Leuwaldhof

Beiträge zum Thema Leuwaldhof

In der Onkologischen Rehabilitationsklinik und im Leuwaldhof in St. Veit im Pongau – zwei Einrichtungen der VAMED und der SALK – werden hämatoonkologisch und immunologisch erkrankte Patienten jeden Alters und Patienten, die an Stoffwechselstörungen und am Verdauungsapparat erkrankt sind, betreut. Das Rehabilitationszentrum für onkologische Erkrankungen jeglicher Entität wurde 2014 eröffnet. Das Haus mit 120 Betten ist auf individualisierte Therapiekonzepte mit psychologischer Begleitung ausgerichtet.

Onkologische Rehabilitation startet Kommunikationsnetzwerk für Menschen mit oder nach einer onkologischen Erkrankung
NETT‘s Werk

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Selbsthilfefreundlichkeit im Bundesland Salzburg startet die Onkologische Rehabilitation St. Veit, die vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) in Kompetenzpartnerschaft betrieben wird, ein Kommunikationsnetzwerk für Menschen mit oder nach einer onkologischen Erkrankung. Für Patienten mit onkologischen Erkrankungen bedeutet die COVID-19-Pandemie neben dem erhöhten Erkrankungsrisiko vor allem einen starken...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Mag. Karin Wagner
Primar Prof. Dr. Thomas Licht

Höchste Sicherheitsvorkehrungen in der onkologischen Rehabilitation St. und in der Kinder- und Jugendrehabilitation Leuwaldhof
Stationäre Rehabilitation trotz Corona-Pandemie nicht aufschieben

Nach dem Leitmotiv „So komfortabel wie möglich, so sicher wie nötig“ sind die VAMED-Gesundheitseinrichtungen weiterhin geöffnet und haben ein intelligentes dreistufiges Sicherheitsmodell eingeführt. So können sich Patienten jeden Alters in der Onkologischen Rehabilitation und im Leuwaldhof, die vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) in Kompetenzpartnerschaft betrieben werden, sicher und gut aufgehoben fühlen. Höchste Sicherheitsvorkehrungen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Mag. Karin Wagner
Am 2. Juni startet  wieder der Betrieb in der Onkologischen Rehabilitation und im Leuwaldhof, die gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisiert wurden.
1 3

Rehabilitation St. Veit nimmt Betrieb wieder auf
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Die Onkologische Rehabilitation und der Leuwaldhof nehmen am 2. Juni wieder den Betrieb auf. Das gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisierte onkologische Reha-Kompetenzzentrum in St. Veit hat zur Aufnahme des Rehabetriebes umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen. In der Onkologischen Rehabilitation erfahren Menschen nach Krebserkrankung durch maßgeschneiderte Therapiepakete Linderung ihrer körperlichen...

  • Steiermark
  • Mag. Karin Wagner
Das gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisierte onkologische Reha-Kompetenzzentrum in St. Veit (Onkologische Rehabilitation und Leuwaldhof) hat zur Aufnahme des Rehabetriebes umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen.
1 3

Rehabilitation St. Veit nimmt Betrieb wieder auf
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Die Onkologische Rehabilitation und der Leuwaldhof nehmen am 2. Juni wieder den Betrieb auf. Das gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisierte onkologische Reha-Kompetenzzentrum in St. Veit hat zur Aufnahme des Rehabetriebes umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen. In der Onkologischen Rehabilitation erfahren Menschen nach Krebserkrankung durch maßgeschneiderte Therapiepakete Linderung ihrer körperlichen...

  • Salzburg
  • Mag. Karin Wagner
Von links: Markus Wieser (Obmann Förderverein Kinder- und Jugendrehabilitation in Österreich), Bürgermeister Manfred Brugger und Thomas Bogendorfer (Verwaltungsleiter Rehabilitationszentrum St. Veit).
2

Mehr Lebensqualität
Onkologische Reha in St. Veit feiert fünften Geburtstag

Zum fünfjährigen Jubiläum lud die Onkologische Rehabilitation St. Veit zu einem Tag der offenen Tür mit Platzkonzert ein. ST. VEIT (aho). Seit der Eröffnung 2014 hat sich das Onkologische Rehabilitationszentrum St. Veit zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung entwickelt. Zum fünfjährigen Jubiläum lud das Rehazentrum nun zum Tag der offenen Tür mit Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle St. Veit ein. Viele interessierte Besucher haben die Gelegenheit genutzt, einen Blick hinter die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
v.l.n.r.: Markus Wieser (Obmann Förderverein Kinder- und Jugendrehabilitation in Österreich), Manfred Brugger (Bürgermeister St. Veit im Pongau), Thomas Bogendorfer (Verwaltungsleiter Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau)
2

