Mureck

Beiträge zum Thema Mureck

Sport
Schwere Woche in Mureck: Vorstand (Foto) arbeitete beim Stadtfest, das Team siegte in Jagerberg, und jetzt kommt Tieschen.

1. Klasse Süd
Das Duell um die "Prinzenrolle"

Mureck und Tieschen jagen Tabellenführer Söchau in der 1. Klasse Süd. Nach zwei Runden Tabellenführung, ist Mureck seit der 2:1-Niederlage in Söchau nun in der Verfolgerrolle. "Wir waren in Söchau nicht schlechter und haben bisher das Beste herausgeholt", ist Obmann Martin Semlitsch mit dem Saisonstart zufrieden. Zuletzt siegte die Truppe von Trainer Zoran Brecelj mit 4:3 in Jagerberg und liegt auf Rang drei. Der kommende Gegner Tieschen ist bisher ungeschlagen, liegt einen Platz und einen...

  • 18.09.19
Lokales
Pflegeheim-Leiterin Katharina Mörth (3.v.l.) feierte gemeinsam mit ihrer Familie und den Ehrengästen die Eröffnung.

Mureck
Pflege passiert mitten im Leben

In Mureck feierte man die offizielle Eröffnung vom Gnesaha-Pflegeheim. In Mureck wurde nun das Gnesaha-Pflegeheim offiziell eröffnet. Die Betreuungseinrichtung von Familie Mörth, die schon seit 2012 einen Standort in Gnas betreibt, wird seit April bewohnt. Aktuell sind 43 von insgesamt 60 Betten belegt. Rudolf Mörth, dessen Tochter Katharina Mörth für die Leitung des Standorts Mureck verantwortlich zeichnet, betonte bei den Feierlichkeiten, dass die Vision für den zweiten Standort, an dem...

  • 16.09.19
Leute
Mode stand am neu gestalteten Lorberplatz auf der Bühne.
77 Bilder

Mureck
Von der Schulfeier zum Stadtfest

Das Murecker Stadtfest bot viele Gründe für einen bunten "Feiertag". Zum Auftakt des Murecker Stadtfestes feierte die Volksschule ihr 200-jähriges Bestehen. Walter Rehorska hatte die Geschichte des Murecker Schulwesens, das bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht, aufgearbeitet. Schüler und Lehrer rund um Schulleiterin Hermine Trummer bedankten sich mit ihren Darbietungen für das frisch sanierte Gebäude, die neue "Kiss and Ride"-Zone und den neuen Kreisverkehr vor der Schule. Grundlage für die...

  • 16.09.19
Lokales
Honigauswahl vom Feinsten bei der #Honigtankstelle
2 Bilder

Stadtfest Mureck
Mureck ruft zum Stadtfest ...

…. und der Imkerverein Mureck ist mit einem Info-Stand und viel Frauen- bzw. Männerpower und Engagement vertreten. Auch diesmal gab es u.a. eine große Auswahl von Honigen aus der Region zu verkosten und natürlich auch zum Mitnehmen. Aber auch die Information kam nicht zur kurz. Viele Fragen konnten beantwortet werden und vielleicht können wir den ein oder anderen Gast demnächst als JungimkerIn begrüßen. Auf jeden Fall ein herzliches Danke an Eurer Vertrauen in unsere hochwertigen...

  • 14.09.19
  •  1
Sport
Die drei bestplatzierten Mannschaften des Teich- und Hügelland-Cups.

Teich- und Hügelland-Cup
18 Stocksportteams kämpften in Mureck um den Sieg

Der ESV Misselsdorf lud zum traditionellen Teich- und Hügelland-Cup ein. MURECK. Der Teich- und Hügelland-Cup zählt zu den Turnierhöhepunkten der regionalen Stocksportlandschaft. Bei der aktuellen Auflage begrüßten die Mitglieder vom ESV Misselsdorf rund um den Obmann Ernst Baumann 18 Mannschaften. Am Ende setzte sich das Team vom ESV Kaindorf durch. Auf den Plätzen folgten der ESV Kittenbach und das Team von Kfz-Kahr.

