Lebenshilfe Kärnten

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Kärnten

Gleichenfeier für das Griffner-Haus der Lebenshilfe Kärnten.

Gleichenfeier
Griffner errichtete barrierefreien Wohnverbund

Das Griffner-Haus der Lebenshilfe Kärnten: Durch ökologische Bauweise entsteht ein wichtiger gesundheitlicher Mehrwert für die zukünftigen Bewohner. EBENTHAL. Im Auftrag der Lebenshilfe Kärnten errichtete der Kärntner Hausbauspezialist Griffner in Ebenthal auf zwei Stockwerken und 640 Quadratmetern Wohnfläche einen neuen barrierefreien Wohnverbund für Menschen mit Behinderung. Das Besondere: Durch die ökologische Bauweise mit regionalem Holz entsteht ein vollkommen neues Wohlbefinden für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Gründer der neuen Plattform: Vorsitzender Valentin Blaschitz (AVS), Hubert Stotter (Diakonie de La Tour), Silke Ehrenbrandtner (Lebenshilfe) und Ernst Sandriesser (Caritas, von links)

Kärnten
Plattform gemeinnütziger Pflegedienstleister gegründet

AVS, Caritas, Diakonie und Lebenshilfe stellen eine gemeinsame Plattform auf. Mit dem Ziel, die Interessen zu pflegender Menschen gemeinsam zu vertreten und bewusst gegen die Kommerzialisierung sozialer Dienstleistungen aufzutreten. KÄRNTEN. Rund 1.500 der 5.500 stationären Plätze für pflegebedürftige Menschen teilen sich in Kärnten auf vier gemeinnützige Organisationen auf: AVS (Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe), Caritas, Diakonie und Lebenshilfe. Im Herbst gründeten diese Organisationen die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
1 35

Nikolo überbrachte Gutscheine für Reittherapie von "Herz & Hand Austria"

Am Samstag, den 3.12.2027 lud die gemeinnützige Hilfsorganisation "Herz & Hand Austria" wieder zum traditionellen Nikolobenefiz ins GH Plasch in Ferlach. Der volle Saal zeugte vom großen Interesse der Mitglieder, Gönner, Sponsoren und Freunde, über 20 junge Menschen mit Assistenzbedarf warteten dann mit Spannung auf den Besuch des Hl. Nikolaus mit den 2 Engerln Linda und Hanna. Gesanglich stimmte das "Rosentaler Quartett" unter der Ltg. von Karl Kuchler auf diesen Abend ein,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • H.W. Wahl
29

Mittelalterlicher Erlebnistag- Herz & Hand Austria begeisterte viele Klienten mit Behinderungen

Im Gelände des Maria Saaler Freilichtmuseums präsentierte die Mittelalteragentur "anno dazumal", Organisator Mag. Heinrich Gressel MAS, am Pfingstwochenende ein sehr eindrucksvolles mittelalterliches Volksfest mit Ritterkämpfen, Gauklern, Magier und Minnesänger. Auch die Kulinarik war entsprechend den seinerzeitigen Küchengewohnheiten abgestimmt. Die ehrenamtliche Hilfsorganisation Herz & Hand Austria konnten mehr als 30 Klienten vom Marienhof und der Lebenshilfe (Klagenfurt) mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • H.W. Wahl
Wolfgang Rainer gibt sein Wissen weiter

Inklusiver Töpferkurs der Lebenshilfe

KLAGENFURT Die Klagenfurter Lebenshilfe-Werkstätte veranstaltet in ihren Räumlichkeiten in der Bahnstraße 107 am Dienstag, dem 13. Juni, von 8 bis 16 Uhr einen inklusiven Töpferkurs. Klient Wolfgang Rainer gibt während des Kurses sein erlerntes Wissen und seine Handwerkskunst an die externe Teilnehmer weiter. Gegen Mittag zeigen sich die ersten erkennbaren Formen und nach einer gemeinsamen Mittagspause mit allen Klienten im Speisesaal geht es am Nachmittag ans Fertigwerden der Tonfiguren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Gelebtes Miteinander am Ball der Lebenshilfe

