race around austria

Beiträge zum Thema race around austria

Christoph Strasser gewann in neuer Rekordzeit.
2

Race Around Austria
Vierter Sieg in Rekordzeit

Christoph Strasser jubelt über Erfolg auf der Extreme-Distanz. ST. GEORGEN. Zum vierten Mal triumphierte Christoph Strasser auf der Extreme-Distanz des Race Around Austria über 2.200 Kilometer. Er benötigte lediglich drei Tage, elf Stunden und 26 Minuten, um Österreich zu umrunden, und verbesserte seine Rekordmarke aus dem Jahr 2016 um 75 Minuten. „Dafür muss schon sehr viel zusammenpassen, im Vorfeld habe ich es unter perfekten Bedingungen für möglich gehalten, aber dass es dann tatsächlich...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
3

Beim Race Around Austria nach 14 Stunden und 44 Minuten im Ziel
Felbermayr-Express holt Vizemeistertitel bei ÖM Ultra 2020

Einer neuen sportlichen Herausforderung stellten sich jetzt Stephan Rabitsch und Manuel Bosch vom Team Felbermayr Simplon Wels: Das Duo war beim Race Around Austria 2020 - dem längsten und härtesten Ultraradrennen Europas - in der Team Challenge im Einsatz. Insgesamt 563,4 Kilometer und 6.500 Höhenmeter waren entlang der oberösterreichischen Landesgrenzen zu absolvieren. Der Bewerb war gleichzeitig auch die Österreichische Meisterschaft Ultra 2020 im Team, unter 38 teilnehmenden Mannschaft...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
Nicole Reist gewann im Vorjahr in Rekordzeit.
2

Radsport-Event mit Start und Ziel in St. Georgen
Race Around Austria: Und sie fahren doch

Stand das Race Around Austria (RAA) 2020 im April noch auf wackeligen Beinen und kurz vor der Absage, wurde spätestens im Mai klar, dass das Rennen als Einzelzeitfahren mit den entsprechenden Mindestabständen durchgeführt werden kann. Seit gestern, Montag, sind die ersten Fahrer unterwegs. ST. GEORGEN. „Der eigentliche Schlüssel, dass wir dieses Rennen durchführen, ist unserer jahrelangen, guten und ehrenamtlichen Arbeit geschuldet“, so Rennleiter Michael Nußbaumer. "Hätten wir viele...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Einzel-Radbewerbe wie das Race Around Austria mit Start und Ziel in St. Georgen dürfen ausgetragen werden.

Radsport
Grünes Licht für das Race Around Austria

Jetzt ist es offiziell: Das Race Around Austria mit Start und Ziel in St. Georgen findet von 10. bis 16. August statt. ST. GEORGEN. Das Race Around Austria (RAA) findet plangemäß von 10. bis 16. August statt. "Während der Sportminister bereits das ,Go’ für Rad-Einzelzeitfahrbewerbe gegeben hat, gibt es nun auch seit 1. Mai ein Ende der Ausgangsbeschränkungen in Österreich. Somit wird das Race Around Austria aufgrund des Rennmodus eines der wenigen Radrennen in Österreich sein, die 2020...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Radfahrer Thomas Rass und sein Betreuerteam von der FF Kemating übergaben die Spenden an Andrea Prantl.

Race Around Austria
Rass erradelte 13.500 Euro für Kinderkrebsforschung

SEEWALCHEN. Thomas Rass aus Seewalchen startete heuer erstmals beim Race Around Austria, um die 1.500 Kilometer lange Strecke zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung zu bezwingen. Mit Hilfe seines neunköpfigen Betreuerteams der Freiwilligen Feuerwehr Kemating erreichte er das Ziel in nur drei Tagen, vier Stunden und 25 Minuten. Nun fand die offizielle Spendenübergabe statt, an der rund 200 Unterstützer des Teams teilnahmen. Dabei wurden unglaubliche 13.571,76 Euro an Andrea Prantl, die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Extremsportler Christoph Strasser hatte beim Race Around Austria bereits fünfmal Grund zum Jubeln.
1

Radsport
Race Around Austria: 2.200 km im Radsattel

Christoph Strasser greift im Zweierteam mit Lukas Kienreich nach dem Sieg beim Race Around Austria. ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Der sechsfache Gewinner des Race Across America und fünffache Sieger des Race Around Austria (RAA) Christoph Strasser ist einer der Stars beim härtesten Radrennen Europas mit Start und Ziel in St. Georgen (12. bis 18. August). Er wird sich die 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter mit seinem steirischen Landsmann Lukas Kienreich aufteilen. Damit könnte Strasser als...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anna Bachmann kurz vor dem Ziel.
4

Race around Austria 2018 - Anna Bachmann gewinnt mit neuem Streckenrekord.

