Mureck

Beiträge zum Thema Mureck

An der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik in Mureck werden die Fachkräfte für die Kinderbetreuung ausgebildet – das Angebot will man mit einem berufsbegleitenden Kolleg noch erweitern.
2

Bildung und Gesellschaft
Schulterschluss für Kolleg in Mureck

Mit Rückenwind der Regionalpolitik soll Kolleg für Elementarpädagogik bald Realität werden. Der große Bedarf an Kinderbetreuung und auch dementsprechenden Fachkräften ist ein allgegenwärtiges Thema. Die Lücke könnte unter anderem durch fachliche Qualifizierung in der Südoststeiermark teils geschlossen werden. An der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik in Mureck wartet man bislang vergeblich auf grünes Licht für den Start eines dreijährigen berufsbegleitenden Kollegs für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der akademische Maler Lalo Skrolovic (r.) hielt einen der ersten "Hortus Niger"-Kurse in Mureck zum Thema Acrylmalerei.

Bildende Kunst
Mit "Hortus Niger" hat Mureck nun eine Akademie

Die Internationale Akademie für Bildende Kunst "Hortus Niger" wurde 1996 von Linda Ganglbauer in der kroatischen Gemeinde Brtonigla gegründet. 2002 übersiedelte die Akademie in das südoststeirische Halbenrain. "Seit 2020 haben wir neue ideale Atelierräume und wunderbare Arbeitsmöglichkeiten in der Stadtgemeinde Mureck gefunden, konnten wegen Corona aber erst im Sommer mit dem Kursprogramm beginnen", hebt Ganglbauer hervor. Zurzeit läuft ein Kurs mit Sabine Schreckeneder. Porträtzeichnen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Laut aktuellen Zahlen des AMS war die Zahl der Arbeitssuchenden Ende September rückläufig.

Arbeitsmarkt
Kontinuierlicher Rückgang bei Arbeitslosen

Aktuelle Zahlen des AMS zeigen Verbesserung gegenüber August.  REGION. Wie die Verantwortlichen des AMS Feldbach mit der Zweigstelle Mureck vermerken, waren Ende September im Bezirk 1.670 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind zwar um 244 bzw. 17,1 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres, aber dennoch um 325 Personen weniger als noch im August. Auffällig ist, dass der Anstieg der Arbeitslosenzahl bei den Frauen (plus 22,5 Prozent) im Vergleich zu 2019 wesentlich höher ausfällt als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Miguel Clüsener-Godt mit Anton Vukan, Heinrich Schmidlechner, Karl Lautner, Dietmar Tschiggerl und Werner Grassl (v.l.).
1

Biosphärenpark
Offizieller Feiertag für heimischen Biosphärenpark

In Bad Radkersburg wurde nun offiziell das Unesco-Zertifikat für den Biosphärenpark überreicht. BAD RADKERSBURG.  Das Zehnerhaus hat nun die Bühne für ein großes regionales Ereignis geboten. Miguel Clüsener-Godt, Direktor der Abteilung für Ökologische und Erdwissenschaften der Unesco und Sekretär des Forschungsprogramms "Der Mensch und die Biosphäre", war zu Gast, um die Unesco-Urkunde an die Bürgermeister der südoststeirischen Biosphärenpark-Gemeinden Bad Radkersburg, Halbenrain und Mureck...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Anton Vukan (6.v.r.), Slawek Bialkowski (4.v.r.) und (5.v.r.) Hans Roth bedankten sich beim Team der Lebenshilfe.

Unsere Erde
Nachhaltige Holz-Müllzangen aus der Tischlerei Intarsia

Klienten der Lebenshilfe in Mureck schufen "Werkzeug" für Müllsammelaktion.  REGION. Die Aktion "Putztage im Haus Schöpfung" wurde im Zuge der Initiative "Schau auf die Steiermark" des Landes Steiermark initiiert. Dabei wurde Müll entlang unserer Alltagswege entsorgt. Für diese Aktion ließ Saubermacher-Gründer Hans Roth bei den Mitarbeitern der Tischlerei Intarsia der Lebenshilfe in Mureck praktische Müll-Holzzangen fertigen. Die 75 Zentimeter langen Müllgreifer aus Fichtenholz begleiteten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 8

Über die Berg in Hüttschlog drei...
Eine schöne Runde auf´s Murtörl, Mureck, Schöderhorn und über dem Haseckkopf

Zeitig in der Früh gings beim Talwirt in Hüttschlag los. Anfangs auf einer steilen Wiese und durch den Wald kam ich auf die beiden Kreealmen mit Blick auf mein erstes Ziel das Murtörl. Kein Mensch weit und breit, man hörte nur die Kuhglocken und das Zwitschern der Vögel. Der Steig schlängelt sich zwischen dem Kreealpenbach und der Murwand bergwärts. Endlich oben angekommen am Murtörl auf 2260m konnte ich ins hinterste Murtal dem Murwinkel in den Lungau runterschauen. Nun gings weiter auf das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Christa Kramer
Pfarrer Slawek Bialkowski (2.v.r.) und Altpfarrer Franz Kügerl (2.v.l.) feierten in Mureck ihre Priesterjubiläen.

