Peter Matzel

Beiträge zum Thema Peter Matzel

Peter Matzel wurde am 30. Jänner 2018 tot in seinem Bett aufgefunden.

Neulengbachs FPÖ-Chef Peter Matzel tot aufgefunden

Die Wienerwaldstadt trauert um den Unternehmer und Politiker, der am Dienstag in der Früh 49-jährig völlig überraschend gestorben ist. NEULENGBACH (mh). Am Dienstagvormittag wurde bekannt, dass der Neulengbacher Unternehmer und FPÖ-Politiker Peter Matzel in den Morgenstunden tot in seinem Bett aufgefunden wurde. Freunde, Bekannte und Weggefährten reagierten geschockt auf den überraschenden Tod des Neulengbacher FPÖ-Stadtparteiobmanns und Gemeinderats, der eine Firma für Sicherheitstechnik...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Hier sollte eher "Sommersperre" stehen, scherzt In­line­ska­terin Kathi.
2

Planungsfehler: Bis Herbst kein Radweg

Radfahrer und Spaziergänger ärgern sich über die "Sommersperre" des Laabentalradweges. NEULENGBACH (mh). Es hat ein wenig von einem Schildbürgerstreich. Kaum hat die Radsaison begonnen, wird der Laabentalradweg zwischen Unterthurm und dem Wienerwaldstadion komplett gesperrt. Erst im November soll er wieder für Radfahrer und Fußgänger geöffnet werden. Umleitung bis November Grund sind die Bauarbeiten für das millionenschwere Renaturierungsprojekt des Laabenbachs nach den Ideen des...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
Asperhofens Bürgermeister Josef Ecker ist verärgert über den Abdruck von Zitaten eines Oppositionellen in den Bezirksblättern.
2

Ott-Rücktritt: „Glaube, Ecker kriegt Stress“

SP-Geisler sieht Kompetenzloch nach Ott-Rücktritt ASPERHOFEN (wp). Die Gerüchteküche um Asperhofens Ortsvize Leopold Ott brodelt. Während Gemeinderäte von Rücktritt berichten, wurde dies weder von ihm selbst noch von Bgm. Ecker bestätigt. Bürgermeister Josef Ecker (Foto) über einen Nachfolger für Ott befragt, wollte keine Auskunft geben. Ecker war beleidigt, weil Neulengbachs FP-Mandatar Peter Matzel Ott einen „Frühstücksdirektor“ nannte und „dies auch abgedruckt wurde“. Dabei soll es mit der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
24

Impressionen aus dem Gemeinderat Neulengbach

Impressionen aus der Gemeinderatssitzung am 1. März in Neulengbach und dem Après - Mehr in der nächsten Ausgabe der Bezirksblätter

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
56

Als es im Gemeinderat 13 schlug

Über Schweine- und Rinderbesamung, Kindergartentransportkosten, Gebührenerhöhungen zur Rücktrittsaufforderung – das wichtigste Thema, der Budgetvoranschlag war an das Ende der öffentlichen Sitzung verbannt. Auch eine Sitzungunterbrechung war notwendig. NEULENGBACH (wp). Während draußen klirrende Kälte herrschte, hatte es im Gemeinderat wohlige Temperaturen, die durch hitzige Debatten noch gesteigert wurden. Ob der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt, der Budget-Voranschlag 2011, ganz an das Ende...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Werner Pelz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.