Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Lokales
2 Bilder

Lesung und Buchpräsentation am Aichwaldsee
Christine Walder: "Herzlandschaften"

Im Rahmen der Reihe "Kultur am See" geht es am Aichwaldsee am Freitag 24.1. mit der Buchpräsentation von Dr. Christine Walder weiter: "Herzlandschaften" heißt der Band mit Gedichten und Texten die das Menschenherz bewegen: Texte über Liebe und Schmerz, über das gute, einfache Leben, über Selbstfürsorge, über die Lieblingsorte im schönen Dreiländer-Raum Kärnten, Slowenien und Italien. Die Autorin präsentiert weiters auch neue Texte und Gedichte im Rahmen der Lesung. Die Veranstaltung im...

  • 20.01.20
  •  2
Lokales
2 Bilder

Lesung und Buchpräsentation im Kulturgarten Aichwaldsee
Josef "Joschi" MAK: "Hamat und Daham II"

Buchvorstellung und Lesung: Josef "Joschi" Mak hat sein zweites Buch fertiggestellt und wird es auch gleich im Aichwaldseebad präsentieren! Der Mundartdichter kommt am Freitag 15. November um 19.00 ins Badehaus und liest aus "Hamat und Daham - Buch 2". Trotz Saisonbedingter Schließzeit bis 21.11. wird an den Kulturfreitagen die kulinarische Versorgung von Christian und Katarzyna Sternad mit ihrem Team vom Cafe Seerose am Aichwaldsee geboten. Vielen Dank! P.S.: Zur Sicherheit noch mal die...

  • 07.11.19
  •  2
Lokales
3 Bilder

Krimipremiere am Aichwaldsee
El Awadalla: "Zu viele Putzfrauen"

Unheimlich spannend war  die Krmilesung von El Awadalla im Cafe Seerose am Aichwaldsee am Freitag 27.9. Auf Einladung des Kulturgartens las die Autorin aus dem bisher unveröffentlichten Krimi "Zu viele Putzfrauen". Die mörderische Geschichte spielt im Wiener Zinshaus-Milieu und wirft den Blick auf ein Sammelsurium an schrägen BewohnerInnen und eine Reihe von "Reinigungsfachkräften" aus allen Ländern Osteuropas... Das Buch erscheint im Frühjahr 2020 im Milena Verlag. El Awadalla ist ja eine...

  • 29.09.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Vorpremiere am Aichwaldsee
Krimilesung El Awadalla

Krimilesung am Aichwaldsee Putzfrauen stehen im Mittelpunkt des neuen Krimis der Dialektautorin El Awadalla, der im Frühjahr 2020 erscheinen wird. Im Kulturgarten Aichwaldsee gibt es am 27. September die Möglichkeit, erste Textproben zu hören, die auf die Spur des Mörders führen – eine Vorpremiere sozusagen! Mehr dürfen wir nicht verraten... Die Lesung beginnt am Freitag 27.9. um 19.00 im Badehaus am Aichwaldsee. Für die kulinarische Versorgung sorgt Christian Sternad mit seinem Team vom...

  • 22.09.19
  •  2
Leute
Freuen sich auf die Lesung: Karl Nessmann, Josef Mack (v.l)
2 Bilder

Aichwaldsee
Volles (Bade-)Haus bei Autoren-Lesung

AICHWALDSEE. Karl Nessmann verarbeitet in seinem Buch „Dreimal Hölle und retour“ seine Stationen der Depression, des Burnouts und der Abhängigkeit. Ergänzt wurden seine Texte von der Band „The Rivers“. Karl Bergmann und Georg Maurer mit Leadsängerin Evelyne Mitterberger glänzten mit einer Reihe von eigenen Songs zum Thema, von Lied vom „Sandler“ unter der Brückn bis zum Engel, den ein jeder als Begleitung hat. Vor vollem (Bade-)Haus erlebte ein beeindrucktes Publikum tiefe Einblicke in das...

