Mureck

Beiträge zum Thema Mureck

Das Rote Kreuz brachte die Unfallopfer mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Krankenhäuser in Wagna und Feldbach.

Mureck
Unfall mit mehreren Verletzten

MURECK. Bei einem Verkehrsunfall Samstagmittag erlitten mehrere Personen Verletzungen unbestimmten Grades. Beim Abbiegeversuch auf der B 69 zwischen Diepersdorf und Gosdorf wurde der Pkw einer 41-jährigen Lenkerin aus dem Bezirk Südoststeiermark von einem nachfolgenden Wagen erfasst. Der 58-jährige Lenker aus der Südoststeiermark hatte eigenen Angaben zufolge damit gerechnet, dass die Frau im Auto vor ihm zu einem Überholmanöver ansetzen und nicht abbiegen wollte. Vor den beiden Wagen fuhr ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Zwei Unfalllenker wurden in das LKH Wagna gebracht.

Mureck
Ohne Führerschein und alkoholisiert Unfall verursacht

MURECK. Bei einem Auffahrunfall erlitten zwei Personen Verletzungen unbestimmten Grades.   Ein 31-jähriger Pkw-Lenker krachte auf der B 69 in das Heck eines Autos. Die 21-Jährige hatte ihr Auto beim Einbiegen links in eine Hauszufahrt aufgrund von Gegenverkehr angehalten. Die Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Wagna eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, neun Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gosdorf waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz, um die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
So kennt man Michael Breuss aus Mureck seit vielen Jahren: Mit Kamera, Feldstecher und Rad ist er der heimischen Vogelwelt auf der Spur.
1 5

Birdwatcher
Klare Sicht auf die Vogelwelt

Michael Breuss kann viel von der Vogelwelt der Region erzählen. Er beobachtet sie auch beinahe jeden Tag. Amsel, Drossel, Fink und Star werden in einem bekannten Kinderlied besungen. Alpenstrandläufer, Halsbandschnäpper, Klappergrasmücke und Schwarzhalstaucher haben es wahrscheinlich noch nicht in einen Liedtext geschafft, sind aber neben weiteren 183 Vogelarten vom Murecker "Birdwatcher" Michael Breuss bis Feber 2020 in der Region gesichtet worden und in einem von ihm gestalteten Fotoband...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Den brandneuen Gnasbachsteg haben Thomas Fröhlich, der neue Baubezirksleiter Markus Pongratz und Toni Vukan gleich mal ausprobiert (l.).

Mureck
Neuer Gnasbachsteg "sichert" den Übergang

Neuer Gnasbachsteg ersetzt in Fluttendorf zerstörte Holzbrücke. FLUTTENDORF. Wasser spielt und rund um Mureck bzw. im Gebiet des entstehenden Biosphärenparks eine wichtige Rolle. Essenziell ist natürlich auch die "Begehbarkeit" der Landschaft. Kürzlich hat Murecks Bürgermeister Anton Vukan gemeinsam mit Markus Pongratz, Nachfolger von Baubezirksleiter Franz Kortschak, der kürzlich den Ruhestand angetreten ist, und Wassermeister Thomas Fröhlich den neuen Gnasbachsteg besichtigt. Dieser wurde vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am Standort Südoststeiermark des AMS lassen die aktuellen Zahlen Hoffnung aufkeimen.
3

Arbeitsmarkt
Positive Tendenz am regionalen Jobmarkt

Aktuelle AMS-Statistik gibt Grund zur Hoffnung. SÜDOSTSTEIERMARK. Positiv gestimmt sind die Verantwortlichen des regionalen AMS. Die Zahlen vom April zeigen, dass die Arbeitslosenzahlen nahezu das Niveau von 2019 erreicht haben. Somit liege man im steirischen Vergleich sehr gut. Ende April waren im Detail 1.579 Personen beim AMS Feldbach mit der Zweigstelle Mureck als Arbeitssuchende vorgemerkt. Das sind um 2.041 Personen (-56,4 Prozent) weniger, als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und um...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Maria Helfbrunn, Südoststeiermark
36 17 24

Wallfahrtskirche Maria Helfbrunn
Die wundertätige Quelle, Maria Helfbrunn in der Südoststeiermark!