Die Vorarlbergerin Anna Katharina Bachmann aus Feldkirch gewinnt die Damenklasse beim Race around Austria über 2200 km und mehr als 30 000 Höhenmetern mit neuem Streckenrekord von 109 Stunden und 31 Minuten. Dies entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 19,84 Km/h. Unter dem Jubel zahlreicher Radbegeisterter fuhr sie durch das Ortszentrum auf die Zielrampe. Bereits 2017 war Anna Starterin beim RAA, damals aber bei der Challenge über 560 Kilometer rund um Oberösterreich. Auch dieses...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
Lukas Kienreich bei der technischen Inspektion.

Sendung über Race Around Austria

ST. GEORGEN. Das Ultraradrennen "Race Around Austria" mit Ziel und Start in St. Georgen ist das härteste Radrennen Europas. Dieses Jahr wurde der Grazer Fahrradbote Lukas Kienreich für die Reportage „Bis an die Grenzen – das härteste Radrennen Österreichs“ von einem Fernsehteam begleitet. Ob er sein Ziel „Durchkommen“ erreicht und das Qualifikationsrennen des Race Across America meistert, ist am Montag, 18. September, um 20.15 auf Servus TV zu sehen.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die ersten drei der Langdistanz über 2200 km.
7

Race around Austria 2017 ist Geschichte!

Das Race around Austria 2017 wird schon allein wegen der vielen Wetterkapriolen in die Geschichte eingehen. Noch nie war eine solche Mischung aus Gewitter, starkem Wind, Hagel, Höchst- und Minustemperaturen zu verzeichnen. Daher muß man allen Teilnehmern die das Ziel erreicht haben höchsten Respekt anrechnen. Bei den Herren siegte über die Distanz von 2200 km. und ca. 30 000 Höhenmetern der Bayer Markus Hager mit einer Zeit von 3 Tagen 20 Sunden und 28 Minuten vor dem Luxemburger Ralph...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
6

Bayer gewinnt das Race around Austria 2017

Mit Markus Hager gibt es erstmals einen deutschen Sieger beim Race around Austria! Bei widerlichsten Wetterverhältnissen, wo etliche Sieganwärter aufgaben, fuhr der Deutsche aus dem Oberammergau einen deutlichen Sieg heraus. Mit 3 Tagen 20 Stunden und 28 Minuten blieb er nur sechs Stunden unter der bisherigen Rekordzeit, aufgestellt von Christoph Strasser aus der Steiermark. Wo: Ortszentrum, 4880 Sankt Georgen Im Attergau auf...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
8

Race around Austria: Lokalhero Alex Pillinger gewinnt die 1500 km.

Für eine Riesenüberraschung sorgte beim Race around Austria 2017 Lokalmatador Alexander Pillinger über die Nonstop-Strecke von 1500 Kilometern! Bei einem Rennen, welches sehr vom unterschiedlichen Wetter geprägt war, konnte der Attergauer in einer Zeit von 2 Tagen 19 Stunden und 34 Minuten den Sieg in dieser Klasse erringen.  Neben heftigen Gewittern, starkem Gegenwind, Hitze mit 34 Grad im Burgenland und Minustemperaturen am Großglockner, war eigentlich alles vorhanden was einen normalen...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
2

Für den guten Zweck: 348 Miles per Rad für die behinderte Sophie

Im Rahmen des Race around Austria 2017 waren auch zwei Radfahrer unterwegs, um für die behinderte kleine Sophie Geld zu sammeln. Im Rennen rund um Oberösterreich, was den 348 Meilen entspricht konnten am Donnerstagabend insgesamt Euro 1500 an die Familie des behinderten Mädchens übergeben werden. Die beiden Radfahrer Andy Lang aus Hellmonsödt und Werner Michalicka aus Linz stellten sich so in den Dienst der guten Sache und radelten diese Distanz in 22 Stunden und 13 Minuten nonstop ab....

