Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Politik
Auch zum Muttertag verteilte die Freiheitlichen Jugend kleine Aufmerksamkeiten.
2 Bilder

FPÖ-Aktion
Freiheitlichen Jugend sagte "Danke" zu Ostern und zum Muttertag

Zu Ostern und zum Muttertag verteilten die Vertreter der Freiheitlichen Jugend Bezirksgruppe Grieskirchen kleine Präsente um Danke zu sagen. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Obwohl aufgrund der Corona Maßnahmen diesmal etwas anders, lieferte die Freiheitliche Jugend Bezirksgruppe Grieskirchen blaue Ostereier an die Bewohner und das Pflegepersonal der Alten- und Pflegeheime in Grieskirchen, Gallspach und Kallham. „Die Übergabe erfolgte unter strengsten Hygieneauflagen und durch eine...

  • 13.05.20
Leute
3 Bilder

Seniorenheim Laakirchen
Ein schönes Osterfest im Seniorenheim – zwar ohne Angehörige, aber nicht allein

LAAKIRCHEN. Ein etwas anderes Osterfest feierten heuer die Bewohner im Seniorenheim Laakirchen. Da den Angehörigen in dieser herausfordernden Zeit ein Besuch nicht möglich war, war es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umso wichtiger, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein besonders schönes Fest zu gestalten. So wurde ein schmackhaftes Ostermenü mit saftigem Lammbraten, Thymianerdäpfel und Grillgemüse gezaubert. Als Nachspeise gab‘s selbstgemachten Früchtekuchen und Torten. In gemütlicher Runde...

  • 05.05.20
  •  1
Politik
Pater Ferdinand Karer, Direktor am Gymnasium Dachsberg: "Die neue Normalität möge den Menschen mit seiner Umwelt in den Mittelpunkt stellen. Aber das ist doch eh normal!"

Gedanken zur Corona-Krise
Schuldirektor und Pater: Corona – und wie wir uns wieder welche Normalität wünschen

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • 21.04.20
  •  1
  •  2
Leute
Elfriede Wiederstein

Ostergeschenk
ÖVP-Frauen erhielten selbstgenähte Schutzmasken

HELLMONSÖDT. „Schau auf dich – schau auf mich“. Unter dieses Motto stellten die ÖVP-Frauen Hellmonsödt ihre spontane Osteraktion. Die ehemalige Obfrau Elfriede Wiederstein hatte die Idee, für alle Mitglieder etwas Gutes zu tun und sie mit selbstgenähtem Mund-Nasen-Schutz zu überraschen. Sie setzte sich sofort an ihre Nähmaschine und fertigte, mit tatkräftiger Unterstützung durch ihren Gatten, aus diversen Stoffresten tolle Unikate an. „Danke Elfi, für diese tolle und aufwändige Arbeit“, bedankt...

  • 20.04.20
Lokales
Abt Nikolaus Thiel, Zisterzienserstift Schlierbach

Abt Nikolaus
Predigt zum Sonntag nach Ostern aus dem Stift Schlierbach

Das heutige Evangelium berichtet vom sogenannten "ungläubigen Thomas". Über seine Person bzw. über seine Lebensdaten wissen wir sehr wenig. Der vielleicht wichtigste und bekannteste Evangelienteil, in dem Thomas vorkommt, ist aber das heutige Sonntagsevangelium. In diesem Text wird geschildert, wie Thomas Zweifel an der Auferstehung des Herrn hat und gleichsam einen Beweis dafür fordert. Ein klares „Ich kann das nicht fassen, so etwas glaube ich wirklich nicht“. Als er dann acht Tage später...

  • 19.04.20
Lokales
Die Freiheitlichen veschenkten ihre Ostereier auch am Eferdinger Bauernmarkt.

FPÖ-Aktion
„Blaue“ Ostereier für Eferdinger

Die Mitglieder der FPÖ Eferding übergaben Ostereier an Mitarbeiter der Einsatzkräfte, des Bauhofs und der geöffneten Betriebe in der Bezirkshauptstadt. EFERDING. In der Karwoche überraschten die Eferdinger Freiheitlichen die fleißigen Mitarbeiter der Blaulichtorganisationen, Bauhof, AMS, und der geöffneten Institutionen und Geschäfte in Eferding. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen wurden FPÖ-Ostereier übergeben und die Beschenkten freuten sich über ein Stück...

