spenden

Beiträge zum Thema spenden

Landeshauptmann Thomas Stelzer (2.v.l.), Peter Schmolmüller von der OÖ Versicherung (l.) und  Roman Cserkits (r.) von der BezirksRundschau überreichten Ilse Schreiner-Kalleitner den Ehrenamtspreis "Florian".
2

Florian 2021
Hilfe für die ärmsten Kinder von Manila

Ilse Schreiner-Kalleitner gewann mit ihrem Verein Guardian Hand Project den Ehrenamtspreis Florian 2021. VÖCKLABRUCK. Ilse Schreiner-Kalleitner kümmert sich seit Jahren um die allerbedürftigsten Kinder auf den Müllbergen Manilas. Dafür gründete die Vöcklabruckerin vor fünf Jahren den Verein Guardian Hand Project, bei dem mittlerweile zahlreiche Volunteers mithelfen. "Alleine in Manila haben wir ein Team von 65 Menschen, die ich fast alle persönlich kenne. In Österreich sorgen zehn Freiwillige...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Spendenübergabe Regau
6

Raiffeisenbank Region Vöcklabruck
Spenden anstatt einer Weihnachtsfeier

Raiffeisenbank unterstützt Vereine und Organisationen im Bezirk. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Auch die Raiffeisenbank Region Vöcklabruck musste aufgrund der Corona-Pandemie heuer auf eine Weihnachtsfeier verzichten. Stattdessen spendete sie für wohltätige Zwecke. Jede Bankstelle unterstützte eine Organisation oder einen Verein mit jeweils 1.000 Euro "als Anerkennung für deren wertvolle Arbeit". Bankstellen und die Spendenempfänger – Regau: Verein Miteinander in Regau; Attnang-Puchheim –...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mit 400 Euro unterstützen Herbert Feilmayr und Margit Bilek das BezirksRundschau-Christkind.
3

Christkind-Aktion
Große Unterstützung für den kleinen Elias

Menschen öffnen Herzen und Geldtaschen, um junger Familie den Alltag zu erleichtern. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das BezirksRundschau Christkind hilft dieses Jahr Elias Haitzinger aus Frankenmarkt. Der Fünfjährige erlitt als Baby eine Gehirnblutung und ist seitdem schwer beeinträchtigt. Da er nie gehen lernen wird, benötigen die Eltern, Melanie und Dominik Haitzinger, einen Lift in den ersten Stock. Mit 500 Euro hilft die Firma Pöllmann & Partner GmbH in Zell am Moos und Frankenburg dem...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
9

Landjugend finanziert Trinkwasserbrunnen in Tansania
Flaschenverkauf für den guten Zweck

Unter dem Titel WunderWASSER – Unser Lebenselixier, darauf schauen wir, beschäftigt sich die Landjugend des Bezirkes Vöcklabruck heuer mit dem Thema Wasser. Das Projekt ist sehr vielfältig und reicht von Bewusstseinsbildung über Exkursionen bis hin zum Verkauf von Wasserflaschen für einen guten Zweck. Dabei wurden von den Landjugendlichen 1200 Wasserflaschen angekauft. Hergestellt wurden die Flaschen in unserem Nachbarland Deutschland, Regionalität und Nachhaltigkeit wird bei der Landjugend...

  • Vöcklabruck
  • Bezirkslandjugend Vöcklabruck
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.
3

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Angelika Winzig (Mitte) gratulierte Waltraud und Karl Ottet zum Firmenjubiläum.
146

Bildergalerie
Konditorei Ottet feierte 70-jähriges Bestehen

Die Konditorei Ottet feierte beim Maibaumaufstellen ihr 70-Jahr-Jubiläum. SCHÖRFLING. Am 1. Mai 1949 eröffnete das Ehepaar Margarete und Karl Ottet die Konditorei im Gasthaus Koderhold. Zehn Jahre später übersiedelte der Betrieb in das "Seifensieder Haus" am Marktplatz 6. Im Jahr 1982 übernahm Konditormeister Karl Ottet das elterliche Unternehmen. Als Chefin im Kaffeehaus fungiert Waltraud Ottet, die auch für die internationale Bekanntheit der "Original Klimt-Pralinen" sorgt....