  • 11.09.19
Sport
Ausgleich in Ottendorf: Christopher Urbanitsch, Tieschen.

1. Klasse Süd
Tieschen weiter auf Auswärts-Tournee

Vier Auswärtsspiele in Folge hat Tieschen in der 1. Klasse Süd zu bestreiten. Teil zwei endete in Ottendorf mit dem ersten Punkteverlust. Nach dem 1:1 ist man aber weiter ungeschlagen und erster Verfolger von Tabellenführer Söchau. Mit Teil drei geht die "Auswärts-Tournee" für das Team von Trainer Vladimir Mauko am Freitag mit Spielbeginn um 18.30 Uhr bei Straden II weiter. Die Zweiermannschaft von Straden unterlag zuletzt in Mureck 0:2. Ex-Straden-Spieler Ziga Goljat erzielte beide...

  • 10.09.19
Sport
Tor in Markt Hartmannsdorf: Luka Kotnik (r.), Tieschen.

1. Klasse Süd
Tieschen überholte Mureck im Fernduell

Die 1:0-Führung durch Uros Ruis reichte für Mureck in Söchau nicht zur Verteidigung der Tabellenführung. Die Hausherren drehten das Spiel noch zu einem 2:1-Sieg und sind neuer Spitzenreiter. Der neue Tabellendritte Mureck muss im kommenden Heimspiel am Sonntag, 17 Uhr, gegen Straden II auf Lukas Flock verzichten, der in Söchau Gelb/Rot sah. Noch ohne Punkteverlust ist Tieschen nach dem 2:1-Auswärtssieg in Markt Hartmannsdorf und liegt punktegleich mit Söchau auf Rang zwei. In der vierten Runde...

  • 03.09.19
Wirtschaft
Beratungsstellenleiterin Marika Pichler (3.v.r.) mit Helmut Kasper und Kolleginnen des Unternehmens Neuroth.

Mureck
Gesundheitsangebot wächst mit Neuroth-Beratungsstelle weiter

MURECK. Mit dem Ärztezentrum wurde in Mureck ein Riesenschritt in puncto regionale Gesundheitsversorgung getan. Vor Kurzem folgte in Sachen medizinisches Service direkt im Stadtzentrum ein weiteres wichtiges "Puzzleteil". Am Hauptplatz 9 hat der Hörakustikspezialist Neuroth eine Beratungsstelle eröffnet. Helmut Kasper, Gebietsleiter der Region Österreich-Süd, wünschte Marika Pichler, Hörakustikmeisterin und Leiterin des Standorts Mureck, alles Gute für den Start. Geöffnet hat die...

  • 30.08.19
Lokales
Das Team des Tourismusverbands mit Obstbäuerin Monika Heck (2.v.l.), Parktherme-Küchenchef Michael Zelko (3.v.l.) und Mansuet Troicher (2.v.r.)

Region Bad Radkersburg
Die Trauben als herbstliche Genussbotschafter

Im Mittelpunkt vom "mund.art-Genussherbst" steht in der Tourismusregion Bad Radkersburg heuer die Traube. MURECK. Das Team vom Tourismusverband Region Bad Radkersburg rund um den Geschäftsführer Christian Contola hat im Wirtshaus Troicher in Mureck einen Vorgeschmack auf den kommenden "mund.art-Genussherbst" in der Region gegeben. Ziel ist es auch heuer wieder, ein "Produkt" aus der Region in die Auslage zu stellen, wie Christian Contola betont. Der neue "Star" neben Käferbohne, Kren und...

  • 28.08.19
Politik
Murecks Bürgermeister Anton Vukan (l.) und LH-Stellvertreter Michael Schickhofer setzen auf Bürgerbeteiligung.

