Mondflug

Beiträge zum Thema Mondflug

Weitwinkelaufnahme um 21 Uhr 22...
16 9 11

Wie es die Kamera sieht...
In Stufen zum Mond von gestern Nacht

Die Kamera ist uns Damen und Herren Regionauten ein zumindest williger Begleiter. Mitunter zeigt sie uns mehr als wir zu wissen glauben. Ich zeige eine Serie von nächtlichen Aufnahmen mit Thema Mond, beginnend mit Weitwinkel, wobei hier der Mond einem Stecknadelkopf gleicht. Die letzte Aufnahme zeigt schließlich die Nähe, jedoch noch nicht gänzlich ausgenützt.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
Schaut fast aus, als tät der Flieger glei dort obm landn...
16 19

Fly me to the moon!!!

I find den Text am passendsten für das Bild... Die Sonne strahlt den Flieger a bissl an und drum schauts glei aus, als ob er auf dem Mond landn würd... Und des san die genauen Eckdaten, für die, die es interessiert: Sony hx100v 1/500 Sekunden 5,6 Blende 6. Juli 2014 um 16:44h tele 810mm, oda 30 fach in dem Fall, mehr geht ned mit der Kamera FREIHAND!!! Wo: Fly me to the Moon, 8051 Graz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karin Polanz

Apollo 11 startete vor 40 Jahren

Die drei Astronauten Neil Armstrong, Edwin „Buzz“ Aldrin und Michael Collins starteten am 16. Juli 1969 mit einer Saturn-V-Rakete vom Kennedy Space Center in Florida und erreichten am 19. Juli eine Mondumlaufbahn. Am nächsten Tag landeten Armstrong und Aldrin in der Mondfähre Eagle, während Collins im Mondorbit zurückblieb. Wenige Stunden später betrat Armstrong, gefolgt von Aldrin, als erster Mensch den Mond. Nach einem knapp 22-stündigen Aufenthalt verließen die Astronauten die Oberfläche des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.