Meissen Porzellan

Beiträge zum Thema Meissen Porzellan

Vase aus 1001-Nacht.

"Meisterwerke europäischer Porzellankunst"

Anlässlich des von der Europäischen Union für 2018 verkündete Jahr des Europäischen Kulturerbes erstrahlt im Schloss Weyer in diesem Sommer mit einer wirklcih sehenswerten Ausstellung im Glanze des Weißen Goldes.  GMUNDEN. In den geschichtsträchtigen Mauern des Schloss Weyer erzählen einzigartige Porzellanpretiosen für mehr als 20 Königshäuser historische Geschichten und gewähren faszinierende blicke auf eine prachtvolle Tafelkultur. Neben der ästhetisch anspruchsvollen Vorstellung von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 2 12

Eine Augenweide: WIKAM - Wiener Internationale Kunst und Antiquitätenmesse 2018

Und wieder findet die Wiener Internationale Kunst- und Antiquitätenmesse statt und wieder scheint sich das Konzept "Zwei Palais eine Messe" von Wikam zu bewähren. Palais Ferstel und Palais Niederösterreich liegen ja auch nur die eine Straße getrennt. Bei der gestrigen sehr gut besuchten Vernissage und der Preview am Nachmittag waren die Besucher begeistert. Ab heute bis 4. März kann man sich an den ausgestellten Exponaten von 40 Top-Kunsthändlern und Galeristen aus Österreich, Deutschland und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Markl
Ecke Stallburggasse / Bräunerstraße
1 4

Seltene Antiquitäten, erlesene Kunstgegenstände des Jugendstils: Das Kunstviertel Wien lebt auf.

In dem vom Ferstel-Schüler Hofbaurat Ludwig Richter 1901 errichteten Mietshaus in der Wiener City in der Stallburggasse 4/Ecke Dorotheergasse, befinden sich nach dem Umbau 1946 auch zahlreiche Ladenlokale und Büros. Die wunderschönen Geschäftsräume, wo einst der legendäre Reinhold H. sein Antik- Imperium betrieb (er verstarb 2014 fast unbemerkt von der Öffentlichkeit im 86. Lebensjahr), haben nun einen neuen Mieter. Ab September findet man dort die Kunst- und Antiquitätenhandlung City-Antik...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Markl
1 11

Die 48. ART&ANTIQUE 2016 in der Wiener Hofburg. Fulminante Eröffnung mit viel Prominenz

Die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design ART&ANTIQUE kann auf eine lange, bald fünf Jahrzehnte währende Existenz zurückblicken! Heuer findet sie zum 48. Mal statt. Es ist die jährliche Leistungsschau des österreichischen Kunsthandels. Ein Sammlerparadies mit Bestand, das in seiner Qualität wie in seiner Vielfalt – geboten werden Gemälde, Skulpturen, Möbel, Grafik, Kunsthandwerk, Schmuck, Designerstücke, Teppiche und vieles mehr – besticht! Weil diese internationale Fülle an Raritäten,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Markl
6

"Weißes Gold" im Weyer

Schloss Weyer in Gmunden lockt mit Sonderausstellung "Die schönsten Blumen für die Kaiserin". GMUNDEN (km). Eine zur mit viel Franz- und Sisi-Nostalgie inszenierten Landesgartenschau passende Bereicherung verspricht die bislang größte Meissen-Sonderausstellung "Die schönste Blumen für die Kaiserin" im Schloss Weyer zu werden. Bereits vor drei Jahrhunderten war das "Weiße Gold" aus Meissen der luxuriöse Höhepunkt jeder barocken Fest- und Tafelkultur. Die bedeutendsten Künstler, Bildhauer und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Klosterneuburger Kunst- und Antiquitätenmesse 2015
5

Immerhin zum 30. Mal - Die Klosterneuburger Kunst- und Antiquitätentage März 2015

Bei Sonnenschein und in Wochenendstimmung besuchte man gerne die 30. Klosterneuburger Kunst- und Antiquitätenmesse März 2015. Von Freitag bis Sonntag wurden Jugendstil-Möbel, dekoratives Silber, Schmuck, Bilder aus dem Biedermeier, der klassischen Moderne, Bücher, Skulpturen, Sammlerstücke und Raritäten gezeigt, auch alte Bücher, Stiche und Handarbeiten wurden von über 20 Händlern liebevoll präsentiert. Besonders beliebt war bei vielen Besuchern auch die zeitgenössische Kunst, vor allem Bilder...

  • Klosterneuburg
  • Peter Markl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.