Mitgliederaktion

Beiträge zum Thema Mitgliederaktion

Christopher Suppan verteilte mit Marco Grazer Flyer und Süßigkeiten.
2

SPÖ Köflach
Süßigkeiten und Flyer als Treuebonus

Am 1. Mai führte die Köflacher SPÖ-Jugend unter Christopher Suppan und Marco Gratzer eine Verteilaktion unter den Mitgliedern durch. KÖFLACH. Im Zentrum der Verteilaktion der JG der SPÖ Köflach standen die Mitglieder der Stadtpartei, denen man ein Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung zukommen lassen wollte. "Nach der herben Wahlniederlage im letzten Jahr und der derzeit herausfordernden Gesamtsituation ist es höchst an der Zeit, sich bei den eigenen Mitgliedern für die jahrelange Treue in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Geben Sicherheit in Form von vollautomatischen Defis zurück: Helmut Puster, Gerhard Götschl und Simon Straßgürtl (v.l.).

Vier neue Defis für schnelle Erste Hilfe

Rot Kreuz-Bezirksstelle Radkersburg verstärkt das öffentliche Netz an Defibrillatoren. Eineinhalb Monate hat das Rote Kreuz u.a. in der Region des ehemaligen Bezirks Radkersburg um unterstützende Mitglieder geworben. Bad Radkersburgs Bezirksstellenleiter Gerhard Götschl, Finanzreferent Helmut Puster und Bezirksgeschäftsführer Simon Straßgürtl freuen sich über 1.167 neue Mitglieder. Hilfe ohne Risiken Als Danke gibt die Bezirksstelle der Bevölkerung Sicherheit zurück. Man verstärkt das regionale...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
2

Das "Lilarum" sucht Mitglieder

Das Puppentheater in der Göllnergasse braucht mehr Unterstützer LANDSTRASSE. Seit Anfang des Jahres gibt es den Verein "Freunde des Figurentheaters Lilarum". Knapp 70 Personen konnte der Verein rund um Obfrau Karin Gaida seither um sich scharen, um das Landstraßer Puppentheater in der Göllnergasse 8 zu unterstützen. Erstmals findet nun am 7. November (Beginn ist um 16.30 Uhr) der jährliche Exklusiv-Event statt, bei dem die Mitglieder die Puppenbühne auch backstage kennenlernen und sich bei...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Netopilik

GÖST Aktionstag im UTC St. Andrä Wördern

GÖST Aktionstag am 25.04.2015 im UTC St. Andrä Wördern (Ganz Österreich spielt Tennis) Wenn Sie sich für Tennis interessieren, kommen Sie am Aktionstag in den UTC St. Andrä- Wördern und informieren Sie sich über Tenniskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Lernen Sie unsere Anlage kennen und testen Sie gratis unsere Plätze. Für Alle, die uns an diesem Tag besuchen kommen, haben wir ein sensationelles Angebot erstellt: 1 Jahr Tennis unlimited im UTC um €100,- Unsere Tennisanlage ist in...

  • Tulln
  • Otto Nadler
v.l. Toni Kralicek Wirt der Kraust Linde, Karl Burg Obmann und Anningerwirt Walter Maresch werben um Mitglieder
2

Stammtisch der Naturfreunde Mödling von 1877

Nächster Vereinsstammtisch am 5.4.2014 um 10.30 Uhr auf der Krausten Linde. Für alle Mitglieder der Naturfreunde Mödling von 1877 ist immer am 1.Samstag Stammtisch auf der Krausten Linde. Hier können Anregungen und Wünsche in gemütlicher Atmosphäre besprochen werden. Auch Interessierte sind herzlich Willkommen und können gleich die Gelegenheit nutzen dem Verein als Mitglied beizutreten. Alles über den Verein findet man auch auf der neuen Homepage www.verein1877.at Wann: 07.03.2015 10:30:00 Wo:...

  • Mistelbach
  • Sylvia Bönnhoff
Hüttenwirte Toni Kralicek (links) und Walter Maresch (rechts) mit Obmann Karl Burg präsentieren die Mitgliederaktion
4

Sturmschaden am Anningerhaus - Mitglieder-Aktion soll helfen

Sturmtief ‚Eve’ machte Mitte März auch nicht vor dem Dach des Anningerhauses halt. Mehr als 1qm Ziegel wurden bei dem Sturm abgedeckt. Eigentümer der beiden Schutzhäuser am Anninger ist der Verein der Naturfreunde in Mödling von 1877 und somit auch für die Erhaltung zuständig. „Aus eigenen Mitteln ist die Finanzierung nicht möglich. So sind bereits seit Jahren Gespräche mit den Finanzchefs der anliegenden Gemeinden im Gange, um das marode Dach des Anningerhauses zu sanieren. Doch bis jetzt ist...

  • Mödling
  • Sylvia Bönnhoff
Rund 6000 Mitglieder hat das Rote Kreuz im Bezirk Ried.
2

Das Netzwerk absichern

Zu den wichtigsten Säulen des Roten Kreuzes gehören die unterstützenden Mitglieder. RIED (tst). Derzeit wird das Rote Kreuz im Bezirk Ried von rund 6000 Mitgliedern unterstützt. „Viele, für Menschen unverzichtbare, Dienstleistungen des Roten Kreuzes, könnten trotz Unterstützung des Landes und der Gemeinden ohne entsprechende Mitgliedsbeiträge nicht aufrechterhalten werden“, sagt Rot-Kreuz-Bezirksgeschäftsleiter Josef Frauscher. Aus diesem Grund ziehen seit April wieder junge Menschen als Werber...

  • Ried
  • Thomas Streif

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.