leibnitz

Beiträge zum Thema leibnitz

Ein Lichtblick für den von Corona gebeutelten heimischen Tourismus: Die Südweststeiermark erhöhte trotz Pandemie ihre Nächtigungen im Sommer 2020.
2

Südweststeirischer Tourismus schrieb im Corona-Sommer ein Plus

Die Tourismusregion Südweststeiermark mit den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg konnte als einzige steirische Region mehr Nächtigungen als im Sommer 2019 erzielen. Was sich schon im August angedeutet hatte, hat sich nun nach Saisonende bestätigt: Die Südweststeiermark war im vergangenen Sommer die stärkste steirische Tourismusregion. Die Sommersaison 2020 (Mai bis Oktober) war im Tourismus deutlich von Corona geprägt. Nach der aktuellen Hochrechnung der Landesstatistik...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Vier gewinnt" mit Landjugendlichen aus den Bezirken Leibnitz und Deutschlandsberg
4

Landjugend
Vier gewinnt bezirksübergreifend

Landjugendliche aus den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz haben sich für "Vier gewinnt" mit Abstand getroffen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Im Rahmen der 4-Gewinnt Ausbildung der Landjugend standen die Themen Persönlichkeit, Auftreten, Team und Landjugend im Mittelpunkt. Erstmals fand die Ausbildung bezirksübergreifend mit der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg und der Landjugend Bezirk Leibnitz statt. Gemeinsam mit zwei Vortragenden, die den Teilnehmern je zwei Module näher brachten,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Bogenschützen der Kompetenz Weststeiermark beim erfolgreichen Inklusionsturnier in Kaindorf.
3

Erfolgreiche Bogenschützen der Kompetenz Weststeiermark

PÖLFING-BRUNN. Bereits zum dritten Mal luden die Traditionellen Bogenschützen Leibnitz zum Inklusionsturnier nach Kaindorf ein. Hobby-Bogenschützen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen konnten dort gemeinsam ein Turnier schießen, auch Teilnehmer der Kompetenz Weststeiermark aus Pölfing-Brunn waren dabei. Für Athleten mit besonderen Bedürfnissen gab es eine eigene Wertung. Die konnte Maurice Winkler, Special-Olympics-Athlet aus Pölfing-Brunn, für sich entscheiden – bereits der dritte Sieg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Vier Siege in den ersten vier Spielen der 2. Landesliga: Die Landsberg Devils sind derzeit Tabellenführer.

Volleyball
Landsberg Devils bestätigen gute Form in der zweiten Doppelheimrunde

DEUTSCHLANDSBERG. Die Herren der Landsberg Devils prolongierten ihren perfekten Saisonstart in der 2. Landesliga: Nach zwei Siegen in der ersten Doppelheimrunde standen am Sonntag gleich wieder zwei Heimspiele in der Koralmhalle an. Mit VSC Graz 3 und BSM HIB Liebenau konnten „alte Bekannte“ empfangen werden. Bis auf den verhinderten Libero Georg Kremser und dem verletzten Martin Dreisiebner konnte Coach Markus Theißl wieder auf den gesamten Devils-Kader zurückgreifen. Schneller Sieg gegen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Wiedererrichtung des Polygonalturmes und des Wohnturmes sowie diverse Mauersanierungen erfolgten nach Plänen aus dem 18. Jahrhundert.
3

Wir beleben unser Land
Moderne Baukunst als Tor zu historischer Handwerkstechnik

Im Rahmen des Projektes "Wir beleben unser Land" präsentiert sich das Unternehmen von Baumeister Ing. Robert Winkler in Frauental nicht nur als verlässlicher Partner rund ums Bauen, Planen und Sanieren, sondern auch als Experte, wenn es darum geht, mit profunder Handwerkskunst historische Bausubstanzen zu revitalisieren. Echtes Handwerk sorgt für Aufschwung in den Regionen FRAUENTAL. Einen Blick hinter die Kulissen des heimischen Handwerks gewährt Bauunternehmer Robert Winkler, dessen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Radfahren boomt heuer – vor allem in der Südweststeiermark.

Tourismus
Südweststeiermark legte im Sommer am stärksten zu

SÜDWESTSTEIERMARK. Der Aufwärtstrend im steirischen Tourismus setze sich trotz Corona auch im August fort: Erneut schreibt der Sommertourismus ein Plus. Im Vergleich zum August 2019 gab es heuer in der Steiermark 76.500 mehr Nächtigungen (+ 4,2 Prozent). Schon im Juli hatte es das erste Plus seit Beginn der Corona-Krise gegeben. Ein Viertel mehrDen größten Anstieg an Nächtigungen erzielte die Südweststeiermark: Die gesamte Region mit Südsteiermark, Schilcherland und Lippizanerheimat schreibt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein Teil des 33 Mitglieder zählenden Brauchtumserhaltungsvereines Maltschach mit Obmann Manfred Pappel (stehend 2. v. r.) und Franz Lieleg (2. v. l.) vor dem Gockel, den nun mit stolz geschwelltem Kampel im Weinkulturgarten Eichberg-Trautenburg antreffen ist.
5

