Mureck

Beiträge zum Thema Mureck

Musik, Schauspiel und Kostümierung ergaben ein perfektes Ganzes bzw. ein großes Musicalvergnügen in Mureck.
2

Musikschule Mureck
Ausverkauftes Haus bei großem Musicalvergnügen

Die Musikschule Mureck sorgte mit ihrem Musical "Hinter den Spiegeln" für ein ausverkauftes Kulturzentrum. In dem Stück widmete man sich dem Thema Zeit bzw. wie man diese am besten nutzt.  MURECK. Großes Musical war in Mureck angesagt. Die Musikschule Mureck lud zu den Aufführungen von „Hinter den Spiegeln“ ins Kulturzentrum Mureck. Das Musical erzählt von der Zeit und wie man sie nützen sollte. 26 Kinder und Jugendliche der Musical-Klasse von Johanna Frey, die auch das Drehbuch geschrieben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit jeder Menge Schwung nimmt Josef Galler (r.) das Präsidentenamt in Angriff.
2

Lions-Club Bad Radkersburg-Mureck
Galler übernimmt Zepter von Magdič

Zwei Jahre lang hat Mihael Magdič den Lions-Club Bad Radkersburg-Mureck angeführt. Ab sofort wird der Club mit Josef Galler an der Spitze in bewährter Art und Weise, heißt rasch und möglichst unbürokratisch, Gutes tun.  BAD RADKERSBURG/MURECK. Zu einem Wechsel an der Spitze ist es in Reihen des Lions-Clubs Bad Radkersburg-Mureck gekommen. Mihael Magdič übergab das Präsidenten-Zepter nach zwei Jahren an Josef Galler. Dieser will gemeinsam mit den Löwen "rasch und unbürokratisch helfen“....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Exekutive bittet um sachdienliche Hinweise.

Tierquälerei in Mureck
Mäusebussard starb nach Schussverletzung

Ein unbekannter Täter steht im Verdacht, am 21. Juni einen Mäusebussard mit einem  Schrotschuss schwer verletzt zu haben. Der schwer verletzte Vogel musste eingeschläfert werden. EICHFELD/MURECK. Gegen 18 Uhr war am 21. Juni eine Joggerin in Eichfeld im Gemeindegebiet von Mureck am Rohrackerweg (Verbindungsweg zwischen Eichfeld und Hainsdorf-Brunnsee) unterwegs. Unter einer 110 kV-Leitung fand sie einen schwer verletzten Mäusebussard am Boden liegend vor. Röngten zeigten Schussverletzung aufSie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Drei Bewohner des neuen Hauses (vorne) mit den Ehrengästen bei der Eröffnung.
15

Leistbares Wohnprojekt von Jugend am Werk
Inklusives Wohnen in Mureck

Das ehemalige Kolpingheim in Mureck wurde umgebaut. Aus dem Studentenwohnheim wurde ein modernes, barierrefreies Wohnhaus mit sechs Wohnungen für Menschen mit leichtem oder mittlerem Hilfsbedarf. MURECK. Nach rund zehnmonatiger Bauzeit wurde das ehemalige Studenten- und Schülerheim in der Adolph-Kolping-Straße 12 in Mureck als Elder-Wohnhaus offiziell eröffnet. Die Abkürzung Elder steht für "Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums". Das Haus hat nun sechs...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Organisator Karl Totter sen. (l.) und Peter Droge (4.v.l.) mit Referenten der Konferenz in Mureck.
9

Klimakonferenz
Mureck ist ein Musterschüler im Klimaschutz

Der Vorsitzende des Weltenergiebeirates war Ehrengast einer Klimakonferenz in Mureck. „In Krisenzeiten wie diesen ist lokale Energieautonomie zu einem Riesenthema geworden“, betonte Peter Droege bei der Klimakonferenz im Kulturzentrum Mureck. Der Vorsitzende des Weltenergiebeirates gab in seinem Hauptreferat einen Überblick über internationale Projekte der Energiewende mit Beispielen aus Australien, Südamerika, Japan und USA. Schon seit Jahren zählt für Droege der Energiepark Mureck zu den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Aufräumarbeiten werden noch bis in die Abendstunden des 9. Juni andauern.

