Alles zum Thema Leonhardiritt

Beiträge zum Thema Leonhardiritt

Lokales
Johanna Stürzlinger
80 Bilder

Brauchtumsveranstaltung
73. Leonhardiritt in Desselbrunn

Dieses Jahr war der Wettergott gnädig und pünktlich zum Leonhardiritt  öffnete sich ein Nebelfenster und die wärmende Novembersonne erstrahlte über die zahlreichen Pferdefreunde und Besucher der Leonhardifeier auf der Festwiese in Desselbrunn. Die Heilige Messe zelebrierte Mag. Hans Resch aus Bad Zell, ein gebürtiger Desselbrunner und wurde unterstützt von der Pfarrassistentin Margareta Gschwandtner. An die 110 Pferde mit ihren Reitern und Reiterinnen und auch einige Gespanne zogen von der...

  • 11.11.18
Leute
Julia und Hubert Engljähringer sen. aus Neukirchen/Vöckla
100 Bilder

Brauchtumsveranstaltung
Neukirchner Leonhardiritt 2018

Bereits zum 67. Mal wurde am Sonntag in Neukirchen an der Vöckla der traditionelle Leonhardiritt mit Pferdesegnung abgehalten und ist aus dem lokalen Brauchtumskalender auch nicht mehr wegzudenken. Zusammen mit dem Kirtag zieht er jedes Jahr viele Zuschauer an und ist neben den Pferdefreunden auch für viele Kinder ein Besuchermagnet. Heuer auch mit der Jubiläumsveranstaltung "40 Jahre Freilichtmuseum Stehrerhof" in der Turnhalle mit einer interessanten Ausstellung über die...

  • 04.11.18
Lokales
94 Bilder

Mehr als 50 Reiter und Pferde trotzten dem Regen

DESSELBRUNN. Die Feldmesse beim traditionellen Desselbrunner Leonhardiritt fiel nach 2016 auch heuer ins Wasser. Mehr als 50 Reiter und ihre Pferde hatten jedoch Regen und Kälte getrotzt. Sie wurden nach dem Ritt von Bubenland nach Desselbrunn vor der Kirche von Reiterpfarrer Pater Josef Kampleitner gesegnet. Die Festmesse zu Ehren des heiligen Leonhard feierten die Wallfahrer dann in der Pfarrkirche.

  • 12.11.17
Leute
202 Bilder

Weissenkirchen im Attergau Leonhardiritt 2017

Der diesjährige Leonhardiritt fand am Sonntag, 5. November 2017 statt. Bei den Reiterspielen auf der Festwiese wurde heuer wieder das Kranzlstechen und das Fasslschlagen durchgeführt. Alle Fotos von: Franz Lechner

  • 06.11.17
Freizeit

Leonhardiritt am Sonntag in Neukirchen

NEUKIRCHEN. Am Sonntag, 5. November, veranstaltet das Leonhardirittkomitee Neukirchen an der Vöckla veranstaltet den 66. Leonhardiritt. Beginn ist um 13 Uhr mit der Aufstellung der Reiter in der Ortschaft Höllersberg und einem Platzkonzert der Musikkapelle Neukirchen im Ort. Um 13.30 Uhr startet der Ritt von Höllersberg über Weyr durch den Ort zur Stehrerkapelle. Dort finden anschließend der Festakt mit Festansprache von Pfarrer Wolfgang Schnölzer und die Pferdesegnung statt. Danach folgen der...

  • 31.10.17
Freizeit

Glühweinstand der FF Desselbrunn

Am 12. November 2017 hat die FF Desselbrunn am 72. Leonhardiritt wieder ihr traditionelles Glühweinstandl am Desselbrunner Kirtag stehen und bietet Glühwein, Kinderpunsch und kleine Speisen zum Verkauf an. Die FF Desselbrunn freut sich auf euer Kommen. https://www.meinbezirk.at/voecklabruck/freizeit/72-leonhardiritt-in-desselbrunn-d2300851.html 

  • 30.10.17
Freizeit

72. Leonhardiritt in Desselbrunn

Die Pfarre Desselbrunn lädt ein zum 72. Leonhardiritt in Desselbrunn - Ankunft der Reiter bzw. Reitgruppen um ca. 9 Uhr in Bubenland - Abritt in Bubenland pünktlich um 10 Uhr - Anschließend (ca. 10:30 Uhr) Festgottesdienst und Pferdesegnung auf der Leonhardi - Wiese Nach der Feldmesse freuen wir uns auf viele Besucher beim Leonhardi-Kirtag auf dem Dorfplatz und den umliegenden Flächen. Wichtige Info für alle Reiter, Reitgruppen und Besucher: Der Leonhardi-Ritt findet bei jeder...

