Lieferservice

Beiträge zum Thema Lieferservice

Lesestoff wird den ZirlerInnen vor die Haustür gebracht.

Lesen im Lockdown
Bibliothek Zirl wurde in der Not erfinderisch

ZIRL. Not macht bekanntlich erfinderisch. Dieses Motto hat sich die Bibliothek Zirl zu Herzen genommen und im Onlineportal reservierte Medien einmal wöchentlich kontaktlos geliefert. Von daheim aus reservierenAlle Bücher, Zeitschriften, Filme und CDs wurden online erfasst und können von ZirlerInnen unter zirl.litkatalog.eu von zu Hause aus reserviert werden. Eine Hilfestellung findet man in einem Anleitungsvideo auf der Website der Bibliothek: bibliothek-zirl.blogspot.com UnermüdlichJeden...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Wer regional kauft, unterstützt heimische Unternehmerinnen und Unternehmer.

Lockdown II
"Kauf dahoam"-Aktion für Tiroler Unternehmen

TIROL. Noch bis 6. Dezember haben in Tirol die meisten Geschäfte geschlossen. Gerade in der Vorweihnachtszeit spielt der neuerliche Lockdown großen Onlinehändlern, wie Amazon & Co. in die Hände, während viele lokale Unternehmen ums Überleben kämpfen. Wir wollen die Tiroler Wirtschaft unterstützen! Daher suchen wir Geschäfte, Restaurants, Bars, etc. die während des Lockdowns einen Lieferservice anbieten oder ihre Produkte über einen Onlineshop vertreiben. Auf unserer Onlineplattform...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Romans Cartoon der Woche: Zuerst Lockdown Light - jetzt hart! Die Wirte leiden bereits seit vielen Wochen!
3

Coronavirus 2020
"Sperrstunde um 22 Uhr war Fehler!"

Für die Wirte nimmt der Corona-Wahnsinn kein Ende. Mit Abhol- u. Lieferservice halten sie sich über Wasser.REGION. Corona-Maßnahmen und der Lockdown treffen die heimische Gastronomie am härtesten, die Wirte leiden nicht erst seit dem harten Lockdown ab dieser Woche: Ohne die Vergütung von 80% des Vorjahresumsatzes könnten viele Betriebe nicht weiter bestehen, meint auch der Telfer Gastronom Paul Krug vom Stadtcafé. "Ich kann mein Personal nur so halten." Er übt scharfe Kritik an manchen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Martina Steger-Siess aus Wildermieming findet ihr Glück bei den Koi.
2

Heldinnen des Alltages
Ein Leben mit den Fischen

WILDERMIEIMING. Martina Steger-Siess aus Wildermieming widmet ihr Leben den Fischen. Genauer gesagt den Japanischen KOI. Von Zucht, über Verkauf bis hin zum Teichbau ist sie eine echte Expertin. Auch in Zeiten der Quarantäne geht sie ihrer Profession nach und steht mit einem Lieferservice zur Verfügung. Eine echte Heldin des Alltags.  Leidenschaft für KOIGemeinsam mit Mann Reinhard Siess, übt Martina Steger-Siess ihre Leidenschaft aus. Obwohl die Fische aus Japan importiert werden müssen, wird...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
b sofort ist es wieder möglich Speisen in Lokalen selbst abzuholen. Dabei ist aber auch an den ABstand zu achten.

Coronavirus
Ab sofort können Speisen in Lokalen abgeholt werden

TIROL. Ab sofort ist es wieder möglich Speisen in Lokalen selbst abzuholen. Dabei ist aber auch an den ABstand zu achten. Das Abholen vorbestellter Speisen beim Gastwirt ist offiziell erlaubt Bisher sorgte die Frage, ob Kunden Speisen in Lokalen abholen dürfen für Unsicherheit. Nun gibt es diesbezüglich eine Regelung: Die Versorgung der Bevölkerung mit frisch gekochtem Essen ist nicht nur ein wichtiges, verbleibendes Standbein für alle Gastwirte, sondern vor allem auch ein Dienst an der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Breitenbach am Inn übernimmt das Dorftaxi der Gemeinde die Zustellung von SPAR-Einkäufen. Christoph Sappl (Gemeinde-Mitarbeiter) versorgt somit jene Menschen mit frischen Lebensmitteln, die vorsichtshalber das Haus nicht verlassen sollen. Von links: Gemeinde-Mitarbeiter Christoph Sappl mit LA Bürgermeister Ing. Alois Margreiter.

Versorgung
SPAR unterstützt Nachbarschaftshilfe in Tirol

TIROL. Ab sofort bietet SPAR allen Gemeinden in Tirol Unterstützung bei der „Nachbarschaftshilfe“ an. Gemeinden, die gemeinsam mit Freiwilligen oder Vereinen eine Hauszustellung von Lebensmitteln einrichten möchten, können unkompliziert bei SPAR, EUROSPAR oder INTERSPAR in ihrem Ort Lebensmittel einkaufen. Abgerechnet wird mit Gutscheinkarten oder nach Ende der Ausgangsbeschränkungen. Besonders älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen wird geraten, ihre Sozialkontakte auf ein Minimum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Erwin Seidemann hat den Blumenpark geschlossen, bietet aber jetzt einen Lieferservice!

Seidemann-Sonderservice
Pflanzen und Blumen bis vor die Haustür

Es steht au´ßer Frage: Die momentane Situation trifft die Wirtschaft hart – davon bleibt auch der Blumenpark für Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann nicht verschont. Jetzt gibt es aber ein spezielles Service, mit dem gesunde Kost und bunte Blumenpracht bis vor die Haustür geliefert wird! Stillstand ist im beliebten Blumenpark zwischen Kematen und Völs normalerweise ein Fremdwort. Hier ist auch an Sonntagen geöffnet – die Betonung liegt auf "normalerweise"! In der aktuellen Situation ist leider...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen seiner...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Der Online Shop des Völser Familienunternehmens eröffnet das Liefergebiet.

MPREIS Online Supermarkt erweitert Liefergebiet

Ab 6. Juli erfolgt die Lieferung im gesamten Gebiet von Wattens bis nach Zirl Unter der Internetadresse www.shop.mpreis.at bietet das Familienunternehmen MPREIS aus Völs bereits seit längerem im Großraum Innsbruck die Möglichkeit, online einzukaufen. Im neuen MPREIS Online Supermarkt können rund 7.000 Produkte zum gleichen Preis wie in den MPREIS Filialen bestellt werden. Darüberhinaus bietet der MPREIS Online Supermarkt zahlreiche weitere Vorteile wie die 24 Stunden Bestellmöglichkeit auch via...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.