.

Deutsch Goritz

Beiträge zum Thema Deutsch Goritz

Pfarrer Thomas Babski (3.v.l.) hat sich in Tieschen verabschiedet. Stradens Pfarrer Johannes Lang leitet künftig die Pfarre.
2

Glaube und Gesellschaft
Die Kirche schlägt neue Wege ein

Neue Organisationsstruktur soll eine langfristige und gute Versorgung von allen Pfarren gewährleisten. Die Struktur der Katholischen Kirche unterläuft einem Wandel. Mit 1. September 2018 sind ja in der Steiermark die Dekanate abgeschafft worden. In der Folge bestimmte man acht Regionen. 29 Pfarren zählten fortan zur Region Südoststeiermark. Nun steckt man wieder mitten in einer Neustrukturierung – mit 1. September wurden in der Diözese Graz-Seckau 50 Seelsorgeräume eingerichtet. Bis September...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
2

Regionauten-Community Klaus Seidl 1. priv. Feinstaubmessstation in der Südoststeiermark
Das steckt dahinter.....

Ein Blick hinter die Kulissen der 1. priv. #Feinstaubmessstation in der #Südoststeiermark Hier die aktuellen Werte aus #DeutschGoritz / #Ratschendorf --> https://maps.sensor.community/#10/46.7281/15.8573 Übrigens: jeder kann sich selbst eine #Feinstaubmessstation bauen. Einfach mitmachen und die Community wächst. Verlassen wir uns nicht auf offizielle Messstationen - nehmen wir es selbst in die Hand. Hier die Anleitung dazu: ---> https://luftdaten.info/feinstaubsensor-bauen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
In Sachen Gestaltung war man auf einen modernen und zeitgemäßen Look des Firmengebäudes bedacht. Dieser Plan ist u.a. dank regionaler Professionisten voll aufgegangen.

Baureportage Mazuheli
Traditionsbetrieb ist fit für die Zukunft

Der Meisterbetrieb Mazuheli in Weixelbaum hat sich mit Um- und Zubau für Anforderungen der Zukunft gerüstet.   WEIXELBAUM. Der Meisterbetrieb Mazuheli genießt lange Tradition. Die Mazuheli Metalltechnik GmbH wurde im Jahr 2000 von Anton Mazuheli in Weixelbaum in der Gemeinde Deutsch Goritz gegründet. Im Laufe der Jahre hat man ständig investiert – so wurden 2004 mit dem Hallenzubau 600 Quadratmeter an zusätzlicher Fläche geschaffen. In der Folge hat man auch das Leistungsspektrum erweitert –...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der deutsche Investor Hans Kilger hat mit dem regionalen Traditionsunternehmen Peterquelle in Deutsch Goritz viel vor.
2

Peterquelle
Hans Kilger macht Peterquelle zukunftsfit

Neuer Eigentümer will Betrieb modernisieren, Umsatz verdoppeln und neue Märkte erschließen. Der südoststeirische Mineralwasserproduzent Peterquelle in Deutsch Goritz, zu dessen Produktpalette auch Steirerquell, Minaris sowie die "Near-Water-Produkte "MiZi", "HiZi" und der Apfelspritzer zählen, genießt lange Tradition. Im Vorjahr wurde ja mit prominenten Gästen ein Fest anlässlich des 60-jährigen Bestehens gefeiert. Mit dabei war auch der damalige Eigentümer, der deutsche Unternehmer Hans-Jürgen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Videos: Tag der offenen Tür

Sieben Tore von Mario Pavec, aber noch kein Punkt.

Unterliga Süd
St. Peter wartet noch auf den ersten Punkt

Acht Runden hat St. Peter am Ottersbach in der Unterliga Süd absolviert und liegt ohne Punkt am letzten Platz. Hoffnung gibt es in der neunten Runde, wenn der Vorletzte Kirchbach zu Gast ist. Auf den ersten Heimsieg hofft auch Hof/Straden – zuletzt 1:3 in Klöch – im Derby gegen Deutsch Goritz. Und Paldau möchte nach zwei Auswärtssiegen in Folge in einem weiteren Bezirksderby Tabellenführer Klöch fordern.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit Verletzungspech hadert Hof seit Saisonbeginn. Trainer Rene Schicker wird wohl in Klöch wieder einlaufen müssen.