Priesterjubiläum
Ein Fest für zwei Murecker Pfarrer

Die Pfarre Mureck feierte ein großes Fest zum heiligen Bartholomäus. Im Rahmen der Festlichkeiten feierte Pfarrer Slawek Bialkowski das silbernes Priesterjubiläum. Auch ihren Altpfarrer Franz Kügerl ließ die Glaubensgemeinde anlässlich des goldenen Priesterjubiläums hochleben.  Der würdevolle Gottesdienst wurde musikalisch von der Grenzlandtrachtenkapelle Mureck umrahmt. Im Anschluss lud der Pfarrgemeinderat zur Agape.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Planungen für die Erweiterung des Zentrums laufen bereits auf Hochtouren, wie Anton Vukan verrät.

Mureck
Das Ärzteangebot im Zentrum wächst munter weiter

Murecks Ärztezentrum wird erweitert, im Oktober kommen Kinderfacharzt und Augenarzt. MURECK.Die ärztliche Versorgung vor Ort ist das Um und Auf einer funktionierenden Infrastruktur. In Mureck ist im Vorjahr mit der Eröffnung des Facharzt- und Gesundheitszentrums eine Vision von Bürgermeister Anton Vukan wahr geworden. Das Zentrum spielt auch eine große Rolle in der Umsetzung der steirischen Gesundheitsreform – so führen die beiden Mediziner Sabrina Gries und Jakob Dorner seit Beginn 2020...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Takt: Direktorin Manuela Berghold und Bürgermeister Anton Vukan sind sich in puncto Neuausrichtung einig.

Mureck
An der NMS spielt bald die Musik

Mureck: NMS soll neues Gebäude und Musikschwerpunkt bekommen. MURECK. Wie die WOCHE berichtet hat, bestehen in Mureck schon seit Langem Pläne, die Neue Mittelschule inklusive der Polytechnischen Schule zu sanieren. Verzögert hat sich das Projekt großteils durch Finanzierungsfragen. Nachdem Mettersdorf mittlerweile den Schulsprengel gewechselt hat und es für Bürgermeister Anton Vukan nach dem Bezirkswechsel Murfelds auch absehbar war bzw. ist, dass man künftig Schüler an Straß verlieren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anton Lang freut sich, dass die Regionen nun mit einem verbesserten Busangebot ausgestattet werden.
1

Öffentlicher Verkehr
"RegioBus" für bessere Anbindung in der Region

In der Steiermark wird das Busangebot mit dem "RegioBus" u.a. in der Region des Vulkanlands ausgebaut.  REGION. Wie Verkehrsreferent Landeshauptmann-Stv. Anton Lang erklärt, kommt es nun mit Sommerferienbeginn bzw. 12. Juli mit dem "RegioBus" zu einer Verdichtung und Weiterentwicklung des Busangebots in der Steiermark. Und zwar in den Regionen Ausseerland, Hartberger Oberland, Thermenland und Vulkanland . In der Region des Vulkanlands werden 34 "RegioBusse" 1,2 Millionen Kilometer pro Jahr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Südoststeiermark

Gemeinderatswahl 2020 Südoststeiermark
Erdrutschsieg für Vukan in Mureck, Ober-ÖVP marschiert in Feldbach davon

Der Bezirk Südoststeiermark mit seinen 25 Gemeinden ist weiterhin tief schwarz bzw. türkis. Die ÖVP legt fast 2 Prozent zu. In der Bezirkshauptstadt baut Bürgermeister Josef Ober seinen Vorsprung aus. Und wie: Über 10 Prozent legt die ÖVP zu! Aber: In Kirchberg an der Raab büßt die ÖVP rund um Bürgermeister Helmut Ofner voraussichtlich etwa 12 Prozent und damit 3 Mandate ein. Auch die ÖVP Halbenrain muss dem erstmaligen Antreten der FPÖ und der Grünen Tribut zollen. Und in Mureck ist man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
3 1 22

Murturm mit Weitblick
Aussichtswarte "Murturm" mit Klimaschutzgarten

Der Murturm direkt am Grenzfluss Mur ist 27,5 Meter hoch und 5,5 Meter breit. Von da hat man eine "grenzenlose" Aussicht auf die Umgebung im besonderen zur Mur und ihren Murauen.  Nur unweit davon befindet sich der Klimaschutzgarten in Gosdorf/Mureck, welcher ein absolutes Muss für alle Wanderer und Besucher sein sollte!

