Alles zum Thema Langenwang

Beiträge zum Thema Langenwang

Leute
Bezirksobmann Rupert Breitegger (2.v.li.), als Gratulanten Bgm. Rudi Hofbauer, Manuela Breitegger, Org.Ref. Christian Veitschegger.
19 Bilder

Jubiläum
Der Stocksportchef war sprachlos

Rupert Breitegger ist seit 20 Jahren Bezirksobmann der Stocksportler im "Oberen Mürztal". LANGENWANG. Seit 17. März 1999 ist Rupert Breitegger Stocksport-Bezirksobmann für das "Obere Mürztal". "20 Jahre sind ein willkommener Anlass, um zu feiern und unserem ,Rupi‘ einmal aus ganzem Herzen ,Dankeschön‘ für seinen großartigen Einsatz für den Eis- und Stocksport zu sagen", dachten sich Organisationsreferent Christian Veitschegger und Breiteggers Tochter Manuela. Gelungene Überraschung Sie...

  • 17.03.19
Politik
2 Bilder

Gemeindekassa
FPÖ Langenwang sieht Schattenseiten im Rechnungsabschluss

Zu unserem in der aktuellen Ausgabe erschienen Interview mit Langenwangs Bürgermeister Rudolf Hofbauer, in dem er von einem Überschuss von 600.000 Euro in der Gemeindekassa berichtete, erreichte uns nun eine Stellungnahme von FPÖ-Ortsparteiobmann und Gemeinderat Philipp Könighofer, der die Sache nicht ganz so positiv sieht.  Seiner Meinung nach kommt der Überschuss aufgrund der Nichtumsetzung von wichtigen Projekten zustande.  „Wenn dringend anstehende und bereits budgetierte Projekte wie...

  • 15.03.19
Lokales
Im letzten Jahr konnte in der Langenwanger Gemeindekassa ein fettes Plus erwirtschaftet werden.
3 Bilder

Rudolf Hofbauer
"Jeder Euro wurde zweimal umgedreht"

Langenwangs Bürgermeister Hofbauer erklärt im Gespräch, was mit den 600.000 Euro Überschuss passieren soll. Unlängst wurde der Langenwanger Rechnungsabschluss 2018 öffentlich kundgemacht. Nach der Bezahlung sämtlicher Rechnungen ist es der Gemeinde gelungen, einen Überschuss von 600.000 Euro zu erwirtschaften. Wir haben uns mit Bürgermeister Rudolf Hofbauer über den Einsatz der Geldmittel sowie über weitere Projekte unterhalten. Wie ist es gelungen, diesen doch außergewöhnlich hohen...

  • 11.03.19
Lokales
Jugendliche aus Nittendorf in Bayern verbrachten ihre Wintersemesterferien in Langenwang.

Partnerstadt Langenwang und Nittendorf
Bayrische Jugend machte Urlaub in Langenwang

Seit 38 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Langenwang und dem Markt Nittendorf in Bayern. Ziel dieser Partnerschaft innerhalb der Europäischen Union ist ein reger kultureller und wirtschaftlicher Austausch auf Gemeindeebene. Erste Kontakte wurden vom Trachtenverein "D´Walberger" Langenwang und vom Trachtenverein "D´Naabtaler" sowie der Trachtenkapelle Etterzhausen (einem heutigen Ortsteil von Nittendorf) bereits im Jahre 1973 geknüpft. Der gute und kameradschaftliche Kontakt zwischen den...

  • 10.03.19
Lokales
Bezirkseisschießen VP-Frauen in Altenberg – Neuberg

Bezirkseisschießen der VP-Frauen
Sportbegeisterte VP-Frauen beim Bezirkseisschießen

Etliche sportbegeisterte Frauen aus den Ortsgruppen Spital, Neuberg, Langenwang, St. Barbara, und der Stanz folgten der Einladung zum Bezirkseisschießen der VP-Frauen. Organisiert wurde die Sportveranstaltung von den Sportreferentinnen der VP Bruck-Mürzzuschlag, nämlich von Traude Fink und Hermi Stadlhofer sowie OL Roswitha Reisinger. In Altenberg – Neuberg wurde der Wettkampf unter fairen Bedingungen ausgetragen. Die Frauen wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Gruppe, welche von Eva...

  • 13.02.19
Leute
Die Laiendarsteller waren in Höchstform.
3 Bilder

Applaus Applaus
1.000 Besucher bei Laientheater der Landjugend Langenwang

"Die drei Hennen und der nasse Gockel" sorgten für Begeisterungsstürme. Eine tolle Resonanz erfuhr das traditionsreiche Laientheater der Landjugend Langenwang, das vor Kurzem im Volkshaus der Ortsgemeinde aufgeführt wurde. Bereits Mitte Dezember waren die Vorstellungen nahezu ausverkauft, auf der Zielgeraden des Vorverkaufs konnten sich einige Spätentschlossene noch kurzfristig ihre Karten sichern. Schauspieler holten das beste aus sich herausDie 14 Darstellerinnen und Darsteller zeigten...