Arbeiten bis zum Abend
Hangrutsch stoppt Bahnverkehr im Gasteinertal

Nachdem ein Hangrutsch die Tauernstrecke zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein lahmgelegt hat, ist nun klar wie lange die Aufräumarbeiten andauern werden. Bis in die Abendstunden des 9. Juni wird ein Spezialbagger noch benötigen – unterdessen wurde bereits ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. GASTEIN. Ein Hangrutsch – ausgelöst durch die starken Regenfälle – legt derzeit die Tauernbahnstrecke im eingleisigen Bereich zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein lahm. Die ÖBB arbeitet bereits...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Video 2

Imkerverein Mureck
Bienenstandsplauderei in Mureck

3 Stunden Erfahrungsaustausch pur 🐝👍🙂 Bei der am 6. Mai stattgefundenen Bienenstandsplauderei  des Imkervereins Mureck, erhielten die anwesenden ImkerkollegInnen einen Einblick in die Betriebsweise von Thomas Lorber und haben dann eifrig auch über das Thema Schwarmverhinderung diskutiert.  Die Praxis ist auch nicht zu kurz gekommen und das Angesprochene wurde gleich  "live" am Volk umgesetzt. Der Mix von JungimkerIn und "erfahrenene Imkern" (insgesamt waren 12 ImkerInnen vor Ort) hat gezeigt,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Im Süden der Südoststeiermark waren die Rettungskräfte nach einem Frontalzusammenstoß im Einsatz.
2

Unfall beim Linksabbiegen
Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Samstagmorgen kam es zu einer Frontalkollision zweier Pkw sowie zu Unfällen der nachkommenden Autos. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.   EICHFELD/GOSDORF. Gegen 7 Uhr in der Früh lenkte ein 54-Jähriger seinen Pkw auf der L 208 von Eichfeld kommend in Richtung Osten. Beim Abbiegen nach links in Richtung Gosdorf kam es laut Angaben der Landespolizeidirektion Steiermark zu einer Frontalkollision mit dem Auto eines 21-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nachkommende...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der 21-jährige Unfalllenker wurde im Rettungsauto zum LKH Wagna gebracht.
2

Schwerer Unfall auf der B 69
Mit dem Auto gegen die Hausmauer geprallt

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend wurde ein 21-jähriger Slowene verletzt. Der Lenker, der in der Südoststeiermark lebt, prallte mit seinem Auto gegen eine Hausmauer.   MURECK. Gegen 21.15 Uhr war der 21-Jährige mit seinem Pkw auf der B 69 von Mureck kommend in Fahrtrichtung Misselsdorf unterwegs. Bei Straßenkilometer 86,280 kam der Lenker laut Angaben in der Aussendung der Landespolizeidirektion Steiermark auf der regennassen Fahrbahn in der Rechtskurve ins Schleudern. In weiterer Folge...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Gemeinderat Franz Liebmann, Markus Neubauer (EVU), Christian Tischler und Bürgermeister Klaus Strein (v.l.).
2

Stromversorgung
Mureck prüft Potenzial für Photovoltaikflächen

Gemeinsam mit dem lokalen Elektrizitätsversorgungsunternehmen hat die Stadtgemeinde Mureck Dachflächen zwecks etwaiger Nutzung für Stromgewinn durch Sonnenenergie unter die Lupe genommen.  MURECK. Die Stadtgemeinde Mureck leistet in puncto erneuerbare Energien und Klimaschutz schon viele Jahre Vorreiterarbeit in der Region. Nun hat man wieder einen wichtigen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit gesetzt. Die Stadtgemeinde hat gemeinsam mit ihrem Elektrizitätsversorgungsunternehmen alle Dächer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am LKW ging es durch die Ortschaften der Stadtgemeinde Mureck.
2 5

