Onlinehandel

Beiträge zum Thema Onlinehandel

Anzeige
Kärntner Online-Shops
1

Kärnten
Kärntner Online Shops: Regional online einkaufen

Um die heimische Wirtschaft in dieser schwierigen Situation zu unterstützen ist es wichtig - gegenwärtig und zukünftig - das Angebot an Kärntens Online-Shops zu nutzen. In Zeiten von Corona haben viele Geschäfte geschlossen. Für die Bevölkerung besteht jedoch noch die Möglichkeit online einzukaufen. Doch gerade in und nach der Corona-Krise ist es wichtig, die heimische Wirtschaft zu stärken. Jeder Einzelne kann einen Beitrag dazu leisten, und zwar indem man nicht bei den Online Shop Riesen...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die WKO macht Kärntner Betriebe fit für den Onlinehandel.

Wirtschaftskammer Kärnten
Schulungsprogramm für Kärntner Betriebe

Die Wirtschaftskammer Österreich baut ihr Fortbildungsprogramm aus, um die Kärntner Betriebe fit für das Internet zu machen.  KLAGENFURT. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus mussten viele Kärntner Betriebe ihr Geschäftsmodell umstellen und bieten nun Onlineberatung, Webshops und Zustellservices an. Um die Unternehmen hinsichtlich E-Commerce zu unterstützen, wurde das Weiterbildungsprogramm der WKO ausgebaut. Obmann des Gremiums Versand-, Internet- und allgemeiner Handel,...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Der Friesacher Paul Hauser ist Präsident der Apothekerkammer Kärnten
2

Medikamentenberatung der Pharmazeuten
"...oder fragen Sie Ihren Apotheker"

FRIESACH/SPITTAL. Wie gut werden Kunden in der Apotheke im Hinblick auf Medikamente beraten? Die WOCHE fragte den Friesacher Pharmazeuten Paul Hauser, Präsident der Apothekerkammer Kärnten. WOCHE:  Nach welchen Kriterien erhalten Kunden rezeptfreie Medikamente? Hauser: Rezeptfreie Medikamente werden nach einem bestimmten Nachfragekatalog (Für wen? Wie lange schon Beschwerden?) – natürlich je nach Stärke des Präparates – und einer eingehenden Beratung expediert. Erfolgen bei Rezepten auch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Marion Neuschitzer appelliert an WK und Politik
2 8

XXL-Sorgen: Modeboutiquen fühlen sich allein gelassen

Wirtschaftskammer klagt über Online-Konkurrenz und "überbordende Bürokratie". SPITTAL. Die überwiegend kleinstrukturierten Modeboutiquen leiden zunehmend unter der Online-Konkurrenz und „überbordenden“ bürokratischen Vorschriften, jedes zweite Modegeschäft beklagt Umsatzeinbußen. Zu diesem Ergebnis ist die Wirtschaftskammer (WK) nach einer Umfrage gekommen, die das Bundesgremium des "Handels für Mode- und Freizeitartikel" in Auftrag gegeben hatte. Bürokratie frisst doppelten Werbeetat „Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
2

Für 5,9 Mrd. Euro kaufte Österreich 2013 übers Internet ein...

Seit 2006 Umsätze Online-Umsätze vervierfacht... ...von jährlich 1,5 auf 5,9 Mrd. gestiegen Es wird immer beliebter- das Einkaufen übers Internet! 2013 haben Herr und Frau Österreicher um 5,9 Mrd. Euro im Internet eingekauft. Davon sind aber nur knapp die Hälfte bei den heimischen Unternehmen angekommen, was 4,5 Prozent des gesamten Einzelhandelsvolumens in Österreich entspricht, laut einer Studie der KMU Forschung Austria. Zeitgleich ist der Brutto-Jahresumsatz im heimischen Internethandel von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Günther Svetits
Sehen die Messe als Kraftquelle der Wirtschaft: Erich Hallegger, Albert Gunzer und Bernhard Erler

Für Kongresse auf der Messe

Messe-Chefs blicken optimistisch ins neue Jahr und wollen bald mehr Kongresse auf das Areal holen. Hohe Ziele habe man sich für das Jahr 2013 gesteckt, sagt Messe-Präsident Albert Gunzer bei der Präsentation der Bilanz. "Und wir haben den Plan übertroffen", ist er zufrieden. Mit ihm freuen sich die beiden Geschäftsführer Erich Hallegger und Bernhard Erler über das Ergebnis – Umsatz von 7,3 Millionen und Überschuss von 650.000 Euro. "Die Kärntner Messen bringen eine Umweg-Rentabilität von 37...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.