Kirchham

Beiträge zum Thema Kirchham


26 Neugeborene erhielten im Vorjahr von Bürgermeister Hans Kronberger (links) und Vizebürgermeister Ingo Dörflinger einen Lebensbaum und sorgen in Kirchham für eine positive Geburtenbilanz.

Kontinuierliches Wachstum
Kirchham wieder mit positiver Geburtenbilanz

KIRCHHAM. Zum elften Mal hintereinander ist im vergangenen Jahr die Bevölkerung in der Gemeinde Kirchham gewachsen. Mit Stichtag 31.12.2020 weist die Statistik 2.240 Haupt- und 162 Nebenwohnsitzer aus, das sind genau 70 Bürger mehr als 2019. "Das bedeutet einen überschaubaren Zuwachs von etwa drei Prozent und damit eine kontinuierliche Entwicklung", betont Bürgermeister Hans Kronberger, der dadurch auch die Notwendigkeit der bereits eingeleiteten Erweiterung von Volksschule, Kindergarten sowie...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Christina Herbst, Philipp Zauner, Michael Pernkopf und Ingo Dörflinger haben 2021 viel vor.

Neujahrsvorsätze
Was Herbst, Zauner, Dörflinger und Pernkopf vom Jahr 2021 erwarten

Christina Herbst, Philipp Zauner, Ingo Dörflinger & Michael Pernkopf reden über ihre Pläne für 2021. SALZKAMMERGUT. Vier bekannte Vertreter der Region erzählen, wie sie es mit Neujahrsvorsätzen halten. "Ich sehe das Thema grundsätzlich etwas zweigeteilt, da es aus meiner eigenen Erfahrung schwer ist, die oft hochgesteckten Ziele dann in der Realität auch wirklich umzusetzen. Sowohl als Unternehmer, aber auch als Privatperson ist es jedoch sehr wichtig, dass man Ziele hat und über diese hin und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Öffentlichen Verkehr nützen
"2 + 1 Gratis"-Fahrschein-Aktion für die Traunseetram

KIRCHHAM. Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr führt die Gemeinde Kirchham die Gratis-Fahrscheinaktion für die Traunseetram auch heuer wieder durch. Alle Kirchhamer (Hauptwohnsitz), die ab sofort bis spätestens 31. Dezember zwei Fahrscheine für die Traunseetram am Gemeindeamt kaufen, bekommen einen Fahrschein zusätzlich von der Gemeinde geschenkt. Es stehen maximal 300 Gratis-Tickets zur Verfügung. Die Karten gelten zeitlich unbeschränkt für Fahrten auf der Traunseetram und den Gmundner...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Rezepttipp vom Gasthaus Pöll für die Weihnachtsfeiertage: Gebratenes Flugentenbrüstl  mit Speckkohlsprossen, Cremepolenta und Traubenorangensaftl.

Gasthof Pöll
Regionale Köstlichkeiten zu Weihnachten

KIRCHHAM. Neben den Klassikern wie gebackener Karpfen oder Bratwürstel mit Erdäpfelsalat und Sauerkraut kommen im Salzkammergut zu Weihnachten auch Gerichte aus regionalen Zutaten auf den Tisch. Das gemeinsame Essen mit der Familie ist für viele das Highlight der Weihnachtsfeiertage. Gerade in Zeiten, in denen Social-Distancing an der Tagesordnung steht, ist die Vorfreude auf Weihnachten im Kreise der Familie wohl umso größer. Das perfekte Weihnachtsmenü darf hier natürlich nicht fehlen. Wirtin...

  • Salzkammergut
  • Martina Winkler
Bürgermeister Hans Kronberger (rechts) und Architekt Mag. Georg Hochleitner arbeiten mit Hochdruck an der notwendigen Erweiterung von Kirchhams Bildungseinrichtungen.