VELDEN. Mit der Ballnacht der Lebenshilfe Kärnten unter dem Motto „Venezianischer Maskenball“, findet am Freitag, dem 21. April, um 19.30 Uhr, im Casineum Velden der einzige Inklusionsball in Kärnten statt. Musik gibt es dabei von „Bengels Reloaded“ und dem „Duo Lounge“. Für ein besonderes Highlight sorgt die Tanzgruppe „Dance Industry“ bei der Mitternachtseinlage. Wann: 21.04.2017 19:30:00 Wo: Casineum, Casinoplatz, 9220 Velden am Wörther See auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Markus Mucher
Anzeige
8

Ein unvergesslicher Abend

Jedes Monat findet in der Wohngruppe Porcia der Lebenshilfe aus Spittal eine Gruppenkonferenz statt, bei der wichtige Themen für die nächste Zeit besprochen werden. Auf die Frage, was die Menschen mit Behinderung, die hier wohnen sich im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders wünschen könnten, war schnell klar: Der größte Wunsch wäre es, die Paldauer bei ihrem Weihnachtskonzert in Villach live erleben zu können. Diesen Wunsch hat der Steuerberater Dr. Rausch mit seinem Team dank guter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Teigproduktion und Keksbäckerei

„Wir wollten etwas machen, was keiner von uns bisher schon gemacht hat. Und da haben wir uns das Kekse backen ausgesucht und vorher auch schon zu Hause ein wenig geübt. So passt heute alles perfekt“, freut sich Christian Oswald, der im Bereich Einkauf der FH Kärnten arbeitet. Gemeinsam mit sieben weiteren Kollegen aus den Studiengängen Bau und Engineering & IT ist er zum Adventkalenderprojekt hierher ins Wohnhaus Ledenitzen der Lebenshilfe gekommen. Gemeinsam mit den KlientInnen, die hier...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Bei der Scheckübergabe: Gerhild Schilcher (l.) und Raul Pocol mit den Klientinnen Sabine Weinzerl und Elke Wabnegger
1

Blumen Schilcher sammelte für die Lebenshilfe

649 Euro an Spenden kamen beim Adventabend des Traditionsbetriebes für die Werkstätte in der Bahnstraße zusammen. KLAGENFURT. Eine Spendenaktion für die Lebenshilfe Kärnten wärmte bei den kalten Temperaturen in der Gärtnerei Schilcher die Herzen: Beim jährlichen Adventabend mit Lesungen und einem Auftritt der "Young Roses" sammelten die Gäste 649 Euro für die Werkstätte in der Bahnstraße. Dort werden Menschen mit Beeinträchtigungen bei selbständiger Lebensgestaltung unterstützt. Klienten der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Anzeige
1 8

Kuppeln, Sterne und ganz viel Freude

Ein firmenübergreifendes Team der Wietersdorfer Gruppe stellte sich beim Verantwortung zeigen! Adventkalender in den Dienst der guten Sache und buk Kekse, dies in kleinen Gruppen im Wohnhaus der Lebenshilfe in der Feldhofgasse in Klagenfurt und auch in der Außenstelle in der Waldmüllergasse. In der einen Wohneinheit wurden in einem gemischten Backteam, bestehend jeweils aus zwei Wieterdorfer Mitarbeitern und den KlientInnen und Betreuerinnen Butterkekse gemacht – Teig, Auswalken, ausstechen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
1 8

Mittagsdate in der Weihnachtswerkstatt

Aus allen Werkstätten der Lebenshilfe Spittal hört man Lachen, Hämmern und Musik. In einem Raum riecht es zudem ausgezeichnet – nach Harz und nach Tannenzweigen. Hier werden Adventkränze gebunden, sechs liegen schon fertig am Tisch, zwei weitere sind gerade in Arbeit. Am hinteren Tisch sitzt Karin und strickt Socken. Seit 30 Jahren arbeitet sie schon hier und wohnt auch bei der Lebenshilfe, erklärt sie. Sie ist dankbar, hier betreut zu werden und mitarbeiten zu können. Das gilt auch die zweite...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
8

Volles Programm – maximales Erlebnis!

