Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

PopUp Art Shop wurde eröffnet.
  12

St. Pölten
PopUp Art Shop in der Wienerstraße eröffnet

+++UPDATE+++9.7.2020 ST. PÖLTEN (pa). Coronabedingt gab es ein Softopening bei dem sich einige der teilnehmenden Künstler im neuen PopUp Art Shop in der St. Pöltner Innenstadt einfanden. "Wir wollen Künstlerinnen und Künstler hier die Möglichkeit bieten ihre Arbeiten zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Die teilnehmenden Künstler haben keine Mietkosten oder Provisionen aus Erlösen abzugeben. 100% Erlös bleiben direkt bei den Künstlern", so Organisator Viktor Nezhyba. Im PopUp Art Shop...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Schlosskonzerte Walpersdorf bei Ö1-"Pasticcio"

WALPERSDORF. Das diesjährige "Kulturfest Traisental" musste aufgrund der Corona-Verordnungen für öffentliche Veranstaltungen leider abgesagt werden. Diesen Samstag darf es zumindest "on Air" im Ö1-"Pasticcio" stattfinden. Ö1 sendet in den Sommermonaten immer am Samstag ein „Sommerfrische-Pasticcio“, das von Musikfestival-Vertretern aller neun Bundesländer moderiert wird, die heuer ihre Veranstaltungen nicht durchführen können. Für Niederösterreich wurden die Schlosskonzerte Walpersdorf von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  10

Gelungener Start in das Open Air-Sommerfestival „La Rose“ auf Schloss Thalheim

THALHEIM. Schönes Wetter, eine traumhafte Kulisse und ein buntes, kulturelles Programm – das sind die perfekten Zutaten für einen unterhaltsamen Abend. Mit einem grandiosen Galakonzert wurde am Freitag das neue Sommerfestival „La Rose“ auf Schloss Thalheim eröffnet. Das romantische Ambiente im einzigartigen Amphitheater hat sich als perfekte Umgebung gezeigt. Anastasia Irmiyaeva, künstlerische Leiterin des Sommerfestivals: „Das bezaubernde Ambiente des Amphitheaters in Schloss Thalheim bietet...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  2

Fokus Frau
"Ich brenne für Kunst": Die künstlerische Leiterin von Schloss Thalheim im Fokus

Ihre Leidenschaft für Ballett und Tanz macht Anastasia Irmiyaeva auf Schloss Thalheim zum Beruf. THALHEIM. In den letzten Jahren wurde auf Schloss Thalheim in jeder Saison ein abendfüllender Ballettabend angeboten. Durch den großen Zuspruch aus dem Publikum und der Meinung der Schlosseigentümer, dass Ballett zu wenig Aufmerksamkeit in Niederösterreich geschenkt würde, wurde im Dezember 2019 eine neue Schiene in das Kulturprogramm des Schlosses eingeführt: Ballett und Tanz. Durch ihre...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
 1   2

Sommerfestival "La Rose" im Amphitheater auf Schloss Thalheim: Das erwartet Sie beim Eröffnungskonzert

THALHEIM. Das Eröffnungs-Galakonzert findet am dritten Juli um 20:30 Uhr im Amphitheater des Schlosses statt: An diesem Tag erwacht Thalheim aus dem Dornröschenschlaf und startet mit Klassik und Ballett in die Sommersaison. Mit einem märchenhaften Mix aus bekannten Liedern und Opernarien, ergänzt durch zauberhafte Interpretationen des Europaballetts eröffnet Moderatorin Julia Schütze das Sommerfestival „La Rose“. In perfekter Harmonie bietet die Pianistin Tomoko Nakai gemeinsam mit Florient...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  3

Kulturbetrieb auf Schloss Thalheim wieder aufgenommen

THALHEIM. "Vor einigen Jahren haben wir mit Schloss Thalheim ein kulturelles Juwel der Öffentlichkeit präsentiert. Heute freut es uns ganz besonders, nach der stillen Zeit der vergangenen Wochen Schloss Thalheim wieder als kulturelles Herzstück in Niederösterreich zu öffnen.“, so Obmann Mykola Soldatenko über den Wiederbeginn der Konzertreihen von Schloss Thalheim Classic. Festival beginnt am dritten JuliAm dritten Juli eröffnet das Galakonzert den kulturellen Sommer auf Schloss Thalheim....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Präsident des Clubs der Kulturfreunde: Wolfram Geyer.
  2

