Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

Lokales
Jochen Danninger, Bürgermeisterin Petra Zeh, Karl Bader und Helmut Miernicki testeten die Annaberger Zipline.
2 Bilder

Steigende Durchschnittstemperaturen treiben Liftbetreibern Schweißperlen auf die Stirn.
Lilienfelds Skigebiete kämpfen gegen den Klimawandel

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!BEZIRK LILIENFELD. Der Klimawandel hat auch die Skigebiete in Lilienfeld erfasst: Laut Messdaten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war dieser Winter mit einer Durchschnittstemperatur von knapp 3 Grad plus der zweitwärmste der Messgeschichte. Und der Trend zeigt temperaturmäßig eindeutig weiter nach oben. Noch planmäßiger Betrieb Viele kleinere Skigebiete in Österreich – vor allem in...

  • 10.03.20
Lokales
Junghasen keinesfalls berühren oder mitnehmen.

Lilienfelds Natur ist verwirrt

BEZIRK LILIENFELD. Blauer Himmel, Sonnenschein, bis zu 15 Plusgrade. Die Natur erwacht, erste Blüten auf Sträuchern und Bäumen, sogar Bärlauch wurde schon gesichtet. Bienen summen durch die Luft, Feldhasen freuen sich über Nachwuchs. So sieht der tiefste Winter heuer in weiten Teilen des Bezirks Lilienfeld Mitte Februar aus. Gefährliche Entwicklung Die milden Temperaturen verwirren die Tier- und Pflanzenwelt in der Region sichtbar. Sollte doch noch ein Wintereinbruch bevorstehen, hätte dies...

  • 17.02.20
Lokales

Winter 2019/2020
Kommt er noch der Winter?

Des einen Freud (Winterdienst, Ersparnis für die Landes-und Gemeindekassen, des anderen Leid (Schilift Betreiber und die Natur)! Sind diese ca. 2 Grad Erderwärmung der Auslöser auch in unserer Region für die milden Winter? Das kann man nicht mehr von der Hand wischen und jeder einzelne ist gefordert seinen Beitrag für eine rasche Reduktion der Klimaerwärmung zu leisten!

  • 13.02.20
Wirtschaft
Hainfelder und St. Veiter versuchen gemeinsam, den Auswirkungen des Klimawandels entgegenzuwirken.

St. Veit und Hainfeld kämpfen gegen Klimaveränderungen

ST. VEIT. Gemeinsam mit dem heimischen Bauernbund luden die beiden Gölsentaler Gemeinden zu einem Informationsabend für die Landwirtschaft.Rund 60 interessierte Bauern aus der Region kamen zum Klimawandel-Vortrag ins Gasthaus Engl-Zöchling in Rainfeld. Franz Zöchling organisierte einen interessanten Abend. So konnte Experte Wolfgang Schoberleitner die Klimaentwicklung der Region bis 2100 präsentieren. Danach begeisterte der Steirer Gerald Dunst mit seinem Vortrag zum Potential von...

  • 08.12.19
Freizeit

Gesellschaftlicher Umbruch

BUCH-TIPP: Philipp Blom – "Die Welt aus den Angeln" Die kleine Eiszeit von 1570 bis 1700 hat die Gesellschaft verändert. Der Historiker Philipp Blom bietet hier kein Klima-Fachbuch, er zeichnet ein Bild der damaligen Epoche des Aufbruchs in die moderne Welt und stellt Parallelen zur Gegenwart her, erörtert autoritäre und liberalere Haltung der Menschen. Der klimatische Wandel führte damals schon zu einem sozialen und technologischen Wandel, zu neuen Denkweisen. Hanser Verlag, 304 Seiten,...

  • 25.02.17
Wirtschaft

,Veränderung passiert im Kopf'

Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb referierte über Klimawandel LILIENFELD. Auf Einladung der Firma Kollar, "Helios"-Energieeffizienzpreisträger 2008, sprach Kromp-Kolb über den Klimawandel und seine Auswirkungen. "In den letzten Jahrzehnten ist es deutlich wärmer geworden. Wie es weitergeht, hängt davon ab, was wir bereit sind zu tun", so Kromp-Kolb. Ansonsten sei mit heißen, regenarmen Sommern, warmen, feuchten Wintern und damit einhergehender sich verändernder Vegetation zu rechnen: "Wir...

  • 03.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.