Großprojekt auf Schiene
Kirchham investiert trotz Einnahmenrückgang

KIRCHHAM. Mit je 4.426.300 Euro an Einnahmen und Ausgaben kann die Gemeinde Kirchham für das Jahr 2021 einen ausgeglichenen Haushaltsvoranschlag erstellen. Allerdings, so Bürgermeister Hans Kronberger, "war es nicht einfach, da wir rund 300.000 Euro weniger Einnahmen und zudem 150.000 Euro mehr an Pflichtausgaben für Personal, Pensionsbeiträge, Sozialhilfeverband und Krankenanstalten zu bezahlen haben." Im Investitionshaushalt gelang es Kronberger trotzdem, die Finanzierung für wichtige...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
P. Franz Ackerl wird bei seiner Amtseinführung in die Pfarre Kirchham herzlich willkommen geheißen. Dechant P. Alois Mühlbachler überreicht feierlich den Schlüssel.
3

Kirchham
Neuer Pfarradministrator Franz Ackerl

KIRCHHAM. In Anwesenheit von Abt Ambros hat Dechant P. Alois Mühlbachler im Rahmen eines Gottesdienstes am ersten Oktober den Kirchenschlüssel der Pfarrkirche Kirchham offiziell an den neuen Pfarradministrator P. Franz Ackerl übergeben. P. Franz ist Pfarrer von Vorchdorf und betreut nun gemeinsam mit der ebenfalls neu eingesetzten Pastoralassistentin Ingrid Veress die Pfarre Kirchham mit. Neben seiner administrativen Tätigkeit in der Pfarre, sieht er sich vor allem als Seelsorger. Zusätzlich...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
2

Dr. Ozlberger & Dr. Bammer
Corona-Schnelltest in Eisengattern ab sofort möglich

Die Gruppenordination für Allgemeinmedizin Dr. Ozlberger & Dr. Bammer in Eisengattern bietet ab sofort einen Corona-Schnelltest an. KIRCHHAM. Die Antigen-Schnelltests können innerhalb von 30 Minuten ein Ergebnis liefern und erfüllen entsprechende Qualitätskriterien. Vorerst werden diese Tests nicht von den Krankenkassen übernommen. Ein Test inklusive Abnahme kostet 35 Euro. Die Allgemeinmediziner merken allerdings an, dass der Schnelltest noch nicht als Ersatz für den behördlich anerkannten...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Bildband ab 2. November erhältlich
Kleindenkmäler erzählen Geschichten aus Kirchham

Bereits im Jahr 2017 hatte Hubert Prem, bekannt auch als Mitbegründer des Krippendorfes Hagenmühle, die Idee Kirchhams Flur- und Kleindenkmäler zu erfassen und in Buchform zu für die Öffentlichkeit zu dokumentieren. KIRCHHAM. Seit vielen Jahren kümmert sich Hubert Prem um Wegkreuze und Marterl und hat Besitzer immer wieder motiviert, diese historischen Kleinode zu pflegen und zugänglich zu machen. Gemeinsam mit Karl Kaiser, der die Kulturgüter fotographierte,  erhob er in vielen Höfen und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Geschäftsführer Franz Medl und Umweltausschuss-Obmann Stephan Söllner freuen sich über die guten Entwicklung der Nahwärme-Genossenschaft.

Erfolgreicher "Holzweg"
Nahwärme investiert und spart 450.000 Liter Heizöl

KIRCHHAM. Die Nahwärme Kirchham hat im heurigen Jahr nicht nur die Pflasterung des Vorplatzes vor ihrem Heizwerk durchgeführt, sondern die bestehende Heizanlage hinsichtlich Effizienzsteigerung saniert und eine zusätzlichen "Ofen" angeschafft, um die Versorgungssicherheit weiter zu erhöhen. Dafür wurden insgesamt 300.000 Euro investiert. Die Genossenschaft besteht aus 36 Mitgliedern, die insgesamt 1.250 Tonnen oder 5.000 Kubikmeter Hackgut zur Wärmeerzeugung liefern. Die Biomasse kommt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Hans Kronberger bei der Sendeanlage für den Behördenfunk, wo genügend Platz für einen Mobilfunksender wäre...
2