Mureck
Musikalischer Gruß zur frühen Stunde

Ein Konzert der ganz besonderen Art hat die Grenzlandtrachtenkapelle Mureck gegeben. Nach der langen Corona-Pause ließ man in der Stadtgemeinde wieder den Weckruf erklingen.  MURECK. Nach der langen Corona-Zwangspause haben kürzlich die Musiker:innen der Grenzlandtrachtenkapelle voller Freude ihre Trachten aus den Kästen geholt. Dann ging es rauf auf den LKW bzw. den Traktoranhänger, denn der traditionelle Weckruf bzw. die Tage der Blasmusik standen auf dem Programm. Am frühen Morgen ging es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Schüler:innen der Mittelschule Mureck u.a. mit Umweltberaterin Sarah Nell (2.v.r.) und Mittelschul-Direktorin Manuela Berghold (r.).
1 2

Mureck
"Holzi" zieht Murecks Müll magisch an

Nach einer Idee von Murecks Mittelschüler:innen im Rahmen vom Steirischen Frühjahrsputz wurden zwei Absammelbehälter von der Tischlerei Intarsia der Lebenshilfe angefertigt.  MURECK. Mit und in einem schönen Rahmen macht die Abfalltrennung gleich viel mehr Spaß. Das haben sich auch die Schüler:innen der 2b der Mittelschule Mureck gedacht. Sie haben ja für den Steirischen Frühjahrsputz einen Entwurf für einen individuellen und kreativen Abfallsammelbehälter namens "Holzi" angefertigt. Ringe über...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Holzbau-Innungsmeister Oskar Beer, Helmut und Silvia Platzer (HSP Holzbau), Markus Sixt (Sixt.Holz Holzbau und Holzhandel) und "Besser mit Holz"-Obmann Josef König (v.l.).
2

"Besser mit Holz"
Meisterbetriebe ganz nach Geschmack der Kund:innen

HSP Holzbau-Dach in Kirchbach und Sixt.Holz Holzbau und Holzhandel können mit Stolz behaupten, zu den "Empfohlenen Meisterbetrieben" in der Steiermark zu zählen. Für die Bewertung sorgen die Kund:innen.  SÜDOSTSTEIRMARK. "Besser mit Holz" ist ein Qualitäts- und Marketingverband von 27 steirischen Holzbaubetrieben, der vor 20 Jahren den Steirischen Holzbaupreis ins Leben gerufen hat, den im Vorjahr beispielsweise der Kindergarten Deutsch-Goritz erhalten hat.  Auf Schloss Kapfenstein hat der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Elementarpädgoginnen und Elementarpädgogen sind u.a. in der Steiermark sehr gefragt – dementsprechend baut man das Ausbildungsangebot aus.
3

Kolleg für Elementarpädagogik in Mureck
Zusätzliche Kolleg-Klasse startet im Herbst

Das Land Steiermark verkündet, dass es mit Herbst an fünf steirischen Standorten 100 zusätzliche Kollegplätze für Elementarpädagogik geben wird. Davon profitiert u.a der Standort Mureck. STEIERMARK/MURECK. "Der Bereich der Elementarpädagogik ist von grundlegender Bedeutung für unsere Gesellschaft“, unterstreicht Steiermarks Bildungslandesrätin Juliane Bogner-Strauß, die eine gute Nachricht hat. An den Standorten Graz-Grottenhof, Judenburg, Hartberg, Mureck und Liezen stehen ab Herbst zusätzlich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Der Fotopoint im Stadtzentrum ist ein echter Hingucker.
8