Bürgerbeteiligung
Land und EU lassen Bürger mitgestalten

In der Steiermark wird Bürgerbeteiligung großgeschrieben. Die Basis dafür legt die Lokale Agenda 21, ein Programm, das die Gemeinden und Regionen nachhaltig entwickeln soll. 41 Projekte gibt es in der Steiermark, sie werden vom Land und der EU mit einer Million Euro gefördert. Auch in Mureck schneidet man sich einen Teil vom Kuchen ab. Mureck hat die Menschen gefragt"Die Menschen in den steirischen Regionen wissen selbst am besten, was sie für ein glückliches und zufriedenes Leben...

  • 11.08.19
Lokales
Eine Allee mit Fotos und ein Transparent weisen am Murradweg auf die gestohlenen Pappeln hin.

Mureck
"XY ungelöst" um 21 Pappeln

21 gestohlene Pappeln sorgen am Murradweg im Gebiet von Mureck für Aufsehen. Als Gerhard Bauer vor etwas mehr als einem Monat vom Urlaub zurückkehrte, waren Verwunderung und Ärger groß. 21 im Frühjahr frisch gepflanzte Pappeln waren in einer Nacht-und-Nebel-Aktion von seinem Grundstück gestohlen worden. Der Diebstahl bewog den in Weinburg lebenden Familienvater nicht nur zu einer Anzeige, sondern auch zu einer ungewöhnlichen Suchaktion. Statt einer Pappelallee weckt nun eine Reihe von...

  • 31.07.19
Lokales
Murecks Bürgermeister Toni Vukan (4.v.r.) u.a. mit Landesrätin Ursula Lackner (5.v.r.), Vertretern des Gemeinderats und der beauftragten Firmen bei der kürzlich erfolgten Spatenstichfeier.

Mureck
Start für Kindergartenprojekt

In Mureck wurde der Spatenstich für den neuen Kindergarten durchgeführt. Die Projektoffensive in Mureck nimmt ihren Lauf. In der Süßenberger Straße – vis-à-vis der Bundesanstalt für Elementarpädagogik (Bafep) – ist der Spatenstich für den neuen zentralen ganzjährigen und ganztägigen Kindergarten mit Kinderkrippe gefallen. Das 2,8 Millionen-Euro-Projekt, 1,5 Millionen werden von Land bzw. Bund gefördert, soll bis Jahresende finalisiert werden. Bis dahin werden die Kinder in den bestehenden...

  • 12.07.19
Leute
 Franz Summer (l.) übernimmt das Amt von Alfred Ornig (r.).

Lions-Club Bad Radkersburg-Mureck
Ornig übergibt Zepter an Summer

Im Hof der neuen Mittelschule erfolgte der Wechsel an der Spitze vom Lionsclub Bad Radkersburg-Mureck. Alfred Ornig übergab das Zepter an seinen Nachfolger Franz Summer. Der scheidende Präsident blickt auf ein aktives Jahr zurück – so u.a. auf ein Konzert mit dem Landesjugendsinfonieorchester, einen Friedensplakatwettbewerb und ein Naturschutzprojekt mit dem Borg und Naturschutzbund. Ein Schwerpunkt stellte auch die Kontaktpflege mit den Partnerclubs in Gornja Radgona und Murska Sobota dar....

  • 09.07.19
Lokales
Seine Premiere als Veranstaltungsort feierte der neu gestaltete Lorberplatz von Mureck bei "Uferlos".
3 Bilder

Mureck
Ein "uferloser" Publikumshit

Zuseherrekord beim Kulturfestival "Uferlos" in der Region Mureck. "Wir wollen weiter auf dieser Linie gehen, mit Kultur und Konzerten, die man sonst nicht sieht und hört", freute sich Bürgermeister Anton Vukan vor allem über die Zuseherzahlen des Kulturfestivals "Uferlos". Seine Premiere als Veranstaltungsort feierte der neugestaltete Lorberplatz vor dem Murkostladen mit einem Konzert der Musikschullehrer vor rund 400 Gästen. Geboten wurde ein Querschnitt durch alle Musikgattungen und...

  • 09.07.19
Leute
Organisatoren, Sponsoren und Mitwirkende präsentierten in Mureck das "Uferlos"-Programm.