Club der Kulturfreunde: Ihre Herzen schlagen für Kunst und Kultur im Unteren Traisental

UNTERES TRAISENTAL. Als Marialuise Koch, Obfrau des Vereines Kultur: Schloss Walpersdorf, Augenarzt Wolfram Geyer als Patientin in dessen Ordination den Vorschlag machte, ob er sich an der Verwirklichung eines "Clubs der Kulturfreunde" beteiligen wolle, wurde ein für die Region bahnbrechendes Förderprojekt geboren. Fünf Jahre später steht für Geyer nach wie vor fest: "Ich möchte meine Liebe und Begeisterung für Kunst und Kultur an andere Menschen weitergeben." Gedanke der Regionalität Er...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Live-Musik beim letzten Flow of Nature Festival.
  3

Meine Gemeinde
Das Untere Traisental ist reich an Kultur

Start der Serie: Acht Wochen, acht Themen, acht Checks. Wie gut schneidet Ihre Gemeinde ab? UNTERES TRAISENTAL. Bald werden die Gemeinderäte im Land neu gewählt. Zeit zu fragen: Wo ist welche Gemeinde top? Wir holen in den nächsten acht Wochen die Besten der Besten vor den Vorhang – von Arbeitsplätzen bis zur Gesundheitsversorgung. Den Anfang machen die Kultur-Hotspots im Unteren Traisental. Kultur: Schloss WalpersdorfEin kultureller Schwerpunkt sticht in unserer Region besonders hervor:...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die Weiterentwicklung der Stadt betrifft auch die Bespielung der St. Pöltner Glanzstofffabrik.
 1

Kulturhauptstadt 2024 St. Pölten
Von der Altstadt bis zur Industrie

St. Pölten soll Europas Kulturhauptstadt 2024 werden: Die Weiterentwicklung ist vorprogrammiert. ST. PÖLTEN / ZENTRALRAUM. Um eine europäische Kulturhauptstadt zu werden, brauche es auch die entsprechende Möglichkeit der Transformation, meint Paul Gessl, seines Zeichens Geschäftsführer der NÖ Kulturwirtschaft. Mit den Bezirksblättern spricht er über die Weiterentwicklung der Landeshauptstadt, die Weiterentwicklung der europäischen Vernetzung, das Commitment zwischen öffentlicher Hand und den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
Gewinne Karten für "der Parasit" im Landestheater Niederösterreich
 3

Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" von Friedrich Schiller im Landestheater Niederösterreich

Machen Sie mit und sichern Sie sich 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" im Landestheater Niederösterreich am Samstag, 05. Oktober 2019.  ST.PÖLTEN. Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: Kollegen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen, die gerne fremde Ideen als ihre eigenen ausgeben, geht aber was schief, dann schicken sie jemand anderen...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
 2

Die Landjugend lädt zum Jubiläum ein!
70 Jahr-Feier der Landjugend Kapelln

„70 Jahre lang gemeinsam an einem Strang“, unter diesem Motto feiert die Landjugend Kapelln am 25. August 2019 im Meierhofstadl in Rassing ihr 70-jähriges Bestehen und lädt dazu ein, den Tag gemeinsam zu verbringen. Zahlreiche Programmpunkte sind geplant: Nach der Heiligen Messe mit eigenem Landjugendchor um 9:00 umrahmt der Musikverein Kapelln den Frühschoppen. Im Kampf „Mensch gegen Maschine“ können eingespielte Teams von 14:00 bis 16:30 Uhr beim Traktorziehwettbewerb (Anmeldung unter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Landjugend Kapelln
Sind stolz auf das diesjährige Programm: Reinhard Hass, Martin Lutz, Anton Steiner, Christian Schmid, Daniel Steiner, Stefan Schinnerl, Stadträtin Veronika Haas, Bernhard Schneider, Stadtrat Alfred Kellner, Andreas Hann, Wolfram Geyer, Alfred Bauer, Andrea Steiner und Bürgermeister Herbert Pfeffer.