  • 30.10.17
Lokales
49 Bilder

Jubiläum bei Eiseskälte: 50. Reiterspiele in Weißenkirchen

Allen Grund zum Feiern hatte Weißenkirchen im Attergau am Sonntag, fanden doch die Reiterspiele im Rahmen des Leonhardirittes schon zum 50. Mal statt. WEISSENKIRCHEN. Der verschobene Leonhardiritt wurde dieses Mal zwar von Regengüssen verschont, dafür mussten die Reiter, Gespannfahrer und Zuschauer einem eiskalten Wind trotzen. Im Mittelpunkt des Festes standen drei Männer, denen besonders gedankt wurde: Johann Hollerweger, Herbert Saminger und Matthäus Lohninger. Sie waren es, die in den...

  • 14.11.16
Leute
85 Bilder

Reiter trotzten nasskaltem Wetter

Leonhardiritte in Desselbrunn und Neukirchen wurden bei strömendem Regen abgehalten, der Ritt in Weißenkirchen auf kommenden Sonntag verschoben. DESSELBRUNN, NEUKIRCHEN. Vom Wetterpech verfolgt waren gestern, Sonntag, die Leonhardi-Ritte im Land: In Weissenkirchen im Attergau wurde er wegen des starken Regens auf nächsten Sonntag verschoben, in Desselbrunn aber trotzten zahlreiche Reiter dem nass-kalten Wetter. Hier wird auch ein besonderes Brauchtum hochgehalten – die Tradition der...

  • 07.11.16
Freizeit

Leonhardiritte mit Segnung und Spielen

Gleich drei Leonhardiritte sind am Sonntag: in Weißenkirchen, Neukirchen und Desselbrunn. BEZIRK (csw). Der heilige Leonhard gilt als Schutzpatron von Rindern und Pferden und wird auch "Rossheiliger" genannt. Ihm zu Ehren werden am Leonharditag, dem 6. November, im Bezirk Vöcklabruck drei Leonhardiritte durchgeführt. In Weißenkirchen wird heuer das Jubiläum "50 Jahre Reiterspiele" gefeiert. Der traditionelle Ritt, der von der Musikkapelle Weißenkirchen veranstaltet wird, beginnt mit dem...

  • 03.11.16
Lokales

Wallfahrt "zu Ross und zu Fuß"

Desselbrunner Leonhardiritt ist weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. DESSELBRUNN. Der Leonhardiritt hat eine lange Tradition in Desselbrunn. Er ist übrigens auch durch ein Hufeisen im Gemeindewappen verewigt. Zum ersten Mal wurde er am 10. November 1946 unter dem damaligen Pfarrer Johann Weißengruber durchgeführt. Damals wie heute wird darauf geachtet, dass es sich um eine richtige Wallfahrt "zu Ross und zu Fuß zu Ehren des heiligen Leonhard" handelt – ein kirchliches Fest für die...

  • 02.11.16
Lokales
4 Bilder

Leonhardiritt in Weißenkirchen im Attergau zu Ehren des Heiligen Leonhard

Der diesjährige Leonhardiritt findet am Sonntag, 8. November 2015, statt. Bei den Reiterspielen auf der Festwiese werden heuer wieder das Kranzlstechen und das Fasslschlagen durchgeführt. Geschichte: MEHR ALS 300 JAHRE LEONHARDIRITT-TRADITION IN WEISSENKIRCHEN IM ATTERGAU Der Weißenkirchner Leonhardiritt gehört zu den ältesten Brauchtumsveranstaltungen mit starkem religiösen Bezug in ganz Oberösterreich. Im Jahre 1711 wurde die Leonhardiwallfahrt nach Weißenkirchen i. A. zum ersten...