Kultur an der Mur
Ein "uferloses" Vergnügen (plus Video)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein – die Kultur gehört dazu", so Murecks Bürgermeister Anton Vukan bei der Präsentation des Programms des Kulturfestivals "Uferlos" am Areal der Schiffsmühle Mureck.  Der zeitliche Rahmen, das Festival findet von 26. Juni bis 7. Juli statt, ist heuer enger gestrickt, das Programm ist aber bunt wie eh und je. Der Start erfolgt bei freiem Eintritt am 26. Juni ab 19 Uhr in der Raiffeisenbank Mureck. Geboten werden eine Ausstellung von Andrea Reiter und Tom...

  • 24.06.19
Lokales
In Paris freuten sich u.a. die Bürgermeister und Vertreter der Landentwicklung und Baubezirksleitung über die Anerkennung.

Biosphärenpark Unteres Murtal
Grünes Licht der UNESCO für heimische Flächen

Die Vertreter der Gemeinden Bad Radkersburg, Halbenrain, Mureck und Murfeld haben sehnsüchtig darauf gewartet. Nun war es soweit. Die UNESCO hat 13.000 Hektar Flusslandschaft an der Mur bzw. in angeführten Gemeinden offiziell zum "Biosphärenpark Unteres Murtal" erklärt. Jener zählt zum fünf Länder umfassenden "Biosphärenpark Mur-Drau-Donau". Die Flussgebiete von Kroatien und Ungarn hatten schon 2012 den Status eines Biosphärenparks erhalten. Es folgten Serbien (2017) und Slowenien (2018). Als...

  • 19.06.19
Leute
50 Bilder

Die Murauen flitzten an den Läufern vorbei

Bei brütender Hitze fand schon zum sechsten Mal der Au-Lauf in Mureck statt. Organisator Peter Raffler und sein Team stellten wieder ein Laufevent der Sonderklasse auf die Beine. LK-Steiermark-Vizepräsidentin Maria Pein stellte sich neben rund 380 Läufern der Herausforderung. Murecks Bürgermeister Toni Vukan sah dann beim Zieleinlauf die Tagesbestzeiten von Sarah Riffel und Simon Malek Kuzmic.

  • 18.06.19
  •  1
Lokales
Prüfungsessen, vorbereitet von Reinhild Reiter, Rosa Locnikar und Marianne Wagnes (M.), von der HLW Mureck.

Mureck
Schüler der HLW glänzten in Küche und Service

Als Vorprüfung zu ihrer Reifeprüfung tischten 30 Schülerinnen und ein Schüler des 4. Jahrganges der HLW Mureck viergängige Menüs, bestehend aus Vorspeise, Suppe, Hauptspeise und Dessert, für ihre Gäste auf. Vorbereitet wurde das Prüfungsessen im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts von Reinhild Reiter, Rosa Locnikar und Marianne Wagnes. An sieben Tagen wurden 124 Gäste zum Mittagstisch empfangen. Die Prüfung bestand aus zwei Teilen. Pro Tag waren je vier Schüler in Küche und Service...

  • 18.06.19
Leute
Das Jugendblasorchester unter der Leitung von Walter Pock (l.) in Aktion.

Musikschule Mureck
Ein Querschnitt des musikalischen Könnens

In der Begegnungshalle Gosdorf ist das Abschlusskonzert der Musikschule Mureck über die Bühne gegangen. Dabei wurde ein Querschnitt der musikalischen Arbeit des Schuljahres geboten. Als Solisten überzeugten Lena Schafzahl auf der Piccolo-Trompete bzw. Katharina Pausch, Rudolf Schuster und Clemens Roßmann am Klavier. Am Programm standen außerdem Beiträge des Sinfonieorchesters von Günther Pendl, des Jugendblasorchesters von Walter Pock, der Schlagzeuggruppen von Philipp Kopmajer und Klaus Meyer...

  • 11.06.19
Lokales
Gemeinsamer Schlussauftritt von "Cantemus Wien" mit dem Sängerverein Mureck und dem Pavelhaus-Chor im Kulturzentrum Mureck.