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
1 17

Race Around Austria 2017: Die Sieger der Challenge rund um Oberösterreich

Bei diesem Bewerb, bei dem es über rund 560 Kilometer entlang der Grenzen Oberösterreichs geht, war am Mittwoch der Start und am Donnerstag Abend bereits die Siegerehrung im Start- und Zielort St. Georgen im Attergau. ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Bei den Damen in der Soloklasse siegte Anna Bachmann aus Österreich in einer Zeit von 21 Stunden und 25 Minuten vor Tanja Dietrich aus Deutschland. Bei den Herren-Solofahrern war Dominik Schickmair aus Ernsthofen in einer Zeit von 17 Stunden und 28...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
1 23

Race around Austria 2017: Alle Starter sind im Rennen!

Nachdem am Montag drei Damen auf die mörderische 2200 km lange Strecke gegangen sind und am Dienstag die Herren über diese Distanz die Startrampe passiert haben, wurden heute am Mittwoch die restlichen Teams und Einzelfahrer verabschiedet. Im Viererteam über die Extremstrecke startete auch die St. Georgenerin Barbara Mayer mit ihren Kollegen Dieter Zeininger, Gerhard Eder und Florin Popa. Bei den Einzelfahrern über die Distanz von 1500 km waren die Lokalheros Alexander Pillinger und Andreas...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
2

Race Around Austria 2017 ist gestartet!

Das Race around Austria 2017 ist Montag abend mit dem Start der Damen über die 2200 km Strecke gestartet worden.  Mit Cornelia Tschenet aus Wörgl in Tirol hat die erste Fahrerin das Rennen eröffnet. Gefolgt im 2-Minutentakt von Daniela Genovesi aus Rio de Janeiro in Brasilien. Als dritte im Bunde folgte mit der Schweizerin Isabelle Pulver die Siegerin von 2014. Morgen folgen die Herren über die Extremdistanz von 2200 km und 30000 Höhenmeter. Der Wetterbericht ist wie in den vergangenen...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer

Hattrick für Strasser bei Race Around Austria

ST. GEORGEN. Der Steirer Christoph Strasser hat das Extrem-Radrennen Race Around Austria (RAA) zum dritten Mal in Folge als Sieger beendet. Der 33-Jährige absolvierte die 2.200 Kilometer und rund 30.000 Höhenmeter in 3 Tagen, 12 Stunden und 41 Minuten. Damit zog der Steirer mit Dreifach-Sieger Eduard Fuchs (2010-2012) gleich. In einem packenden Kampf um Platz zwei setzte sich der Tiroler Patric Grüner knapp vor dem Deutschen Markus Hager durch. "Hier zu fahren und zu gewinnen ist einfach...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Die vier Teammitglieder Michael Weinzinger, Stephan Gruber, Jan Stöttinger und Reinhard Six starten in St. Georgen.

Atterbiker zum fünften Mal beim "Race Around Austria"

ST. GEORGEN, SCHÖRFLING. Die Teilnahme am härtesten Radrennen Europas ist beim heimischen Radsportverein Atterbiker bereits Tradition. So hat sich heuer schon zum fünften Mal in Folge ein Team für das Race Around Austria angekündigt. Die vier Teammitglieder Michael Weinzinger, Stephan Gruber, Jan Stöttinger und Reinhard Six haben in den letzten Monaten tausende Kilometer auf dem Rad gesammelt, um bestmöglich für dieses außergewöhnliche Rennen vorbereitet zu sein. Am Mittwoch, 10. August,...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Valter Hoti (l.) und Hannes Moshammer trainieren für das Race Around Austria.