5 Jahre Onkologische Rehabilitation St. Veit
Individuelle Rehabilitation für mehr Lebensfreude und -qualität

Im Jänner 2014 wurde das Onkologische Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau, das in Kompetenzpartnerschaft vom führenden Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisiert wurde, als erstes Rehabilitationszentrum für Krebspatienten in Westösterreich eröffnet. Die Onkologische Rehabilitation – mit 120 Betten und 70 Mitarbeitern – hat sich in den letzten fünf Jahren zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung in St. Veit und einem weit über die Region hinaus...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Mag. Karin Wagner
v.l.n.r. Markus Wieser (Obmann Förderverein Kinder- und  Jugendrehabilitation in Österreich) , Manfred Brugger (Bürgermeister St. Veit im Pongau) Thomas Bogendorfer (Verwaltungsleiter Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau)
2

5 Jahre Onkologische Rehabilitation St. Veit
Individuelle Rehabilitation für mehr Lebensfreude und -qualität

Im Jänner 2014 wurde das Onkologische Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau, das in Kompetenzpartnerschaft vom führenden Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisiert wurde, als erstes Rehabilitationszentrum für Krebspatienten in Westösterreich eröffnet. Die Onkologische Rehabilitation – mit 120 Betten und 70 Mitarbeitern – hat sich in den letzten fünf Jahren zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung in St. Veit und einem weit über die Region hinaus...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Mag. Karin Wagner
Ernst Wastler (Vorsitzender des Vorstandes der Vamed AG).

Gesundheit
Vamed realisiert über 900 Gesundheitsprojekte in 88 Ländern

Das österreichisches Unternehmen Vamed beschäftigt in ihren Gesundheitseinrichtungen rund 10.000 Ärzte, Therapeuten und Pfleger auf der ganzen Welt. Die Vamed AG ist ein österreichisches Unternehmen, das im Bereich der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gesundheitsprojekten international tätig ist. Im vergangenen Jahr wurden 38 Gesundheitseinrichtungen in Deutschland mit Schwerpunkt auf Rehabilitation und Pflege von Vamed übernommen und durch weitere Firmenzukäufe das Angebot bei...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bei der Übergabe des ÖGNB Zertifikats: DI (FH) Beate Lubitz- Prohaska von PULSWERK und Thomas Bogendorfer (Verwaltungsleiter).
3

Ein ausgezeichnerter Ort für kleine Patienten

Beim Tag der offenen Tür im Leuwaldhof wurde das Haus vorgestellt und eine besondere Ehrung entgegen genommen. ST. VEIT. Der Leuwaldhof ist fertig und soll nun kleine Patienten wieder löwenstark machen. Das onkologische Rehabilitationszentrum für Kinder öffnete am 8. Juni für Interessierte seine Türen. Der Leuwaldhof würde von den Leuten der Gemeinde sehr gut angenommen, bemerkt Thomas Bogensperger (Verwaltungsleiter). "Ein Ort wie unserer lebt eben mit bei solchen Sachen wie dem Leuwaldhof....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • Margit Koudelka
Ernst Wastler (Vamed), LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Christian Stöckl und Alexander Biach (Hauptverband der Sozialversicherungsträger) bei der Schlüsselübergabe des Leuwaldhofs in St. Veit.
1

Erste familienorientierte Kinder-Reha eröffnet

In St. Veit setzt die Kinder- und Jugendrehabilitation Leuwaldhof neue Maßstäbe. ST. VEIT (jb). Eine Lücke in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen konnte in St. Veit im Pongau geschlossen werden. Die neu eröffnete Kinder- und Jugendrehabilitation für Onkologie und Stoffwechselerkrankungen bietet 82 Betten für Betroffene und deren Familien. Dank der familiären Orientierung und der hohen therapeutischen Kompetenz soll der Leuwaldhof eine der modernsten Reha-Kliniken für Kinder in Europa...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Bürgermeister Sebastian Pirnbacher und Nachfolger Manfred Brugger mit den Kindern der Volksschule bei der Eröffnung der neuen Kinder-Reha "Leuwaldhof" in St. Veit.
4

Kinder-Reha eröffnet: St. Veit wird Salzburgs größter Rehabilitationsstandort

Der Leuwaldhof in St. Veit setzt neue Maßstäbe in der Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen im Onokologie-Bereich. ST. VEIT (aho). Eine Lücke in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen konnte am Montag in St. Veit geschlossen werden: Die neu eröffnete Kinder- und Jugendrehabilitation für Onkologie und Stoffwechselerkrankungen bietet 82 Betten für Betroffene und deren Familien. Nicht zuletzt dank der familiären Orientierung und der hohen therapeutischen Kompetenz ist der Leuwaldhof...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.