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein
Hans Racko sammelt für die OÖZIV Ortsgruppe Schwanenstadt.
2

70 Jahre OÖZIV Haussammlung
OÖZIV Hausammlung im Bezirk Vöcklabruck

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli sechs ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in insgesamt 26 Gemeinden des Bezirkes Vöcklabruck unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als...

  • Vöcklabruck
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV
Funktionäre des Siedlervereines, Ehrengäste, Spendenempfänger und Gestalter der Adventfenster bei der Abschlussveranstaltung im Rathaussaal Seewalchen.

Adventfenster
Mehr als 8.000 Euro gespendet

Siedlerverein Seewalchen übergab die Erlöse der Adventfensteraktion 2018 an die Empfänger. SEEWALCHEN. Zur Abschlussveranstaltung der 14. sozial-karitativen Adventfensteraktion des Siedlervereins konnte Obfrau Dagmar Weichselbaumer nicht nur zahlreiche „Fensterveranstalter“ begrüßen, sondern auch den Landtagsabgeordneten Hermann Krenn aus Gampern, Seewalchens Bürgermeister Johann Reiter und Siedlervereins-Bezirksobmann Gottfried Gramlinger aus Frankenmarkt. Bei den acht Adventfenstern im...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Nicht nur Hunde und Katzen, auch Pferde, Schweine, Ziegen, Vögel und Bären haben ihre Wunschzettel abgegeben.
3

Spendenaktion
Christkind für Tiere kommt aus Unterach

Michaela Sulzbacher organisiert jedes Jahr zu Weihnachten eine Spendenaktion für Vierbeiner im Heim. UNTERACH (rab). "Ich wollte etwas machen, das den Tieren wirklich hilft", sagt Michaela Sulzbacher (32) aus Unterach. Die ehemalige Leiterin des Welser Tierheimes hat deshalb vor sechs Jahren die Aktion "Christkind für Tierheimtiere" ins Leben gerufen. Dazu sammelt sie die "Wunschzettel" der Vierbeiner – sie reichen von Futter und Leckerlis über Kuschelhöhlen, Brustgeschirre und Spielsachen bis...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mayringer in der Lehrwerkstätte für Tischler
6

Spenden für Schule in Afrika
Rüstorfer hilft in Uganda

RÜSTORF. Der Rüstorfer Johannes Mayringer, Tischlereitechnik-Meister bei der Firma Holzleitner in Desselbrunn, befindet sich derzeit in Uganda. Nach Meisterprüfung und Matura wollte der 26-Jährige etwas Soziales tun und stellt daher für drei Monate sein Können und Wissen afrikanischen Kindern im Südwesten Ugandas zur Verfügung. Dort gründete der Priester Dr. Pastor Mpora vor zehn Jahren die St.-Konrad-Schule, die im Distrikt Kabale speziell der armen Landbevölkerung eine Ausbildung ermöglicht....

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
"Sandwürmer" übergeben dem Verein "Eine Welt für alle" 2.000 Euro-Scheck. Unterstützt wird ein Projekt in Uganda.
2

"Sandwürmer" spenden Geld an Schule in Uganda

ATTNANG-PUCHHEIM. Das diesjährige Hobby-Mixed-Turnier der Volleyballsektion "Sandwürmer" am Spitzberg war rekordverdächtig. 2.000 Euro konnten an dem Samstag Ende Juli durch Nenngelder und den kräftigen Konsum aller Anwesenden für das Berufsschulprojekt von Pastor Mpora in Uganda gesammelt werden. Seit Jahren unterstützt der Attnanger Verein "Eine Welt für alle" dieses Projekt bereits. Das Teilnehmerfeld beim zehnten Turnier dieser Art war mit 29 Vierer-Teams so groß wie noch nie. Neben den 114...