  • 30.04.19
Lokales
13 Bilder

Lesung und Musik im Dialog: Prof. Karl Nessmann und "The Rivers"
Das waren die "Höllischen Texte und Seelenklänge" am Aichwaldsee

„Höllische Texte und Seelenklänge“ von Prof. Charly Nessmann und „The Rivers“ - ein ergreifender, wundervoller und zugleich lehrreicher Abend im Aichwaldseebad! Karl Nessmann, der in dem Buch „Dreimal Hölle und retour“ (by Way of Carl) seine Stationen der Depression, des Burnouts und der Abhängigkeit verarbeitet hat und „The Rivers“ ergänzten sich in einer Text-und-Musik-Kombination. Karl Bergmann und Georg Maurerr mit Leadsängerin Evelyne Mitterberger glänzten mit einer Reihe von eigenen...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Höllische Texte und Seelenklänge
"Den Sound des eigenen Herzens spüren"

Seinen Absturz in die Hölle, die seelischen Tiefen und den Weg zurück ins LEBEN, macht Dr. Karl Nessmann zum Thema. Der Autor der Online-Plattform www.wayofcarl.at und des autobiografischen Fachbuches „Dreimal Hölle und retour-ausgebrannt depressiv abhängig“ ist demnächst zu Gast im Kulturgarten Aichwaldsee. Seine höllischen Texte werden von Seelenklängen und thematisch abgestimmten Liedern von„TheRivers“ begleitet. Evelyne Mitterberger (voice/guit), George Maurer (voice/guit) und Charly...

  • 14.04.19
  •  1
Leute
Schriftstellerin Jana Revedin und Schauspielerin Heidelinde Weis
3 Bilder

Leute
"Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus"

VILLACH (ak). Die Wernbergerin Jana Revedin ist Architektin, ordentliche Professorin an Universtitäten in Frankreich und Italien und vor allem auch Schriftstellerin. Im Restaurant des Congress Center Villach stellte sie jetzt ihr neuestes Werk "Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus" vor und erzählt damit die Geschichte der Ise Frank. Organisiert wurde der literarische Abend vom Frauenbüro der Stadt Villach und Frauenbeauftragte Marie-Theres Grillitsch. Bei der Lesung dabei waren...

  • 24.03.19
  •  1
Lokales
Das Dutzend ist voll! „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ ist bereits das zwölfte Werk von Autor Gunther Spath

Neues Buch
Ein Satiriker im Unruhestand

Ein kritischer Zeitgeist: Autor Gunther Spath widmet sein neues Werk satirisch-kabarettistischen Beiträgen zur abnehmenden Intelligenz. Er präsentiert sein Buch am 28. Februar um 18.30 Uhr im Buch-Café Phoenix in Klagenfurt. KLAGENFURT. Eine britische Studie besagt: In unserer Gesellschaft nimmt zwar das Wissen zu, die Intelligenz jedoch ab. Der 67-jährige Gunther Spath aus Klagenfurt ließ sich davon inspirieren und veröffentlicht sein neues Buch „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ mit...

  • 19.02.19
Leute
Literaturabend von und mit Gerald Eschenauer, Anna Lippitz und Harald König

Lesung
"Nomadenblut" und Lyrik bei "Buch13"

VILLACH (ak). Jeden ersten Donnerstag im Monat ist "Buch13" Tag im Secret Garden an der Drau. Einfühlsame Lyrik von Anna Lippitz und Harald König der sein noch unveröfffentlichtes Werk "Nomadenblut" vorstellte, begeisterte die zahlreichen Besucher. Jorrint Kappel umrahmte mit Gitarrenklängen den Abend, der von Gerald Eschenauer moderiert wurde. Unter den Gästen waren die Autoren Sarah Krampl, Franz Supersberger.

  • 12.02.19
Freizeit
15 Bilder

am Freitag im Aichwaldseebad
Vernissage Thomas Sternig und Lesung Gerhard Benigni im Kulturgarten Aichwaldsee

Grandios war die Vernissage von Thomas Sternig am Freitag 11.1. im Aichwaldseebad. Perfekte Inszenierung mit den Texten von Gerhard Benigni und den musikalischen Einsätzen von Jakob Pernull. Das zahlreich erschienene Publikum war begeistert, sowohl von den tiefgründigen bis launischen Darbietungen aus den Werken des Villacher Schriftstellers als auch von den Bildern und Bildobjekten der Erstlingsausstellung von Thomas Sternig. Alltagsgegenstände wie Uhren, Bücher und Schlüssel sind ein...