  • 15.01.19
Lokales
Am Cover der CD sind Josef Haim, Hermann Sommer und Franz Edler 1952 zu sehen (v.l.n.r.)

Edler-Trio CD-Präsentation
CD-Präsentation vom Edler-Trio in Langewang

Bei der neuen Publikation des Steirischen Volksliedwerks handelt es sich um eine CD des Edler Trios. Die CD wird am Freitag, dem 1. Februar um 19 Uhr im Volkshaus in Langenwang in der Hochschloßstraße 3 präsentiert. Das Edler-Trio aus Langenwang im Mürztal bestand aus Franz Edler (Harmonika), Hermann Sommer (Klarinette) und Josef Haim (Armeeposaune). Der Stellenwert, den sich das Trio in den Jahren zwischen 1945 und 1960 erarbeitete, ist so groß, dass der Gruppenname zum Synonym für die...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Infrastruktur stärken
Umbau des Langenwanger Bahnhofs war bitter nötig

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wurde der neue Bahnhof in Langenwang nun offiziell eröffnet. Rund 11,5 Millionen Euro wurden von den ÖBB, dem Land Steiermark und der Gemeinde Langenwang in den barrierefreien Umbau des alten Bahnhofs in Langenwang investiert. Im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer konnte der neu gestaltete Bahnhof nun offiziell eröffnet werden. Höchste ZeitAufgrund des fehlenden Lärmschutzes, der alten Bausub-stanz, der fehlenden Barrierefreiheit und der...

  • 20.11.18
Leute
Astrid und Andreas Krainer vom Restaurant Krainer in Langenwang freuen sich über zwei Hauben.

Gault Millau
Es regnete Hauben für die Region

Die Hochsteiermark festigt mit acht Haubenlokalen ihren Ruf als kulinarische Hochburg. Holzer, Hubinger, Johanns, Krainer, Lurgbauer, Spary, Steirereck. Wer kennt sie nicht, die traditionellen Haubenlokale in der Hochsteiermark? Im Restaurantführer "Gault Millau", der nun wieder neu erschienen ist, sind für 2019 acht Haubenlokale für die Hochsteiermark ausgewiesen – neu mit dabei: "Port361" in Leoben. Preisgekrönte Köche im BezirkAber wer sind eigentlich die preisgekrönten Köche, die in...

  • 06.11.18
Freizeit
23 Bilder

Burgruine HOHENWANG
Burgruine HOHENWANG

Die Burgruine HOHENWANG wurde auf einen steilen Felsberg über LANGENWANG (Nähe Roseggers Waldheimat im Mürztal) erbaut. Baubeginn war vermutlich 1160, die große Anlage der Wehrburg bestand früher aus der Hochburg und zwei Vorwerken die mit Zugbrücken mit der romanischen Burg verbunden waren. Im Laufe der Jahrhunderte mußte die Burg viel überstehen, etwa einen großen Brand  1525 der große Schäden hinterließ. 1529 versuchten die Türken die Burg zu erobern, was ihnen aber nicht gelang. 1770...

  • 26.10.18
  •  24
  •  1
Leute
26 Bilder

Ausgelassene Feststimmung beim 7. Langenwanger Marktfest

Über 40 Vereine und Betriebe luden zum 7. Langenwanger Marktfest. Langenwang: Am Samstagvormittag eröffnete Bgm. Rudolf Hofbauer das Fest. "Vom Wetter werden sich die Besucher nicht abhalten lassen", gab sich Ferdinand Rinnhofer von den "Stoabachlern" zuversichtlich. Das Organisationskomitee, die Werbegemeinschaft „Langenwang Aktiv“ und die Marktgemeinde Langenwang hatten für ein vielfältiges Musikprogramm gesorgt. Steirische Schmankerl und Getränke wurden serviert, der Kunsthandwerksmarkt,...

  • 27.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Der alte Bahnhof von Langenwang ist Geschichte. Ende Oktober sollen alle Arbeiten fertig sein und der neue Bahnhof feierlich eröffnet werden.
2 Bilder

Neuer Bahnhof und ein Zentrum

Langenwang: Im Herbst ist der Bahnhof fertig, zugleich beginnen die Planungen für ein Ortszentrum. Rege Bautätigkeit prägt derzeit das Ortsbild von Langenwang: "Die Fertigstellung von Lärmschutzwänden entlang der ÖBB-Trasse, die Bauarbeiten im Wasser- und Abwasserbereich sowie Straßensanierungsprojekte. Zudem werden auch zahlreiche andere kleinere Projekte, zum Erhalt und weiteren Ausbau der guten Lebensqualität in Langenwang, umgesetzt", erklärt Langenwangs Bgm. Rudolf Hofbauer. Neuer...