Unterliga Süd
Auf Klöch wartet nun der nächste Klub aus Straden

Ausgerechnet gegen die junge Mannschaft von Straden verlor Tabellenführer Klöch mit einer 1:2-Niederlage die weiße Weste. "Jetzt werden sie gegen uns wohl besonders motiviert sein", befürchtet Herbert Frauwallner, neuer Obmann des zweiten Vereins aus der Marktgemeinde Straden, nämlich von Hof. Der kommende Gegner von Klöch hadert aber seit Saisonbeginn mit Verletzungspech und konnte bisher noch nie komplett antreten und verlor zuletzt gegen Paldau mit 1:4. Mit den Spielen des Tabellenzweiten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
[f]Erinnert [/f]sich an seine Lehrzeit zurück: Konrad Gicha

Auf Steirisch
"Fierterei orbatn" blieb Lehrlingen früher nicht erspart

Spengler Konrad Gicha erinnert sich an seine Lehrzeit zurück.  Konrad Gicha aus Hofstätten bei Deutsch Goritz war der erste Lehrling des Seniorchefs der Spenglerei Zidek in Schwabau. „Andere Lehrbuben mussten, anstatt das Handwerk zu erlernen, auch 'Fierterei orbatn' – heißt, sie mussten auch andere Tätigkeiten außerhalb der Werkstatt erledigen – zum Beispiel das Futter für die Kühe einbringen", erinnert sich Gicha zurück. Ihm macht seine Arbeit, der Spengler ist seit mehr als 30 Jahren in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Lehre und Fußball: Lorenz Schutte, St. Stefan im Rosental.

Unterliga Süd
Schritt für Schritt mit den Fußball-Lehrlingen

Nicht nur die Corona-Krise brachte Vereine zum Umdenken, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen. "Wir haben unseren Weg im Winter 2019 begonnen, setzen komplett auf eigene Spieler und wollen junge Spieler entwickeln." Das gehe "Step by step", betont Oliver Scheucher, junger Trainer von St. Stefan im Rosental. Mit dem Klima- und Kälte-Techniker Simon Nagl und dem Elektriker Lorenz Schutte sammeln auch zwei Lehrlinge immer mehr Einsatzminuten in der Kampfmannschaft. Als Tabellenführer kam die junge...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

"Geburtstagsgeschenk" für einen karitativen Zweck

Anlässlich seines runden Geburtstages lud Mario Gepp, praktischer Arzt in Deutsch Goritz, zu einer privaten Feier. Anstelle von Geschenken erbat er Spenden für den Lions Club Bad Radkersburg. Den gesammelten Betrag rundete der Jubilar anschließend noch auf. In seiner Ordination übergab er in Anwesenheit seiner Gattin den Betrag an den Lions-Präsidenten Mihael Magdic und Club-Sekretär Gerhard Pracher. "Als aktives Lions-Club-Mitglied ist es mir wichtig, dass das Geld im Bezirk Südoststeiermark...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

1. priv. Feinstaubmessstation in der Südoststeiermark
Feinstaubfreies Leben & Urlauben in unserer Region

Wir können froh sein, dass wir ein unserer Region das Problem Feinstaub nicht auf der Tagesordnung haben. Wie man aus einen durchschnittlichen Tagesdiagramm erkennen kann, zahlt es sich auch bei uns in der Region zu leben, sporteln, urlauben usw. Übrigens: jeder kann sich selbst eine Feinstaubmessstation bauen. Einfach mitmachen und die Community wächst. Verlassen wir uns nicht auf offizielle Messstationen - nehmen wir es selbst in die Hand. Hier die Anleitung dazu:...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Deutsch Goritz aus der Luft: Die Regionsgemeinde bietet den Bürgern viele Naherholungsgebiete.
1 3