Man glaubt es kaum, aber viele KlientInnen der Lebenshilfe in Spittal sind Fans des KAC. So stand der Besuch eines Eishockeyspieles ganz weit oben auf der diesjährigen Adventkalender-Projektwunschliste. Und diesen Wunsch konnte das Unternehmen w&p Zement heuer auch erfüllen und das gleich in besonderer Weise. Werksleiter Berndt Schaflechner und seine Kollege, der Produktionsmeister Dietmar Bamberger trafen sich mit den Gästen der Lebenshilfe bereits zwei Stunden vor Spielbeginn vor der Halle in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
1 9

„Wie a Engerl“

Heidi sowie Katrin, Barbara, Ivonne, Silvia und Gabi, gemeinsam mit fünf weiteren Klientinnen der Lebenshilfe Spittal werden sie von den Mitarbeiterinnen des Friseur- und Kosmetikstudios der dm Filiale Hauptplatz 7 in Spittal rundum verwöhnt. Sie hatten sich im Rahmen des VZ Adventkalenders einen Verwöhntag gewünscht und der wurde nun heute erfüllt. Haare wurden kunstvoll in Locken gelegt, Fingernägel professionell gestrichen und Make up aufgetragen. Nach mehreren Stunden strahlten die Gäste um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
1 17

Herz & Hand mit Nikolo im Nostalgie- Bummelzug

Genau am 1. Adventsonntag durften zahlreiche Klienten der Lebenshilfe Kärnten, Standort Ledenitzen mit Begleitung einer Einladung von "Herz & Hand Austria" und den Nostalgiebahnen Kärnten Folge leisten und gemeinsam mit vielen jungen Gästen fand die traditionelle Nostalgie- Nikolozugsfahrt von Ferlach nach Weizelsdorf i.R. statt. Der Nikolo persönlich besuchte jedes Zugsabteil, verteilte seine Geschenke und erinnerte damit an den "Sinn des Gebens", einer jahrhunderte alten Tradition folgend....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • H.W. Wahl

InklusivTheater lädt zur Aufführung von „WAnd[eln]“

KLAGENFURT. Das InklusivTheater Ledenitzen der Lebenshilfe Kärnten lädt am Freitag, dem 4. November, um 10.30 und 19 Uhr und am Samstag, dem 5. November, um 19 Uhr zur Aufführung von „WAnd[eln]“ in die theaterHALLE 11. Männer und Frauen im Alter zwischen 20 und 60 Jahren mit und ohne Behinderungen treten dabei gemeinsam mit den professionellen Tänzern Leonie Humitsch und Niki Meixner auf. Das Stück spielt mit den Wänden, die uns sichtbar und unsichtbar ständig umgeben, ebenso lebensnotwendig...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
26

Sport, Spiel & Spass mit Herz und Hand

Traumhaftes Sommerwetter, der idyllische Strand im Strandbad Ressnig/Ferlach und über 30 gut gelaunte Klienten, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, von der Lebenshilfe Kärnten und AutArK Ferlach,sowie TIKO waren wieder einmal Garant für eine von "Herz und Hand Austria" bestens organisierte Veranstaltung unter dem "olympischen Gedanken, Sport, Spiel & Spass". Die ehrenamtliche Organisation "Herz und Hand Austria" kümmert sich ganzjährig durch zahlreiche Erlebnisveranstaltungen, aber auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • H.W. Wahl

Lebenshilfe Kärnten lädt zum Frühlingsball

Am Freitag, dem 8. April, um 19.30 Uhr findet im Casineum Velden der Ball der Lebenshilfe Kärnten statt. Durch den von Birgit Morelli moderierten Abend begleiten die Bengels Reloaded und das Duo Lounge. Matakustix sorgen bei der Mitternachtseinlage für beste Stimmung. Wann: 08.04.2016 19:30:00 Wo: Casino Velden , Am Corso 17, 9220 Velden am Wörther See auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Markus Mucher
Die Wege im Sinnesgarten der Lebensalm sind bewusst in hellen und dunklen Farben gestaltet
10