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Franz Harb
Josef Krenn (l.) und Karl Kohlberger.

Mureck
Josef Krenn ist neuer zweiter Vizebürgermeister

In der Gemeinderatssitzung kam es zu einem Wechsel im Gemeindevorstand. MURECK. Noch vor den Gemeinderatswahlen am 28. Juni ist es nun zu einer Änderung im Gemeindevorstand von Mureck gekommen. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung in der Begegnungshalle in Gosdorf ist die "Wahl des 2. Vizebürgermeisters" auf der Tagesordnung gestanden. Diese Funktion, jene steht nach der letzten Gemeinderatswahl der ÖVP zu, hatte bislang Klaus Strein inne. Da er für die bevorstehenden Wahlen Kandidat für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Catchers Car 2015 - Ljubljana

Wings for Life Worldrun 2020
Laufen bis das Catchers Car kommt

Auf Grund von Covid-19 müssen wir unseren Start am Wings for Life Worldrun von Wien auf den virtuelle App Run umswitchen. Somit wird jedes Teammitglied in seiner Umgebung den Run am Sonntag für sich alleine aber virtuell weltweit absolvieren. Das  Bee Runner's Team will auf jeden Fall länger laufen als der Akku des Catchers Car hält ;-)  https://app2.wingsforlifeworldrun.com/de/teams/XKAbBE

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Ulrike Gärtner ist Geschäftsführerin von Innova.

Innova
Starke Schulter für Frauen

"Für Frauen und Mädchen sind die Beratungs- und Unterstützungsangebote von Innova während der Coronakrise und der damit herausfordernden und belastenden Lebensbedingungen besonders wichtig", heißt es in einer Aussendung der Frauen - und Mädchenservicestelle Innova. Das gelte insbesondere für den Zonta-Hafen. Dabei handelt es sich um das Angebot der Übergangswohnung, die wie gewohnt zur Verfügung steht. Lockerungen geben Hoffnung"Der Job wackelt, finanzielle Sorgen verschärfen sich,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Murecks Bürgermeister Anton Vukan mit einer der Schutzmasken, die nun verteilt werden.

Mureck
Murecker nähen für Murecker

Gemeinde stellt 3.200 Schutzmasken aus lokaler Produktion für Murecker bereit.  REGION. In der Gemeinde Mureck gibt es eine Initiative, um in der aktuellen Situation kleine Unternehmen zu unterstützen und die Bevölkerung zu schützen. "Mir ist es wichtig, dass man in der jetzigen Situation unsere Kleinbetriebe besuchen kann", gibt Murecks Bürgermeister Anton Vukan Auskunft. Damit dies mit möglichst wenig Risiko möglich ist, wurden in den heimischen Betrieben Innotex und "Das Hannerl" 3.200...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Vertreter der Team Österreich Tafel helfen in Bad Gleichenberg in Zeiten der Krise: Anton Weiß, Christine Gütl, Christine Monschein, Silvia Vertacnik und Koordinatorin Vizebürgermeisterin Marianne Müller-Triebl (v.l.).

Corona
So helfen die südoststeirischen Gemeinden

In unseren Gemeinden bietet man zahlreiche Hilfstellungen, um die Bevölkerung bestmöglich zu unterstützen. Der Zusammenhalt in den südoststeirischen Gemeinden ist groß. Selbstverständlich wird alles daran gesetzt, dass die Versorgung – im Fokus steht natürlich die Versorgung älterer Menschen bzw. Risikogruppen mit Nahrungsmitteln und Medikamenten – gewährleistet ist. So hat man etwa in den Gemeinden Fehring, Feldbach, Mureck und Tieschen eine Infohotline eingerichtet. In Bad Gleichenberg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Durchgesetzt hat sich die Initiative Foodsharing schon im Bezirk Leibnitz, wo Daniela Kürschner (3.v.r.) und ihr Team aktiv sind.
1 2

Unsere Erde
Essen teilen statt wegwerfen

Norbert und Helga Zaletinger wollen das "Foodsharing" in der Südoststeiermark etablieren. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken, gilt es auch den verschwenderischen Lebensstil einzudämmen. Ein wesentlicher Faktor ist diesbezüglich auch die Verschwendung von Lebensmitteln. Starke Akzente setzt hier die Initiative "Foodsharing". Norbert und Helga Zaletinger aus Hofstätten bei Deutsch Goritz , sie haben sich ein Beispiel an "Foodsharing"-Kollegen aus dem Bezirk Leibnitz genommen, wollen, wenn es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kurt Kren und Dora Pitzl

Murecker ImkerIn bei der Ab Hof Spezialmesse Wieselburg
Murecker ImkerIn als Fixstarter für Stockerlplätze in Wieselburg

