Martin Heuberger

Beiträge zum Thema Martin Heuberger

Lokales
Lebensmittelhändler bleiben am Viktor-Adler-Markt geöffnet.

Regional und frisch in Favoriten
Frische Lebensmittel und Lieferung ins Haus

Favoritens Betriebe und Lokale brauchen derzeit besonders die Unterstützung der Anrainer. FAVORITEN. In den vergangenen Wochen hat sich der Alltag der Favoritner massiv verändert. Dennoch geht das Leben weiter. Immer mehr Betriebe zeigen, wie man in Zeiten der Krise überleben kann. So haben haben schon bereits zahlreiche Favoritner Lokale und Betriebe auf kontaktlose Einkaufsmethoden umgeschwenkt und bieten etwa Lieferservices oder Onlineshops an. "Gerade jetzt sollte man regional...

  • 23.03.20
Lokales
Der neue, alte Vorstand: Michael P. Walter, Martin Heuberger, Peter Sittler und Karl Atzler (vr) mit WK-Obfrau Iris Einwaller.

Favoritens Fußgängerzone
"Wiens Favoriten" starten durch

Der Vorstand des Favoritner Einkaufsvereins "Wiens Favoriten" wurde bestätigt. Der Verein plant das neue Jahr durch. FAVORITEN. Der Favoritner Einkaufsverein "Wiens Favoriten" kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Aber das ist für die Unternehmer im Zehnten kein Grund, sich zurückzulehnen. So planten sie die Höhepunkte dieses Jahres. Verein auf Social Media Das Service der Unternehmer der Fußgängerzone wird um eine "Social Media"-Komponente erweitert. Geplant ist, regelmäßig...

  • 24.01.20
Lokales
Zu dicht stehen die Standler bei den Markttagen auf der Fußgängerzone, so Passanten und Unternehmer.
2 Bilder

Favoritner Fußgängerzone
Ärger über den Gelegenheitsmarkt Favoritenstraße

Die Geschäftsleute der Favoritenstraße ärgern sich über die Markttage. Eine Lösung wird für nächstes Jahr angekündigt. FAVORITEN. Links und rechts stehen die Standeln dicht an dicht. Die Besucher des vier Mal im Jahr stattfindenden Markts auf der Fußgängerzone können nur mehr durch eine enge Gasse gehen. Im Angebot gibt es Billigware: Von Kleidung bis zum Schmuck. Die Geschäftslokale hinter den Ständen sind nicht mehr zu sehen. An ein Durchgehen zwischen zwei Marktfieranten, um in eines...

  • 13.05.19
  •  2
  •  3
Wirtschaft
Martin Heuberger: "Die Favoritenstraße ist besser als ihr Ruf!"

3 Fragen an Martin Heuberger
Die Zukunft der Favoritenstraße

Der Chef des Verein "Wiens Favoriten", des Einkaufsvereins der Fußgängerzone Favoritenstraße im Gespräch über die Einkaufsmeile. Ein Interview. FAVORITEN. Eine Studie hat ergeben, dass in der Favoritenstraße 15,9 Prozent der Geschäfte leer stehen. Ist die Fußgängerzone so schlecht? MARTIN HEUBERGER: Ich kenne die Studie nicht, aber die Favoritenstraße ist viel besser als ihr Ruf. Es ist zurzeit vieles im Umbau. So wird etwa an der Landgutgasse gebaut. Auch der Tlapa muss bald mit seinem...

  • 25.02.19
  •  3
  •  1
Lokales
Frischen Wind für die Favoritenstraße bringt Martin Heuberger, der neue Obmann von "Wiens Favoriten".

Favoritenstraße: Die Einkaufsmeile im Wandel

Apotheker Martin Heuberger führt die Favoritenstraße in eine gesunde Zukunft. FAVORITEN. Die Favoritner Fußgängerzone ist in den jüngsten Jahren immer mehr ins Gerede gekommen. Vor allem leere Geschäfte und der fehlende Branchenmix werden von den Favoritnern ins Treffen geführt. Der Bereich vom Hauptbahnhof bis zum Columbusplatz scheint tatsächlich noch verbesserungswürdig. Vor allem das scheinbar endlose Tauziehen um das "bahnorama" und der nun leer stehende Platz machen das Grätzel wenig...

  • 17.03.18
  •  2
  •  9
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.