Markus Renger

Beiträge zum Thema Markus Renger

Grazer Perchtenlauf 2018
28 13 148

Grazer Perchtenlauf 2018!

Der Grazer Perchtenlauf, ist ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen. Beim Lauf waren 40. Perchtengruppen, aus ganz Österreich dabei. Rund 500 wilde Gesellen, Engel, Hexen, Feuerspucker und Nikolause, zogen durch die Herrengasse und über den Grazer Hauptplatz. Der Veranstalter Markus "Gonzo" Renger, war anscheinend nicht sehr brav gewesen. Der Nikolaus hat ihn überhaupt nicht angeschaut, dafür die wilden Kerle umso mehr.  Einige wilde Teufel übten mit "Gonzo" die Welle. Ganz nach dem Motto:...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Im Team erfolgreich und seit zehn Jahren "Cool" unterwegs: Markus "Gonzo" Renger und Michael Hüttler

10 Jahre Cool Magazin
Ein Jahrzehnt Jugendgeschichte geschrieben

Das Jugendmagazin "Cool" räumt gleich mit zwei dunklen Prophezeiungen auf: Erstens Print hätte keine Zukunft und zweitens die heutige Jugend bringe man nicht mehr zum Lesen. Seit mittlerweile zehn Jahren tritt die österreichische Zeitschrift erfolgreich den Gegenbeweis an. Was 1956 mit dem Start dem größten Jugendmagazin im deutschsprachigen Raum, der "Bravo" geklappt hat, funktioniert auch 2018 in Österreich bestens: die neuesten Sternchen-News, Ratschläge und Tipps für alle Fragen, die...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Setzten die Lehrlings-App um und hoffen auf viele Nutzer: Markus 
„Gonzo“ Renger (l.) sowie Nikolaus „Niki“ Grissmann
2

Pionierprojekt gestartet
Stars am Bau: Grazer App vernetzt Lehrlinge

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Eine Tatsache, der sich nun auch die steirische Bauwirtschaft stellt, sie setzt ab sofort nämlich auf eine eigene Handy-App, um Lehrlinge zu rekrutieren und Informationen zu verbreiten. „Eine bessere Vernetzung der Bauunternehmen, der Bauarbeiter und der Lehrlinge birgt enormes Potential für die Zukunft, man kann sich schneller austauschen, Informationen einholen und ist immer am neuesten Stand", erläutert Walther Wessiak von der Bauakademie Steiermark....

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
So geht Frühstück: Markus Leskovar kredenzte Markus "Gonzo" Renger und Marcus Stoimaier (r.) sein sensationelles Ritter-Frühstück.
2

Markus "Gonzo" Renger – wie aus einem "Zufall" 15 Jahre wurden

Markus "Gonzo" Renger hat sich ein kleines, feines "Medienimperium" aufgebaut. Weltberühmt in Graz – auch wenn er bei unserem Business Lunch im Café Ritter kurze Hose und Flip-Flops gegen ein nahezu staatstragendes Sakko mit weißem Hemd getauscht hat, Markus "Gonzo" Renger ist in der Landeshauptstadt bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Moderator, Organisator, Filmproduzent, PR-Profi, Herausgeber – medientechnisch macht der "Gonzo" quasi alles, und das nicht unerfolgreich. Am Freitag...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
4

SPRUNG IN DEN SOMMER

Jährlich veranstaltet die well welt kumberg ihren "Sprung in den Sommer". Rund um den See können die tausenden Besucher den Sonnenuntergang musikalisch und theatralisch umrahmt erleben. Am Sa, 11. Juni, ab 13 Uhr dreht sich die well welt wieder rund um Sport, Spiel und Spaß! NEU dabei: Der ASVÖ-Familiensporttag mit vielen Stationen zum ausprobieren und kennenlernen. PREMIERE: 1. Spinning Power Party presented by SeemBody! Neben diesem erweiterten Nachmittagsprogramm erwartet Sie natürlich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
In seinem Element: Markus „Gonzo“ Renger im Brunnen am Hauptplatz.
2 2

„Es ist einfach Heimat“ – ein perfekter Tag mit Markus "Gonzo" Renger

Der Moderator und Unternehmer zwischen „Mitte“, Auster und Arbeit. Er ist studierter Psychologe, Leiter einer Werbeagentur und einer Produktionsfirma für audiovisuelle Medien. Bekannt wurde Gonzo Renger aber vor allem durch seine eigene Sendung beim Privatsender „Steiermark 1“ oder als Veranstaltungsmoderator – aktuell ist der Grazer zum Beispiel wieder als die Stimme des Public Viewing im Rahmen der Fußball-WM am Karmeliterplatz zu hören. Später Start Aber Gonzo Renger ist außerdem noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Max Daublebsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.