Landjugend

Beiträge zum Thema Landjugend

3

Landjugend Bezirksprojekt 2020
"Rest.los Glücklich" – ein Kochbuch mit Mehrwert

Dem Christkindl unter die Arme greifen und geichzeitig für den guten Zweck spenden: Die Landjugend Bezirk Kirchdorf macht es möglich und präsentiert ein eigenes Kochbuch zum Thema Resteverwertung. BEZIRK KIRCHDORF. Mit dem aktuellen Bezirksprojekt, „Rest.los. Glücklich - Verwenden statt verschwenden“ möchte die Landjugend nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen, sondern gleichzeitig etwas Gutes tun. Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Lebenshilfe Kindergarten Kirchdorf zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
LJ Pettenbach (KI) „ALMSI“ – GOLD

Bundesprojektprämierung
Gold für die Landjugend Pettenbach

Das diesjährige BestOf‘20 der Landjugend Österreich ging aufgrund der aktuellen Situation online über die Bühne. Dabei wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze ausgezeichnet. PETTENBACH (sta). Am Sonntag, dem 22. November ging das BestOf 2020 das erste Mal in der Landjugendgeschichte online über die Bühne. Landjugendmitglieder und Ehrengäste aus ganz Österreich versammelten sich vor den PCs, um an dieser ganz besonderen Veranstaltung...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die "Unbrassbaren" möchten beim "SiebzigAir" der Landjugend Oberösterreich aufspielen.

Bandwettbewerb: Jetzt voten!
Die „Die Unbrassbaren“ stürmen an die Spitze

Die Landjugend OÖ feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. KREMSTAL (sta). Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Geschafft hat es auch eine Gruppe aus dem Bezirk Kirchdorf. Zehn Musiker und eine reizende Sängerin bilden „Die Unbrassbaren“....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die Möglichkeit, einmal täglich für eure...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Die Wartberger Landjugend-Leiter Konrad Zorn und Lisa Steininger mit Bürgermeister Franz Karlhuber.
2

Landjugend Wartberg
„Jung und G`sund aus gutem Grund“

Passend zum Jahresthema der Landjugend Oberösterreich „Jung und G`sund aus gutem Grund“ hat sich auch die Landjugend Wartberg dazu entschieden, ein Projekt umzusetzen. WARTBERG (sta). "Gemeinsam verwandelten wir die leerstehende Wiese neben dem Kreuzmühlerteich in einen Baumgarten. Bei der Auswahl und Planung, war es uns ein Anliegen ein Nachhaltiges Projekt umzusetzen, bei dem auch die Wartberger Bürger profitieren können." so die Wartberger LJ-Leiterin Lisa Steininger.  "Nach vielen Tüfteln...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirksleiterin Marlene Federlehner mit Ex-Bezirksleiter Thomas Pürstinger.
2

Landjugend
Jung, dynamisch und am Puls der Zeit

Mit 14 Ortsgruppen zählt die Landjugend im Bezirk Kirchdorf mehr als 1000 aktive Mitglieder und ist somit die größte Jugendorganisation im Bezirk. Der Pettenbacher Florian Pointl wurde bei der Bezirks-Herbsttagung zum neuen Bezirksleiter gewählt. BEZIRK (sta). Der Wartberger Thomas Pürstinger (22) ist hauptamtlich Projektmitarbeiter der Landjugend Oberösterreich. Er leitete die vergangenen zwei Jahre auch die Landjugend im Bezirk Kirchdorf. "Natürlich bleibe ich dieser auch in Zukunft erhalten....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Verteilaktion der Landjugend in Kirchdorf
2

Verteilaktion
Landjugend setzt Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung

Bei einer weiteren Aktion von „Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden“ der Landjugend Bezirk Kirchdorf wurden 350 „Daheim kauf ich ein“ Sackerl verteilt. KIRCHDORF (sta). Am Rathausplatz der Stadt Kirchdorf platzierten sich die Landjugendlichen um ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen. Ein weiteres Ziel der Verteilaktion, Mitmenschen sensibilisieren beim Einkauf auf regionale Lebensmittel zu achten und somit die regionale Wirtschaft zu stärken. „Daheim kauf ich ein“ –...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger (li.) beim Befüllen des Hochbeetes
3

Oberschlierbach
Wurzelkinder restlos glücklich durch Landjugend

Unter der Landjugend Dachmarke „Tat.Ort Jugend“ setzen Orts- und Bezirksgruppen österreichweit gemeinnützige Projekte vor Ort um und weisen damit auf ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten hin.  OBERSCHLIERBACH (sta). Im Zuge des Bezirksprojektes „Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden“ besuchte das Projektteam der Landjugend Bezirk Kirchdorf den Wurzelkindergarten in Oberschlierbach. Wertschöpfung heimischer LebensmitelDie Landjugendlichen backten mit den Kindern eigene Weckerl,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Projekt der Landjugend Pettenbach
Sinnesweg entlang der Alm eröffnet

