Lebenshilfe OÖ

Beiträge zum Thema Lebenshilfe OÖ

Bei der Tür-zu-Tür Spendenaktion will die Lebenshilfe Oberösterreich unter anderem Geld für Hilfsmittel zur Unterstützen Kommunikation aufbringen.
  3

Bezirke Ried & Gmunden
Haustür-Aktion der Lebenshilfe Oberösterreich

Um finanzielle und ideelle Unterstützer für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zu gewinnen, wirbt die Lebenshilfe Oberösterreich ab sofort mit einer Haustür-Aktion in den Bezirken Gmunden und Ried im Innkreis um Fördermitglieder. RIED, GMUNDEN. Die als Verein geführte Organisation ist besonders auf Unterstützer angewiesen, um in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen mit einer starken Stimme für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung einzutreten. Zusätzlich ist die...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Menschen mit Behinderungen in Wohneinrichtungen können derzeit nur eingeschränkt Besuche empfangen.

Lebenshilfe OÖ
Mehr Sichtbarkeit für Menschen mit Behinderungen

Bis zum 15. Mai bleiben die Werkstätten der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen geschlossen. Zum Tag der Inklusion am fünften Mai setzt sich die Lebenshilfe Oberösterreich jetzt für mehr Sichtbarkeit von Menschen mit Behinderungen in Krisenzeiten ein. OÖ. Seit rund 50 Jahren setzt sich die Lebenshilfe Oberösterreich für die selbstverständliche gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. Die Corona-Pandemie schafft neue Herausforderungen wie das Schließen von...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums lud die Lebenshilfe Oberösterreich dazu ein, gemeinsam den Weltrekord der größten Trommel-Unterrichtsstunde zu brechen.
  3

Lebenshilfe Oberösterreich
Gemeinsam zum Weltrekord

Anlässlich des 50-jährigen Geburtstags organisierten die Verantwortlichen der Lebenshilfe Oberösterreich unlängst eine Veranstaltung, um den Weltrekord der „Largest Drumming Lesson“ zu brechen. OÖ. Nach monatelanger Prüfung stehen das Event und die 2.285 Teilnehmer mit und ohne Beeinträchtigung nun offiziell im Guinness Buch der Rekorde. „Es ist ein Gemeinschaftserfolg, den man nur schaffen kann, wenn viele Menschen an einem Strang ziehen. Der Weltrekordversuch war bewusst so gewählt, um...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Derzeit übernehmen einige Angehörige die Betreuung von Menschen mit Behinderungen. Die Lebenshilfe OÖ hält einen Notbetrieb aufrecht.

Lebenshilfe OÖ
Notbetrieb für Menschen mit Behinderungen

Mehr als 1850 Menschen mit Behinderungen begleitet die Lebenshilfe gewöhnlich. Da derzeit einige Angehörige diese Aufgabe übernehmen, sind es nun 531. OÖ. Seit dem 16. März sind die Werkstätten der Lebenshilfe geschlossen. Darüber hinaus wurde der Betrieb von Kindergärten, Hort und mobiler Frühförderung vorübergehend überwiegend eingestellt. "Alle Eltern, die diese Einrichtungen für ihre beeinträchtigten Kinder nicht in Anspruch nehmen, leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Präsidium für die kommende vierjährige Amtsperiode bilden  Josef Stockinger, Helga Scheidl und Stefan Hutter.
  2

Lebenshilfe OÖ
Es herrscht noch immer "Notstand" bei Wohnplätzen

Neues Präsidium der Lebenshilfe drängt auf die Schaffung von weiteren Wohnplätzen für Menschen mit Beeinträchtigungen.    LINZ. Nach dem ereignisreichen Jubiläumsjahr – die Lebenshilfe wurde 50 – startet der größte Träger der oö. Behindertenhilfe mit neugewähltem Präsidium in die neue Amtsperiode. Helga Scheidl wurde als Präsidentin bestätigt, ebenso wie Vizepräsident Josef Stockinger. Neu im dreiköpfigen Präsidium ist der Linzer Stefan Hutter, der hauptberuflich Vorstandsobmann der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Lebenshilfe Oberösterreich feierte ihr 50-jähriges Jubiläum uA mit Landeshauptmann Thomas Stelzer. Vlnr: Peter Wacha, Lebenshilfe-Präsidentin Helga Scheidl, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Gesamtsprecherin Karin Riegler, Geschäftsführer Gerhard Scheinast, Gesamtsprecher Roland Öhlinger, Moderator Walter Mann
  3

Lebenshilfe Oberösterreich
Lebenshilfe feiert 50-jähriges Bestehen

RIED (nk) Unter dem Motto „mehr Miteinander seit 50 Jahren“ feierte die Lebenshilfe ihr 50-jähriges Bestehen am Volksfestgelände der Messe Ried mit rund 3500 Bewohnern und Beschäftigten, Mitarbeitern, Vereinsmitgliedern, Wegbegleitern und Ehrengästen. Ursula Greifeneder, erste Obmann-Stellvertreterin der Lebenshilfe in Ried betont: "Es war wirklich ein gelungenes und schönes Fest und gut besucht von Klienten, Angehörigen und Betreuern. Trotz Regenwetter hatten alle einen Riesenspaß! Der...

  • Ried
  • Noah Kramer
Seit nunmehr 50 Jahren begleitet die Lebenshilfe Oberösterreich Menschen mit Beeinträchtigung durch ihren Alltag.
  2

50 Jahre Lebenshilfe OÖ
Erreichtes feiern, für Unerreichtes kämpfen

Die Lebenshilfe Oberösterreich feiert heuer im September ihr 50-jähriges Bestehen. Für das Jubiläumsjahr plant die Organisation ein Fest, einen Weltrekordversuch und eine Gesprächsrunde mit der Politik. OÖ. Das Jubiläumsfest mit Jahrmarkts-Charakter wird am 2. September am Messegelände Ried stattfinden. Die 3.000 bis 5.000 erwarteten Gäste sollen "an diesem Tag innehalten und feiern, was bisher erreicht wurde", sagt Lebenshilfe-Präsidentin Helga Scheidl. Ein Kunstprojekt in Form einer...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Teilnehmer der Lebenshilfe Ried in Obernberg

Lebenshilfe Ried bei der Expedition am Inn

Am 17. Juni hatte ich die Ehre mit einer Gruppe der Lebenshilfe Oberösterreich den unteren Inn zu erkunden. Die Teilnehmer aus Ried im Innkreis waren mit Herz und Seele bei dieser Expedition am Inn vom Naturschauspiel in Obernberg dabei. Wir haben Gold gewaschen, nach Glückssteinen gesucht - und viele gefunden - und bei einem Picknick am Innstrand der Geschichte von der Innschlange gelauscht. Es war ein wirklich sehr gelungener Ausflug und ich, Elisabeth Wolfsegger, möchte mich nochmals für die...

  • Ried
  • Elisabeth Wolfsegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.