Traismauer
Das erwartet Sie im Kultursommer 2019

TRAISMAUER. Im Rahmen eines Sponsorenabends wurde das Programm des Kultursommers Traismauer für das Jahr 2019 von Kulturstadtrat Alfred Kellner und Intendant Andreas Hann präsentiert. Der Kultursommer Traismauer bietet seit mittlerweile mehr als zwanzig Jahren ein qualitativ hochwertiges, vielfältiges Programm, das überregionales Interesse weckt. Äußerst positiv ist die ständige Weiterentwicklung des Gesamtangebotes - sei es im kulinarischen Bereich mit dem Winzer des Abends, einem speziellen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Schatzmeister Michael Hofbauer, Intendant Wolfgang Gratschmaier, Christian Koch (Klavier), Startenor Daniel Behle und Konzertdirektorin Renée Schüttengruber.
  2

Daniel Behle – Tenorstimme vom feinsten bei Schubertiade auf Schloss Thalheim

THALHEIM (pa). Pünktlich zur vorletzten Zeitumstellung der Sommerzeit beginnt auf Schloss Thalheim jedes Jahr die Schubertiade. Daniel Behle begeisterte am Sonntag mit “Die Schöne Müllerin” von Franz Schubert. Kräftig und weich samtig zugleich interpretierte der Tenor die Geschichte des jungen Müllergesellen. Am Klavier war Christian Koch, der in seiner schwunghaften und kräftigen Interpretation den Künstler noch beflügelte. Kommende Veranstaltungen 22. April: Osterkonzert – Lidia Baich und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Thomas Buder: "Es gibt genügend Beispiele von Unternehmern, die mit einer Lehre gestartet haben!"
  2

NÖAAB: "A Lehr bringt mehr!"; Kultur soll künftig in Ausbildung einfließen.
Handwerk hat "goldenen Boden"

ZENTRALRAUM. Die Lehre ist ein europäisches Erfolgsmodell, der Zusammenhang mit betrieblicher Ausbildung und der Berufsschule bildet die perfekte Basis mit dem Ergebnis, dass exzellente Fachkräfte emporgebracht werden. Ein wichtiger Aspekt, sowohl in der Bildung jedes Kindes als auch in der Gesellschaft, ist Kultur. Derzeit werde dieser Aspekt im Vergleich zu berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und allgemeinen höheren Schulen kaum in die duale Ausbildung eingegliedert, deswegen wird...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
Odessa vom 15. bis 22. September 2018:  Drei Vorstellungen im weltberühmten Opernhaus sind bei der Reise inkludiert.
  4

Korrak-Bezirksblätter-Leserreise nach Odessa

Reisen Sie vom 15. bis 22. September 2018 mit uns zur Perle am Schwarzen Meer. Kultur steht im Mittelpunkt der acht Tage. Odessa, die bedeutendste Hafenstadt der Ukraine, gilt als das „St. Petersburg des Schwarzen Meeres“. Die Kulturreise vom 15. bis 22. September 2018 beginnt mit einem Nachmittagsflug von Wien über Kiew nach Odessa. Stadt, Fluss und Meer Nach einem Abendessen in einem gemütlichen Restaurant am Meer steht am nächsten Tag eine Odessa-Stadtbesichtigung mit Opernbesuch auf...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Christian Altenburger und Begleitung treten am fünften Oktober auf.
  3

Walpersdorf
 freut sich auf herbstliche und winterliche Schlosskonzerte

Drei hochkarätig besetzte Herbst-Konzerte bringen exquisite Musikerinnen und Musiker in den Festsaal des Schlosses Walpersdorf. WALPERSDORF (pa). Die Auftritte eines hochkarätig besetzten Ensembles bringen die drei Herbstkonzerte im Festsaal von Schloss Walpersdorf. „Wir freuen uns, dass wir heuer eine besondere musikalische Bandbreite präsentieren können.", betont Harald Kosik, Artistic Director, seine Vorfreude, "Einerseits die große Kammermusik rund um den österreichischen Ausnahmegeiger...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
"Flow of Nautre"  - im Einklang mit der Natur.
  4