Keinen Betreiber gefunden
Kirchhams Bürgermeister kämpft um Mobilfunk-Sender

KIRCHHAM. Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2009 ist Bürgermeister Hans Kronberger bemüht, dass auch die 116 Haushalte im Kirchhamer Ortsteil Hagenmühle eine Mobilfunkanbindung bekommen. Nach können die 330 Bewohner in den Ortschaften Feichtenberg, Hagenmühle und Wahl nicht bzw. sehr eingeschränkt mit dem Handy telefonieren. Obwohl sie die gleiche Telefongebühr zahlen, wie alle anderen Bürger auch. Funkmast vorhanden, aber kein BetreiberDie Telekommunikationsfirmen verweigern bislang die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Bodybuilder Johann Kuntner aus Kirchham plazierte sich bei der IBFF Weltmeisterschaft in Slowenien unter die Top 5.
2

Kirchhamer Bodybuilder Johann Kuntner
Erfolgreiche Teilnahme an der IBFF Weltmeisterschaft

KIRCHHAM/SLOWENIEN. Der 63-Jährige Kirchhamer Bodybuilding- und Fitnessathlet Johann Kuntner konnte sich bei der IBFF - Internationaler Verband für Bodybuilding und Fitness - Weltmeisterschaft in Slowenien in drei Kategorien unter die Top fünf platzieren. "Alle Athleten hatten die Möglichkeit bei der IBFF Weltmeisterschaft zu starten. Über 150 Teilnehmer weltweit von Sri Lanka über Israel bis hin zu Südafrika waren am Start", erzählt der Bodybuilder Kuntner. In der Kategorie über 50 Jahre kam...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Büchereileiterin Elisabeth Huemer mit Kinder, die fürs fleißige Lesen mit einem Eis belohnt wurden.

Bücherei im Höhenflug
Büchertankstelle erweitert Leseangebot in Kirchham

KIRCHHAM. Die aktuellen Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie haben auch Auswirkungen auf die Bibliothek in Kirchham. In den letzten Monaten wurde die Kundenfrequenz um mehr als 20 Prozent gesteigert. "Das ist einerseits auf unsere Aktivitäten und andererseits auf die geringe Anzahl an Unterhaltungsveranstaltungen zurück zu führen", erklärt sich Büchereileiterin Elisabeth Huemer den für sie durchaus erfreulichen Trend. Aktualität als ErfolgsfaktorSo nahmen über 50 Kinder an der Aktion "Balduin...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
 v.l.n.r.: Bestatter KommR Gerhard Spitzbart, Pfarrer P. Burkhard Berger, Vizebgm. Ingo Dörflinger, Bürgermeister Hans Kronberger und Architekt Mag. Georg Hochleitner.
2

Neues Verabschiedungsgebäude
Ein zeitgemäßes Haus für Trauer und Trost in Kirchham

KIRCHHAM. Nach 20-monatiger intensiver und umfassender Planung startete die Gemeinde Kirchham Anfang September mit dem Bau des neuen Verabschiedungsgebäudes samt Urnenfriedhof. Da die bestehende Aufbahrungshalle samt Lagerräumen weder optisch noch funktionell den zeitgemäßen Anforderungen entspricht, wird diese geschliffen. Zusätzlich wird der bestehende Gräberfriedhof um einen parkartigen Urnenhain erweitert. Anspruchsvolle Architektur„Aufgrund der exponierten Lage am Ortseingang war uns nicht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
V. l.: Clubmeister Kurt Perchtold, Jugendmeister David Thallinger, Damenmeisterin Margit Mairhuber und Super-Seniorensieger Klaus Marterbauer..

Golf
Kurt Perchtold ist der Kirchhhamer „Golfkaiser” 2020

KIRCHHAM. Am letzten August-Wochenende wurden mit einem Zählwettspiel über zwei Runden die besten Kirchhamer Golfer ermittelt. Einziger Wermutstropfen dabei war die äußerst geringe Teilnahme, nur 24 Golfer beendeten das Turnier. Der Traunkirchner Kurt Perchtold sicherte sich durch zwei gute und ausgeglichene Runden (jeweils 76 Schläge) erstmals den Titel des Clubmeisters. Zweiter und Sieger in der Mid-Am-Klasse wurde mit insgesamt 157 Schlägen der Gmundner Robert Kurz.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.l.n.r.: Pfarrer P. Burkhard, Seniorchef Robert mit Gattin Hilde, Bettina mit Sohn Tobias und Wolfgang Nußbaumer sowie Bürgermeister Hans Kronberger.