Bei der Ab Hof Spezialmesse in Wieselburg haben die beiden Murecker Imker - Dora Pitzl und Kurt Kren - wieder einmal die Stockerlplätze für sich gebucht Ein herausforderndes Imkerjahr 2019 wurde mit 2 mal Bronze und 2 Mal Gold belohnt. Für den Sugaritz Wald-Honig und den Weinburg-Waldhonig gab es jeweils den 3. Platz.Das oberste Podest und somit Platz 1 haben die beiden Imker mit dem Auwald Mureck – und den Cremehonig für sich entschieden Die Murecker ImkerInnen mit ihren mehr als 250...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Kindergartengipfel mit Vertretern der Bafep Mureck, der Politik, von Institutionen und von Interessenten für ein Kolleg.

Bafep Mureck
Schulterschluss für ein Kolleg in Mureck

Die Bafep Mureck plant ein berufsbegleitendes dreijähriges Kolleg für Elementarpädagogik. Einen stark steigende Bedarf adäquat ausgebildeter Pädagogen im Elementarbereich stellte Abteilungsleiterin Evelyn Altenburger von der Bafep Mureck bei einem Kindergartengipfel in Mureck fest. "Wir sind laufend auf der Suche nach pädagogischem Personal", bekräftigten auch die anwesenden Vertreter von Volkshilfe, Hilfswerk und Wiki Steiermark diesen Bedarf. So sind in der Steiermark bis 2022 zusätzliche...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit Thermografiekameras erhoben die Schüler der 3a-Klasse der NMS Mureck die Energiesituation des Schulgebäudes.

Klimaschule
Energiedetektive in der Klimaschule NMS Mureck

MURECK. Seit Schulbeginn hat die 3a der NMS Mureck die Themen Klimawandel und Energie auf dem Stundenplan. Neben der HLW Mureck und der Volksschule St. Nikolai ist die NMS Mureck eine von drei Klimaschulen der Region. Hinter dem Projekt steht das Grüne Band Südsteiermark. Altersgerecht werden von Projektleiter Christian Luttenberger von der Energieregion Oststeiermark und von der Energieagentur Weststeiermark Themen zu Energie und Klimawandel aufbereitet. Dazu sind die Schüler auch als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Liste sieben von Anton Vukan und Klaus Strein präsentierte am Lorberplatz ihr Programm und ihre Vorhaben für Mureck.

Gemeinderatswahl 2020
Liste sieben setzt auf ein Miteinander in Mureck

MURECK. Auf eine arbeitsreiche Amtsperiode mit dem Bau eines Ärztezentrums, eines Pflegeheimes, eines Kinderzentrums und der Neugestaltung des Lorberplatzes mit Einrichtung des Murkostladens kann Bürgermeister Anton Vukan zurückblicken. Bei der Gemeinderatswahl tritt er nun gemeinsam mit Klaus Strein und vierzig weiteren Kandidaten mit einer Bürgerliste an. Die "Liste sieben" wurde am Lorberplatz mit einem 7-Punkte-Programm präsentiert. Im Vordergrund stehen der Ausbau des Ärztezentrums, der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
In der Schulküche und im Unterricht wurde in der NMS Mureck mit Native Speaker eine Woche lang nur Englisch gesprochen.
73

NMS Mureck
Eine englische Woche mit Snickerdoodles in Mureck

Eine Woche lang standen die beiden "Native Speaker" Katie Neubert aus Portland und Adam Miranda-Artizada aus Los Angeles den Schülern der dritten und vierten Klassen der NMS Mureck für eine intensive "English Week" zur Verfügung. Das umfangreiche und interessante Programm reichte von Landeskunde über Spiel und Sport bis zu einem Fotoseminar. Auch in der Schulküche wurde Englisch gesprochen und dabei englische Cookies, sogenannte "Snickerdoodles" zubereitet. "Eine Präsentation am Ende der Woche...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Offizielle Schlüsselübergabe: Hermann Haas, Bürgermeister Anton Vukan und Martin Zechner (v.l.).
2

Feuerwehr Gosdorf
Martin Zechner übernimmt Zepter von Hermann Haas

Im Zuge der Wehrversammlung kam es zum Wechsel an der Spitze der Feuerwehr Gosdorf.  GOSDORF. Hermann Haas, Kommandant der Feuerwehr Gosdorf, hat in der Wehrversammlung von 10.475 freiwillig geleistete Stunden im Jahr 2019 berichtet. Neben 44 Einsätzen wurde u.a. viel Zeit in die Nachwuchsarbeit investiert. Generell wurde wieder viel Wert auf die Ausbildung gelegt – so haben  Martin Zechner, Daniel Wonisch und Melanie Fink gemeinsam die Kommandantenprüfung abgelegt – Melanie Fink ist somit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.