Die wundertätige Quelle am Fuße der Wallfahrtskirche Maria Helfbrunn, wird jährlich von mehreren tausenden Pilgern besucht. Der Sage nach wurde das Bild der Gottesmutter Maria, einst in einem Dornenbusch gefunden. Sehr fromme und fleißige Menschen haben danach angefangen, das Bild zu verehren. Einem kranken, fremdländischen Jüngling in einem fernen Land, ist die selige Jungfrau im Traum erschienen. Sie hat ihm im ein Zeichen gegeben, nach Helfbrunn zu wallfahrten. Der kranke Jüngling folgte der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marie O.
Ganz unkompliziert im öffentlichen Raum kann man in der Stadtgemeinde Mureck das Schaffen steirischer Berufsfotografen bewundern.
2

Mureck
Meister ihres Fachs setzen Menschenbilder in Szene

In Mureck gastiert Ausstellung "Menschenbilder". MURECK. Seit Kurzem bzw. noch bis 13. Mai ist am Hauptplatz und am Lorberplatz in der Stadtgemeinde Mureck die Ausstellung "Menschenbilder" zu sehen. Zum mittlerweile schon zehnten Mal präsentieren steirische Berufsfotografen mit Unterstützung der Landesinnung ihre Werke in der Öffentlichkeit. Die Ausstellung soll durch die Präsentation an öffentlichen Plätzen ermöglichen, dass Menschen ohne Schwellenangst Kunst betrachten können. In Zeiten der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Schon der zweite Ostermontag in Folge ohne spektakuläre Motocross-Staatsmeisterschaftsläufe in Paldau.
8

Geplante Termine im Motorsport
Motorsportler stehen noch im Boxenstopp

Die Rennveranstalter der Region hoffen auf das Impfprogramm und späte Sommer- und Herbsttermine. Traditionell hätten nach Ostern die Ergebnisse der Staatsmeisterschaftsläufe im Motocross in Paldau die Sportseiten füllen sollen. Der Termin am Ostermontag ist nun schon zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Im Vorjahr wurde die Staatsmeisterschaft mit nur drei Läufen gewertet. Heuer sind acht Rennen mit dem Auftakt am 23. Mai im oberösterreichischen Weyer geplant. Paldau steht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Zur Corona-Pause kam für Patrick und Isabella Neubauer auch eine Babypause. Das Studio ist im Lockdown aber online vertreten.
13

Mureck
Das Baby ist ihr bestes Work-out

Fitnessstudios sind vom Lockdown hart getroffen. Bei "Pin Fitness" in Mureck hat sich aber einiges getan. "Wir sind noch immer im zweiten Lockdown. Ich schätze, dass wir nach der Gastro-Öffnung noch mindestens zwei bis drei Wochen werden warten müssen", bedauert Patrick Neubauer von "PIN Fitness" in Mureck. "Wir haben gut gewirtschaftet, werden nach dem Lockdown aber wieder bei null beginnen", fügt Isabella Neubauer an. Die beiden eröffneten ihr Studio in Mureck im Jänner 2017. Sie sind...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Der neue HNO-Facharzt Matthias Graupp (l.) gemeinsam mit Murecks Bürgermeister Anton Vukan, der den Ärztezentrum-Ausbau plant.

Mureck
Ärztezentrum ist um eine Koryphäe reicher

HNO-Facharzt Matthias Graupp hat seine Wahlarztpraxis eröffnet. MURECK. Bürgermeister Anton Vukan freut sich über "Zuwachs" im Facharzt- und Gesundheitszentrum. Der gebürtige Eichfelder Matthias Graupp hat kürzlich seine HNO-Wahlarztpraxis eröffnet. "Er ist eine Koryphäe seines Fachs. Seine Praxis ist eine weitere große Aufwertung des Zentrums und wichtiger Teil der Gesamtversorgung", so Vukan. Graupp, er ist stationsführender Oberarzt an der Uniklinik für HNO in Graz, hat sich neben seiner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Bauherren Christoph Feßler (3.v.r.) und Matthias Feßler (4.v.r.) u.a. mit Murecks Bürgermeister Anton Vukan (3.v.l.).

Mureck
Murecks "Molkereiviertel" wird zur Wohnoase

In einem ersten Bauabschnitt entstehen 15 Wohnungen. MURECK. Neuer Wohnraum entsteht am Areal der ehemaligen "Grenzlandmolkerei Mureck". Die Bauherren Matthias Feßler und Christoph Feßler luden nun zum Spatenstich. In einem ersten Bauabschnitt entstehen unter der Projektleitung von Baumeister Willi Moder 15 Wohnungen. Ein zweiter Bauabschnitt mit 17 Wohnungen soll 2022 folgen. Die Wohneinheiten mit Größen zwischen 38 und 93 Quadratmetern Fläche werden als Eigentums- und auch Mietvariante...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Einsatzkräfte der Rettung waren zur Erstversorgung rasch am Unfallort.

Mopedunfall
Rettungshubschrauber im Einsatz

MURECK. Ein 28-jähriger Mopedfahrer verletzte sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz in der Gemeinde Mureck schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Graz geflogen.   Der Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark war gegen 17 Uhr mit seinem Kleinkraftrad auf der L 203 von Wittmannsdorf kommend in Richtung Gosdorf unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam der Lenker zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Nach der ärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde der 28-Jährige mit dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Feuerwehr musste zu einem Wohnhausbrand in Mureck ausrücken.