Das südsteirische Weinland hat ein neues Wahrzeichen:
Sulmtaler Hahn trifft Klapotetz

Eigentlich kümmert sich ein Hahn um das Wohlergehen der ihm anvertrauten Hühnerschar. Der steirische Gockel, der seit einiger Zeit am Weingut Kollerhof in Eichberg-Trautenburg „residiert“, genießt hingegen viel mehr die beschauliche Ruhe und herrliche Aussicht. Als neues Wahrzeichen der Weingegend hat das etwa drei Meter hohe Tier aus Naturmaterialien die Herzen der Gäste im Nu erobert! (jf). Mit seinem riesigen Gockelhahn hat der Brauchtumserhaltungsverein Maltschach 2019 die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Ganz entzückt: Gregor Waltl mit den Weinhoheiten Katrin I. und Beatrix.
104

WOCHE-WeinChallenge 2020
Die Verkostung: Eine glasklare Bewertung der Siegerweine

Bestens vorbereitet wurden die 72 Finalisten-Weine der WOCHE-WeinChallenge im Schloss Ottersbach in Großklein am Donnerstag von einer Genuss- und Fachjury vekostet.  Bewertet wurden die Weine nach einem Notensystem von 1 bis 6, wobei, wobei der Durchschnitt aus allen Bewertungen errechnet wurde und der Sieg an den Wein mit der niedrigsten Platznummer ging. Großer Dank gilt dem steirischen Weinbaubeauftragten Martin Palz, Silberberg-Dir. Reinhold Holler und Raffael Fux von der Agentur Neues...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Im ersten Duell treten Leibnitz und Leoben gegeneinander an.
7 5

WOCHE-Bezirke-Duell
Es geht um weit mehr als "nur" Bier und Wein

Unsere steirischen Bezirke haben viel zu bieten: Wandern in den Bergen, Badespaß am See oder einfach die tolle Kulinarik. Doch welcher Bezirk überzeugt am meisten? Dass die Steiermark das schönste Bundesland Österreichs ist, steht ja ohnehin außer Frage. Aber wie sieht es eigentlich innerhalb der Steiermark aus, welcher Bezirk ist der tollste, liebenswerteste, attraktivste, genussreichste ...? Genau dieser Frage wollen wir in den nächsten Wochen auf die Spur gehen – mit dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
45 Weinexperten bildeten die Fachjury für die 17. Auflage der WOCHE WeinChallenge bei der Verkostung in der Fachschule Silberberg.
52

Die Finalisten stehen fest
Neuer Rekord für die WOCHE WeinChallenge 2020

Die 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge war ein voller Erfolg. Mit genau 800 eingereichten Weinen konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden. Unter der organisatorischen Leitung von Raffael Fux (Agentur Neues Land) und Weinbauberater Martin Palz fand dieser Tage die Verkostung der Weine durch eine hochkarätige Fachjury in den Räumlichkeiten der Fachschule Silberberg statt. Neue KategorieHeuer gab es auch einige Änderungen bei der WOCHE-WeinChallenge. So fand diese, Corona-bedingt, mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
3 8

Schlangenalarm in der Südsteiermark: Panik ist unangebracht

Bereits zu mehr als 25 Schlangeneinsätzen rückte heuer bereits die Berg- und Naturwacht in der Südsteiermark aus. Doch keine Panik, die Schlangen bei uns sind ungiftig und erweisen sich als sehr nützlich. Hilfe, in meinem Garten befindet sich eine Schlange! Für die Berg- und Naturwächter im Bezirk Leibnitz sind Hilferufe dieser Art an warmen Sommertagen keine Seltenheit. „Bereits zu mehr als 25 Schlangeneinsätzen sind wir heuer schon ausgerückt“, vermerkt Raphael Narrath, Ortsstellenleiter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Polizei Groß St. Florian bittet um Zeugenhinweise nach einem Raubüberfall.