PETTENBACH - Das diesjährige Projekt der Landjugend Pettenbach „ALMSi – pumperlgsund geh a Rund“ wurde durch die Ferienspaßaktion eröffnet. Im Laufe des letzten halben Jahres hat die Landjugend verschiedene Sinnesstationen geplant und gebaut. Die Stationen sind entlang des Almuferweges zu finden und können mittels vorliegendem Spielplan oder dem Smartphone gelöst werden. Der Weg kann von Unterwöhr und von Weng begonnen werden und führt in die jeweilig andere Richtung. Entlang dieser Strecke...

  • Kirchdorf
  • Anna Tiefenthaler
Kreative Ideen der Landjuged OÖ.
2

Landjugend next Babyelefant
Mit welchen Gegenständen und Tieren stellt man den Babyelefanten-Mindestabstand dar?

Warum genau ein Babyelefant? Das fragt sich die Landjugend Oberösterreich und ruft daher zur Aktion „Landjugend next Babyelefant" auf. OÖ. Durch die Coronakrise hat sich die Lebenssituation für alle stark verändert. Zu den aktuell wichtigsten Maßnahmen zählen vor allem die Mund-Nasenschutz-Maske und der Mindestabstand, der seither mit dem Begriff Babyelefant assoziiert wird. Doch warum der Vergleich mit einem Babyelefanten? Die Landjugend Oberösterreich hat sich aus aktuellem Anlass etwas...

  • Oberösterreich
  • Sebastian Haberfellner
3

Landjugendprojekt 2020
Landjugend attraktiviert Almuferweg

„ALMSi - Pumperlgsund – geh a Rund“ – so lautet das heurige Projektthema der Landjugend Pettenbach. PETTENBACH - Die Leiterin der Landjugend, Anna Tiefenthaler, befindet sich gerade im Zertifikatslehrgang der Landjugend namens JUMP. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Pettenbach und den Mitgliedern der Landjugend entsteht ein Sinnesweg entlang der Alm. Entlang der Alm unterwegs Ziel ist es, Kinder und Erwachsene für die Natur zu begeistern sowie die Attraktivierung des Almuferweges. Der...

  • Kirchdorf
  • Anna Tiefenthaler
Thomas Lindinger aus Ried im Taunkreis

Landjugend
Eine Ära geht zu Ende

Wechsel bei der Landjugend Bezirk Kirchdorf. Nach 11 Jahren und 5 Monaten beendete Thomas Lindinger (Ried/Tr.) seinen Dienst auf der Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr als Betreuer der Bezirkslandjugend. Ihm folgt Michael Steinmayr aus Allhaming (Bezirk Linz Land). BEZIRK KIRCHDORF (sta). 2009 machte Thomas Lindinger sein Hobby zum Beruf und begann auf der BBK Kirchdorf Steyr für ie Landjugend zu arbeiten. Genau 4169 Tagen später, beendete Lindinger mit 31. Mai seine Dienste rund um die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Mini-Maibaum steht auch in Wartberg/Krems
6

Ein voller Erfolg
Landjugend Mini Maibaum Aktion

Die Landjugend OÖ motivierte über 64 Landjugendfamilien Mini Maibäume aufzustellen. Durch die Ausgangsbeschränkung, die bis Ende April gültig war, wäre es nicht möglich gewesen Maibäume in der gewohnten Art und Weise aufzustellen. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Da es nicht möglich war, Maibäume in gewohnter Art und Weise aufzustellen, wurde von der Landjugend OÖ die Aktion „Mini Maibaum“ ins Leben gerufen. „Wir wollen auch in dieser Zeit unseren Mitgliedern ein cooles Programm bieten“, so Landesleiter...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Auch Karin Winter aus Oberschlierbach war mit dabei
2

Wings for Life
Landjugend läuft für den guten Zweck

„Laufen für die, die es selber nicht können“, so lautet das Motto des Wings for Life World Run. Über 490 Mitglieder der Landjugend Oberösterreich spenden insgesamt fast 11.000 Euro beim weltweiten Benefizlauf und sichern sich durch die zurückgelegte Strecke den zweiten Rang weltweit. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Wie jedes Jahr wäre auch heuer die Landjugend Oberösterreich mit über 500 Mitglieder beim Linz Marathon am 5. April vertreten gewesen. Nachdem dieser jedoch aufgrund der Corona-Krise...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Caroline Pirknervon der Landjugend Steyrling/Klausbeim Müllsammeln