  • 16.04.20
Leute
Die liturgische Wäscheleine in der Basilika St. Laurenz.

Anders, aber doch
Pfarre Enns – St. Laurenz feierte Ostern online

Die spirituellen Impulse der Pfarre Enns – St. Laurenz waren auch während der Osterfeiertage auf YouTube zu sehen.  ENNS. Pfarrleiter Harald Prinz stellte für jeden einzelnen der „heiligen Tage“ ein eigenes Video online, das über die Homepage der Pfarre stlaurenz.com abgerufen werden kann. Besonders beeindruckend ist der in der nächtlichen Basilika aufgenommene Impuls zur Feier der Osternacht, in dem die 15-jährige Marlies Prinz in berührender Weise das Osterlob singt. Die Sonntags-Impulse...

  • 14.04.20
Freizeit
Die Predigt zu Ostern verlas Dechant Johannes Blaschek.

Predigt
"Seit Ostern ist alles anders"

Mit dem Corona-Virus sind derzeit auch Gottesdienste für die Öffentlichkeit ausgesetzt. Die BezirksRundschau stellt darum in dieser Zeit Predigten zur Nachlese zur Verfügung. Diese Predigt hat Dechant Johannes Blaschek verlesen. Ostern. Jesus ist auferstanden, das Grab ist leer. In keinem Evangelium wird der Vorgang der Auferstehung genau beschrieben. Nur der nüchterne historische Befund des leeren Grabes wird erwähnt. Warum? Wie es nicht wichtig ist! Alles, was im Zusammenhang mit der...

  • 14.04.20
Leute
Pater Severin Kranabitl feiert die Ostermesse
5 Bilder

Kirchdorf/Krems
Besondere Ostern

KIRCHDORF (sta). In der Pfarre Kirchdorf/Krems wurden die kirchlichen Feierlichkeiten am Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag mittels Livestream übertragen. Pfarrer Pater Severin Kranabitl und Pastoralassistentin Bernadette Hackl freuen sich über die vielen positiven Rückmeldungen. „Irgendwie ganz anders, trotzdem in Gemeinschaft – wenn auch nur virtuell“, stand in einem Danke für die Übertragung.

  • 14.04.20
Leute
Selbstgebastelter Ostergruß in Hallstatt.
2 Bilder

Liebevoll gebastelt
Ostergruß im Zeichen der Corona-Zeiten in Hallstatt

HALLSTATT. Unter Berücksichtigung der vorgegebenen behördlichen Vorgaben haben die Mitglieder des Sozialen Arbeitskreises der Katholischen Pfarre Hallstatt und einige Helferinnen in einigen Räumen im Benefizium einen kleinen Ostergruß – versehen mit Ostereiern und Palmenzweigen – gebastelt. Dieser Gruß mit schriftlichen Segenswünschen und Ostergedanken wurde am Karsamstag von Haus zu Haus getragen und hat sicherlich viele Einheimische sehr erfreut. Auf Abstand und Mundschutz wurde bei dieser...

  • 14.04.20
  •  1
  •  1
Leute
Natürlich ließen es sich Claudia Plakolm,  Josef Rathgeb und Michael Hammer nicht nehmen, auch selbst einen Striezel an die Polizei zu übergeben.

Ostergruß
ÖVP-Abgeordnete des Bezirks sagten Danke

URFAHR-UMGEBUNG. Heuer feierten alle ein ungewöhnliches Osterfest. Viele Menschen, Organisationen und Berufsgruppen, die aufgrund der Krise auch in den letzten Wochen besonders gefordert waren, zeigten auch an den Osterfeiertagen für die Bevölkerung Einsatz in der Arbeit. Dafür sagten die Nationalräte Claudia Plakolm und Michael Hammer sowie Landtagsabgeordneter Josef Rathgeb Danke. Alle Pflegestützpunkte der Alten- und Pflegeheime, alle Polizeidienststellen, alle Dienststellen des Roten...

