Marcel Wallner

Beiträge zum Thema Marcel Wallner

Leute
Gelungene Premiere: Der Theater- und Kulturverein Großpetersdorf spielten einen Krimi-Dreiakter nach dem Brehbuch von Regisseur Robin Zapfel.
70 Bilder

Großpetersdorf
"Hawaii muss warten" mit dem Theaterverein

Der neugegründete "Kultur- und Theaterverein Großpetersdorf" gab seine Premiere mit dem Kriminalstück "Hawaii muss warten" im Alten Kino. GROSSPETERSDORF. Die Idee entstand, als man das Frühlingskonzert vom Musikverein Jugendkapelle Großpetersdorf mit etwas Humor aufpeppen und ein kurzes Stück ins Konzert integrieren wollte. Rasch hatten sich einige Schauspieler gefunden, sowie mit Robin Zapfel ein Drehbuchautor und Regisseur. So gab es im Vorjahr beim Frühlingskonzert quasi den ersten Akt...

  • 22.02.20
Leute
Die Katholische Jugend Großpetersdorf lud zum Ball.
6 Bilder

37. Katholischer Pfarrball in Großpetersdorf

Zahlreiche Ballgäste genossen einen gemütlichen Ballabend. GROSSPETERSDORF. Zum 37. Mal fand am Samstag, 27. Jänner, der Pfarrball der röm.-kath. Jugend Großpetersdorf statt. Eröffnet wurde der Ball im Gasthof Wurglits mit einer Polonaise der Jugend. Es gab auch ein Schätzspiel und eine Mitternachtseinlage. Auch Bgm. Wolfgang Tauss, Pfarrer Sebastian Edakarottu, Kaplan Michael Shinto, LA Doris Prohaska, ÖVP-Regionalmanager Stefan Zlatarits genossen einen gemütlichen Ballabend mit der Band...

  • 28.01.18
Lokales
Neuer First Responder vorgestellt: Marcel Wallner, Bgm. Wolfgang Tauss und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck

Marcel Wallner neuer First Responder für Großpetersdorf

Die Gemeinde Großpetersdorf bekam einen neuen Ersthelfer GROSSPETERSDORF. Am Freitag, 16. November 2017, besuchte Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck gemeinsam mit Sanitäter Marcel Wallner die Gemeinde Großpetersdorf. Dabei ging es vor allem darum, einen neuen First Responder für Großpetersdorf, Marcel Wallner, vorzustellen. „In einer Gemeinde mit rund 4.000 Einwohnern ist es natürlich wichtig, bei Notfällen rasch mit Hilfe vor Ort zu sein“, so Bezirksstellenleiter Rudolf...

  • 20.11.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.