Pfarre Feldbach

Beiträge zum Thema Pfarre Feldbach

Künstler Gustav Troger (l.) und Dechant Friedrich Weingartmann freuen sich über die geplante Generalsanierung.
3

Frische Farbe für das Wahrzeichen

Im Zuge des 30-jährigen Jubiläums wird Feldbachs Kirchturm für 150.000 Euro saniert. 1987 bekam Feldbach ein buntes Wahrzeichen mit 38 unterschiedlichen Farben. Damals strichen rund 20 Jugendliche nach dem Entwurf des Grazer Künstlers Gustav Troger den Kirchturm. Um die verblasste Farbe wieder zum Leuchten zu bringen und aus Anlass des Jubiläums „30 Jahre bunter Kirchturm in Feldbach", beschloss der Wirtschaftsrat der Pfarre den Turm zu restaurieren. In den Monaten Mai und Juni saniert man die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Musikbegeisterte unter sich: Das Feldbacher Ensemble startet mit dem neuen Namen „CHORios"durch.
5

„Neuer" Chor bereichert Feldbachs Musiklandschaft

FELDBACH. Im vergangenen Herbst hat sich Feldbachs Musikszene verändert und wurde durch ein neues Ensemble bereichert. Die Formation um Kirchenmusikerin sowie Chorleiterin Sabine Monschein nennt sich „CHORios" und bietet ein breites Repertoire an Liedern. Der Chor besteht aus rund 15 Mitgliedern und singt bereits seit längerer Zeit gemeinsam. Über die Jahre hat sich aus dem anfänglichen Kinder- und späteren Jugendchor ein gemischtes Ensemble entwickelt, das an keine bestimmte Altersgrenze...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
35 Spaßfabrikanten machten sich über die Pfarre lustig.
1

Gelächter bei der Arbeit in der Spaßfabrik

Jahr für Jahr beweisen die Burschen und Mädchen der Katholischen Jugend Feldbach in der "Spaßfabrik" ihr komödiantisches Talent. In der diesjährigen elften Ausgabe – unter der Leitung von Pastoralassistentin Michaela Baumgartner, Petra Kaufmann, Kaplan Thomas Sudi und des Moderatorenduos Julia Trummer und Stephan Frühwirth – haben 35 "Spaßfabrikanten" mitgewirkt. Fixpunkt im Programm ist alljährlich die PIB, die Pfarre im Blick, die die Pfarrbewohner in den Fokus rückt.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Suppe für den guten Zweck: Martha Hutter (r.) und Anna Unger beim Anrichten.

Feine Cremesuppen am Familienfasttag

Das Team der Katholischen Frauenbewegung der Pfarre Feldbach kredenzte im Thaller-Center am Familienfasttag Suppen von regionalen Gasthäusern. „Der Erlös kommt Frauenprojekten auf der ganzen Welt zugute“, so Vorsitzende Martha Hutter. Auch beim Suppensonntag in der Pfarre Feldbach wurde „gelöffelt“ – und gespendet. Wo: Fastensuppe , Feldbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles
Die Orgelmarmelade, Baustein zur Finanzierung der Kirchenorgel, wurde präsentiert.   Foto:  WOCHE

Süßes für die Kirchenorgel

Für die Finanzierung der neuen Orgel werden in der Pfarre Feldbach einige Aktionen gesetzt. Neue Töne werden in der Stadtpfarrkirche Feldbach erklingen: „Die neue Kirchenorgel wird anlässlich des Leonhardfestes im November 2012 eingeweiht. Wir haben nun zwei Jahre Zeit, die Finanzierung aufzubringen“, so Dechant Friedrich Weingartmann beim Pressefrühstück im Pfarrhof Feldbach. Die Kosten von 720.000 Euro für die neue Orgel – der Auftrag wurde an die Schweizer Firma Mathis Orgelbau vergeben –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.