Murkostladen

Beiträge zum Thema Murkostladen

Lokales
Der Lorberplatz in der Stadtmitte erstrahlt in neuem Glanz – hier findet man auch den Murkostladen.
6 Bilder

Ortsreportage Mureck
Zeit des Fortschritts

In Mureck ist viel gelungen – 2020 soll es im gleichen Stil weitergehen. In der Stadtgemeinde Mureck stand das Jahr 2019 ganz im Zeichen der Veränderung und der Weiterentwicklung. So wurde mit der Eröffnung des Facharzt- und Gesundheitszentrums die größte Vision von Bürgermeister Anton Vukan wahr. Die Nachfrage an Räumlichkeiten im Zentrum ist so groß, dass es 2020 noch baulich erweitert wird. In puncto Gesundheitsversorgung wurde mit dem Start des Gnesaha Pflegeheims noch ein weiterer...

  • 18.12.19
Lokales
Bezirksleiterin Petra Rauch (3.v.l.) u.a. mit Ehrengästen und den Gastgebern Ernst Gregorc (l.) und Petra Gregorc (3.v.r.).

VP-Frauen Südoststeiermark
Ein "Genussstop" im Murkostladen

Die VP-Frauen rund um Bezirksleiterin Petra Rauch waren zu Gast in Mureck.  MURECK. „Kommen, kosten und inspirieren lassen“, so lautet das Motto der  „4 Städte GenussKultTour Südoststeiermark“. Jene wurde von den Steirischen VP-Frauen Südoststeiermark rund um die Bezirksleiterin Petra Rauch initiiert bzw. wird in Kooperation mit dem Unternehmen "Troj und Partner" organisiert.  Nach dem erfolgreichen Start im Bauernstadl in Feldbach machte man nun im Murkostladen von Petra und Ernst Gregorc...

  • 12.08.19
Leute
Das Team rund um Geschäftsführer Christian Contola (vorne, r.) auf Radtournee.

Region Bad Radkersburg
Touristiker auf Tour am Drahtesel

Team des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg erkundete das "Radnetz" der Region.  BAD RADKERSBURG. Einen Tag waren die Türen der Gästeinfo des Tourismusverbands der Region Bad Radkersburg verschlossen. Der Grund dafür: Das Team rund um den Geschäftsführer Christian Contola hat sich gemeinsam mit Radbutler Seppi Gombocz und den Rad-Guides auf den Sattel geschwungen. Auf dem Drahtesel erkundete man die Radwege der Region und im benachbarten Slowenien. So strampelte man u.a. durch das...

  • 02.08.19
Leute
Gastgeber David Trummer (3.v.r.), Petra Rauch (3.v.l.) und Judith Karner (M.) hatten zum Schlemmen eingeladen.

Kulinarik
Für Stadtchef und Stadtrat gab's süß-sauer

"Kommen, kosten und inspirieren lassen" – so lautet das Motto der sogenannten "Genusskultour" durch die Südoststeiermark mit Halt in den vier Städten des Bezirkes. Ihren Start feierte die spezielle Initiative der VP-Frauen Südoststeiermark unter der Leitung von Petra Rauch in Feldbach im Bauernstadl der Familie Trummer. Die "geschmackvolle" Verkostung stand unter dem Motto "süß-sauer". Raffinierte Tipps gab's von Ernährungsexpertin Judith Karner von Troj. Unter den Gästen waren u.a....

  • 27.05.19
Lokales
Die Eröffnung feierten Familie Gregorc (M.) und Murecks Bürgermeister Anton Vukan (4.v.l.) mit vielen Ehrengästen.

Murkostladen
Lokale Nahversorgung für eine starke Region

In Mureck öffnete am modernisierten Lorberplatz der Murkostladen mit einem Fest seine Pforten. In Mureck ist kürzlich im Rahmen eines großen Festakts der Startschuss für den Murkostladen am neugestalteten Lorberplatz gefallen. Dieser wird von Ernst Gregorc, bekannt von der "Genussecke" in Misselsdorf, geführt. Er und sein Team bieten auf rund 170 Quadratmeter Verkaufsfläche rund 3.000 Artikel – viele davon in Bio-Qualität bzw. aus Reihen Murecker Produzenten bzw. regionaler "Glamur – Genuss...

  • 17.05.19
Lokales
Das Rathaus im Herzen Murecks ist Dreh- und Angelpunkt der Stadtgemeinde, in der heuer viele Zukunftsprojekte anstehen.
4 Bilder

Ortsreportage
Projektoffensive in Mureck

Ärztezentrum, Pflegeheim und Murkostladen werden gerade in die Realität umgesetzt. In Mureck sind zahlreiche Großprojekte – ganz im Sinne der regionalen ganzheitlichen Nahversorgung – in Umsetzung. Gebaut wird u.a. in direkter Nachbarschaft zur Spar-Filiale. Dort entsteht auf 2.100 Quadratmeter Geschossfläche das Gnesaha-Pflegeheim mit 60 Betten. Die barrierefreie, behindertengerechte Einrichtung soll am 1. April eröffnet werden. Das Projekt ist nicht nur essenziell, was...

  • 16.11.18
Lokales
In Mureck tut sich was: Bürgermeister Anton Vukan beim Lokalaugenschein auf der Baustelle an der Stadteinfahrt, wo schon bald ein Pflegeheim stehen soll.

Startschuss für Murecks "gesunde" Zukunft

In Mureck baut man fleißig am Pflegeheim. Loslegen will man auch mit dem Ärztezentrum. In Mureck zischen in Nachbarschaft zur Spar-Filiale die Bagger hin und her. Gebaut wird ein Pflegeheim mit 60 Betten. Betreiber wird die Familie Mörth bzw. die Gnesaha Pflegeheim GmbH sein. Einen Standort in Gnas führt man seit 2012. "Die Idee für das Heim besteht seit drei Jahren. Nun haben wir auch das Einverständnis des Landes bekommen, das eine Bedarfsstudie durchgeführt hat", so Murecks Bürgermeister...

  • 17.08.18
Politik
Die Vision und ein Entwurf des Zentrums bestehen. Uneinig ist man sich im Gemeinderat noch über die Umsetzung.

Ärztezentrum Mureck: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Wie Murecks Ärztezentrum umgesetzt wird, soll sich am 27. Feber entscheiden. Die steirische Gesundheitsversorgung wird in den kommenden Jahren auf neue Beine gestellt. Eine große Rolle sollen regionale Gesundheitszentren spielen. Ein solches in Mureck zu realisieren, ist die Vision von Bürgermeister Anton Vukan. Ein lokales Ärztezentrum ist auch der Wunsch der Murecker, wie ein Fragebogen – Teil eines Bürgerbeteiligungsprozesses – beweist. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat die Gemeinde...

  • 20.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.