Müllsammelaktion
Landjugendliche säubern Gemeinden

Mitglieder der Landjugend befreiten zahlreiche Gemeinden von achtlos weggeworfenen Müll. BEZIRK (sta). Mitglieder von mehr als 80 Landjugend-Ortsgruppen säuberten zahlreiche Gemeinden in ganz Oberösterreich. Bei der Müllsammelaktion unter dem Motto „Frühjahrsputz mal anders“ wurden sie aufgerufen ihre Spaziergänge mit dem Einsammeln von Müll zu verbinden. So konnten unzählige Straßen und Wege gesäubert werden. Egal ob Stiefel, Glasflaschen oder sogar eine Einkaufstüte voll mit verpackten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kirchdorfs Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger aus Wartberg an der Krems. Er koordiniert die Landjugendgruppen Oberösterreichs von zuhause.
2

Landjugend
Zeichen setzen im Namen der Solidarität

Denjenigen zu helfen, die gerade in Zeiten wie diesen Hilfe benötigen, ist für Oberösterreichs Landjugendgruppen selbstverständlich. Bereits 134 Orts- & Bezirksgruppen zeigen ihr soziales Engagement. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Dutzende Landjugend-Gruppen bieten den Gemeindebewohnern in dieser herausfordernden Zeit Unterstützung beim Einkauf von Lebensmitteln, Besorgungen aus der Apotheke und vielem mehr an. „Dass sich in so kurzer Zeit so viele Landjugendgruppen mobilisierten, um diejenigen, die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Leitung der Landjugend OÖ, Theresa Neubauer und Daniel Aichinger-Biermair.

Partnerschaftliche Führung
Halbe-halbe in der Landjugend

Eine Landjugendgruppe, egal ob auf Orts-, Bezirks- oder Landesebene, wird von einer Leiterin und einem Leiter geführt. Beide haben die gleichen Rechte und somit führen sie gemeinsam den Verein.  OÖ. „Die Landjugend profitiert von dieser Doppelführung, da Leiterin und Leiter gemeinsam den bestmöglichen Weg für ihre Orts- oder Bezirksgruppe suchen und finden. Schnell lernen sie auch, dass manchmal ein Kompromiss nötig ist“, so Landesleiterin Theresa Neubauer. Auch bei Weiterbildungsmaßnahmen, wie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Blutspende-Marathon
Landjugend spendet Blut für guten Zweck

Blutspende-Marathon: 42 Tage – so lange ist eine Blutkonserve haltbar – rufen wir die Menschen von 7. Februar bis 19. März zum Blutspenden auf. BEZIRK KIRCHDORF Die Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger aus Wartberg und Marlene Federlehner aus Molln sind sich einig: „Blutspenden rettet Leben!“ Darum war es für sie auch selbstverständlich, sich am Blutspende-Marathon der BezirksRundschau, in Kooperation mit dem Roten Kreuz, zu beteiligen. Pürstinger sagt: "Ich hoffe, dass viele unserer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirksball_2020_Veranstalterteam vom Bezirk und Pettenbach: Bezirksbäuerin Erika Glinsner, LJ Bezirksleiterin Marlene Federlehner, BBK Obmann Andreas Ehrenhuber, LJ Leiter Martin Rapberger, Ortsbäuerin Gabriele Radner, LA Christian Dörfel, Bauernbundobmann Bürgermeister Leo Bimminger, LJ Bezirksleiter Thomas Pürstinger, LJ Leiterin Anna Tiefenthaler (v.li.)
187

Bezirksbauern- und Landjugendball
„Midanaund im Tråchtngwaund“

„Midanaund im Tråchtngwaund“  – Diesem Motto folgten beim Bezirksbauern- und Landjugendball im Freizeitpark Micheldorf wieder hunderte begeisterte Besucher. MICHELDORF (sta). Die Ballnacht stand ganz im Zeichen der austragenden Ortsgruppe Pettenbach. Beim Eingang verteilten die Bäuerinnen Pettenbach als Damenspende ein extra angefertigtes Rezeptheft für Aufstriche.Bei der Begrüßung konnten Bezirksbäuerin Erika Glinsner und Bezirksbauernkammerobmann Andreas Ehrenhuber sowie...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
vorne: Markus Schopper (Kulturreferent), Simone Schröcker (Leiterin Stv.), Wolfgang Pamminger (Leiter), Lisa Himmelfreundpointner (Leiterin), Thomas Bloderer- Edlinger (Leiter Stv.), Agnes Ritt (Kassierin Stv.)

