Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Gesundes Dorf Eltendorf-Zahling
Sportliche Aktivitäten sind im „Gesunden Dorf“ wieder möglich

Nach der langen, coronabedingten Pause sattelten zahlreiche Radsportbegeisterte aus Eltendorf und Zahling ihre Räder um an der ersten Tour des „Gesunden Dorfes“ teilzunehmen. Der Besuch der Heurigenschenke „Zum Himmelreich“ diente der Entspannung und dem gemütlichen Beisammensein. Die nächste Tour mit dem Ziel des Adlerstüberls in Zahling, findet am Donnerstag, den 9. Juli statt. Abfahrt: Gemeindeamt Eltendorf, 17 Uhr

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Naturbadesee Königsdorf
Eldorado und beliebtes Ausflugsziel

Dass der Naturbadesee in Königsdorf nicht nur für Wasserratten ein Eldorado und ein beliebtes Ausflugsziel ist, ist bekannt. Die begeisterten Radfahrerinnen und Radfahrer vom „Gesunden Dorf“ Eltendorf-Zahling traten kräftig in die Pedale um über Rosendorf, Gillersdorf und Dobersdorf zum Badesee zu gelangen. Dort verweilten sie in gemütlicher Runde, stärkten sich und genossen das besondere Flair der Anlage. Nächste Radtour: Montag, 09.07. 17:00 Uhr Gemeindeamt Eltendorf Ziel: Szent...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

VIP-Tickets für den Neusiedler See Radmarathon gewinnen!

Lauf- und Radfestspiele am Neusiedlersee Am 28. und 29. April wird rund um den Neusiedler See gelaufen und geradelt! Der 27. Neusiedler See Radmarathon bildet am 29. April den Auftakt zur heimischen Marathon-Szene und ist auch der 1. Bewerb der Austria Top Tour 2018. Mit Start und Ziel in Mörbisch geht es über 125 Kilometer und 600 Höhenmeter nach einem Abstecher nach Ungarn in die einzigartige Flora und Fauna des Nationalparks Seewinkel. Mit dabei sind auch Star-Winzer Leo Hillinger und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Maximilian Poten, Christoph Strasser, Stefan Wiener und Oliver Freismuth
36

Extremradsportler Christoph Strasser machte Halt in Rudersdorf

Die "Junge Wirtschaft"  Jennersdorf lud den Extremradsportler Christoph Strasser zu einem Impulsvortrag für Unternehmer ins GH Antonyus in Rudersdorf. Mit großem Interesse folgte das Publikum aus allen Teilen des Bezirkes den spannenden Ausführungen des Sportlers, der die 4820 km nonstop quer durch die USA in der Rekordzeit von 7 Tagen 22 Stunden und 11 Minuten zurück legte. Dabei brauchte er 15.000 kcal täglich, die er mit 24 l Flüssigkeit zu sich nahm. Für das ganze Rennen "Race across...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
2 3

100 Jahre Trikot-Tradition

BUCH TIPP: Claude Droussent – "Das Gelbe Trikot - Alle Fahrer, alle Fakten" Alle Jahre wird in Frankreich um das "Gelbe Trikot" gekämpft, seit 1919 ist es das unübersehbare Merkmal des Führenden bei der Tour de France. Seither trugen 268 Radrennfahrer dieses Sporthemd, nicht immer bis ins Ziel in Paris, manche hatten es nur 1 Tag, keiner von der 1. bis zur letzten Etappe. Eddy Merckx hält den Rekord mit 96 Tagen im "Gelben". Dieses Buch porträtiert alle Gelb-Träger, dazu Zahlen, Fakten, tolle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

12. P3 LadiesTri Sprint Distanz

12. P3 LadiesTri Sprint DistanzDatum: 27. August 2017 Ort: 7091 Breitenbrunn am Neusiedlersee Distanzen: Triathlon – 500m Schwimmen - 20km Rad - 4km Lauf Start: 11:00 Uhr

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Zsifkovits beendete Saison in Barcelona

Der Stinatzer Johannes Zsifkovits lief zuletzt für den LC Tiger Stinatz beim Ironman in Barcelona mit. Insgesamt bezwang er 3,8km schwimmend, 180km auf dem Rad und 42,2km zu Fuß. Er erreichte das Ziel in einer Zeit von 10 Stunden und 12 Minuten und verfehlte damit ganz knapp sein Ziel von unter zehn Stunden. Damit beendete er auch seine diesjährige Saison und blieb gleich zum Urlaub in Barcelona. "Diese Saison war mit der "Escape from Alcatraz", der Ironman 70.3 Weltmeisterschaft und dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Laufsieger Janos Zahoran wurde im Ziel in Kalch von seinem Betreuerteam stolz willkommen geheißen.
3 12