Ortsreportage
Ein Kleinod für Gast und Gastgeber

Deutsch Goritz will Tourismusgemeinde werden. Die Hausaufgaben sind gemacht Deutsch Goritz steht nicht nur für die starke Mineralwassermarke Peterquelle, die Gemeinde positioniert sich grundsätzlich als Quelle der Vielfalt im Steirischen Vul-kanland. "Man hat den Eindruck, man will in Deutsch Goritz wohnen", spielt Bürgermeister Heinrich Tomschitz mit einem Augenzwinkern auf die große Nachfrage nach Bauplätzen an. Nicht nur Wohnraum, auch Gewerbegebiet ist gefragt. Der Flächenwidmungsplan im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

1. priv. Feinstaubmessstation in der Südoststeiermark
Tief durchatmen und die gute Luft unsere Region inhalieren.

Es ist schön in so einer lebenswerten Region zu leben. Noch eine halbwegs intakte Natur und ein typisches Feinstaubmessprotokoll eines Freitages zeigt auch das wir uns beim Thema Feinstaub derzeit auch keine Sorgen in Deutsch Goritz/Ratschendorf machen müssen. Also raus in die Natur zum Wandern, Radfahren, Laufen oder einfach zum Spazierengehen. Tief durchatmen und den Spirit unsere Region inhalieren.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Übersicht Feinstaubmessstationen
1 2

Aktuelle Feinstaubwerte
Erste private Feinstaubmessstation im Bezirk Südoststeiermark

Die erste private Feinstaubmessstation auf Basis von lufdaten.info hat nach ausführlichen Test den Echtbetrieb aufgenommen. Die Messstation Deutsch Goritz/Ratschendorf liefert den PM 2,5 Wert und den PM 10 Wert an die Sensor Community und diese sind auch dort abrufbar --> https://maps.sensor.community/#11/46.8186/15.7324 bzw. OpenSenseMap.org Am selben Standort befindet sich auch eine Awekas-Wetterstation

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Am Dorfplatz von Ratschendorf steht auch heuer ein Maibaum.

Brauchtum
Ratschendorf hat auch heuer einen Maibaum

Vielerorts fiel das Mai-Brauchtum der Corona-Pandemie zum Opfer. Nicht so in Ratschendorf: Im Ortsteil der Gemeinde Deutsch Goritz wurde auch heuer ein Maibaum von der Vertikalen in die Horizontale gehievt. Unter Einhaltung aller gesetzlichen Sicherheitsmaßnahmen stellten die Mitglieder des Brauchtumsvereins unter Obmann Stefan Bauer am Dorfplatz den – wenngleich heuer etwas kleineren – Maibaum auf. Besonderer Dank gebühre dem Metalltechnik-Unternehmen Mazuhelli, das dafür ein Kranfahrzeug zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Catchers Car 2015 - Ljubljana

Wings for Life Worldrun 2020
Laufen bis das Catchers Car kommt

Auf Grund von Covid-19 müssen wir unseren Start am Wings for Life Worldrun von Wien auf den virtuelle App Run umswitchen. Somit wird jedes Teammitglied in seiner Umgebung den Run am Sonntag für sich alleine aber virtuell weltweit absolvieren. Das  Bee Runner's Team will auf jeden Fall länger laufen als der Akku des Catchers Car hält ;-)  https://app2.wingsforlifeworldrun.com/de/teams/XKAbBE

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
1

(Bienen)freundlicher NaturRaum
Wildbienen auf Quartiersuche für den Nachwuchs

Unsere gelagerten, alten Dachziegel sind momentan von Wildbienen nur so umschwärmt - schon fast mehr Flugbetrieb als am #Bienenairport. Jede Biene versucht einen Platz für ihren Nachwuchs zu finden und da geht es auch manchmal hart zu. Aber wenn der Platz einmal gewonnen ist, geht es ans arbeiten. Mehr zum (Biene)freundlichen NaturRaum ---》bienenfreundlichernaturraum.blogspot.com

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Durchgesetzt hat sich die Initiative Foodsharing schon im Bezirk Leibnitz, wo Daniela Kürschner (3.v.r.) und ihr Team aktiv sind.
1 2

