Kulturverein Achteck

Beiträge zum Thema Kulturverein Achteck

Lokales
Der Youth Choir Balsis zählt zu den besten Chören Lettlands und ist erstmals in Laßnitzhöhe zu hören.

Schöne Töne in Laßnitzhöhe

Zum Abschluss der internationalen Chor-Kur-Woche erklingen vom 23. bis 25. August in Laßnitzhöhe schöne Töne. Am Freitag gibt um 19:00 Uhr im Kursaal des GPZ der Youth Choir Balsis aus Riga ein Konzert. Die Letten sind auch am 24. August um 19:00 Uhr im GPZ gemeinsam mit dem Projektchor der Schönen Töne Laßnitzhöhe unter der Leitung von Ilze Kroja-Holzer sowie am Sonntag um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes zu hören. www.achteck.p58.at/schönetöne.

  • 21.08.19
Leute
Oswald Schechtner studierte Technische Mathematik, kam über die Kulturhauptstadt Riga zum Chorsingen, ist Initiator der Konzertreihe  „Musik in Krumegg“, Obmann des Kulturvereins Achteck und Mitorganisator der „Schönen Töne in Laßnitzhöhe“.
8 Bilder

Krumegger bringt ein Stück Lichtschloss nach Laßnitzhöhe

Als Lettlands Hauptstadt Riga 2014 Kulturhauptstadt Europas wurde, beschäftigten sich Oswald Schechtner und der Kulturverein Achteck intensiv mit der 700.000 Einwohner zählenden Stadt. Heute singt der Krumegger im lettischen Chor in Graz und entdeckte über die größte Stadt des Baltikums seine Liebe zum Chorgesang. Mit den „Schönen Tönen in Laßnitzhöhe“ stellt Schechtner vom 19. bis 25. August den Chorgesang in den Mittelpunkt, es wird gemeinsam geprobt und öffentlich gesungen. Mitmachen kann...

  • 07.08.19
Lokales
Reinhard Ziegerhofer, Dominik und Elisabeth Koval sowie Daniel Fuchsberger von den Crossfiedlern holen sich für das Konzert in Vasoldsberg Blech-Verstärkung

CrossfiedlerBlech im Vasoldsberger Achteckstadl

Der Kulturverein Achteck und "Musik in Krumegg" laden am 3. August um 19:30 Uhr zum Sommerkonzert in den Klingensteiner Achteckstadl in Vasoldsberg. Mit dem Konzert feiert Reinhard Ziegerhofer, selbst Mitglied des Kulturvereins Achteck, seinen 60. Geburtstag. Als Jubiläums-Premiere erweitert der Sänger und Bassist der Crossfiedler seine Band um zwei Blechbläser und steht erstmals mit Axel Mayer und Bernhard Neumaier als CrossfiedlerBlech auf der Bühne. Die weltoffenen Musiker kreuzen die...

  • 31.07.18
Lokales
Wilhelm  Draxler, Oswald Schechtner, Bernhard Valta und Johanna Schnuderl vom Kulturverein Achteck laden zu kulturellen Synergien Europas.

Eggersdorf: Europa fühlen

Zypern trifft Dänemark heißt es am 30. September und 1. Oktober in der Kulturhalle Eggersdorf. Der Kulturverein Achteck lässt in die Kunst der beiden Kulturhauptstädte 2017 Paphos/Zypern und Aarhus/Dänemark blicken. Die Steiermark ist bei der Suche nach kulturellen Synergien u.a. durch, Wilhelm Draxler/Malerei und Bernhard Valta/Literatur vertreten. „Ich stelle humorvoll Verbindungen dieser drei Länder her, deren es gar nicht so wenige gibt“, sagt Valta. Am Kontrabass begleitet wird der...

  • 26.09.17
Leute
10 Bilder

Kulturverein Achteck: Europa fühlen! Zypern trifft Dänemark im Hügelland-Schöcklland

Aus Anlass der Europäischen Kulturhauptstädte 2017Aarhus/Dänemark und Pafos/Zypern lädt der Kulturverein Achteck in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz und mit Unterstützung durch das Honorarkonsulat Dänemark in der Steiermark zur 4. Veranstaltung der Reihe „Europäische Kulturhauptstädte zu Gast im Hügelland-Schöcklland“ ein - zwei Tage mit Literatur, Malerei, neuer Musik, traditioneller Volksmusik, Jazz aus Dänemark, Zypern und aus der Steiermark mit ca. 25 zyprischen,...