  • 16.08.18
Lokales
Am Dachboden  bei der alten Mechanik der Rathausuhr.
2 Bilder

Rathausuhr zum Aufziehen und zwei Gefängniszellen im Gemeindeamt von Langenwang

Am Dachboden des Langenwanger Gemeindeamtes findet man die Mechanik der fast 100 Jahre alten Rathausuhr, im Keller finden sich noch zwei Gefängniszellen von anno dazumal. Langenwang: Was man da bei einem Rundgang durch das Gemeindeamt von Langenwang so alles entdeckt. Am Dachboden findet man die Mechanik der fast 100 Jahre alten Rathausuhr – sie gibt nach wie vor in Langenwang die Zeit vor, im Keller finden sich noch zwei Gefängniszellen von anno dazumal. "Auf diese Uhr sind wir sehr stolz....

  • 14.08.18
Lokales
Hier wird der Speiseraum für die Kinder der Ganztagsschule sein. Der Raum wurde neu ausgemalt, weiteres neues Mobilar wird erst geliefert.

Langenwang: Ganztagsschule siedelt in die Volksschule

Um 65.000 Euro werden Räumlichkeiten adaptiert, um ab dem neuen Schuljahr durchstarten zu können. Langenwang: Elf Jahre wurde in den Räumlichkeiten der alten Post von Langenwang Nachmittagsbetreuung vom Hilfswerk Steiermark und der Gemeinde Langenwang angeboten. Aufgrund der großen Nachfrage wird mehr Platz benötigt. Derzeit werden drei Klassen im Erdgeschoss der Volksschule umgebaut, um ab dem neuen Schuljahr die Ganztagsschule hier unterbringen zu können. Umbauarbeiten in der...

  • 14.08.18
Leute
Ein herzlicher Empfang des Superwanderers Manfred Polansky in seiner Heimatgemeinde Langenwang auf der Amundsenhöhe.
5 Bilder

Der Superwanderer auf Heimatbesuch

Der Langenwanger Manfred Polansky wurde gemeinsam mit Martina Traisch vom Steiermark Tourismus in einem Ausleseverfahren als "Superwanderer" auserkoren, um den steirischen Weitwanderweg "Vom Gletscher zum Wein" zu erwandern. Manfred Polansky wandert in 35 Tagesetappen auf der Nordroute, die auch entlang des Weitwanderweges "Bergzeitreise" durch die Hochsteiermark führt. Martina Traisch hat sich auf der Südroute auf den Weg gemacht und ist nach 25 Etappen bereits im Ziel in Leibnitz...

  • 03.08.18
Politik
Philipp Könighofer und Marianne Milchrahm vor dem Dolomitbergbau.

FPÖ und SPÖ Langenwang haben Sondergemeinderat einberufen

Die wirtschaftliche Entwicklung des Steinbruchs Pretul veranlasste die Opposition für Donnerstag einen Sondergemeinderat einzuberufen. Langenwang: FPÖ und SPÖ Langenwang haben für 2. August einen Sondergemeinderat einberufen. Der Grund: der Steinbruch in der Pretul. "Es zeichnet sich erneut ein massiver wirtschaftlicher Schaden für Langenwang ab. Die Bürger haben ein Recht darauf, dass auf politischer Ebene gegen diese Geldverschwendung vorgegangen wird. ÖVP-Bürgermeister Rudolf Hofbauer ist...

  • 31.07.18
Lokales
Vergleichsschießen in Langenwang: Die Schützengesellschaft Etterzhausen gegen den Schützenverein Raika Langenwang.
2 Bilder

Langenwang und Nittendorf: Partnerschaft seit mehr als 35 Jahren

Seit 1981 sind Langenwang und Nittendorf in der Oberpfalz Partnergemeinden. Mehrmals im Jahr gibt's Treffen. Langenwang: Eine Partnerschaft innerhalb der Europäischen Union beginnt nicht erst auf Staatsebene – schon auf Gemeindeebene steht man miteinander in Kontakt. So haben viele Gemeinden im Bezirk Partnergemeinden im EU-Ausland. Vorrangiges Ziel dabei: sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen. Einen regen Austausch betreiben die Langenwanger mit ihrer Partnergemeinde Nittendorf,...