  • 30.10.15
Leute
103 Bilder

Kranzlstechen und Galopprennen zum Traditionellen Leonhardiritt in Neukirchen an der Vöckla

Am vergangenen Sonntag war der 63. Leonhardiritt in Neukirchen an der Vöckla. Mit geschmückten Kutschen und aufgeputzten Pferden ging es dann zur Stehrerkapelle, wo der Festakt mit Pfarrer Helmut Kritzinger und die Pferde und Reiter gesegnet wurden. Beim anschließenden Kranzlstechen konnten dann alle Reiter ihr Talent unter Beweis stellen. Alle Fotos von: Franz Lechner

  • 13.11.14
Leute
138 Bilder

63. Leonhardiritt in Neukirchen an der Vöckla

NEUKIRCHEN/VÖCKLA. Das Leonhardirittkomitee Neukirchen an der Vöckla veranstaltete am vergangenen Sonntag bereits den 63. Leonhardiritt. Während sich die Reiter in der Ortschaft Welsern sammelten, gab es in Neukirchen ein Platzkonzert der Musikkapelle. Der Ritt führte über Höllersberg, Wimm und Weyr durch den Ort zur Stehrerkapelle, wo der Festakt mit Pfarrer Helmut Kritzinger und die Pferdesegnung stattfanden. Den Abschluss bildeten wieder Reiterspiele. Alle Fotos: Helmut Klein

  • 13.11.14
Leute
75 Bilder

Leonhardiritt Weißenkirchen: Nach dem Segen gab’s Reiterspiele

Die besten Bilder von der Brauchtumsveranstaltung in der Attergaugemeinde. WEISSENKIRCHEN IM ATTERGAU. Mit einem Leonhardirosenkranz in der Kirche begann der Festtag zu Ehren des Hl. Leonhard. Auf den Festgottesdienst folgten die Pferde- und Kranzlsegnung, anschließend wurde die Kirche umritten. Begeistert waren die zahlreichen Besucher auch von den Reiterspielen wie Kranzlstechen, Fasslschlagen und Gickerlreiten. Alle Fotos: Helmut Klein

  • 13.11.14
Lokales
Der Leonhardiritt in Neukirchen ist für die Kleinen jedes Jahr ein großes Highlight – hier dürfen auch sie mitreiten.

Drei Leonhardiritte am kommenden Sonntag

BEZIRK. In den Gemeinden Desselbrunn, Neukirchen und Weißenkirchen finden am Sonntag, 9. November, wieder die traditionellen Leonhardiritte statt. In der Gemeinde Neukirchen lädt das Leonhardikomitee zum 63. Mal zum Festzug zu Ehren des Pfarrpatrons ein. Aufstellung ist um 13 Uhr in Welsern. Um 13.30 Uhr beginnt der Ritt zur Leonhardikapelle in Haid beim Stehrerhof. Anschließend an den Festakt werden die Pferde gesegnet, wird durch den Ort geritten und danach gibt es die traditionellen...

  • 05.11.14
Leute
Ministrantin Theresa-Sophie Holzleitner und Pfarrmoderator Dechant Pater Josef Kampleitner in Desselbrunn.
91 Bilder

Drei Leonhardi-Ritte an einem Sonntag

Am Sonntag fanden alle drei Leonhardiritte in Desselbrunn, Neukirchen und Weißenkirchen statt. DESSELBRUNN, NEUKIRCHEN, WEISSENKIRCHEN. Viel Glück hatten die Reiter und Fahrer bei den Leonhardiritten in Desselbrunn, Neukirchen und Weißenkirchen. Die Festumzüge und die Feldmessen konnten bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel gefeiert werden. Der Desselbrunner Leonhardiritt findet seit 1946 ohne Unterbrechung statt , in diesem Jahr nahmen 92 Reiter daran teil. Die Messe wurde von...

  • 13.11.13
Lokales

Ritt zu Ehren des Heiligen Leonhard

Ein Pflichttermin für alle Pferdeliebhaber ist der Leonhardiritt in Weißenkirchen am Sonntag, 3. November. Der Festgottesdienst in der Pfarrkirche ist um 8.30 Uhr, um 9.30 Uhr beginnt der Festzug mit Reitern und Gespannen, der von der Musikkapelle Weißenkirchen begleitet wird. Danach finden auf der Festwiese Reiterspiele statt. Weitere Leonhardiritte gibt es am 10. November in Desselbrunn und Neukirchen.

  • 29.10.13
  • 1
  • 2