  • Vöcklabruck
  • Anna Hutterer
Sandra Schafleitner und Petra Gassner (v.l.).

Bauzone sammelte beim "Wuzzeln" 3.200 Euro

MONDSEE. 32 Teams aus Mondsee und Umgebung kickten sich kürzlich durch die Bauzone Tischfußball-WM. Sieger waren neben dem Team „Dänemark“ vor allem die Kinder der Mosaik-Klasse des Pädagogischen Zentrums Mondsee – der gesamte Erlös der Startgelder, insgesamt 3.200 Euro, kommt ihnen zugute. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch Bauzone-Chef Christian Schaurecker und Norbert Riedl, Direktor des Pädagogischen Zentrums Mondee, zog jedes Team eine Nation, unter dessen Landesflagge es dann...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Der Assisi-Hof in Frankenburg muss ausgebaut werden.

Mehr Platz für Tiere im Assisi-Hof in Frankenburg

FRANKENBURG. Seit 2012 beherbergt und pflegt Oliver Hingsamer ausgesetzte und verletzte Tiere auf seinem Assisi-Hof in Frankenburg. Der zwei Hektar große Hof, betrieben vom Österreichischen Tierschutzverein, hat neben Katzen, Hunden und Kleintieren seinen Schwerpunkt auf Wild- und Flugtiere gelegt. In den vergangenen Jahren konnten bereits mehr als 60 Wildtiere wieder in ihre Freiheit entlassen werden. Um dem ständig wachsenden Zustrom verletzter und ausgesetzter Tiere standhalten zu können,...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das Team des OÖZIV im Bezirk Vöcklabruck freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Vöcklabruck unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • Vöcklabruck
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV
350 Euro von Klemens Fraunbaum (l., limitedition.at), im Bild mit BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth.
2

"Christkind" bleibt weiter aktiv

BezirksRundschau übergab den ersten Spendenscheck für Tobias. Die Aktion läuft weiter. BEZIRK. Einen ersten Spendenscheck über 16.722,09 Euro konnte Redaktionsleiter Alfred Jungwirth vor Weihnachten an Ernst und Marlen Mair aus Desselbrunn übergeben. Ihr Sohn Tobias erkrankte vor zwei Jahren an Krebs. Um wieder ganz gesund zu werden, braucht der Vierjährige noch viele Therapien und Behandlungen. "Ein herzliches Dankeschön allen Spendern", freut sich die Familie über die große Hilfsbereitschaft....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
KWG-Geschäftsführer Peter J. Zehetner (l.) und BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth.

BezirksRundschau-Christkind sammelt fleißig für Tobias

KWG unterstützt Tobias Mair (4) aus Desselbrunn mit 300 Euro BEZIRK. Das BezirksRundschau-Christkind unterstützt heuer den an Krebs erkrankten Tobias Mair (4) aus Desselbrunn. Die Spendenbereitschaft ist wieder groß. Als regionaler Stromversorger sei es dem Kraftwerk Glatzing-Rüstorf (KWG) ein besonderes Anliegen, auch den Menschen in der Region unter die Arme zu greifen, sagt Geschäftsführer Peter J. Zehetner. Das Unternehmen mit Sitz in der Gemeinde Schlatt unterstützt Tobias mit 300 Euro....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1 17

Überblick der Christkind-Fälle in den Bezirken

Die Familien im Überblick: LINZ / LINZ-URFAHRDie beiden Linzer Brüder Jonathan (5) und Julian Opfolter (3) haben beide den Gendefekt "MECP2 Duplikationssyndrom". Dieser kommt so selten vor, dass es für die Ärzte schwer war, ihn zu identifizieren. "Bei Jonathan hat man erst nach einem halben Jahr gemerkt, dass er einen Entwicklungsrückstand hat", sagen die Eltern, Reiner und Bianka Opfolter. Zuerst wurde mit Physiotherapie gearbeitet. "Dann haben wir bemerkt, dass er nicht zu sprechen beginnt",...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Mitarbeiter des Sozialmarktes sammeln am Samstag wieder Warenspenden für volle Regale.

