mauthausen tourismus

Beiträge zum Thema mauthausen tourismus

Ein Zwischenstopp mit Nächtigung im Vierkanthof von Anita Peterseil in Mauthausen dient der Erholung auf seinem Weg mit dem E-Bike von Osttirol nach Krems.
1 2

Radfahren als Lebenselexier!
Tiroler am Donauradweg unterwegs

Von Osttirol nach Krems ist der 86-jährige Heribert Pichler auf seinem Fahrrad unterwegs. Trotz unbeständiger Witterung tritt er fest in die Pedale um sein Ziel zu erreichen. "Es gibt kein schlechtes Wetter, höchstens eine unzureichende Bekleidung" meint der rüstige Senior und klopft auf seine winddichte Jacke. Im Winter Skifahren und im Sommer Radeln, das ist sein Geheimnis für seinen guten Gesundheitszustand im Alter von 86 Jahren meint der Senior. Warum er gerade zu Pfingsten bei...

  • Perg
  • gottfried kraft
Anita erklärt das Bemalen der Kieselsteine aus der Donau.
1 12

Spass und Spiel bei der Ferienaktion von Mauthausen Tourismus
23 Kinder waren begeistert beim Spielen an der Donau in Mauthausen

Im Rahmen der Ferienpassaktion haben sich 23 Mauthausener Kinder von den Aktionen des Tourismusverbandes Mauthausen begeistern lassen. "Ich war ganz überrascht dass sich so viele Kinder gemeldet haben, aber es ist schön mit ihnen zu arbeiten und zu spielen" meinte Mauthausen-Tourismus-Chefin Anita Peterseil zur gelungenen Veranstaltung. Eine Wanderung zum Donauufer mit gleichzeitigem Aufsammeln von Kieselsteinen die dann eigenhändig bemalt werden war der Auftakt der heurigen Ferienpassaktion...

  • Perg
  • gottfried kraft
Bürgermeister Thomas Punkenhofer, Anita Peterseil und Gottfried Kraft präsentierten des umfangreichen Leistungsbericht des Tourismusverbandes Mauthausen.
1 1 6

Sensationelle Steigerung der Nächtigungszahlen in Mauthausen
Tourismus im Donaumarkt Mauthausen boomt!

18.260 Gäste haben im Vorjahr in Mauthausen übernachtet. Das ist eine Steigerung von 73 Prozent und mit dieser Zahl überraschte Tourismusvorsitzender Gottfried Kraft die Teilnehmer der letzten Vollversammlung des lokalen Tourismusverbandes, am Donnerstag, 31. Jänner 2019, im Gasthof Maly in Mauthausen. "Unsere Anstrengungen und die unserer Mitglieder spiegeln sich mittlerweile in den Nächtigungszahlen wider", meinte Kraft. Der in den letzten Jahren erfolgte Modernisierungsschub bei den...

  • Perg
  • gottfried kraft
Für die mustergültige Renovierung des historischen Handelshauses Hugo Rauscher in Mauthausen wurde Roland Enzenhofer gedankt.
17

Tourismus in Mauthausen auf hohem Niveau!

Wahrscheinlich war es die letzte Vollversammlung des Tourismusverbandes Mauthausen nach der alten Gesetzeslage. Mit dem neuen, ab 1.1.2020 gültigen Tourismusgesetz liegt der Schwerpunkt auf größeren Einheiten (Jährlich mindestens 200.000 Nächtigungen, 600.000,00 € Budget). Für die Tourismusregion Mauthausen und Umgebung soll sich aber im wesentlichen nichts ändern, versprachen die Verantwortlichen bei der Vollversammlung vergangenen Dienstag im Gasthaus Peterseil. Kurz, prägnant, knackig und...

  • Perg
  • gottfried kraft
Gottfried Kraft und Anita Peterseil überreichen dem langjährigen Urlaubsgast Peter Niepel aus Deutschland eine Ehrenurkunde.
7

720 Kilometer Hochzeitsreise nach Mauthausen

Der Vater des 1940 in Breslau geborenen Peter Niepel ist im 2. Weltkrieg gefallen. Seine Mutter lernte seinen Stiefvater, einen Mauthausener kennen und so verbrachte der junge Peter seine ersten 14 Lebensjahre im Donaumarkt Mauthausen. Dort wurde er von der Familie Demuth bzw. Uhrmachermeister Pfenningberger aufgenommen und 1954 ging es wieder zurück in die Bundesrepublik Deutschland. Seine Hochzeitsreise führte in 1964 - richtig geraten - nach Mauthausen! Seine berufliche Laufbahn führte ihn...

  • Perg
  • gottfried kraft
Gottfried Kraft gratuliert seiner neuen Stellvertreterin Anita Peterseil.
3

Anita Peterseil zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt!

Herzlichen Glückwunsch Anita Peterseil zur heutigen einstimmigen Wahl zur Stellvertretenden Vorsitzenden im Tourismusverband Mauthausen. Nachdem der bisherige 1. Stellvertreter Heimo Schöllbauer aus beruflichen Gründen diese Funktion nicht mehr ausüben kann wurde gestern die 38-jährige Anita Peterseil einstimmig zur Vorsitzenden-Stellvertreterin gewählt. Sie hat bereits in den letzten fünf Jahren im Vorstand bewiesen was touristisch alles umsetzbar ist und hat nicht nur maßgeblich an der...

  • Perg
  • gottfried kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.