Stadtreportage Mureck
Die Stadt an der Mur glänzt in allen Sparten

Ob nun medizinische Versorgung, Bildung oder auch Tourismus – die Stadtgemeinde Mureck überzeugt mit vielen Stärkefeldern und dem besonderen Charme der idyllischen Lage an der Mur. MURECK. In Mureck stehen die Zeichen heuer auf Veränderung bzw. weiterhin im Sinne des Aufschwungs. An der politischen Spitze hat sich einiges getan. Seit 15. März ist Klaus Strein, vormals Vizebürgermeister, offiziell Bürgermeister der Stadtgemeinde. Das Amt des ersten Bürgermeisters bekleidet nun Alfred Zaruba,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Umweltberaterin Sarah Nell (Mitte) zu Gast im Kindergarten.
2

Mureck
Umweltbewusstein beginnt von Kindesbeinen an

Die Umweltberater:innen des AWV Radkersburg setzen schon bei den Jüngsten mit der Bewusstseinsbildung an. Kürzlich besuchte man den Kindergarten und die Kinderkrippe in Mureck. MURECK. Die Umweltberaterin Sarah Nell vom Team des Abfallwirtschaftsverbands  Radkersburg war kürzlich im Kindergarten und auch in der Kinderkrippe der Stadtgemeinde Mureck zu Gast. Spielerisch wagte man sich gemeinsam an das Thema richtige Abfalltrennung heran. Die Kids waren mit Begeisterung dabei – schon die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In der Stadtgemeinde Mureck kann man sich wieder auf einen Weckruf freuen.
1 2

Grenzlandtrachtenkapelle Mureck
Starkes Comeback mit Weckruf und Sommerwunschkonzert

Die Grenzlandtrachtenkapelle Mureck ist seit Ende Feber wieder im "Vollbetrieb". In den kommenden Wochen und Monaten tischt man den Fans wieder zwei zwei delikate Events auf.  MURECK. Lange Zeit herrschte in puncto Musikgroßevents ja zwangsweise Stille. Die Mitglieder der Grenzlandtrachtenkapelle Mureck befinden sich laut eigener Aussage seit Ende Feber wieder musikalisch im Vollbetrieb. Man verkündet, dass man sich in naher Zukunft auf zwei musikalische Leckerbissen freuen darf. So wird man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Regionalstellenleiter Thomas Heuberger, Regionalstellenausschussmitglied Ernst Gregorc, Bgm. Klaus Strein, Regionalstellenobmann Günther Stangl, Regionalstellenobmann-Stv. Josef Sommer (v.l.).
2

Murecker Wirtschaft
Wirtschaftstalk mit neuem Bürgermeister Strein

Seit 15. März ist Klaus Strein ganz offiziell neuer Bürgermeister der Stadtgemeinde Mureck. Kürzlich tauschte er sich mit Vertretern der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Südoststeiermark zu Wirtschaftsthemen aus.  MURECK. Im Zuge einer Besprechung zwischen der Stadtgemeinde Mureck und der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Südoststeiermark tauschten Regionalstellenobmann Günther Stangl und Murecks neuer Stadtchef Klaus Strein Erfahrungen aus. Im Zentrum des Wirtschaftstalks standen der Wert der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In Mureck kooperiert die Fleischerei und das Gasthaus von Jörg Oberer mit "Foodsharing".
Aktion 6

Foodsharing in der Südoststeiermark
Nahrung vor dem Müll bewahren

Seit zwei Jahren hat sich in der Südoststeiermark ein Team von rund 30 Personen aufgebaut, die mit dem Projekt „Foodsharing“ Lebensmittel vor dem Müll retten. „Ein prägendes Erlebnis war für mich die Abholung von Lebensmitteln in einem großen Supermarkt nach den Weihnachtsfeiertagen. Wir mussten weitere 20 Abholer organisieren um die Menge an Lebensmitteln, die sonst weggeworfen worden wäre, vor dem Müll zu retten“, erinnert sich Moira Gores aus Weitersfeld. Gores ist sogenannte Botschafterin...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Zu einem Brand kam es in der Nacht zum Dienstag, 22. März 2022, im Bereich eines Carports in Straß.