In Groß St. Florian ausgeraubt
Polizei sucht unbekannte Täter

Bereits am Donnerstag, dem 28. Mai, beraubten drei bislang unbekannte Täter einen 20-jährigen Deutschlandsberger in Groß St. Florian. Erst einige Tage später erstattete das Opfer Anzeige, die Polizei bittet nun um Hinweise. GROSS ST. FLORIAN. Gegen 22.30 Uhr war der 20-Jährige zu Fuß in Groß St. Florian unterwegs, um Zigaretten zu kaufen. Plötzlich hätte ein dunkler PKW der Marke BMW mit LB-Kennzeichen neben ihm gehalten, in welchem sich drei Personen befunden hätten. Zwei Personen stiegen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fünf Millionen Euro jährlich durch Kommunalsteuern: Runtergerechnet pro Kopf liegt Lannach auch in dieser Wertung steiermarkweit auf Rang zwei (1.677 Euro).
1

Steuerkraft-Kopfquote
Lannach bleibt die reichste Gemeinde im Bezirk

Neueste Steuerkraft-Kopfquote: Lannach bleibt die Nummer eins im Bezirk, noch deutlicher vor Deutschlandsberg als zuletzt. Dank Corona entgehen Gemeinden aber Millionenbeträge. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wie reich eine Gemeinde ist, kann man ganz gut an der Steuerkraft-Kopfquote ablesen: Die Kennzahl ist ein der wenigen Statistiken, die Finanzkraft und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Kommunen darstellen. Sie beschreibt die jährlichen Steuereinnahmen einer Gemeinde pro Einwohner. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Viele Sitzreihen bleiben bis Anfang April leer.
2

Coronavirus - Gemeinderatswahl nicht betroffen
Viele Veranstaltungen in der Region Südwest abgesagt

Strikte Maßnahmen treffen auch die Bezirk Voitsberg, Leibnitz und Deutschlandsberg in Bezug auf die Veranstaltungsverordnung nach Erlass durch die Bundesregierung als Folge der Entwicklungen rund um das Corona-Virus. GRAZ. Der Coronavirus legt bis Anfang April das öffentliche Leben auch in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg lahm. Durch die rigorosen Maßnahmen der Bundesregierung, Outdoor-Veranstaltungen über 500 Zuschauer und Indoor-Events über 100 Gäste bis 3. April...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Drei Spiele, drei Siege: perfekter Start in die Frühjahrssaison der Deutschlandsberger Mädels

Volleyball
Landsberg Devils am Wochenende ohne Satzverlust

DEUTSCHLANDSBERG. Jetzt sind die Landsberg Devils im Aufstiegs-Play-off zur 1. Landesliga angekommen: Die Herrenmannschaft holte am Samstag in Graz einen glatten 3:0-Sieg. Das dritte Team vom UVC dominierten die Deutschlandsberger und fuhren die drei Sätze mit 25:15, 25:17 und 25:15 ein. Die echten Bewährungsproben (UVC ist noch punktelos in dieser Saison) kommen aber erst – zunächst daheim: Am Montag (16.3., 20 Uhr) gastiert Hausmannstätten 2, Tabellenführer in der Relegation, in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Für eine Eigentumswohnung zahlt man im Bezirk Deutschlandsberg fast so viel wie für ein Haus.

Marktanalyse
Eigentumswohnungen in Deutschlandsberg wurden teurer

So viel bezahlt man im Bezirk Deutschlandsberg durchschnittlich für eine Eigentumswohnung. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Angebotspreise von Eigentumswohnungen in Österreich sind 2019 wieder gestiegen. Das ergibt die jährliche Marktübersicht der Onlinebörse "Willhaben", die 130.000 Anzeigen mit dem Vorjahr verglich: In drei Viertel aller Bezirke ist der durchschnittliche Quadratmeterpreis gestiegen. Deutschlandsberg liegt sogar deutlich über dem Landesschnitt von sechs Prozent. Mit einem Plus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die neuformierten Landsberg Devils starten im Frühjahr wieder voll durch.
2

Volleyball
Die Deutschlandsberger Teufelinnen sind zurück

Nach einem schwierigen Herbst tut sich im neuen Jahr so einiges bei den Landsberg Devils: Während die Herren um den Aufstieg kämpfen, melden sich die Damen nach einem halben Jahr Pause wieder zurück. DEUTSCHLANDSBERG. Noch zur Winterpause lagen die Herren der Landsberg Devils am letzten Platz der 2. Volleyball-Landesliga. Das Aufstiegs-Play-off zur höchsten steirischen Liga, das man auch in der Vorsaison erreicht hatte, war schon fast außer Reichweite – aber nur fast: Mit drei Siegen und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
150 Blasmusiker aus Schwanberg, St. Peter, Gamlitz und Pieber eröffneten den 10. Steirerball in der Wiener Hofburg.
3 Video 36

Steirerball
"Alles südsteirisch, alles weststeirisch!" in der Wiener Hofburg

Das hat Wien noch nicht gesehen: Klapotetz' so weit das Auge reicht, über 250 Blasmusiker und sogar eine Ölkuh und eine Töpferscheibe in der Hofburg, dazu die besten steirischen Weine – beim Steirerball in Wien ging einem jeden Steirer das Herz auf. Mehr als 3.500 Gäste kamen zum ausverkauften Event, dem Auftakt zur Ballsaison in der Wiener Hofburg, und sie wurden nicht enttäuscht. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. Zur 10. Auflage des Steirerballs, organisiert vom "Verein der Steirer in Wien", luden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Jungdamen-/Jungherrenkomittee wird zusammen mit der "Schülcherleitnmusi" den Steirerball 2020 eröffnen.