Mureck
Großeinsatz nach Saunabrand

Bei einem Brand im Badezimmer eines Wohnhauses in Mureck wurde zum Glück niemand verletzt. Es brauchte 31 Einsatzkräfte von drei Feuerwehren, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. 31 Florianis im EinsatzDer 59-jährige Hausbesitzer hatte noch versucht, den Brand selbst zu löschen, was jedoch misslingen sollte. Die Holzverkleidung im Inneren einer elektrischen Sauna ließ sich nicht mehr löschen, woraufhin der Mann die Einsatzkräfte alarmierte. Die Feuerwehren von Mureck, Misselsdorf und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Klienten werden unter anderem bei ihren täglichen Erledigungen unterstützt.
1 Aktion 2

Jugend am Werk Mureck
Neue Möglichkeiten des selbstbestimmten Wohnens

Jugend am Werk baut in Mureck sein Wohnangebot für Menschen mit Behinderung aus. MURECK. Dass sich das Wohnen mit Unterstützung und ein aktives selbstständiges Leben nicht ausschließen, beweist der Wohnverbund Mureck von Jugend am Werk. Dort können Menschen mit Behinderung mit einer Vollzeitbetreuung wohnen. Gemeinsam mit den Begleitern werden alle Bereiche des Alltags bewältigt – es werden Einkäufe gemacht, der Haushalt organisiert, Tages- und Wochenabläufe geregelt oder auch Arzttermine...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
AMS-Leiterin Anneliese Puntigam interpretiert die Arbeitslosenzahlen.

AMS
Pandemie und Winterloch treiben Zahlen in die Höhe

"2020 war ein Jahr, an das man sich noch lange erinnern wird", steht für Lieselotte Puntigam, Leiterin des AMS in der Südoststeiermark, fest. Ein Blick zurück, wie in unserem Artikel über das Krisenjahr, zeigt, dass sich die Lage am Arbeitsmarkt zu Beginn des Vorjahres schlagartig geändert hat – man ist quasi von einer Hochkonjunktur in den Krisenmodus geschlittert. Auch zurzeit des Lockdowns in diesem Jänner war die Arbeitslosigkeit unverändert hoch. Es sei die Mischung aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Auf die Orchesterklasse freuen sich Bürgermeister Anton Vukan, Manuela Berghold und Günther Pendl (v.l.).
Aktion

Mureck
An der Mittelschule Mureck spielt die Musik

An der Mittelschule Mureck gibt es ab Herbst eine Orchesterklasse. MURECK. "Hier spielt die Musik" lautet ab Herbst das Motto an der Mittelschule Mureck, wo dann ein musischer Schwerpunkt mit einer Orchesterklasse angeboten wird. Gestartet wird mit den ersten Klassen. Mit der Anmeldung zur Mittelschule Mureck kann nun auch dieser Musik-Schwerpunkt gewählt werden. Instrument erlernen oder Kenntnisse schärfenIn der Orchesterklasse kann man ein Orchesterinstrument neu erlernen, oder, wenn man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Freibad Mureck ist ein beliebter Treffpunkt der Bevölkerung und der Touristen.

Mureck
Bürger bangen um Freibadsaison 2021

Mit Online-Petition wollen Bürger Antworten rund um die Freibadsaison 2021 erwirken. In Mureck ist das Freibad gerade in aller Munde. Gerätselt wird z.B. über den technischen Zustand und die Personalsituation. Ausgangspunkt war u.a. die Gemeinderatssitzung im Dezember 2020. Der Gemeinderat Ernst Walisch hatte einen Dringlichkeitsantrag gestellt, in dem er Auskunft über die Bademeister-Situation und den Badebetrieb 2021 haben wollte. Der Antrag wurde abgelehnt – für Walisch und u.a. auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Fachpersonal im Pflege- und Sozialbereich wird dringend benötigt.
Aktion 2

HLW Mureck
Neuer Anlauf für Fachschule an der HLW

Geplante "Fachschule für Sozialberufe mit erweiterter Autonomie – Pflegeassistenz" braucht noch grünes Licht. Gespräche vom Land mit Bund laufen. MURECK. Jubelstimmung hat kürzlich am gemeinsamen Bildungscluster der HLW, der dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe und der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (Bafep) in Mureck geherrscht. Grund dafür war, dass es beim dritten Anlauf mit der Genehmigung des Bundes für ein dreijähriges berufsbegleitendes Kolleg für kommendes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Tagebücher ihrer Pilgerreise nach Santiago de Compostela verarbeitete Maria Wieser zu einem Buch.
3