  • 20.07.18
Lokales
3 Bilder

Peter Rosegger 1843 bis 1918 "Was geblieben ist"

Heute jährt sich der 100. Todestag des steirischen Heimatdichters Peter Rosegger! Er hat sehr viele Spuren hinterlassen. Ebenso gibt es sehr viel über ihn zu schreiben und zu lesen, Sonnenseiten und Schattenseiten haben den Literaten aus der Waldheimat begleitet - Vieles, was er kritisch betrachtete, hat sich bewahrheitet Etliches aber auch nicht; so war er ein Kind seiner Zeit und diese war von Anfang an sehr schwer! Rosegger war ein Mensch, der sich nicht nur in seinen Büchern mitteilte,...

  • 26.06.18
Motor & Mobilität
Eröffnungsfeier: Die Diepold Crew vor der neuen E-Tankstelle.
2 Bilder

Alles neu bei Diepold

Nach rund zwei Monaten Umbau wurde das Autohaus Diepold in Turnau vorige Woche neu eröffnet. Bei der 2tägigen Eröffnungsfeier konnten die Kunden die brandneue Werkstatt und Waschanlage besichtigen, welche nach einer kompletten Erneuerung am letzten Stand der Technik ist. Bei den Feierlichkeiten durfte auch ein tolles Rahmenprogramm, mit einer Autoausstellung, E-Auto-Probefahrten und einem Gewinnspiel, nicht fehlen. Josef Diepold kann stolz auf sein Familienunternehmen blicken. Seit den...

  • 08.05.18
Wirtschaft
Brian Zuntner absolviert die Lehre zum Stahlbau-Techniker.
3 Bilder

Karriere mit Lehre - In der Produktion von Kohlbacher

Brian Zuntner lernt Stahlbau-Techniker und ist einer von zwölf Lehrlingen Gleich sechs Lehrberufe kann man bei der Firma Kohlbacher mit Hauptsitz in Langenwang erlernen: Fertigteilhausbauer, Zimmerer, Fliesenleger, Elektro-Installationstechniker, Spengler oder Stahlbau-Techniker. Im Unternehmen sind insgesamt 450 Mitarbeiter beschäftigt, davon zwölf Lehrlinge. Einige der Lehrlinge absolvieren auch eine Doppellehre. Unter den Lehrlingen gibt es auch ein Mädchen, das die Lehre zur...

  • 04.05.18
Leute
3 Bilder

WOCHE bewegt: Laufen für den Frieden

Der internationale „Peace Run“ machte Station in Langenwang Carl Lewis, Haile Gebreselassie, Paul McCartney, Marcel Hirscher und viele andere herausragende Persönlichkeiten trugen in der Vergangenheit die Fackel des „Peace Run“. Im April machte dieser internationale Friedenslauf in der NMS Langenwang Station. Der Peace Run wurde 1987 vom indischen Friedensphilosophen Sri Chinmoy als Plattform für Toleranz, Verständigung und globalem Streben nach friedlichem Zusammenleben begründet. Ziel...

  • 02.05.18
Leute
Die anwesenden Schützen der allgemeinen Klasse mit Ehrengästen und Gratulanten.

Die jagdlichen Schützen in Langenwang

Das Team des SV Langenwang um Oberschützenmeister Sepp Pink organisierte in Langenwang die Landesmeisterschaft für jagdliches Luftgewehrschießen, bei der die Jägerinnen und Jäger um den Titel des Landesmeisters im Bewerb Luftgewehr und den Preis des Landesjägermeisters kämpften. 92 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung. Der Bezirk Murtal stellte in den Klassen Allgemeine und Jägerinnen die Sieger, Leibnitz gewann die Klasse der Senioren. Besonders in der allgemeinen Klasse war die...

  • 02.05.18
Lokales
Ein Erinnerungsfoto: Die neuen Mieter und Ehrengäste bei der feierlichen Schlüsselübergabe.
25 Bilder

Siedlungsgenossenschaft Rottenmann übergab 15 neue Wohnungen in Langenwang

Schlüsselübergabe der Siedlungsgenossenschaft Rottenmann von 15 geförderten Wohnungen in Langenwang in der Grazerstraße. Schon im Herbst soll mit den Bauarbeiten für ein weiteres Familienwohnhaus begonnen werden. Langenwang: Mit der Übergabe des neuen Gebäudes mit 15 geförderten Wohnungen in der Grazerstraße, hat die SG Rottenmann in Langenwang 490 Wohnungen übergeben. Die Schlüsselübergabe fand am Dienstag statt. "Langenwang ist eine Wohnsitzgemeinde. Wir sind der Mittelpunkt Ostösterreichs",...

  • 27.04.18