Firmenjubiläum Mietwagen Nußbaumer
8,5 Millionen Kilometer in 50 Jahren

KIRCHHAM. Anläßlich ihres 50-jährigen Firmenjubiläums luden Bettina und Wolfgang Nußbaumer zu einer kleinen, aber feinen Feier in ihr Anwesen in der Hagenmühle am Fuße des Feichtenbergs. 1970 schaffte sich Wolfgangs Großvater Johann Eder, hauptberuflich als "Schmied in der Hagenmühle" bestens bekannt, einen Schulbus an, damit die Kinder aus der Hagenmühle nicht soweit in die Hauptschule nach Vorchdorf gehen mussten. Die Weitsicht des Großvaters machte sich bezahlt, den bereits ein Jahr später...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Übergabe einer Spende für den Sozialfond Kirchham beim "Maibaum für den guten Zweck".

Kameraden mit Herz
Kirchhamer Kameraden spenden bei Maibaum für den guten Zweck

KIRCHHAM. Der Kameradschaftsbund Kirchham mit Obmann Johann Spitzbart samt Vereinsvorstand nahm den von Familie Doris und Anton Pühringer (Groß-Kolmberg) aufgestellten „Maibaum für den guten Zweck“ zum Anlass und überreichte an den Initiator eine Spende für den Sozialfond Kirchham. Mit dieser Spende wollen die Kameraden ein sichtbares Zeichen unserer aktiv gelebten Kameradschaft setzen und einen kleinen finanziellen Beitrag zur Linderung von menschlichen Schicksalen leisten. Das Spendengeld...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Jubiläum in Kirchham
Maria Oberndorfer feiert ihren 90. Geburtstag

KIRCHHAM.  Ihre anfängliche Sorge, dass Maria Oberndorfer ("Koglerhuemer") ihren 90. Geburtstag wegen der Corona-Maßnahmen nicht wie geplant in großer Runde feiern konnte, war unbegründet: Am Pfingstsonntag, 31. Mai, fanden sich jede Menge Gäste im Gasthaus Silbermair in St. Konrad ein, um der geistig überaus regen und humorvollen Jubilarin zu ihrem 90-er herzlichst zu gratulieren. Zu diesem schönen Fest stellten sich nicht nur die vier Kinder mit neun Enkerl und sieben Urenkerl und allen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Sommer wird überdurchschnittlich warm, aber
Trinkwasserversorgung im Salzkammergut gut aufgestellt

Die Temperaturen steigen und vielerorts wird schon über einen besonders heißen Sommer spekuliert. BlueSky Wetteranalysen geben einen Einblick, was uns erwartet, Landesrat Wolfgang Klinger und Gemeindevertreter sowie Rudolf Stockinger, Dienststellenleiter der Landwirtschaftskammer Gmunden Vöcklabruck, erzählen, wie das Salzkammergut in Sachen (Trink-)Wasserversorgung aufgestellt ist. SALZKAMMERGUT. Das bisherige Jahr 2020 ist im Salzkammergut leicht zu warm und zu trocken, wobei die einzelnen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Kommandant Wolfgang Nußbaumer (rechts) und sein Stellvertreter Florian Stöhr freuen sich mit Bürgermeister Hans Kronberger bei der Übernahme der neuen Feuerwehrhelme.