Für Demenzkranke am Radsberg: Ein Garten für alle fünf Sinne

Das Pflegeheim Lebensalm eröffnet Demenzstation mit Sinnesgarten am Radsberg. EBENTHAL (emp). Rund 400 Quadratmeter groß ist der neue Sinnesgarten im Pflege-Kompetenzzentrum Lebensalm der Lebenshilfe Kärnten am Radsberg. Dieser wurde nun gemeinsam mit der neuen Demenzstation eröffnet. "Derzeit leben 25 Klienten bei uns, die an Demenz erkrankt sind", sagt Lebensalm-Pflegedienst-Leiterin Andrea Urban. Bei der Arbeit mit Demenzkranken spiele deren Biographie natürlich die größte Rolle. Drang nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
2 29

Die WOCHE grillte im Wohnhaus der Lebenshilfe

Im Zuge der Engagementtage bescherte die WOCHE den Bewohnern des Wohnhaus der Lebenshilfe in Ledenitzen ein unvergessliches Grillfest. Das Fleisch, die Getränke und die Saucen stellte Legro Kärnten zur Verfügung. LEDENITZEN. Grillmeister Robert Mack, Ernest Vombeck und Erfried Feichter versorgten die Bewohner der Lebenshilfe mit Bratwürstchen und Koteletts. Salate und Beilagen wurden von den Bewohnern vorbereitet. Serviert wurden die Speisen von den WOCHE-Mitarbeitern. Vor dem Grillfest gab es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

7. Ball der Lebenshilfe Kärnten

Am Freitag, dem 10. April, ab 19.30 Uhr findet im passenden Ambiente des Casineum Velden der 7. Ball der Lebenshilfe Kärnten statt, der einzige Ball Kärntens mit inklusivem Charakter. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band Bengels reloaded und das InklusivTheater Ledenitzen ist für eine ganz spezielle Mitternachtseinlage zuständig, es wird ein Akt aus dem aktuellen Stück „Zeit für Sternschnuppen“ gespielt. Wann: 10.04.2015 19:30:00 Wo: Casineum, Casinoplatz, 9220 Velden am Wörther See auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Anzeige
6

Viele Dosen voll mit dreizehn Sorten duftender Kekse

„Weil es im letzen Jahr so lustig war und weil uns die Lebenshilfe wieder zum gemeinsamen Kekseback-Tag eingeladen hat, da sind wir der Einladung gerne wieder gefolgt“, erzählt Markus Walcher am Nachmittag. Er steht seit in der Früh mit seinen Kollegen aus der Stiftsküche, mit Barbara Fasching und Michael Depaoli hier in der offenen Wohnküche im Wohnhaus der Lebenshilfe in Ledenitzen. Vormittags war auch Stiftsdirektor Franz Schils mit von der Partie. Von Wickelkindern über Vanillekipferln bis...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
2 1 177

6. Ball der Lebenshilfe Kärnten 2014 @ Konzerthaus Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Kärntner Lebenshilfe GF Günther Reiter bot dazu musikalisch im Großen Ballsaal "Bengles Reloaded", in der Lounge Bar "Feel Good" und als Live Showact Matakustix zur Mitternachtseinlage. Großen Anklang fand die WOCHE-Fotoecke wo WOCHE-Mitarbeiterin Melanie Flath Fotos machte und darauf Markus Mucher mit diesem jedem seine persönliche Titelfotoseite ausdruckte Mit dabei war u.a. LH Peter Kaiser, Bgm. Christian Scheider, Maximilian Strohmaier, Birgit Widitsch (mehrWert GmbH),...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Anzeige
8

20 Kilo Kekse und jede Menge Spaß dazu

In zwei Schichten hat das engagierte Küchenteam bestehend aus Küchenchef Markus Walcher, seiner Stellvertreterin Barbara und Jungkoch Manuel im Wohnhaus der Lebenshilfe in Ledenitzen Kekse gebacken. Sowohl am Vormittag wie auch am Nachmittag waren die KlientInnen mit Feuereifer bei der Sache. „Was darf ich helfen?“, war an diesem Tag in der großen offenen Küche im ersten Stock wirklich oft zu hören. Ergebnis des Backtages waren stolze 20 Kilo Kekse in zehn Sorten. Von Anisplätzchen über...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.