Klara Mißebner

Beiträge zum Thema Klara Mißebner

Vorjahressiegerin Klara Mißebner wird den Steirischen Harmonikawettbewerb 2019 in der Steinhalle Lannach in guter Tradition eröffnen. Auch Moderator Sepp Loibner freut sich auf einen spannenden Nachmittag mit Live-Übertragung.
6

Volkskultur
Steirischer Harmonikawettbewerb 2019

„Wer spielt am besten Harmonika in der Steiermark?“ heißt es am Samstag, 09. November, in der Steinhalle Lannach: Fünf junge Finalisten stellen dann beim 24. „Steirischen Harmonikawettbewerb“ ihr außergewöhnliches Können unter Beweis. Der ORF Steiermark überträgt das Ereignis ab 14.45 Uhr live und österreichweit in ORF 2. LANNACH. Herbert Kogler, Patrick Mandl, Markus Ritzinger, Stefan Schneidl und Andreas Straßegger sind die Finalisten des 24. „Steirischen Harmonikawettbewerbs“ am 9....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
65

An die Quetschn fertig los
Die längste Hamonikastraße in Kindberg

Die wunderschöne neue Stadt rief in der wunderschönen neuen Fußgängerzone am vergangenen wunderschönen Donnerstag alle wunderschönen Harmonikaspieler zur längsten Harmonikastraße nicht nur von Kindberg -nein! der ganzen Welt! So die - nicht von offiziell bestätigter Seite – Worte von Moderator Michael Fraisler in Kindberg. Ob es nun die längste Harmonikastraße der Welt war sei dahingestellt. Kindberg bietet in der neu gestalteten Fußgängerzone jeden 2. Donnerstag eine andere – besondere –...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Tamara Himsl
1

Bild der Woche
Gratulation an Klara Mißebner

Die 12-jährige Klara Mißebner aus Langenwang holte sich bei der Harmonika-Weltmeisterschaft in St. Peter/Freienstein in ihrer Kategorie den Vizeweltmeistertitel hinter der Slowenin Danaja Grebenc. Wir gratulieren ganz herzlich.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
ORF Steiermark-Moderator Sepp Loibner mit den Finalisten des „Steirischen Harmonikawettbewerbs 2018“ (v.l. sitzend: Klara Mißebner, Maximilian Kranz, Lukas Herzog. v.l. stehend: Markus Baumann, ORF Steiermark-Moderator Sepp Loibner, Lukas Deißl).
2

Klara Mißebner gewinnt den „Steirischen Harmonikawettbewerb 2018"

Die beste Nachwuchs-Harmonikaspielerin der Steiermark ist gekürt: Klara Mißebner aus Langenwang holte sich heute beim „Steirischen Harmonikawettbewerb 2018“ in der Steinhalle Lannach den ersten Platz. Der ORF Steiermark übertrug den Wettbewerb live und österreichweit in ORF 2. Durch die Sendung führte Moderator Sepp Loibner. Sehr spannend wurde es heute Nachmittag, 20. Oktober, bei der Endrunde des „Steirischen Harmonikawettbewerbs 2018“ in der Steinhalle Lannach. Alle fünf Finalistinnen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Klara Mißebner aus Langenwang nimmt am Samstag beim Finale des "Steirischen Harmonikawettbewerbs"  in Lannach teil. Hier im Bild mit ihrem Krieglacher Musikschullehrer Ludwig Gruber.

Steirischer Harmonikawettbewerb
Live im ORF: Daumen drücken für Klara Mißebner aus Langenwang

Klara Mißebner aus Langenwang nimmt am Samstag beim Finale des "Steirischen Harmonikawettbewerbs"  in Lannach teil.  "Wer spielt am besten Harmonika in der Steiermark?" heißt es am Samstag, 20. Oktober, in der Steinhalle Lannach: Fünf junge Finalistinnen und Finalisten stellen dann beim 23. "Steirischen Harmonikawettbewerb" ihr Können unter Beweis. Der ORF Steiermark überträgt das Ereignis ab 14.40 Uhr live und österreichweit in ORF 2. Die FinalistenIm Rahmen einer Vorausscheidung hatte...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Jury mit Karl Lenz (Radio Steiermark-Volkskulturmoderator), Caroline Koller (ORF-Moderatorin), Sepp Strunz (Musiklehrer) und Franz Posch (Moderator „Mei liabste Weis“) (v.l.).
6

Harmonikawettbewerb
Der Steirische Harmonikawettbewerb ist wieder in Lannach

Vier junge Finalisten und eine Finalistin stellen beim 23. Steirischen Harmonikawettbewerb am 20. Oktober ihr Können unter Beweis. Die WOCHE Deutschlandsberg sprach bereits vorab mit Sepp Loibner und Karl Lenz über die Rückkehr dieser ORF Live-Sendung in die Steinhalle Lannach - zwei Lokalmatadore aus dem Bezirk, die für diesen Bewerb seit mehr als zehn Jahren auf den Beinen sind. LANNACH. Er ist wieder zurück in der Steinhalle Lannach, der Steirische Harmonikawettbewerb, der heuer in das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein Team: Klara Mißebner mit ihrem stolzen Lehrer Ludwig Gruber von der Musikschule Krieglach.
1 2

1. Platz für Klara in Slowenien

Ein goldener 1. Platz in Slowenien für Klara Mißebner mit ihrer Harmonika. Am 28. und 29. Jänner 2017 war in Begunje/Slowenien der 11. Internationale Avsenik Harmonikawettbewerb. Klara Mißebner, neun Jahre, aus Langenwang gelang auf ihrer Harmonika mit ihrem Lehrer Ludwig Gruber von der Musikschule Krieglach ein fast unerreichbares Ziel. 100 Punkte von jedem Jurymitglied! Ein goldener 1. Platz mit noch zwei Mitbewerber aus Slowenien. Insgesamt kämpften 107 Teilnehmer um den begehrten Avsenik...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Großes Lob gab es für Klara Mißebner von Musikschuldirektor Ludwig Gruber.

Goldene Auszeichnung für Klara Mißebner

Die erst acht Jahre alte Klara Mißebner aus Langenwang erspielte auf ihrer Harmonika mit 95,17 Punkten beim 10. Internationalen "Avsenik Harmonikawettbewerb" in Begunje (Slowenien) eine Goldene Auszeichnung. Das war in ihrer Altersstufe mit 21 Mitbewerbern der 3. Platz. Über 100 Teilnehmer kämpften um den begehrten Avsenik-Preis. Die Freude war groß, als Klara Mißebner als jüngste Teilnehmerin auch noch ein persönliches Geschenk von Saso Avsenik überreicht bekam. Für Klara Mißebner war die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.