  • 14.04.20
Leute
Von links: Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer, Kommandant der FF Hellmonsödt Daniel Bernhard, Maitre-Chocolatier Anton Schober, Kommandant-Stellvertreter Florian Obermüller.

„Aktion Osterhase“
3.232 Lindt-Osterhasen für die Feuerwehrjugend

3.232 Lindt-Schoko-Osterhasen hoppelten durch den Urfahr-Umgebung und heiterten die "Stay at home"-Zeit für die Feuerwehrjugendlichen am Osterwochenende auf. URFAHR-UMGEBUNG. Eine gute Idee von Kommandant der Feuerwehr Hellmonsödt, Daniel Bernhard und Kamerad sowie Maitre-Chocolatier Anton Schober, wurde kurzerhand mit dem Krisenstab auf Bezirksebene umgesetzt. Eine große Schar von 3.232 Lindt-Goldhasen wurden den Feuerwehren im Bezirk Urfahr-Umgebung zur Verfügung gestellt. Die Firma Lindt...

  • 14.04.20
Leute

Ostern 2020
Musiker boten Senioren ein Osterständchen

Musikalischer Ostergruß für die Bewohner des Bezirksaltenheimes Braunau BRAUNAU. Mit einer behördlichen Sondergenehmigung und unter Einhaltung einiger Sicherheitsauflagen, boten die Musiker der Stadtkapelle Braunau den Bewohnern des Bezirksalten- und Pflegeheimes Braunau ein Ständchen. Am Ostersamstag wurden drei kurze Stücke zum Besten gegeben und somit den Bewohnern musikalische Ostergrüße überbracht. „Um den Sicherheitsabstand zu wahren, wurde für das Konzert die Kreisformation gewählt...

  • 14.04.20
Lokales
3 Bilder

Kinder machen unsere Welt bunter!

Ich habe festgestellt, dass alles hier auf der Welt voll voller Wunder steckt, und dieses hier hab ich entdeckt 😍 Vorm Eltern Kind Zentrum Attnang-Puchheim entsteht gerade die "hoffentlich" längste BUNTE Steinstraße der Welt! 🥰🤗 Eine super Idee der Krabbelstube!! 👍 Die Kinder werden sinnvoll beschäftigt und haben Spaß und wir "großen" können staunen!! 👀 Kinder machen unsere Welt bunter!! 🙂

  • 13.04.20
  •  1
Lokales
5 Bilder

Altmünster
Warum in die Ferne schweifen, …

wenn das Schöne doch so nah!Corona, Ausgangsbeschränkungen – Begriffe, die sich mit Begriffen wie Frühling, Sonne, Wandern matchen. Wir sollen zu Hause bleiben, brauchen aber auch die Natur und die frische Luft. Was bietet sich daher besser an als eine Wanderung in der eigenen Gemeinde: Allein und mit dem nötigen Sicherheitsabstand. Die Bilder zeigen die Stimmung unserer traumhaft schönen Landschaft mit Blick vom Gmundnerberg und Eck in Altmünster zum Traunsee und Traunstein.

  • 13.04.20
Leute
Tomasz Klimek und Franz Eisl.

St. Wolfgang
Gemeinde verteilt Ostergruß an Senioren

ST. WOLFGANG. An Stelle der traditionellen Seniorenschifffahrt – diese wäre heuer  im April geplant gewesen–  und als kleiner Ersatz für den Entfall der Osterfeiern in der Großfamilie und der liebgewonnenen Treffen im Freundeskreis lässt die Gemeinde St. Wolfgang den Senioren einen kleinen Ostergruß zukommen. "Geweiht von unserem Pfarrer Tomasz Klimek soll Euch dieses Osterpackerl vermitteln, dass sowohl die Kirche als auch die Gemeinde an Euch denkt", so Bürgermeister Franz Eisl. Und weiter:...

  • 13.04.20
Leute
Papst Franziskus spendete am Sontag den Ostersegen "Urbi et Orbi" in einem fast leeren Petersdom.