  • 12.01.19
Leute
Autorin Daniela Schluga (Mitte) mit Werner und Evelyn Resch, las aus ihrem Roman "Frau Bodenschlampe"

Leute
Abnehmen ist nichts für Mädchen

Eine „Belfigura“ machte Daniela Schluga bei ihrer gelungenen Lesung aus dem Roman „Frau Bodenschlampe“. VILLACH. Als Schauspielerin und Sängerin ist Daniela Schluga vor allem durch ihr Wirken beim Kulturspektrum Maria Gail bekannt. Dass die Villacher Entertainerin auch Romanfiguren zum Leben erwecken kann, stellte sie bei ihrer Lesung aus Bianca Schmidls Bestseller „Frau Bodenschlampe – Abnehmen ist nichts für Mädchen“ unter Beweis. Sie schlüpfte für einen Abend in die Rolle der Autorin,...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Ludwig Roman Fleischer: Der 66-Jährige schreibt über sein "Bad Weihnachten"
2 Bilder

Lesung: "Bad Weihnachten"
Bad Weihnachten ist überall

Ludwig Roman Fleischer liest im Musil-Haus aus seinem neuen BUch "Bad Weihnachten". KLAGENFURT (chl). Die Liste der ausgeübten Berufe und Tätigkeiten des Ludwig Roman Fleischer ist so unterschiedlich wie lange: Telefonist, Fotolaborant, Chauffeur, Nachtwächter, Tagesheimbetreuer, Bankangestellter, Plakatkleber, Student der Anglistik und Philosophie, Universitätsassistent für amerikanische Literatur in Wien, Amateurschauspieler, Singer-Songwriter, Leiter einer Schreibwerkstatt für Patienten...

  • 12.12.18
Lokales
Die Preisträger des Kurzgeschichtenwettbewerbes "WortReich" (v.l.): Mag. Katharina Springer, Stefan Feinig, Mag. Wolfgang Kommer, Gerhard Benigni und Claudia Rosenwirth-Fendre

Literatur
WortReich 2018 - Das sind die Gewinner

Das Kärntner Bildungswerk hatte in Kooperation mit der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See einen Kurzgeschichtenwettbewerb zum Thema „25 Jahre später“ ausgeschrieben. Nun stehen die Gewinner fest. Bei der Lesung der prämierten Kurzgeschichten am 30. November im Pogöriacher Hof in Faak am See überreichten Vizebürgermeisterin Christine Sitter und Gemeinderat Alexander Linder die von der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See gestifteten Preisgelder an Wolfgang Kommer (1. Platz), Claudia...

  • 05.12.18
Leute
Gut unterhalten bei der Lesung: Christine und Carmen
3 Bilder

Leute
Uli Brée und die Frauen-Geschichten

Im Rahmen der Kulturtage las Tatort-Autor Uli Brée in Treffen aus seinem neuen Buch. TREFFEN (ak). Nein, mit der Frauenquote bei seinen Lesungen hat Tatort und Vorstadtweiber-Autor Uli Brée keine Probleme. Das bewies auch seine Buchpräsentation von "Schwindelfrei – Frauen sind gar nicht so, sie sind ganz anders ..." im Kulturhaus Treffen im Rahmen der Kulturtage. Eine unterhaltsame und keineswegs staubtrockene Lesung, die das Publikum mit Standing Ovations gutierte. Bei der eindrucksvollen...

  • 04.12.18
Lokales
3 Bilder

"Von Menschen und Bilchen"
Performance von Klaus Lederwasch im Aichwaldseebad

Am Freitag 23.11.  um 19.00 freuen wir uns, einen der raren Auftritte von Klaus Lederwasch in Kärnten präsentieren zu dürfen: KLAUS LEDERWASCH "von Menschen und Bilchen" Literatur auf der Bühne – zwischen Lesung und Performance. Der 1974 in Knittelfeld geborene Liedermacher, Schriftsteller und Performer war u.a. österrerechischer Poetry-Slam Meister 2012. Ein spannenede Performance erwartert das Publikum im Badehaus des öffentlichen Strandbades am Aichwaldsee. Das Bad als...

