Polen zu Gast in Eggersdorf mit Jazzklängen

Dem Kulturverein Achteck mit Sitz in Lassnitzhöhe (Obmann DI Oswakd Schechtner) ist es immer wieder ein Anliegen, Künstler aus verschiedenen europäischen Ländern in der Region Hügelland-Schöcklland zu präsentieren. Mitte Mai war ein Abend in der Kulturhalle Eggersdorf Jazzmusikern aus Polen gewidmet, die mit klassischen und neuartigen Jazzklängen aufhorchen ließen. Neben interessanten Instrumentalgruppen glänzte die Sängerin Agata Piśko mit ihrer melodiösen Jazz-Stimme und mit ihren virtuosen steirischen Begleitern. Kullturreferent Vbgm. Johann Zaunschirm konnte in der Kulturhalle auch den Vizedirektor des Polnischen Instituts Wien Dr. Bogdan Wrzochalski, den Honorarkonsul der Republik Polen Komm.-R. Manfred Kainz und den Obmann der Region Hügelland-Schöcklland Bgm. Bernhard Liebmann begrüßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen