Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Internetbetrug
Opfer überwies 5.000 Euro

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land ist auf einen Internetbetrüger hereingefallen und wurde um 5.000 Euro gebracht. BEZIRK STEYR-LAND: Ein unbekannter Täter inserierte auf einer Internetplattform einen Motorroller zum Preis 5.000 Euro. Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, kontaktierte am 14. Februar 2019 den Verkäufer. Daraufhin wurde der 58-Jährige angewiesen den Betrag an eine Spedition zu überweisen, damit der Transport des Motorrollers von Schweden nach Österreich...

  • 10.03.19
Lokales
Der Mann wurde von den Einsatzkräften in das Polizeianhaltezentrum Steyr eingeliefert.

Einsatz in Steyr
Nachtschwärmer am Stadtplatz grundlos attackiert

STEYR. Einen Pfefferspray mussten am 10. Februar 2019 Polizeibeamte in Steyr gegen einen aggressiven Türken aus Steyr einsetzen, damit sie diesen festnehmen konnten. Um 4.40 Uhr wurden die Beamten zum Stadtplatz gerufen, da dort ein Mann auf einen anderen Mann mit einem Messer einstechen soll. Dort erwartete die Beamten im Bereich des Taxistandplatzes eine Menschenmenge, die ihnen gleich mehrmals und eindringlich zurief, dass der Täter mit einem Messer bewaffnet ist und eine Tarnjacke anhat....

  • 10.02.19
  •  1
Lokales
Drei Feuerwehrortsgruppen waren mit 67 Kameraden im Einsatz bei dem Autounfall.
3 Bilder

Unfall beim Abbiegen
Älterer Autofahrer erlitt schwere Verletzungen

GAFLENZ. Zu einem Unfall, bei dem ein älterer Mann aus dem Bezirk Steyr-Land verletzt wurde, kam es am 25. Jänner in der Gemeinde Gaflenz.  Eine Frau aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr gegen 14 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Gaflenz Richtung Waidhofen an der Ybbs. Im Ortschaftsbereich Lindau, Gemeinde Weyer, bog sie nach links in eine Zufahrtsstraße zu einem Gewerbebetrieb ein. Sie stieß dabei mit dem aus Richtung Waidhofen an der Ybbs kommenden Pkw, gelenkt von einem älteren Mann aus...

  • 26.01.19
Lokales
Das Feuer hatte das Inventar der Wohnung in Mitleidenschaft gezogen und diese stark verrußt.

Brand in einem Wohnhaus in Steyr

STEYR. Eine 69-Jährige entzündete am 24. Dezember 2018, gegen 11:30 Uhr, im Wohnzimmer ihrer Mietwohnung in Steyr eine freistehende Kerze. Anschließend verließ sie ihre Wohnung. Als sie gegen 14:30 Uhr wieder nach Hause kam, stellte sie fest, dass in der Wohnung ein Brand stattgefunden hatte, welcher von selbst wieder erloschen war. Wie die Polizei schreibt, betrat die Mieterin noch kurz die Wohnung, musste diese aber aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen. Sie wurde mit der Rettung ins...

  • 24.12.18
Lokales

Mit dem Umbringen bedroht
Frau verletzte Polizisten in Neuzeug

STEYR-LAND (red). Gegen 20 Uhr randalierte eine junge Frau aus dem Bezirk Steyr-Land, am 14 . Dezember,  in Neuzeug in einer Imbissstube. Die herbeigerufenen Polizisten versuchten die Frau zu beruhigen und ihre Identität festzustellen. Da beides nicht gelang, wurde sie vorübergehend festgenommen. Dabei trat die Frau gegen den linken Oberschenkel eines Beamten und verletzte ihn. Außerdem versuchte sie, bereits im Funkwagen sitzend, gegen die Genitalien des zweiten Beamten zu treten. Bei...

  • 15.12.18
Lokales
Streit mit Türstehern einer Diskothek eskalierte

Rauferei in einer Diskothek in Ternberg

TERNBERG. Die Lokalbesucher, ein 22-Jähriger und ein 18-Jähriger, gerieten am 28. Oktober 2018, gegen 3 Uhr früh, laut Meldung der Polizei mit den Türstehern einer Diskothek in Streit. Nach den Angaben eines Türstehers hätten die beiden einen abgesperrten Bereich widerrechtlich betreten, worauf sie aufgefordert worden seien, diesen zu verlassen. Wie die Polizei weiter berichtet, kam es in der Folge zu einer Auseinandersetzung. Ein Security-Mitarbeiter soll dem 22-Jährigen einen Stoß gegeben...

  • 28.10.18
Lokales

Unfall
Kletterer in Pfennigsteinmauer abgestürzt

STEYR-LAND. Am 26. Oktober 2018 führte ein Mann aus dem Bezirk Steyr-Land während des Aufstieges seines Freundes aus Steyr in die Kletterroute Pfennigsteinmauer in Losenstein die Seilsicherung durch. Beim späteren Abseilen vergaß er das Seilende zu verknoten. Das offensichtlich für diese Route zu kurze 70-Meter-Seil rutschte deshalb durch das „Bremsgerät“ und der Steyrer stürzte etwa fünf, sechs Meter auf den Erdboden ab. Dabei zog er sich mehrere Prellungen und Rissquetschwunden zu,...

  • 26.10.18
Lokales

Unfall
Rechtwinkelige Kollision bei einem Abbiegemanöver

GARSTEN. Gegen 3:35 Uhr lenkte ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems einen Pkw im Gemeindegebiet Garsten auf der L1346 Richtung Sand. Nach einer Brücke wollte er links in die Sandstraße einbiegen und Richtung Dambach weiterfahren. Dabei dürfte er den auf der L1346 entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 31-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land, übersehen haben. Es kam zu einer rechtwinkeligen Kollision, bei der der 31-Jährige unbestimmten Grades verletzt wurde. Er wurde...

  • 26.10.18
Lokales
Der Verletzte wurde vom Hubschrauber ins LKH Steyr geflogen.

Motorradfahrer nach Unfall ins Krankenhaus geflogen

GROSSRAMING. Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Linz-Land unternahm mit Bekannten am 6. Oktober 2018 eine Motorradausfahrt. Gegen 11 Uhr fuhr die Gruppe laut Polizeibericht auf der Laussaer Landesstraße im Gemeindegebiet von Großraming. Im Zuge eines Bremsmanövers vor einer Kurve rutschte das Motorrad des 48-Jährigen auf einem mit Rollsplitt versehenen Straßenabschnitt weg und der Lenker stürzte. Er schlitterte mit dem Motorrad rund 30 Meter über den Asphalt und stürzte...

  • 06.10.18
Lokales
Streit eskalierte

Polizeimeldung
Streit unter Arbeitskollegen eskalierte

BEZIRK. Wie die Polizei meldet, sprach eine Berufskraftfahrerin aus dem Bezirk Kirchdorf ihren 32-jährigen Arbeitskollegen aus Steyr bereits am 15. September 2018 bezüglich eines von ihm hinterlassenen verunreinigten Busses an. Im Zuge eines Streitgespräches am 25. September 2018 im Aufenthaltsraum der Firma im Bezirk Steyr-Land, in dem es wieder um diesen verunreinigten Bus ging, schüttete die Frau dem 32-Jährigen Kaffee auf dessen Hände und dieser wischte sich seine Hände an der Bluse der...

  • 26.09.18
Lokales

Autolenker krachte in Sankt Ulrich gegen Telefonmast

SANKT ULRICH. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am 22. September 2018 gegen 7:50 Uhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Rahoferweg, Gemeinde Sankt Ulrich bei Steyr, Richtung Sankt Ulrich unterwegs. Laut Polizeimeldung kam ihm auf der schmalen Fahrbahn in einer unübersichtlichen Kurve ein 21-jähriger Autolenker entgegen. Dieser bremste offenbar stark ab, geriet rechts von der Fahrbahn und prallte frontal gegen einen Telefonmast. Durch den Anprall riss der Mast ab und stürzte auf die...

  • 22.09.18
Lokales

Sierning: Pkw-Lenker prallte gegen Bäume

Gegen 1:10 Uhr fuhr ein 23-jähriger aus Steyr – am 8. September 2018 – mit seinem Pkw in Sierning auf der B140 Richtung Grünburg. Am Beifahrersitz saß ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land. SIERNING (red). Laut seinen Angaben lenkte der 23-Jährige seinen Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit, wobei er in einer Rechtskurve bremste, ins Schleudern geriet und rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte gegen zwei Bäume und zwei Verkehrszeichen. Beide Personen konnten sich eigenständig aus...

  • 08.09.18
Lokales
Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei
11 Bilder

Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei in Vestenthal

Um sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen, fuhr ein 32-jähriger Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug in eine Nebenstraße. HAIDERSHOFEN. In einer Kurve verlor der Lenker die Herrschaft über sein Auto und schlitterte rund 20 Meter tief in einen Bach. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Die Einsatzkräfte mussten dem Lenker, der unbestimmten Grades verletzt wurde, helfen, seinen Pkw zu verlassen. Ein Einsatz der hydraulischen Rettungsgeräte war jedoch nicht...

  • 15.08.18
Lokales

UPDATE: Kanalgitter entfernt – Verdächtiger stellte sich

Vier Kanalgitter, 30x30cm, entfernten zwei Personen auf der Ennsbrücke Losenstein. BEZIRK (red). Weil er ein schlechtes Gewissen hatte, vertraute sich ein Bursch am Abend des 22. Julis seinen Eltern an. Diese machten daraufhin mit ihrem Sohn bei der Polizei eine Selbstanzeige. Demnach besuchten die beiden Verdächtigen, ein 17-Jähriger und ein 16-Jähriger, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, am 21. Juli 2018 eine Veranstaltung in Losenstein, wobei reichlich Alkohol konsumiert wurde. Gegen 20:30...

  • 22.07.18
  •  1
Lokales

Zigarettenautomaten in Maria Neustift gesprengt

Gegen 0:25 Uhr zerstörten Unbekannte in Maria Neustift einen Zigarettenautomaten durch eine Sprengung. STEYR (red). Demnach platzierten die Unbekannten vermutlich im Ausgabeschlitz ein Metallrohr mit derzeit noch unbekanntem Sprengstoff und brachten dieses auf derzeit ebenfalls noch unbekannte Art und Weise zur Detonation. Im Umkreis von mehr als zehn Metern lagen Geldscheine Der Zigarettenautomat, der an einer Hausmauer angebracht war, wurde aus der Verankerung gerissen und völlig zerstört....

  • 02.06.18
Lokales

Ternberg: Paragleiter musste notlanden

Ein missglücktes Flugmanöver meisterte ein angehender Pilot mit seinem Paragleitschirm. Für die alarmierten Einsatzkräfte gab es Entwarnung. STEYR-LAND (red). Gegen 12.20 Uhr startete ein Mann aus Wels-Land mit seinem Paragleitschirm vom Herndleck, Gemeinde Ternberg. Der in Ausbildung stehende Pilot war gestern etwa zur gleichen Zeit bei guter Thermik unterwegs und wollte deshalb den gleichen Abschnitt – ein Waldstück – nochmals überfliegen. Fluggerät und der Pilot stürzten nach unten Bei...

  • 27.05.18
Lokales
Die Täter stahlen zahlreiche Stangen und Packungen Zigaretten sowie Bargeld.

Einbruch in eine Trafik in Garsten

GARSTEN. Eine unbekannte Täterschaft brach laut Polizeimeldung in der Nacht auf den 26. Mai 2018 in eine Trafik in Garsten ein. Die Täter stahlen zahlreiche Stangen und Packungen Zigaretten sowie Bargeld. Durch den Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

  • 26.05.18
Lokales
Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr"

Drogen-Schwerpunktkontrollen: Mehrere Lenker aus dem Verkehr gezogen

In den Nächten von 9. auf 10., 11. auf 12. und 12. auf 13. Mai 2018 führten Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung OÖ im Zentralraum Kontrollen mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durch. OÖ. Dabei wurden sieben Drogen- und zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Von den sieben Drogenlenkern – fünf Männer und zwei Frauen - im Alter von 18 bis 26 Jahren waren fünf noch im Besitz eines Probeführerscheins. Laut Polizei wurden sie einem Amtsarzt vorgeführt und für nicht fahrtauglich...

  • 13.05.18
Lokales

Einbruch in Mehrparteienhaus: Zwei Elektroräder geklaut

STEYR. Ein unbekannter Täter gelangte in der Zeit von 28. April bis 1. Mai in Steyr bei einem Mehrparteienhaus auf bisher noch ungeklärter Weise in ein versperrtes Kellerabteil sowie in den dortigen versperrten Fahrradraum. Dort stahl er zwei mit jeweils einem Fahrradschloss versperrte Elektrofahrräder. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro.

  • 01.05.18
Lokales

Vorrangverletzung – Motorradfahrer schwer verletzt

BAD HALL. Ein Mann aus Neuzeug fuhr am 30. April gegen 20.44 Uhr mit einem Lkw in Waldneukirchen auf der Pesendorfer Straße. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein Mann aus Sipbachzell mit seinem Motorrad aus Richtung Steyr kommend in Fahrtrichtung Bad Hall. An der Kreuzung Pesendorfer Straße mit der B122 blieb der Lkw-Fahrer laut seinen Angaben stehen, übersah jedoch dabei den von links kommenden Motorradfahrer. Dieser konnte nach einem Bremsversuch eine Kollision mit dem Lkw nicht verhindern. Bei dem...

  • 01.05.18
Lokales

Pkw überschlug sich mehrmals: Lenkerin verletzt

TERNBERG. Eine Frau aus Laussa fuhr am 28. April um 1.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Ternberger Landesstraße in Richtung Ternberg. Im Gemeindegebiet von Ternberg kam sie links von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Beginn der Leitschiene. Der Pkw der Frau überschlug sich mehrmals und kam nach weiteren 20 Meter zum Stillstand. Die Frau konnte sich alleine aus dem völlig beschädigten Pkw befreien und aus dem Wagen klettern, der zum Glück auf den Rädern halb am Straßenrand und halb auf der...

  • 28.04.18
Lokales

Junger Mofalenker bei Auffahrunfall in Garsten schwer verletzt

GARSTEN. Ein Bursch aus Garsten fuhr am 27. April gegen 19.15 Uhr mit dem Mofa seines Freundes auf der Christkindlstraße im Gemeindegebiet von Garsten. Der Freund fuhr wiederum mit dem Mofa des Burschen hinten nach. Unmittelbar nach einer leichten Linkskurve und einer Fahrbahnkuppe bremste der Bursche sein Mofa aus unbekannten Gründen stark ab. Der Dahinterfahrende krachte frontal gegen das Mofa seines Freundes. Durch den Aufprall kamen beide zu Sturz. Während der Bursche unverletzt blieb,...

  • 28.04.18
Lokales
Mit elektrischem Rollstuhl in den Steyrfluss gerutscht

Mit Rollstuhl in die Steyr gerutscht

STEYR. Ein Steyrer fuhr am 15. April 2018, gegen 16.15 Uhr, mit seinem elektrischen Rollstuhl in Steyr auf dem Gehweg entlang des Steyr-Flusses. Laut Bericht der Polizei kam der Mann dabei zu weit nach rechts und rutschte aufgrund des lehmigen Untergrundes in Richtung Böschung. Sein Begleiter versuchte ihn aufzuhalten, was ihm jedoch nicht gelang. Beide Männer stürzten in den Fluss und verletzten sich an den Füßen. Sie mussten von der Feuerwehr geborgen werden und wurden mit der Rettung ins...

  • 15.04.18
Lokales

Mit Motorrad gegen Stützmauer geprallt

LAUSSA. Ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Steyr-Land war Samstagnachmittag gegen 13:50 Uhr mit seinem Motorrad auf der Laussaer Landesstraße unterwegs. Im Gemeindegebiet von Laussa kam er in einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen eine Stützmauer. Der 79-Jährige zog sich schwere Beinverletzungen zu und wurde ins LKH Steyr gebracht.

  • 14.04.18