Feuerwehrleute im Einsatz
Zwei Brände im Bezirk Leibnitz

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Montagabend, 21. März 2022, der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Verletzt wurde niemand. SCHWARZAUTAL. Der Brand, der vom Bewohner entdeckt wurde, dürfte gegen 18:50 Uhr im Bereich des Kamins ausgebrochen sein. Sieben umliegende Feuerwehren (73 Kräfte und elf Fahrzeuge) löschten den Brand. Die Brandursache sowie der entstandene Sachschaden sind Gegenstand von Ermittlungen.   Brand eines Carports in StraßZu einem Brand kam es in der Nacht zum...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bezirkshauptfrau Elke Schunter-Angerer mit Murecks Bürgermeister Klaus Strein.
2

Mureck
Bürgermeister Strein baut Zukunft auf Einstimmigkeit auf

In Mureck wurde Klaus Strein nun einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt und von Bezirkshauptfrau Elke Schunter-Angerer angelobt. MURECK. Wie wir berichtet haben, hat Anton Vukan das Bürgermeisteramt in Mureck kürzlich zurückgelegt, um in der Folge als Stadtentwickler in den Reihen der Gemeinde tätig zu sein. Am ersten März übernahm der bisherige Vize Klaus Strein von der Namensliste "Toni Vukan und Klaus Strein" die Geschäfte der Stadtgemeinde.  Nun kam es im Rahmen einer außerordentlichen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anton Vukan hat den Wechsel vom Bürgermeister zum Stadtentwickler vollzogen.
3

Mureck
Vukans Postenwechsel sorgt für Wechselbad der Gefühle

Die politische Laufbahn von Anton Vukan in Mureck ist plötzlich zu Ende. Bis gestern noch Bürgermeister, will er nun  als Angestellter Stadtentwicklung betreiben. Die Umsetzung stößt auf Kritik. Von einem Versorgungsposten ist die Rede. MURECK. "Ich bin schon aufgewühlt", ließ Anton Vukan noch am 28. Feber wissen. Als eine seiner letzten Amtshandlungen als Murecks Bürgermeister hat er noch den Verkauf eines Gemeindegrundstücks an die alu-tech-trade GmbH abgewickelt. "Das Unternehmen will sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung führen zur Schließung der Bäckerei Wisiak e.U in Mureck.
2

Konkurs in Mureck
Die Bäckerei Wisiak wird für immer geschlossen

Über die Bäckerei Wisiak in Mureck wurde am Landesgericht Graz ein Konkursverfahren eröffnet. Betroffen sind acht Dienstnehmer und 24 Gläubiger. MURECK. Die Bäckerei Wisiak e.U. in der Ludwig-Ritter-von-Steinberg-Gasse 3 in Mureck ist in den Konkurs geschlittert. Inhaber Gerhard Wisiak betreibt an dem Standort eine Bäckerei und handelt mit Brot- und Backwaren. Doch jetzt bleibt die Bäckerei für immer geschlossen. Denn: Die Fortführung des Betriebes wird laut Auskunft des Kreditschutzverbandes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Außenansicht des modernen Wohnprojekts.
2

Jugend am Werk in Mureck
Hinter den Kulissen des neuen Wohnprojekts

Am 18. Feber können sich Interessenten des ELER-Wohnprojekts Mureck am Tag der offenen Tür ein Bild vom Objekt machen.  MURECK. Wie die Woche ja berichtet hat, wurden in Mureck in der Adolph-Kolping-Straße 12 im Rahmen des ELER-Wohnprojekts von Jugend am Werk sechs Wohneinheiten für Menschen mit speziellen Bedürfnissen errichtet. Nach aktuellem Stand sind noch zwei Einzelwohnungen und zwei Doppelwohnungen zu vergeben.  Wer die barrierefreien Wohnungen mit eigenem Mietvertrag für Menschen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.