3.100 Kilometer gewandert
Eine Fußreise am Jakobsweg

Über die Fußreise von Mureck nach Santiago de Compostela hat Maria Wieser ein Buch geschrieben. „Als ich das Tagebuch und die Bilder am Computer bearbeitete, machte ich die Reise noch einmal“, erzählt Maria Wieser aus Mureck von der Entstehung des Buches. Auf 320 Seiten mit 72 farbigen Abbildungen erzählt das Buch die zehnjährige Pilgerreise, die Wieser mit ihrer Freundin Hermine Schwarz auf 3.100 Kilometer von Mureck am Jakobsweg nach Santiago de Compastela führte. Erfüllung eines Traumes „Wer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Grenzlandtrachtenkapelle – hier bei einem Auftritt in Berlin im Jahr 2018.
2

Stadtreportage Mureck Teil IV
Murecks Musikanten fiebern "verspäteten" Live-Events entgegen

Neujahrswunschkonzert soll im Sommer stattfinden – auch andere Musikevents sind angedacht.  Mureck ist auch eine Hochburg der Musik – zu den wesentlichen Kulturträgern zählt beispielsweise die Grenzlandtrachtenkapelle. Die öffentlichen Auftritte, Proben etc. sind 2020 dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Kapellmeister Walter Pock hat sich was überlegt, damit seine Musikanten trotz allem bei bester Laune bleiben. So hat er etwa gemeinsam mit seinem Sohn Raimund und Gattin Ulli vor dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das nötige Rüstzeug für die Arbeit mit Kindern erhält man an der Bafep. Bald kommt auch das berufsbegleitende Kolleg.
2

Stadtreportage Mureck Teil III
Ein Schulstandort mit vielen Facetten

Von der Bafep bis zur Landesberufsschule – das Bildungsspektrum in Mureck ist groß.  In Mureck werden Kinderbetreuung und Bildung großgeschrieben. Im modernen Kinderzentrum mit Kindergarten und Kinderkrippe ist der Nachwuchs bestens aufgehoben. An der örtlichen Volksschule hat man im Vorjahr das 200-jährige Bestehen zelebriert. Anlässlich des Jubiläums sind auch Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden – so sorgt etwa eine Kiss-and-Ride-Zone für mehr Verkehrssicherheit. Hier spielt die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wer einzigartige Ausblicke liebt, sollte unbedingt einen Abstecher zum Murturm in Gosdorf bei Mureck machen.
Aktion 2

Stadtreportage Mureck Teil II
Ein touristisches Juwel an der Mur

Wer den Charme von Stadtleben verbunden mit perfekter Natur genießen will, wird in Mureck glücklich. Mureck ist, alleine schon wegen seiner Naturidylle, zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Die Stadtgemeinde Mureck zählt zum starken Tourismusverband Region Bad Radkersburg und bietet gemeinsam mit Bad Radkersburg, Halbenrain, Klöch und Tieschen einen bärenstarken Mix. Für Mureck als Ausflugsziel spricht sehr vieles. Klein und fein gestaltet sich die Innenstadt mit dem anschaulichen Rathaus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mureck bildet das Tor zum Biosphärenpark – ein Großprojekt, von dem man sich in der Stadtgemeinde viel erwartet.
1 2

Stadtreportage Mureck Teil I
Die fließende Entwicklung nimmt ihren Lauf

In Mureck setzt man u.a. auf das ständig wachsende Angebot im Ärztezentrum und den neuen Biosphärenpark. Die neue Stadtgemeinde Mureck, die sich aus der Stadt Mureck und den ehemaligen Gemeinden Eichfeld und Gosdorf zusammensetzt, verbindet städtischen Charme mit dem idyllischen Naturraum rund um die Mur und einer vitalen Landwirtschaft. Im Laufe der letzten Jahren ist in Mureck einiges an Entwicklung passiert. Ein unverzichtbareres Element in puncto Infrastruktur ist das lokale Facharzt- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Training im Wohnzimmer: Dragutin Mezga macht es vor – Alyona Hofer und Co üben via Zoom von zu Hause aus.

Karate
Karateka bleiben auch im Wohnzimmer fit und fokussiert

Sportler des Austria Shitokai Verbands kommen ohne Trainingsrückstand aus dem Lockdown bzw. durch die Corona-Zeit.  REGION. Der Austria Shitokai Verband hat im Bezirk Südoststeiemark Trainingsgruppen in Bad Radkersburg, Gnas, Mureck, St. Peter am Ottersbach und Tieschen. Heuer war kein leichtes Jahr für den Verband. Im ersten Lockdown ist das Training flachgefallen, ab 1. Mai trainierte man mit Abstand und in kleinen Gruppen im Freien. Training via ZoomDer zweite "harte" Lockdown hat Sensei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.