10. Steirerball
In der Hofburg regieren bald die Südweststeirer

"Alles Südweststeiermark!" heißt es am 10. Jänner in Wien: Beim Steirerball in der Hofburg sind das Schilcherland, die Südsteiermark und die Lipizzanerheimat die Partnerregionen. WIEN. Alljährlich im Jänner lädt der "Verein der Steirer in Wien" zum Steirerball in die Wiener Hofburg. Bei der zehnten Auflage am 10. Jänner dreht sich heuer alles um Schilcher, Weinberge und Lipizzaner: Als offizielle Partnerregion fungiert nämlich der Tourismusregionalverband Südweststeiermark. Dazu zählen die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Spiel, Spaß, Bewegung und Gesundheit sind die Themen, die bei der Gesundheitskonferenz in Gleinstätten im Mittelpunkt stehen werden.

LOGO
300 Euro für xunde Ideen abholen

Seit zwei Jahren veranstaltet das LOGO Jugendmanagement mit dem Projekt XUND und DU steiermarkweit Jugendgesundheitskonferenzen mit dem Ziel, die Gesundheitskompetenz von Jugendlichen zu fördern und zu stärken. Diesmal sind insbesondere Jugendeinrichtungen der Südweststeiermark aufgerufen, aktiv zu werden. LOGO läutet nun erneut einen Fördercall ein – ab sofort sind alle Einrichtungen der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit (Vereine, Jugendzentren, ...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Mit über 1.000 Brettljausen wollen die Südweststeirer einen neuen Weltrekord aufstellen.
3

Mit Brettljausen
Südweststeirer wollen Weltrekord brechen

Die längste Brettljause der Welt: Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg wollen in Wien einen neuen Weltrekord aufstellen. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. 250 Meter Brettljause: für jeden Steirer eine Szene wie aus dem Paradies – und schon bald ein offizieller Weltrekord. Die Südweststeiermark wagt damit einen Weltrekordversuch. Am Montag, dem 11. November wird es in Wien eine noch nie dagewesene Tafel an steirischen Jausen geben. 1.000 Brettljausen am BuffetDahinter stehen der Verein "Steirer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der gebürtige Deutschlandsberger Florian Fröhlich kandidiert bei der Landtagswahl für die NEOS.
1

Landtagswahl
Gebürtiger Deutschlandsberger ist Spitzenkandidat der NEOS

Die NEOS-Liste für die Landtagswahl steht. Auch ein bekannter Name aus Stainz ist darauf zu finden. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Als letzte der sechs kandidierenden Parteien haben nun auch die NEOS ihre Liste für den Wahlkreis Weststeiermark vorgestellt. Eine ziemlich junge Liste (Durchschnittsalter der ersten fünf Kandidaten: 45 Jahre) tritt bei der Landtagswahl am 24. November an. Unzufrieden mit PolitikAls Spitzenkandidat geht Florian Fröhlich aus Wagna, ein gebürtige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Steirische Polizisten konnten vier Einbrecher festnehmen. Vier Tatverdächtige werden noch gesucht.

Deutschlandsberg
Einbruchsdiebstähle und Geldbetrug: Vier Festnahmen, vier Fahndungen

Ermittlungserfolg für die steirische Polizei: Vier Tatverdächtige, die in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz mehrmals einbrachen, konnten festgenommen werden. Nach vier weiteren wird allerdings noch gefahndet. Bei allen acht Personen handelt es sich um rumänische Staatsbürger zwischen 23 und 49 Jahren. Sechs von ihnen sollen von März bis Dezember 2018 in Deutschlandsberg und Leibnitz 20 Einbruchsdiebstähle begangen haben. Eingebrochen wurde u.a. im Gemeindeamt Eibiswald, in die VS...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
SPÖ-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl: Bernadette Kerschler, Michael Schickhofer, Elisabeth Grossmann und Andreas Thürschweller (v.l.)
1 5

Landtagswahl
SPÖ setzt in der Region auf Bund, Land und Gemeinde

Die SPÖ hat ihre Regionalkandidaten für die Landtagswahl: Eine Bundespolitikerin, eine Landespolitikerin und ein Gemeindepolitiker stehen an der Spitze. Die Nationalratswahl ist gerade erst geschlagen, da wählen die steirischen Parteien schon wieder neue Kandidaten: So lud die SPÖ zur zweiten Wahlkreiskonferenz innerhalb von drei Monaten. Im Laßnitzhaus stimmten 128 Delegierte aus den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg über die Kandidaten für die Landtagswahl ab. Oder wie es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.