Hobbyradler feiern Premiere beim Race Around Austria

LENZING. Ein großes Ziel haben sich die beiden Gelegenheitsradfahrer Valter Hoti und Hannes Moshammer im Oktober des Vorjahres gesteckt: Sie wollen am 10. August 2016 beim Race Around Austria mit Start und Ziel in St. Georgen im Attergau an den Start gehen. Das Duo wird als "Team AKKURA" in die Pedale treten, das seinen Sitz in Lenzing hat. Die Strecke führt vom Start in St. Georgen an der Landesgrenze Österreichs entlang – über die Steirische Weinstraße, den Großglockner, das Kühtai und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Christoph Strasser rast in Rekordzeit zum RAA-Sieg

ST. GEORGEN. Extremradfahrer Christoph Strasser hat das Race Around Austria (RAA) in beeindruckender Manier gewonnen. Der Steirer erreichte das Ziel in St. Georgen im Attergau nach 2200 Kilometern und rund 30.000 Höhenmetern mit einer neuen Rekordzeit von drei Tagen, 14 Stunden und 44 Minuten. Damit konnte der Steirer seine Bestzeit vom Vorjahr um 40 Minuten unterbieten. Bei seiner Rekordfahrt hat der 32-jährige Kraubather insgesamt nur eine Stunde geschlafen. Über die Distanz von 1500 km und...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
1 43

Wieder tausende Besucher beim "Attergauer Marktfest 2015" !

Ein großer Erfolg war auch heuer wieder das Attergauer Marktfest. Mehrere tausend Besucher, welche ebenfalls zum „Race around Austria“ gekommern waren, säumten die Attergaustraße im Ortszentrum von St. Georgen und gaben den Radrennfahrern einen unbeschreiblichen Empfang. Das „Race around Austria“ welches nun bereits zum viertelmal im Attergau seinen Start- und Zielpunkt hatte ist zusammen mit dem Marktfest überhaupt nicht mehr aus der Eventliste des Attergaus wegzudenken. Auch die...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
58

Race Around Austria 2015: Alle Starter sind im Rennen!

Am Mittwoch, 12. August, am Nachmittag wurden nun die letzten Starter des diesjährigen Race Around Austria, Race Around Austria 1500 und Austria Challenge ins Rennen geschickt. Damit ist in St. Georgen im Attergau bis morgen mittags Ruhe eingekehrt. Denn dann werden wieder die ersten Rennfahrer von der 560-km-Strecke im Ziel zurückerwartet. Alle anderen Starter werden erst am Wochenende zum Marktfest wieder in St. Georgen zurück sein. Vorausgesetzt, sie bewältigen diese Mammutstrecke von...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
21

Race Around Austria 2015: Startblock Solo-Herren Block B

Nachdem am Dienstag, 11. August, morgens bereits die Solo-Damen gestartet waren, ging ab 18 Uhr ein Teil der Solo-Herren auf die lange Strecke über 2200 km. Zuvor begrüßte St. Georgens Bürgermeister Ferdinand Aigner die vielen anwesenden Zuseher und eröffnete das Rennen offiziell. Aus diesem Startblock B gingen 13 Starter ins Rennen. Die restlichen Solo-Herren, unter ihnen auch der große Favorit Christoph Strasser, stehen heute, Mittwoch, ab 9.30 Uhr am Start stehen. Weiters werden im...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
Laura Messina aus Italien
2

Race Around Austria: Die Solo-Damen sind gestartet!

Das härteste Radrennen Österreichs ist wieder zurück in St. Georgen im Attergau! Dienstagmorgen starteten zwei Damen auf die 2200 km lange Strecke entlang der Granzen Österreichs. Dabei sind auch ca. 30 000 Höhenmeter zu überwinden. Zurückerwartet werden die beiden wieder am kommenden Sonntag. Um Punkt 8 Uhr startete Laura MESSINA aus Udine/Italien und zwei Minuten später Alexandra MEIXNER aus dem Waldviertel. Das nächste Startintervall ist um 18 Uhr, wenn die ersten 15 Herren für das...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
Das Team mit Rundfahrt Renndirektor Wolfgang Weiss
2

Race around Austria meets Österreich Rundfahrt

Was haben die beiden Radrennen Race around Austria und die Österreich Rundfahrt gemeinsam? Das Race around Austria ist wie die Österreich Rundfahrt ein Rennen durch ganz Österreich, wobei dieses im Gegensatz zur Rundfahrt durchgehend und auf grenznahen Straßen gefahren wird. Zusätzlich dazu, nimmt heuer eine Mannschaft, zumindest teilweise, an beiden Rennen teil. Denn das Team Pichler Glas - Physiotherapie Bayer begab sich am Samstag den 4. Juli nach Wien um beim Auftakt der 67....

  • Vöcklabruck
  • Madeleine Pachler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.