margit Weikartschläger

Beiträge zum Thema margit Weikartschläger

Lokales

Celina Bauer und Patrick Kranner sind die "fairsten" Schüler

HEIDENREICHSTEIN (red). An der MS & Naturparkschule Heidenreichstein wird alljährlich zu Schulschluss der Fairness Award Global 2000 an jene Schüler vergeben, die in vier Jahren Schulzeit bestes Verhalten, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und gute Leistungen erbracht haben. Aus den vielen Schülern der beiden vierten Klassen fiel die Wahl des Lehrerkollegiums auf Celina Bauer und Patrick Kranner. Vergeben wurde die Auszeichnung von Lerndesignerin, Koordinatorin für Begabtenförderung und...

  • 03.07.19
Politik
Die Frauen an den Gemeindespitzen: Der Bezirk Gmünd zählt neben zwei Bürgermeisterinnen stolze acht Vizebürgermeisterinnen.

87 Frauen mischen in der Gmünder Bezirkspolitik mit

Weiblicher Input im Gemeinderat wirkt sich positiv aus, die Frauenquote im Bezirk Gmünd ist dennoch unterdurchschnittlich. BEZIRK GMÜND. „So lange es mehr Bürgermeister die Franz heißen gibt, als Frauen als Bürgermeister, so lange stimmt etwas nicht.“ So pointiert benennt Landesrätin Petra Bohuslav das Phänomen, dass es noch immer wenig Frauen in der Politik gibt. Die Gemeindepolitik ist da keine Ausnahme. Nur ein Viertel der Sitze in den Gemeinderäten Niederösterreichs besetzen Frauen. Das...

  • 08.03.19
Politik
Vizebgm. Margit Weikartschläger scheiterte mit Pflegeregress-Petition.

Heidenreichstein: Petiton spaltete Gemeinderat

Die Abschaffung des Pflegeregresses und eine geplante Gegen-Petition brachte eine Patt-Situation. HEIDENREICHSTEIN (eju). Die noch amtierende Regierung hat im Juli die Abschaffung des Plegeregresses beschlossen, ohne dabei aber festzulegen, wie die Finanzierung der entstehenden Kosten erfolgen soll. In einer Petition, initiiert von Vizebgm. Margit Weikartschläger (VP) hieß es, dass die Bundesregierung einen Kostenersatz von 100 Mio. Euro vorgesehen habe, der voraussichtlich aber nicht...

  • 29.11.17
Politik

Eine Beschwerde und ihre Folgen

Landeshauptmann Wilfried Haslauer verlangte wegen Unmutsbrief der H'steiner Vizebgm. Weikartschläger Entschuldigung von Uni-Professor Dimmel. HEIDENREICHSTEIN/SALZBURG (eju). Mit einer über Jahre angelegten Studie über die wirtschaftliche Entwicklung im Waldviertel begann eine Polit-Groteske erster Güteklasse. Universitätsprofessor Nikolaus Dimmel präsentierte diese Studie in Heidenreichstein vor zahlreichem Publikum und äußerte dabei seine Verwunderung darüber, dass die Bevölkerung nach...

  • 09.12.15
Politik
Hofübergabe. Neo-Stadtrat Andreas Mauritz, "Alt"-Vize-Bgm. Christian Nöbauer übergibt an "Neo"-Vizebgm. Margit Weikartschläger und Bgm. Gerhard Kirchmaier.

Heidenreichstein: Margit Weikartschläger folgt Christian Nöbauer als Vize-Stadtchefin

Nach dem Rücktritt Christian Nöbauers wurde Margit Weikartschläger zur ersten Heidenreichsteiner Vizebürgermeisterin gewählt. HEIDENREICHSTEIN (eju). " Das Miteinander der vergangenen Jahre war ein sehr schöner Prozess in unserer Gemeinde", verabschiedete sich der bisherige Heidenreichsteiner Vizebürgermeister Christian Nöbauer (ÖVP) durchaus emotional von seinen Gemeinderatskollegen aus seiner Funktion. Freiwilliger Rücktritt Nöbauer betonte in seiner Abschiedsrede, er scheide freiwillig...

  • 14.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.