Parkanlage

Beiträge zum Thema Parkanlage

Er ist bunt, hat ein Karrussell und man kann sogar mit Pferden reiten: Der Seepark in der Seestadt.
7

Freizeit in der Donaustadt
Alle Spielplätze im 22. Bezirk

Ein Spielschiff im Ladinigpark, ein Karussell im Seepark oder rund um die Donauinsel auspowern: Kindern und Jugendlichen wird im 22. Bezirk einiges geboten. WIEN/DONAUSTADT. 74 Spielplätze gibt es im 22. Bezirk - für einen Bezirk mit 195.230 Einwohner (Stand 1.1.2020) eine beachtliche Anzahl. Und egal ob im Sommer oder im Winter, bei den unterschiedlichen Angeboten ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Wir stellen alle Spielplätze im Bezirk vor und geben Tipps, wo sich ein Besuch besonders...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Bezirksvizin Barbara Neuroth übergab Herwig Höllinger die Forderung mit 200 Unterschriften.

Wirtschaftskammer
Unterschriftenaktion für Öffnung der Parkanlage

Seit 2005 ist der Park der Wirtschaftskammer auf der Wieden für die Öffentlichkeit gesperrt. Anrainer und Bezirks-Grüne fordern die Öffnung und sammelten Unterschriften. WIEDEN. Entlang der Schönburgstraße neben dem Gebäude der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) befindet sich eine Parkanlage. Die vormals öffentliche Grünfläche ist seit mehr als zehn Jahren allerdings abgesperrt. Die Grünen Wieden, allen voran Bezirksvorsteherin-Stellvertreterin Barbara Neuroth, setzen sich dafür ein, den Park...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Seit der Generalsanierung des Bürogebäudes ist der WKO-Park für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.

Schönburgstraße
Grüne fordern Öffnung des Parks

Seit 2005 ist der WKO-Park für die Öffentlichkeit gesperrt. Das könnte sich durch einen Kindergarten ändern. WIEDEN. Entlang der Schönburgstraße neben dem Gebäude der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) befindet sich eine Parkanlage. Die vormals öffentliche Grünfläche ist seit mehr als zehn Jahren allerdings abgesperrt. Die Grünen Wieden, allen voran Bezirksvorsteherin-Stellvertreterin Barbara Neuroth, setzen sich dafür ein, den Park wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Grünanlage...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Der erste Grobentwurf für die Umgestaltung des Wanda-Lanzer-Parks und der Phorusgasse wurden von Bezirksvorsteherin Lea Halbdwidl (SPÖ) präsentiert.
1 8

Phorusgasse
Neue Pläne für den Wanda-Lanzer-Park

Der Wanda-Lanzer-Park soll heuer umgestaltet werden. Die ersten Pläne wurden nun präsentiert. Im Zuge dessen sollen in der Phorusgasse neue Bäume gepflanzt werden.  WIEDEN. Der rund 1.000 Quadratmeter große Wanda-Lanzer-Park ist ein beliebter Treffpunkt für Familien, Senioren und Schüler aus der Umgebung. Damit der Park an Qualität gewinnt, soll er umgebaut und erneuert werden. Im Herbst konnten Anwohner ihre Ideen und Wünsche bei Befragungen durch die Gebietsbetreuung einbringen. Diese wurden...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster

Park-Offensive im 23. Bezirk
Liesings Parks mitgestalten

Karussells, Spielgeräte, Bänke und Tische, Erholungs-Areas, Sportanlagen – die Parks im 23. Bezirk sind ideal, um hier seine Freizeit zu verbringen. Aber noch nicht perfekt. Das soll sich jetzt ändern. LIESING. Alle Liesinger sind aufgerufen, bei der Neugestaltung der Parks des Bezirks ihren Beitrag zu leisten. Natürlich nicht in finanzieller Hinsicht. Dafür stellt der Bezirk bis zu 250.000 Euro bereit. Aber Ideen und Vorschläge der Bürger sind herzlich willkommen. "Unsere Parkanlagen sind...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Bezirksvorsteher Georg Papai ist für ein Alkoholverbot am Franz-Jonas-Platz, jedoch nicht als alleinige Maßnahme.

Interview
Das kommt 2019 in Floridsdorf

Welche Projekte stehen im neuen Jahr an? Die bz hat mit Bezirkschef Georg Papai gesprochen. Wird es heuer erneut "21 Projekte im 21. Bezirk" geben? GEORG PAPAI: Die Grundintention 2018 war, das Bezirksbudget mit konkreten Projekten für die Bürger erlebbar zu machen. Die Veranstaltung ist auf großen, positiven Wiederhall bei den Floridsdorfern gestoßen. Auch alle 60 Bezirksräte wollten, dass wir die Veranstaltung fortführen. Daher werden wir am 21. Februar wieder im Zuge einer Abendveranstaltung...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Barbara Schuster
Arthur-Schnitzler-Park beim Bahnhof
1 2 27

Spazieren in Baden bei Wien

Baden ist immer einen Ausflug wert. Ob als Ausgangspunkt für Wanderungen oder einfach durch die Stadt streifen. Vom Bahnhof geht man einige Minuten und befindet sich sobald in der Fußgängerzone, die bis zum Kurpark verläuft.

  • Wien
  • Donaustadt
  • Wilhelm Spanel
19

Botanischer Garten

Bei der Raritätenbörse (Pflanzen) im Botanischen Garten neben dem Belveder. Nur für diese Ausstellung kostete der Eintritt 5,- Euro, sonst frei zugänglich. Viele interessante Pflanzen. Auch der Park überrascht mit vielen Exoten und altem Baumbestand.

  • Wien
  • Donaustadt
  • Wilhelm Spanel
2 8

Ein Spaziergang durch die Donauparkanlage

Am Sonntag vor einer Woche unternahmen wir, Andrea und ich, eine Wanderung durch die Parkanlage des Donauparks. Nach dem schon einige Zeit verging fuhren wir in das Cafehaus des Donauturmes und genossen die Aussicht bis zur Finsternis. Dabei schossen wir beide unzählige Fotos. Leider hatten wir an diesem Tag keine klare Sicht über Wien. Wo: Donaupark , 1220 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Donaustadt
  • Alfred Setik
10 11

EIN AUSFLUG IN DEN DONAUPARK

Der Donaupark Bis 1960 wurden weite Teile des Gebietes des heutigen Donauparks als Mülldeponie genutzt. Das Gelände bot sich nach der Sanierung als Naherholungsgebiet an, da es nur 4 km Luftlinie vom Stadtzentrum und nahe der Hauptverkehrsachse an der Reichsbrücke liegt. Die Stadt Wien beschloss in Verbindung mit einer Internationalen Gartenschau die Errichtung der Parkanlage. Am 16. April 1964 wurde der Donaupark gemeinsam mit dem Donauturm anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau WIG...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Williams Torday

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.