Sozialmarkt feiert Jubiläum

Seit fünf Jahren gibt es Hilfe für Menschen mit wenig Einkommen VÖCKLAMARKT. Der Sozialmarkt (SOMA) des Roten Kreuzes in Vöcklamarkt besteht seit fünf Jahren. Seither hat sich der Markt zu einer immer wichtigeren Einkaufsquelle für Menschen mit wenig Einkommen entwickelt. Etwa drei Viertel der Kunden stammen aus Vöcklamarkt und den Nachbargemeinden. Sammelaktion in Vöcklamarkt Am Samstag, 30. September 2017, läuft wieder die Sammelaktion „Kauf eines mehr und schenk eines her“. Dabei beziehen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Haussammlerinnen und –sammler des OÖZIV bedanken sich im Voraus für Ihre großzügigen Spenden.

OÖZIV Haussammlung startet

Unvorhersehbare Unfälle oder Erkrankungen ziehen oft große finanzielle Belastungen nach sich, die Betroffenen und ihren Angehörigen große Sorgen bereiten können. Ein Anliegen des OÖ Zivil-Invalidenverbandes (OÖZIV) ist es, Menschen mit Behinderung in Vöcklabruck zu unterstützen. Möglich gemacht wird das durch die traditionelle Haussammlung. Spenden bleiben in der Region Mit den Spenden aus der Haussammlung konnten im Vorjahr zahlreiche Menschen mit Behinderung beim Ankauf verschiedener...

  • Vöcklabruck
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV

Tafelrunde seit vier Jahren erfolgreich

VÖCKLABRUCK. "Niemals hätten wir uns damals gedacht, dass wir nach so kurzer Zeit schon so gut dastehen würden – als etablierte Größe im Vöcklabrucker Vereinswesen und dank vieler Unterstützer mit der Möglichkeit, großzügig zu helfen." Obmann Markus Gneiss blickte bei der Generalversammlung der Vöcklabrucker Tafelrunde (VTR) zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder auf die Vereinsgründung zurück und zog eine positive Bilanz der ersten vier Jahre. Neben einem Projekt zur Erforschung einer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Besonders stolz sind die Kinder aus der 3. Klasse der Volksschule Neukirchen, dass auch sie einen Beitrag zur Spendenaktion für Gerhard Dämon leisten können.
2

Helfen wird in Neukirchen an der Vöckla großgeschrieben

Besonders viele Neukirchner unterstützen Gerhard Dämon. NEUKIRCHEN/VÖCKLA. "Die Neukirchner halten eben zusammen", brachte es einer der vielen Spender auf den Punkt. Vereine, Firmen, Freundesrunden und zahlreiche Einzelpersonen aus der Gemeinde unterstützen das BezirksRundschau-Christkind, das dem an Multipler Sklerose erkrankten Gerhard Dämon aus der Ortschaft Redl unter die Arme greift. So auch die Volksschule Neukirchen. Bei der Weihnachtsfeier haben Schüler der dritten Klasse und deren...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Thomas und Bianca Huemer, Alfred Jungwirth und Gerhard Hamader (v.l.) bei der Scheckübergabe.
2

Spendenfreudigkeit heuer besonders groß

Verein "TOBI – Charity for Kids" und Firma Jedinger helfen dem BezirksRundschau-Christkind. BEZIRK. So groß wie noch nie ist die Unterstützung für das BezirksRundschau-Christkind zugunsten Gerhard Dämon aus Neukirchen. Einen Scheck über 1.275 Euro übergaben Thomas und Bianca Huemer sowie Gerhard Hamader vom Schwanenstädter Verein "TOBI – Charity for Kids" an BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth. Das Geld wurde bei einem Event mit Armin Assinger eingenommen. Bereits zum dritten Mal...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.