Alte Helme ausgetauscht
30 neue Helme für FF Feichtenberg

KIRCHHAM. Nachdem im Vorjahr durch den Zubau beim Feuerwehrhaus mehr Platz für Mannschaft und Geräte geschaffen wurde, investiert die FF Feichtenberg jetzt in die Sicherheitsausrüstung der Kameraden. "Unsere Helme war völlig veraltet, daher war es höchst an der Zeit einen Kopfschutz der neueste Generation anzuschaffen", begründet Kommandant Wolfgang Nußbaumer die Investition von 30 Stück "Heroes Titan"-Helme von der Firma Rosenberger um knapp 10.000 Euro. Nußbaumers Dank gilt besonders der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Kirchhams Bürgermeister Hans Kronberger
3

Gemeindevorstand für Beteiligung an "Skgt2024"
Kirchham wird Teil der Kulturhauptstadt Europas

KIRCHHAM. Nachdem sich der Gemeindevorstand wiederholt mit dem Beitritt zur Kulturhauptstadt "Salzkammergut 2024" beschäftigt hat und ein Gespräch mit Stefan Heinisch und Eva Maier vom Organisationsbüro sehr positiv verlaufen ist, wurde nun eine Beteiligung einstimmig beschlossen. "Entscheidend war die Klarstellung in den Leitlinien, dass wir 75 Prozent des Mitgliedsbeitrages refundiert bekommen, wenn wir in unserer Gemeinde ein Projekt umsetzen", begründet Kirchhams Bürgermeister Hans...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Kirchhams Pfarrer Kons. Rat P. Burkhard Berger
2

Ehrenbürger der Gemeinde
Kirchhams Pfarrer feiert 80. Geburtstag

KIRCHHAM. Kirchhams Pfarrer Kons. Rat P. Burkhard Berger feierte am 12. Mai seinen 80. Geburtstag, zu dem ihm viele Pfarrangehörigen postalisch gratulierten, da eine persönliche Geburtstagsfeier aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht möglich ist. Seit 1979 ist der rüstige Benediktinerpater vom Stift Kremsmünster Pfarrer in Kirchham und hat sich dort viele Verdienste erworben. So hat er nicht nur ein Pfarrheim, sondern auch die neue St. Laurentius Pfarrkirche errichten sowie die alte...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Maria und Karl Bammer-Reisenbichler

Ehejubiläum in Kirchham
"Mittermoar-Leut" feiern Diamantene Hochzeit

KIRCHHAM. Das 60-jährige Ehejubiläum feierten am 3. Mai die Ehegatten Maria und Karl Bammer-Reisenbichler, allseits bekannt als "Mittermoar-Leut z'Laizing". Leider musste das Jubelpaar die bereits geplante große Familienfeier mit Freunden und Bekannten aufgrund der Corona-Situation absagen. Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Hans Kronberger, Pfarrer P. Burkhard Berger wie auch andere Vereine und Körperschaften gratulierten postalisch. "Wir wünschen dem überaus rüstigen und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Hans Kronberger mit den Kommandanten Bernhard Hutterer (FF Kirchham, rechts) und Wolfgang Nußbaumer (FF Feichtenberg).
1

Dorfgemeinschaft in Kirchham
Dank an Feuerwehren, da Florianifeier ausfällt

KIRCHHAM. Am 4. Mai wird mit dem Hl. Florian der Schutzpatron des Landes Oberösterreich wie auch der Feuerwehren gefeiert. Aufgrund der Corona-Situation kann in der Gemeinde Kirchham heuer keine Florianifeier mit den Freiwilligen Feuerwehren Kirchham und Feichtenberg in der üblichen Form abgehalten werden. Bürgermeister Hans Kronberger möchte sich daher auf diesem Wege bei allen Mitgliedern der beiden Körperschaften für ihre stete Einsatz-, Ausbildungs- und Übungsbereitschaft, die rasche und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 1 6

Freibier für Spaziergänger
Kirchhamer stellten Familien-Maibaum für den guten Zweck auf

KIRCHHAM. Nachdem es die rechtlichen Vorgaben und die Abstandsregeln heuer nicht erlaubten, dass Vereinsmitglieder gemeinsam einen Maibaum aufstellen, wurden auch in Kirchham einige Familien kreativ und stellten als Ersatzlösung Familien-Maibäume auf. Auch in Kampesberg ziert nun ein mehr als 20 Meter hoher Maibaum die Zufahrt zur Familie Pühringer („Groß-Kolmberg“). Die Familienmitglieder, die sonst immer alle aktiv beim Maibaumaufstellen des Trachtenvereins mithalfen, banden kurzerhand drei...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.