  • 20.11.18
Leute
Lesen: Franz Hlavac und Gisela Hopfmüller mit Käseproduzent Beppo Rugo
3 Bilder

Leute
"Friaul für alle Jahreszeiten" - eine Lesung mit Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac

VILLACH (ak). „Friaul ist wie eine Artischocke. Man muss es Blatt für Blatt genießen.” Mit diesen Worten begrüßten die Autoren Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac die Besucher von "Literatur um 8" im vollen Dinzlschloss. Gemeinsam stellten die beiden Journalisten und ehemaligen ORF-Redakteure ihre neuestes Werk "Friaul für alle Jahreszeiten" vor. Mitgebrachten hatten sie außerdem typische friulanische Kulinarik wie Käse von Beppo Rugo und Weine von der Azienda Agricola Foffani und Azienda...

  • 15.10.18
Freizeit
Werkabbildung Objekt von Gerda Smolik
2 Bilder

Kunst am Fluss/umetnost ob reki

Unter dem Titel „Kunst am Fluss/Umetnost od reki“ zeigt Galeristin Marija Šikoronja von 28. Juli bis 2. September 2018 eine gemeinsam mit den Künstlerinnen und Künstlern getroffene Auswahl an Bildern und Objekten. Facettenreiche Ausstellung In dieser vielfältigen Schau, die mit einer Vernissage am 27. Juli um 19 Uhr startet (einleitende Worte spricht Kunsthistorikerin Ulli Sturm, Musik: Hubert Waldner), werden Arbeiten von Caroline, Ernst Gradischnig, Gustav Januš, Richard Kaplenig, Guido...

  • 16.07.18
Lokales
Kloster Innenhof ...
22 Bilder

Ein wunderbares Kunsthandwerkswochenende im Kloster Wernberg

Schön war es ... wir möchten uns bedanken ... Am Vatertagswochenende war es wieder einmal soweit ! Wir luden alle Interessierten und Kunsthandwerksliebhaber ins Kloster Wernberg zum Kunsthandwerksmarkt ein. Dieses Mal war es ein besonderes Erlebnis da der Kunsthandwerksmarkt zum 5.Mal stattfand und wir gewissermaßen ein Jubiläum - einen Geburtstag feierten. Nicht nur, dass die Sonne uns mit ihren Strahlen reichlich bedachte, so erfreuten auch 37 Aussteller und Ausstellerinnen mit...

  • 14.06.18
  •  2
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 17

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Schnuppertrainings mit den Tennishelden 27. April 2018 um 16:00 Klagenfurt am Wörthersee, Klagenfurt am Wörthersee https://www1.meinbezirk.at/event/klagenfurt/c-sport/schnuppertrainings-mit-den-tennishelden_e39638 Zwei Ausstellungen zum Jubiläum 27....

  • 26.04.18
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 12

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Kindertheater in den Kammerlichtspielen Wann? 23.03.2018 bis 29.03.2018 Wo? Jazzclub Kammerlichtspiele, Heuplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/kindertheater-in-den-kammerlichtspielen-d2442151.html Fesival...

  • 22.03.18
  •  2
  •  3
Freizeit
2 Bilder

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser,...

  • 19.02.18
  •  3
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 7

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Eishockey Damen zu Gast in Klagenfurt Wann? 16.02.2018 bis 18.02.2018 Wo? Sepp Puschnig Halle, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/eishockey-damen-zu-gast-in-klagenfurt-d2405368.html Duo "Outi & Lee"...

  • 15.02.18
  •  2
  •  3
Leute
5 Bilder

Gerald Eschenauer liest "Es scheint Hoffnung"

VILLACH (ak). Im Dinzlschloß stellte Autor Gerald Eschenauer sein neuestes Werk "Es scheint Hoffnung" den interessierten Besuchern, unter ihnen auch Landtagspräsident Reinhart Rohr und Künstlerin Anita Wiegele, vor. Für die passende musikalische Umrahmumg sorgte Klangkünstler Klaus Lippitsch.

  • 09.02.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.