  • 04.09.17
Lokales
Emiliano Sampaio und seine Musiker vom „Mereneu Project“ sind am 24. August in Vasoldsberg zu hören.

Brasilianischer Jazz in Vasoldsberg

Der Kulturverein Achteck lässt am Donnerstag, 24. August, den Achteckstadl erklingen. Ab 19:30 Uhr ist der in Sao Paulo geborene Komponist, Gitarrist und Posaunist Emiliano Sampaio mit seinem „Mereneu Project“ zu Gast im architektonischen Wahrzeichen Vasoldsbergs. Der gebürtige Brasilianer lebt seit 2012 in Österreich und gründete hier das Nonett „Mereneu Project“ mit Spitzenmusikern aus der österreichischen Szene. Die neunköpfige Band veröffentlichte im Vorjahr ihr drittes Album „The Forbidden...

  • 16.08.17
Leute
Bild: Robert Barberena de la Rocha, Kulturzentrum Casa de Los Tres Mundos, Granada (Nicaragua)
3 Bilder

Musik in Krumegg & Kulturverein Achteck: Konzert mit Emiliano Sampaio & Mereneu Project

Emiliano Sampaio lebt seit 2012 in Österreich und hat schon damals das Nonett „Mereneu Project“ mit Spitzenmusikern aus der österreichischen Szene gegründet. Die neunköpfige Band veröffentlichte 2016 ihr drittes Album „The Forbidden Dance“ und hat gerade wieder einen Vier-Sterne-Review vom renommierten Downbeat Magazin bekommen, davor schon 2014 den Preis „Best Small Jazz Combo“. 2016 war das „Mereneu Project“ zum ersten Mal in Brasilien, in Emilianos Heimat, um unter anderem auf dem größten...

  • 02.08.17
Leute

Polen zu Gast in Eggersdorf mit Jazzklängen

Die polnische Jazzsängerin Agata Piśko begeisterte die Kulturhalle Eggersdorf mit ihrer einzigartigen Stimme. Dem Kulturverein Achteck mit Sitz in Lassnitzhöhe (Obmann DI Oswakd Schechtner) ist es immer wieder ein Anliegen, Künstler aus verschiedenen europäischen Ländern in der Region Hügelland-Schöcklland zu präsentieren. Mitte Mai war ein Abend in der Kulturhalle Eggersdorf Jazzmusikern aus Polen gewidmet, die mit klassischen und neuartigen Jazzklängen aufhorchen ließen. Neben interessanten...

  • 23.05.17
Leute
4 Bilder

Kulturverein Achteck: Ein Polnisches Jazzfest mit 3 Konzerten

Polnische Musikerinnen und Musiker stehen am 20. Mai 2017 in der Kulturhalle in Eggersdorf bei Graz im Mittelpunkt. Die Marktgemeinde Eggersdorf lädt zusammen mit dem Polnischen Institut Wien und dem Kulturverein Achteck zu einen spannenden Konzertabend mit dreierlei Musik aus Polen: 1 ► Die in Graz lebende polnische Sängerin Agata Piśko stellt ihr Projekt "Polish Touch" vor: Agata Piśko (voc), Axel Mayer (trumpet), Werner Radzik (piano), Maximilian Ranzinger (bass), Bernhard Wimmer (drums) 2...

  • 03.05.17
Leute
9 Bilder

Musik in Krumegg 2016 - ein Rückblick ... und kein guter Ausblick

Das 8. Jahr der "Musik in Krumegg" hat viele Musikerinnen und Musiker aus aller Welt in unsere Gemeinde (bzw. in die nähere Umgebung) gebracht, die Zuhörerinnen und Zuhörer konnten eine bunte Auswahl verschiedener hochklassiger Konzerte miterleben. Eröffnet hat die Reihe die steirische Pianistin und Komponistin Elisabeth Harnik mit dem polnischen Saxophonisten Mikołaj Trzaska und dem Wiener Schlagzeuger Martin Brandlmayr - frei improvisierte Musik, spontan im gemeinsamen Auf-einander-Hören...