Hinten: Lucia Himmelfreundpointner (Schriftführerin Stv.), Mario Bloderer Edlinger (Agrarreferent), Bernhard Prenninger (Kassier), Andreas Schopper (Schriftführer), Lukas Schröcker (Sportreferent), Johanna Pamminger (Newcomer Referentin), Karin Winter (Medienreferentin)

Fotonachweis: Marlene Federlehner

Landjugend Inzersdorf
Neue Leiterin gewählt

Bei der Jahreshauptversammlung in der Dorfstub´n ließ die Landjugend Inzersdorf gemeinsam mit vielen Ehrengästen das vergangene Jahr Revue passieren. Bürgermeister Bernhard Winkler- Ebner führte die Neuwahl durch. Leiter ist weiterhin Wolfgang Pamminger,  als neue Leiterin wurde Lisa Himmelfreundpointner gewählt. Neu im Vorstand sind Lucia Himmelfreundpointner und Johanna Pamminger. Als aktivstes Mitglied wurde Christoph Kronegger ausgezeichnet. Das Leistungsabzeichen wurde an Wolfgang...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Neuer LJ Bezirksvorstand: vorne: LJ BBK Betreuer Thomas Lindinger, Agrarreferent Michael Reiter, Bezirksleiter Thomas Pürstinger, Leiter Stv. Florian Pointl, Kassier Gabriel Kirchweger. Hinten: Schriftführerin Michaela Radinger, Schriftführerin Stv. Karin Winter, Bezirksleiterin Marlene Federlehner, Leiterin Stv. Lisa Steininger, Bildungsreferentin Simone Edlmayr, Medienreferentin Anna-Maria Haslinger

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Neuer Bezirksvorstand gewählt

Der Einladung zur alljährlichen Herbsttagung der Bezirkslandjugend folgten auch dieses Jahr zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder in die Dorfstubn Inzersdorf. BEZIRK. Das vergangene, erfolgreiche Jahr wurde mit einem Fotorückblick präsentiert und die motivierten erfolgreichen Bewerbsteilnehmer auf Landes- und Bundesebene geehrt. Den Titel für die aktivste Ortsgruppe im Bezirk holte sich die LJ Pettenbach vor der LJ Grünburg-Steinbach/Steyr und Inzersdorf. Die aktivsten Mitglieder im...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Manuela Schoisswohl aus Vorderstoder überzeugte die Jury mit ihrem Projekt SINNESwerkstatt Landwirtschaft.

Landjugend Oberösterreich
Mitglieder schließen LFI-Lehrgang ab

Während der Funktionärsausbildung "JUMP" präsentierten 14 Landjugendmitglieder aus ganz Oberösterreich am 12. und 13. September ihre Projekte einem Prüfungskomitee. Alle Jugendlichen konnten überzeugen und schlossen die umfangreiche Ausbildung erfolgreich ab. LINZ. "JUMP" nennt sich ein Zertifikatslehrgang des Ländlichen Fortbildungsinstituts, kurz LFI, und der Landjugend Oberösterreich. Darunter versteht sich eine Ausbildung für junge motivierte Persönlichkeiten, die eine Funktionärstätigkeit...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Stefan Steiner von der LJ Kremsmünster
2

Landjugend
Stefan Steiner holt Platz drei beim Bundespflügen

Die schönsten Ackerfurchen Österreichs wurden vergangenes Wochenende von 23. bis 24. August 2019 beim 63. Bundesleistungspflügen der Landjugend in St. Veit an der Glan in Kärnten gezogen. KREMSMÜNSTER, ST. VEIT. Bei dieser zentimetergenauen Arbeit mit Traktor und Pflug war auch Pflüger-Routinier Stefan Steiner von der Landjugend Kremsmünster am Start und erkämpfte in der Kategorie Beetpflüge den hervorragenden dritten Rang. Neben der Silbermedaille bei der Pflüger-WM in Kenia 2017 und dem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Florian Reithuber gehört seit Jahren zu den besten Mähern in Österreich
3

Landjugend
Steinbacher bei der Europameisterschaft im Handmähen

Die Landjugend ist seit ihrer Gründung 1951 eng mit der Landwirtschaft und der Landwirtschaftskammer verknüpft. STEINBACH/ZIEHBERG (sta). Die vorrangige Aufgabe des ursprünglichen Vereins „Jugendwerk der Landwirtschaftskammer“ war die rasche Vermittlung der modernen Landwirtschaft und ihrer Arbeitsweisen an die bäuerliche Jugend. Mittlerweile ist das Angebot der Landjugend umfassend. Unter anderem finden regelmäßige Wettkämpfe statt. So auch die Europameisterschaft im Handmähen, die nur alle...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.