Unsere Erde
Essen teilen statt wegwerfen

Norbert und Helga Zaletinger wollen das "Foodsharing" in der Südoststeiermark etablieren. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken, gilt es auch den verschwenderischen Lebensstil einzudämmen. Ein wesentlicher Faktor ist diesbezüglich auch die Verschwendung von Lebensmitteln. Starke Akzente setzt hier die Initiative "Foodsharing". Norbert und Helga Zaletinger aus Hofstätten bei Deutsch Goritz , sie haben sich ein Beispiel an "Foodsharing"-Kollegen aus dem Bezirk Leibnitz genommen, wollen, wenn es die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vorstellung der Listen der Grünen für die Gemeinderatswahl: Marianne Müller-Triebl und Thomas Schilcher.

Gemeinderatswahl
Mehr Listen der Grünen bei der Gemeinderatswahl

Die Listen der Grünen, die in 13 südoststeirischen Gemeinden bei der Gemeinderatswahl an den Start gehen, wurden in Feldbach präsentiert. Ziel ist die Erhöhung der Mandate von derzeit zehn auf 15. Neu ist die Kandidatur der Grünen in den Gemeinden Halbenrain, St. Anna am Aigen, Kapfenstein und Feldbach, wo die Liste von Thomas Schilcher angeführt wird. Die größte Liste mit 20 Kandidaten unter der Führung von Marianne Müller-Triebl steht in Bad Gleichenberg zur Wahl. Rudi Kolleritsch hat in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
35

kunst.ADVENT.kalender
24. Dezember

Mit Kunst durch den Advent! Schülerarbeiten der NMS Mureck: „30 Kinder“ Selbstporträts der Schüler der zweiten Klassen Filzerei der Werkstätte Straden, Lebenshilfe Netzwerk GmbH: „Weihnachtssterne“ Galerie Wetzelberger, Deutsch Goritz: "Porzellanskulptur" Cristina D‘Alberto Helga Wetzelberger: „Der KunstAdventKalender bedankt sich bei allen fürs Reinschaun und Fensterlaufmachen. Danke für das Posten des KunstAdventKalenders 2019 auf facebook. Ein frohes Fest!“

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
16

kunst.ADVENT.kalender
23. Dezember

Mit Kunst durch den Advent! Galerie Wetzelberger, Deutsch Goritz: "Fundstücke“ Daniel Wetzelberger (auch auf facebook „KunstAdventKalender“) Schülerarbeiten der NMS Mureck: „Frohes Fest“ Filzerei der Werkstätte Straden, Lebenshilfe Netzwerk GmbH: „… der Engelein Schar …“

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
8

kunst.ADVENT.kalender
22. Dezember

Mit Kunst durch den Advent! Filzerei der Werkstätte Straden, Lebenshilfe Netzwerk GmbH: „O Tannenbaum“ Galerie Wetzelberger, Deutsch Goritz: "Vase" Katharina Topitschnig gebrannte Keramik (auch auf facebook „KunstAdventKalender“) Schülerarbeiten der NMS Mureck: „Bäume im Farbenspiel“ Angelina Golob, Luna Blauensteiner, Natalia Dukic, Veit Pock

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
24

kunst.ADVENT.kalender
21. Dezember

Mit Kunst durch den Advent! Schülerarbeiten der NMS Mureck: „Farbexplosionen“ Filzerei der Werkstätte Straden, Lebenshilfe Netzwerk GmbH: „Lila“ Galerie Wetzelberger, Deutsch Goritz: "Hässlich" Keramik gebrannt Ortweinschule Graz (auch auf facebook „Kunst Advent Kalender“)

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
7

kunst.ADVENT.kalender
20. Dezember

Mit Kunst durch den Advent! Galerie Wetzelberger, Deutsch Goritz: "Sweet Sweet Oil!" Markus Tschiggerl (auch auf facebook „Kunst Advent Kalender“) Schülerarbeiten der NMS Mureck: „Pferde“ Mergime Hajrizady, Emanuel Matti Filzerei der Werkstätte Straden, Lebenshilfe Netzwerk GmbH: „Gelb trifft Grün“

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.