  • 28.12.16
Leute
13 Bilder

Kulturverein Achteck: Polen zu Gast in Eggersdorf

Nach Riga (Lettland) und Pilsen (Tschechien) hat sich der Kulturverein Achteck heuer zum dritten Mal die Aufgabe gestellt, aus Anlass der Europäischen Kulturhauptstadt die Kultur des jeweiligen Landes in unsere Region zu bringen, über das Land zu informieren und gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Land ein musikalisch-literarisches Programm zu gestalten. Heuer war also Breslau/Wrocław eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte, und daher stand die Kultur Polens im Mittelpunkt...

  • 22.11.16
Freizeit
Bernhard Valta liest in Eggersdorf eine „Polnische Melange“

Polen zu Gast im Hügelland-Schöcklland

Am 5. und 6. November ist Polen zu Gast in Eggersdorf. Breslau ist 2016 neben dem spanischen San Sebastian Kulturhauptstadt Europas. Das nimmt der Kulturverein Achteck zum Anlass, polnische Musik, Literatur und bildende Kunst gemeinsam mit heimischen Künstlern in den Vordergrund zu stellen. Eröffnet wird das Festival am 5. November um 19:00 Uhr in der Kulturhalle Eggersdorf. Zu musikalischen Referenzen beider Länder lassen Maler über Grenzen blicken und liest der Vasoldsberger Literat Bernhard...

  • 02.11.16
Leute
2 Bilder

Kulturverein Achteck: Polen zu Gast im Hügelland-Schöcklland - 2. Tag

Der Kulturverein Achteck lädt noch einmal - als Fortsetzung des 1. Tages - zum gemeinsamen Programm steirischer und polnischer Künstlerinnen und Künstler ein. Das Programm MUSIK: Musikverein Eggersdorf MUSIK: Hanna Raniszewska (Piano) und Dobrawa Czocher (Violoncello) MITTAGSPAUSE, BUFFET und MUSIK: Simon Wascher & Kapela Niwińskich MUSIK: Mikołaj Trzaska (Saxophon, Bassklarinette) mit Dieter Glawischnig, Ewald Oberleitner, Reinhard Ziegerhofer, Juan Carlos Sungurlian und mit...

  • 20.10.16
Leute
2 Bilder

Kulturverein Achteck: Polen zu Gast im Hügelland-Schöcklland - 1. Tag

Angeblich interessiert sich bei uns, im Hügelland-Schöcklland, niemand für Polen. Wirklich nicht? Polen ist – im Vergleich zu Österreich – ein riesiges Land, hat eine bewegte und in vielen Phasen tragische Geschichte, alte kulturelle Traditionen, ein unüberschaubar reiches Kulturleben, tausende bei uns nahezu unbekannte, hervorragende Künstlerinnen und Künstler, ist so wie Österreich Mitglied der Europäischen Union und 2016 das Land, das eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte...

  • 20.10.16
Lokales
3 Bilder

Musik in Krumegg & Kulturverein Achteck: Konzert mit Kazutoki Umezu’s "KIKI BAND"

Kazutoki Umezu hat seine japanisch-amerikanische "KIKI BAND" schon 1999 für eine Afrika-Tournee zusammengestellt, 2003 wurde die Band beim Moers Jazz Festival weltbekannt, seither war sie in Europa und Asien auf Tour und hat 9 CDs veröffentlicht. Sie ist schwer zu kategorisieren - es könnte die neueste Art von Jazz-Rock sein, klingt möglicherweise wie Progressive-Rock, aber mit ungewöhnlichen Beats - im Grunde muss es Jazz sein; jedoch: wer den Rhythmus hört, fühlt Rockmusik; wer eher den...

