Kulinarik
Für Stadtchef und Stadtrat gab's süß-sauer

Gastgeber David Trummer (3.v.r.), Petra Rauch (3.v.l.) und Judith Karner (M.) hatten zum Schlemmen eingeladen.
  • Gastgeber David Trummer (3.v.r.), Petra Rauch (3.v.l.) und Judith Karner (M.) hatten zum Schlemmen eingeladen.
  • Foto: VP-Frauen Südoststeiermark
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

"Kommen, kosten und inspirieren lassen" – so lautet das Motto der sogenannten "Genusskultour" durch die Südoststeiermark mit Halt in den vier Städten des Bezirkes. Ihren Start feierte die spezielle Initiative der VP-Frauen Südoststeiermark unter der Leitung von Petra Rauch in Feldbach im Bauernstadl der Familie Trummer.
Die "geschmackvolle" Verkostung stand unter dem Motto "süß-sauer". Raffinierte Tipps gab's von Ernährungsexpertin Judith Karner von Troj. Unter den Gästen waren u.a. Bürgermeister Josef Ober und Tourismuschef Stadtrat Christian Ortauf.
Der nächste Stopp im Rahmen der "Genusskultour" ist in Mureck im Murkostladen der Familie Gregorc zum Thema "Vulkanland kocht mediterran".

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.