Der "heiße Herbst" in unserer Region

Nach Feuerwehrfesten und Sommerfesten ist in den Stadtgemeinden noch lange kein Ende in Sicht. HERZOGENBURG/TRAISMAUER (mp). Der Sommer ist vorbei, die Temperaturen sinken und die Tage werden Kürzer – dafür aber die Nächte länger und genau die werden in der Region auch im Herbst durchgefeiert. So bunt wie die Farben der Blätter in dieser Jahreszeit ist hier auch das Veranstaltungsprogramm. Von Sport bis Party Das erste Mal in der Vereinsgeschichte veranstalten die "Wild Tigers" aus...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Marion Pertschy
Anzeige
 6   13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Reisegruppe lernte die Weinkultur des Traisentals kennen.

Niederösterreich Werbung durch Traisental geführt

REGION (pa). Vergangenen Freitag und Samstag besuchten insgesamt 39 Personen innerhalb einer Studienreise der Niederösterreich Werbung unter anderem das Traisental. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten aus Teilen Österreichs, aber auch aus Deutschland, Tschechien und Slowenien an.  Kulinarische Erlebnisse und informative Führungen Nach dem bodenständigen, traditionellen Mittagessen im Landhotel Gafringwirt fand am Freitag um 14:00 Uhr eine Führung durch den Straußenhof Ebner statt. Um...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Wolfgang Gratschmaier, Michael Linsbauer, Josef Renz, Florian Boesch und Renée Schüttengruber. Sitzend: Justus Zeyen

Hochkarätiger Abschluss der Schubertiade im Schloss Thalheim

Winterreise mit Florian Boesch und Justus Zeyen. KAPELLN. Der international gefragte Bariton und Liedinterpret Florian Boesch präsentierte auf sehr berührende Art und Weise den berühmten Liederzyklus "Winterreise" von Franz Schubert im Festsaal vom Schloss Thalheim in Kapelln. Justus Zeyen begleitete gefühlvoll und mit großer Intensität am Klavier. Die Leiterin der Schubertiade und Artist in Residence im Schloss Thalheim, Renée Schüttengruber, äußerte sich zu dem Auftritt mit flammender...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Einer der fünf Turniertage findet in Herzogenburg statt.
 1   3

INTOXICATED lädt zum Dodgeball-Turnier nach Herzogenburg ein

Dodgeball ist nur eine von vielen Sportarten, die der Sport- und Freizeitverein INTOXICATED, der auch die kulturellen Interessen nicht zu kurz kommen lässt, betreibt. HERZOGENBURG (pa). Der Sport- und Freizeitverein INTOXICATED mit Hauptsitz in Herzogenburg setzt sich aktuell aus circa fünfzig Mitgliedern zusammen. Sein Interesse besteht darin, den Mitgliedern sowohl Sport als auch Kultur näher zu bringen. Hierbei wird nicht nur auf klassische Sportarten, sondern auch auf ausgefallene...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Renée Schüttengruber, Artist in Residence und Alex Ertl, Chef der Patisserie, in Schloss Thalheim mit Kindern beim Kekse backen.

Vizekanzler wurde Ehrenmitglied

Wolfgang Brandstetter wurde beim "Kunst.Kultur.Literatur"-Verein Schloss Thalheim aufgenommen. KASTEN (mh). Im Rahmen von “Weihnachten in Schloss Thalheim” wurde Vizekanzler Wolfgang Brandstetter die Ehrenmitgliedschaft des "Kunst.Kultur.Literatur"-Vereins Schloss Thalheim verliehen. Schloss Thalheim erstrahlte am vergangenen Sonntag im weihnachtlichen Glanz. Die Kinderaugen leuchteten beim Mitsing-Musical "Pinocchio" mit Gernot Kranner, anschließend wurden Kekse gebacken und Engel...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.