Mureck
Festliches Konzert der Chöre

Der Chor "Cantemus Wien" feierte "20 Jahre Kontakt mit Mureck". Im Vorjahr feierte der von Erich Klug im Feber 1998 gegründete Chor "Cantemus Wien" sein 20-jähriges Bestehen auch mit einem Jubiläumskonzert in Mureck. "Heuer feiern wir 20 Jahre Kontakt mit Mureck", verkündete Klug in einem festlichen Chorkonzert im Kulturzentrum. Seit 1999 kommt Cantemus Wien auf Vermittlung durch Altbürgermeister Franz Wieser zu den Maifeiertagen zum Proben und Entspannen in die Murecker Jugendherberge....

  • 04.06.19
Leute
Gastgeber David Trummer (3.v.r.), Petra Rauch (3.v.l.) und Judith Karner (M.) hatten zum Schlemmen eingeladen.

Kulinarik
Für Stadtchef und Stadtrat gab's süß-sauer

"Kommen, kosten und inspirieren lassen" – so lautet das Motto der sogenannten "Genusskultour" durch die Südoststeiermark mit Halt in den vier Städten des Bezirkes. Ihren Start feierte die spezielle Initiative der VP-Frauen Südoststeiermark unter der Leitung von Petra Rauch in Feldbach im Bauernstadl der Familie Trummer. Die "geschmackvolle" Verkostung stand unter dem Motto "süß-sauer". Raffinierte Tipps gab's von Ernährungsexpertin Judith Karner von Troj. Unter den Gästen waren u.a....

  • 27.05.19
Wirtschaft
Leitgeb, Breitenhuber, Vukan und Luttenberger vor dem Murkostladen
2 Bilder

Klima
Mureck ist Vorreiter beim Klimaschutz

Pioniere von Murecksetzen zukunftsweisende Schritte in der Wärmeversorgung. In Mureck wird Klimaschutz gelebt. Bürgermeister Anton Vukan arbeitet hierfür eng mit der Nahwärme Mureck und Modellregionsmanager Christian Luttenberger zusammen. Besonders stolz ist Vukan auf die Großprojekte – darunter das Ärztezentrum, das Pflegeheim, der Kindergarten und der Murkostladen. Sie sind oder werden an die Nahwärme Mureck angeschlossen. Luttenberger führt aus, dass Mureck mit der KEM "Grünes Band...

  • 26.05.19
Sport
Im Abstiegstrubel: Kapitän Gerd Ringer (r.) und Mureck.
2 Bilder

Gebietsliga Süd
Großer Punktebedarf im Süd-Derby in Mureck

Etwas ins Stottern geriet das Laufwerk im Titelkampf der Gebietsliga Süd bei Tabellenführer St. Peter am Ottersbach. Seit drei Runden ohne Sieg beträgt der Vorsprung auf die Verfolger Pertlstein/Fehring II und Fürstenfeld II nur mehr zwei Punkte. Auch Torjäger Mario Pavec hat seit drei Runden nicht mehr getroffen. In der kommenden Runde tritt die Truppe von Spielertrainer Matej Miljatovic zum Süd-Derby in Mureck an. Der Vorletzte braucht dringend Punkte im Abstiegskampf. • 25. Mai, 17 Uhr:...

  • 22.05.19
Lokales
Teemischungen wurden in der HLW Mureck präsentiert.

HLW Mureck
Entspannter Weg zum Matura-Erfolg

Der 5. Jahrgang der HLW Mureck präsentierte seine Diplomarbeiten – darunter Carina Jauschnegg, Alexandra Witek und Patricia Puntigam. Ihr Thema "Tee von der Legende zum Volksgetränk" und die anschließende Verkostung der selbst kreierten Teemischungen erregten die Aufmerksamkeit der Prüfungskommission. Besonders bedeutend ist die Kreation „Matura – Easygoing“, die helfen soll, die stressige Zeit bis zur Matura mit Besonnenheit und Gelassenheit zu überstehen.

  • 22.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.