  • 06.09.16
Lokales
2 Bilder

Musik in Krumegg & Kulturverein Achteck: Konzert mit "Vocinconsuete" - drei Frauenstimmen aus Friaul

Die drei Sängerinnen von "Vocinconsuete" fanden die "Filastrocche", uralte Kinderreime und Zungenbrecher, in ihren eigenen, von ihren Vorfahren überlieferten Familiengeschichten. Das mündlich überlieferte Erbe ihrer Region - Bisiacaria und Friaul - stirbt aus, aber doch ist es ihre Musik, ihr Blues. Aus den alten Kinderreimen im Bisiaco-Dialekt und in friulanischer Sprache entstehen über den Rhythmus der Worte zuerst Original-Melodien und Harmonien und dann freie Improvisationen, die...

  • 10.08.16
Lokales
4 Bilder

Musik in Krumegg & Kulturverein Achteck: Konzert mit Atlas Austria Express

Die Gruppe Atlas Austria Express (Marokko, Österreich, Deutschland) schöpft ihre Kraft aus tiefen Wurzeln der Gnawa- und marokkanischen Kultur. Abdeljalil Kodssi aus Marrakesch hat diese Gruppe gegründet, um eben diese Traditionen in eine Fusion aus Gnawa-Trance, Funk und Worldmusic zu bringen. Neben zwei Söhnen aus der Kodssi-Familie und einem etablierten Bouzouki-Spieler aus Marrakesch spielen zwei in Österreich und Deutschland lebende Musiker mit, die am Schlagzeug und an der Gitarre...

  • 10.08.16
Leute
Baltische Sonnwendfeier Līgo
2 Bilder

Steiermark & Lettland beim Līgo-Fest

Zu Gast beim lettischen Kulturverein Im November 2014 fand ein denkwürdiger Abend in Gleisdorf statt, gestaltet von Künstlern der Kulturinitiative K24. (Wilhelm Draxler, Oswald Schechtner, Franz Zebinger, Bernhard Valta, Reinhard Ziegerhofer u.a., gemeinsam mit dem Honorarkonsulat der Republik Lettland in der Steiermark) Anlass war der lettische Nationalfeiertag, sowie Rīga, die Europäische Kulturhauptstadt 2014 - mit Literatur und Musik, großteils speziell für diesen Anlass getextet und...

  • 15.06.16
Lokales
2 Bilder

Musik in Krumegg bei Omoroi-Ya: „Tribidabo“

Matthias Meister, sax Simon Reithofer, git Bernd Kohlhofer, akk Von Südamerika bis in den Nahen Osten - von der europäischen Klassik bis zur heimischen Volksmusik - das steirische Trio verbindet Musik aus aller Welt. In farbenreichen Arrangements werden klassische Elemente aus Tango, Klezmer, Balkan und Jazz zu einem abwechslungsreichen Klangerlebnis verwoben. Die Besetzung aus Saxofon (Matthias Meister), Gitarre (Simon Reithofer) und Akkordeon (Bernd Kohlhofer) ermöglicht eine vielseitige...

  • 24.05.16
Lokales
2 Bilder

Musik in Krumegg bei Omoroi-Ya: Klaus Falschlunger - „Indian Air“

Klaus Falschlunger, sitar Clemens Rofner, bass Tobias Steinberger, perc Seit der österreichische Musiker Klaus Falschlunger vor über 20 Jahren mit indischer Musik und der Sitar in Berührung gekommen ist, hat er sich zu einem Virtuosen auf dem Instrument und zu einem aktiven Vertreter der indischen Szene in Europa entwickelt. Mit dem Trio Indian Air mixt er gemeinsam mit Clemens Rofner am Kontrabass und dem Percussionisten Tobias Steinberger traditionelle indische Musik mit modernem Jazz,...

  • 24.05.16
Lokales

Musik in Krumegg - Mikołaj Trzaska & Elisabeth Harnik & Martin Brandlmayr - Konzert in St. Marein bei Graz

Die "Musik in Krumegg" geht in ihr 8. Jahr! - Mit einem musikalischen Leckerbissen für alle LiebhaberInnen der frei improvisierten Musik! Drei starke und erfahrene Künstlerpersönlichkeiten - die steirische Pianistin und Komponistin Elisabeth Harnik, der polnische Saxophonist, Klarinettist und Komponist Mikołaj Trzaska und der Wiener Schlagzeuger, Komponist und Elektroniker Martin Brandlmayr treffen aufeinander – eines der drei besten Konzerte des Jahres, schrieb der polnische Kritiker...

  • 04.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.