Landladl

Beiträge zum Thema Landladl

Das Landladl in der Paradeisergasse mitten in der Klagenfurter Altstadt
4

Neues Geschäft
Kräuterliches für Klagenfurt

Neues Geschäft in Klagenfurter Innenstadt: Landladl Klagenfurt bietet naturreine Kräuter-Produkte für die Bereiche Kosmetik und Kulinarik.  KLAGENFURT. "Reine Naturprodukte ohne jegliche Zusatz- und Geschmacksstoffe mit den machtvollen Wirkstoffen heimischer Kräuter verarbeitet nach traditionellem Wissen und Herstellungsverfahren" – so lautet die Mission von der Kärntner Landladl Kräutermanufaktur. In Gmünd und Wien gibt es sie schon – die Kärntner Landladl-Geschäfte. Seit 17. März 2021 hat nun...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
„Coffee Junkie“ hat nach dem Stammhaus im 5. Bezirk in der Kirchengasse 21 eine zweite Bar eröffnet.
1 2

Gastro im 7. Bezirk
Trotz Corona-Krise gibt's viel Neues für Genießer

Koffein-Junkies, Kräuterhexen und alle, die gern ausprobieren, werden hier trotz Lockdown glücklich. NEUBAU. Dem Lockdown trotzen geht offensichtlich nirgends so gut wie am Neubau. Wir wissen, was sich für Genießer tut – und das ist einiges. • Hell kommt ins Häferl:Nomen est omen: „Coffee Junkie“ hat nach dem Stammhaus im 5. Bezirk in der Kirchengasse 21 eine zweite Bar eröffnet. Im Angebot: Spezialitäten-Kaffee, der ausschließlich hell geröstet wird, aber auch Matcha, Chai und Gebäck. Aktuell...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Kräuterexpertin Sabine Pepper hat eine App entwickelt, um schnell und einfach Wissen über Kräuter und Heilpflanzen zu vermitteln
1 5

Kräuterkunde 4.0
Eine App für die Volksmedizin

GMÜND (ven). Kräuterexpertin Sabine Pepper hat das Wissen um Heilkräuter und -pflanzen auf die nächste Ebene geholt: Mit einer App kann nun ihr Kräuterwissen schnell und unkompliziert aufs Smartphone geladen werden. Buch mit Programmierung Vor zwei Jahren, als sie ihren Volksmedizin-Schaugarten in Himmelberg plante, hat sie bereits über die App nachgedacht. Die Entwicklung dauerte nun zwei Monate. "Es ist in Wahrheit ja wie ein Buch zu schreiben, nur eben mit zusätzlicher Programmierung", so...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Harald Schellander (IFZ), Sabine Pepper (Landladl Gmünd), Cornelia Scala-Hausmann (IFZ), Martin Kirchner (Pioneers of Change), Vbgm. Reinhard Antolitsch (Marktgemeinde Arnoldstein) und Manfred Mister (Plant for the Planet)
3

Planetary Award für das Landladl in Gmünd

Sabine Pepper nimmt Preis für nachhaltige Landwirtschaft entgegen. GMÜND. Sabine Pepper und ihr "Landladl" in Gmünd ist heuer Preisträgerin des regionalen Planetary Awards 2018. Nachhaltigkeit Verliehen wird der Award, heuer gestaltet von Kindern des Pfarrkindergartens Arnoldstein, vom Institut für Zukunftskompetenzen. Adressaten sind Persönlichkeiten, Unternehmen und Organisationen, die sich vorbildlich für Nachhaltigkeit, Kooperation und Gemeinwohl engagieren.  Landwirtschaft 2.0 Pepper...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

In der Künstlerstadt Gmünd ist viel los

GMÜND. In Gmünd finden wieder tolle Veranstaltungen statt. Programm Donnerstag, 1. Februar, ab 18 Uhr: "Literatur trifft Kunst". Bilderausstellung von Karin Moser in der Bibliothek. Finissage mit ausgewählten Texten zu den Bildern. Samstag, 3. Februar, ab 20 Uhr: Ball der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd mit Live-Muskk "Bergwelt Schwung" im Stadtsaal. Es gibt auch eine "Floriani Disco". Montag, 5. Februar, ab 17 Uhr: Kräuterkurs "Grüne Kosmetik - die eigene Pflege aus reinen Naturprodukten" im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.