Mobilitätsverhalten im Wandel

Beiträge zum Thema Mobilitätsverhalten im Wandel

Wie sich Oberösterreicher und Oberösterreicherinnen bezüglich Mobilität verhalten, wird jetzt mittels Haushaltsbefragungen untersucht.

Verkehrserhebungen
Telearbeit fließt in Mobilitätsbefragung ein

Oberösterreichs größte Mobilitätsbefragung wird derzeit vorbereitet. In die neue Erhebung sollen Telearbeit und Arbeitszeiten außerhalb der Hauptverkehrszeit einfließen. OÖ. Nach den landesweiten Verkehrserhebungen 1982, 1992, 2001 und 2012 wird jetzt erneut das Mobilitätsverhalten der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher untersucht. Mittels Haushaltsbefragungen soll herausgefunden werden, wie sich die Mobilität der Bevölkerung in den letzten zehn Jahren verändert hat. Darin sind die Wahl...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Freut sich auf die neue Plattform: Stadträtin Elke Kahr

Neue Mobilitätsplattform für Grazer Raum

Mobilitätsangebote auf einer zentralen, digitalen Plattform vereinen: Das soll im steirischen Zentralraum mittels "Maas – Mobility als Service" realisiert werden. Die Stadt Graz hat daher gemeinsam mit der Holding Graz, dem Land Steiermark, der Verkehrsverbund Steiermark GmbH und dem Regionalmanagement Steirischer Zentralraum eine Steuerungsgruppe gegründet, die diesem Thema eine zukunftsfähige Struktur verleiht. Nutzer der Plattform bekommen künftig für ihren Weg von A nach B...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.