Mittelalterliches Wien

Beiträge zum Thema Mittelalterliches Wien

Heute sieht es so aus, der Kern ist aber mittelalterlich.
14 8 7

Mittelalterliches Wien
Die Wandmalerein im Neidhart-Festsaal

In der Tuchlauben in Wien befindet sich der sog. Neidhart-Festsaal im ehemaligen Tuchhändlerhaus Nr. 19.  Die Malereien wurden um 1400 angebracht, das Haus danach mehrmals umgebaut und die Malereien verschwanden unter Putz und div. Mauern. Erst 1979 wurden sie durch Zufall wiederentdeckt und restauriert. Es werden Szenen aus der Zeit des Minnesängers Neidhart von Reuenthal (evtl. auch Neidhart Fuchs) gezeigt.  Es handelt sich jedoch nicht um Freskomalerei, da die Bilder auf trockenem Putz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Heinrich Moser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.