Ostersegen
Papst spendete Segen "Urbi et Orbi" in leerem Petersdom

Papst Franziskus setzte am Sonntag die Osterfeierlichkeiten mit einer Messe und dem Segen "Urbi et Orbi" fort. Er rief Europa zu Solidarität auf.  ÖSTERREICH. Wo sich gewöhnlich jedes Jahr zehntausende Gläubige aus aller Welt auf dem Petersplatz einfinden, begann der Papst am Sonntag den Gottesdienst in einem fast leeren Petersdom. Wegen der Corona-Krise fand die Messe um 11.00 Uhr im Petersdom ohne Gläubige statt. Papst Franziskus hatte auch die bisherigen Zeremonien der Osterfeiertage im...

  • 12.04.20
Lokales
2 Bilder

Ostereier der FPÖ Gallneukirchen

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen verteilte die FPÖ Gallneukirchen wieder blaue Ostereier. Besucht wurden die Einsatzkräfte und offene Betriebe der Stadtgemeinde. “In Zeiten der Krise ist es mir besonders wichtig danke zu sagen für die Arbeit der Blaulichtorganisationen und an die Bürger die arbeiten gehen um das System aufrecht zu erhalten “, sagt der freiheitliche Fraktionschef Josef Mitterhuber 

  • 11.04.20
Lokales
4 Bilder

Salzkammergut. Traunkirchen
Ostern in Zeiten von Corona

"Kirche Maria Krönung in Traunkirchen" Das Osterwochende schenkt uns Wetter vom Feinsten und doch ist Nichts so wie in den vergangenen Jahren. Unsere schöne Kirche mit der berühmten Fischerkanzel bleibt leer.  " Den Ostersegen gibt es diesmal im Fernsehen" Es wird hoffentlich bald besser.      G o t t ist mit uns  am Abend und   am Morgen und ganz gewiß an  jedem neuen Tag    Dietrich Bonhoeffer                                                                      ...

  • 10.04.20
  •  20
  •  12
Gesundheit

Ostern in der Coronakrise
Bürgermeisterin Maria Pachner: Liebe Grieskirchnerinnen und Grieskirchner, bitte Durchhalten!

Das Osterwochenende wird eine weitere Herausforderung für uns, die Covid 19-Ausbreitung einzudämmen. Es ist absolut notwendig, die von der Bundesregierung verordneten Beschränkungen weiterhin konsequent einzuhalten. Durchhalten Wir dürfen keineswegs den Fehler machen, uns in Sicherheit zu wiegen, auch wenn die Zahl der Ansteckungen mittlerweile einen Rückwärtstrend zeigt. Ich bitte Sie, gehen wir den erfolgreichen Weg gemeinsam weiter. Schützen wir uns und unsere Mitmenschen. Unser Tun und...

  • 10.04.20
Lokales
Vorbereitungen für die österliche Videobotschaft
2 Bilder

PFARRE FREISTADT
Österliche Botschaft kommt per Video

FREISTADT. "Wenn ihr nicht zu den Messfeiern in die Kirche kommen dürft, dann kommen wir zu euch” – so lautet das Motto der Pfarre Freistadt während der Corona-Krise. Via Livestream werden die Osterfeierlichkeiten übertragen. Zuhören und zuschauen kann man auf der Website www.pfarre-freistadt.at oder via Facebook www.facebook.com/freistadt.pfarre. Unser Foto zeigt die Verantwortlichen für die Abwicklung der Videobotschaften (von links): Kooperator Greorgy Reddy, Pastoralassistent Wolfgang Roth,...

  • 10.04.20
Lokales
FPÖ-Stadtparteiobmann Bernhard Donner besuchte zum Beispiel die städtischen Polizisten. In der Dienststelle verteilte er Ostereier.

Ostern in Oberösterreich
Ostergrüße der FPÖ Rohrbach-Berg

Während der Osterwoche besuchte Bernhard Donner Blaulichtorganisationen, das Bezirksalten- und Pflegeheim und geöffnete Geschäfte. ROHRBACH-BERG. Der Stadtparteiobmann der Freiheitlichen in Rohrbach-Berg überraschte die Mitarbeiter mit Ostereiern. "Mir ist es ein Anliegen, mich bei den Leistungsträgern unserer Stadt in dieser herausfordernden Zeit zu bedanken. Außerdem möchte ich während der Osterzeit etwas Normalität bieten", sagt Donner.

  • 10.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.