218 km durch die Gluthitze des Burgenlandes

Beim "Race across Burgenland" gingen Läufer und Radfahrer an ihre Grenzen Eine schier übermenschliche Leistung vollbrachten die Teilnehmer des "Race across Burgenland". Gluthitze von bis zu 35 Grad verlangte den Läufern, die das ganze Land nonstop durchquerten, alles ab. 14 Extremsportler nahmen in Kittsee die 218 Kilometer in Angriff. Sieben von ihnen schafften es ins Ziel. Den Sieg holte wie im Vorjahr der Ungar Janos Zahoran, der nach 26 Stunden und elf Minuten die Ziellinie in Kalch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die 456 Kilometer lange Non-Stop-Fahrt legte Richard Ivancsics in 18:56 Stunden zurück.
3

Durchs Burgenland und wieder retour

Richard Ivancsics fuhr 456 Kilometer in einem durch Eine Gewaltleistung vollbrachte der Ollersdorfer Extremradfahrer Richard Ivancsics, um sich auf das "Race across Burgenland" Ende August vorzubereiten. Er startete in Kalch, dem südlichsten Ort des Landes, fuhr bis zum nördlichsten Punkt des Landes in Kittsee, drehte um und fuhr wieder nach Kalch zurück. Für die 456 Kilometer lange Non-Stop-Fahrt, die je zweimal über den Sieggrabener Sattel und den Geschriebenstein führte, benötigte Ivancsics...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tatjana Imrek und Verena Eberhardt

Vier SüdburgenländerInnen bei Staatsmeisterschaften am Start

Am 26. und 28. Juni finden im Südburgenland gleich zwei Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften im Radsport statt. Am Freitag, 26. Juni, beginnt in Sulz (Start/Ziel) das Einzelzeitfahren für Frauen Elite, sowie Elite/U23 über jeweils 25 Kilometer um 16 Uhr. Am Sonntag, 28. Juni, erfolgt mit Start und Ziel in Güssing die Staatsmeisterschaft im Straßen-Einzel für Männer Elite/U23, Frauen Elite und Juniorinnen. Die Frauen fahren über 95,2 km und starten um 8.30 Uhr. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 2

BUCH TIPP: Edle Produkte für Rennrad-Liebhaber

Dieser Bildband gewährt sehr tiefe und detailreiche Einblicke in Technik und alte Handarbeitskunst in den Hallen und Räumen renommierter Hersteller und Individualisten mit Tradition. Das Buch beschreibt die Produktionsschritte vom Rohstoff zu Rohren, Rahmen und Komponenten für edle, leichte und stabile Design-Räder in kleinen Serien und Einzelstücke. Verlag Delius Klasing - Moby Dick, 224 Seiten, 41,10 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landesradsport-Präsident Edmund Berlakovich und ASKÖ Burgenland-Präsident Christian Illedits mit den Top 3 der Gesamtwertung: Jonas Rutsch, Jasper Philipsen und Marc Hirschi
150

Tour-Dominator rettet Sieg um zwei Sekunden

Die 29. ASKÖ Radjugendtour ging traditionell mit der Schlussetappe in Bad Tatzmannsdorf am 15. August zu Ende. Insgesamt 23 Teams aus 18 Nationen gingen an den Start. Mit Jakob Oswald war auch wieder ein Burgenländer - der dritte nach Rene Haselbacher und Dominik Imrek - mit dabei. Wieder bot die "Königsetappe" der Tour jede Menge Spannung, wurde der Toursieg erst auf den letzten Metern entschieden. Jasper Philipsen dominierte Der Belgier Jasper Philipsen war der große Star dieser Radjugendtour...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Jakob Oswald ist der Lokalmatador bei der diesjährigen ASKÖ Radjugendtour
2

Oberwarter startet bei Radjugendtour

Zum bereits 29. Mal erfolgt heuer die ASKÖ Radjugendtour, weltweit größte U17-Nachwuchsveranstaltung im Radsport. Gestartet wird mit dem Mannschaftszeitfahren am Sonntag, 10. August, in Lutzmannsburg. Die vier Etappen finden heuer in Dt. Tschantschendorf (11.8.), Schwarzau a. Steinfeld (12.8.), Ternitz (14.8.) und Bad Tatzmannsdorf (15.8.) statt. Jakob Oswald am Start Mit dem jungen Jakob Oswald ist auch wieder ein burgenländischer Lokalmatador mit dabei. Zuletzt war es sein Teamkollege vom RSC...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Matthias Brändle und Martina Ritter: die alten und neuen Staatsmeister im Rad-Einzelzeitfahren
8

Brändle und Ritter holen Titel im Einzelzeitfahren

Staatsmeisterschaften fanden erstmals im Zickental (Bezirk Güssing) statt Mit einem Favoritensieg von Vorjahresmeister Matthias Brändle (IAM) endete die Staatsmeisterschaft im Rad-Einzelzeitfahren. Der Vorarlberger bewältigte die 26 Kilometer lange Strecke durchs Zickental in 32:05,60 Minuten. Auch bei den Damen verteidigte Martina Ritter (BTC) ihren Vorjahrestitel erfolgreich. Brändle holte sich den Titel vor Gregor Mühlberger (33:03,49, Team Tirol) und Andreas Hofer (33:29,00, Team...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Martin Wurglits
Anzeige
3

20. Friedens-Radmarathon in Stadtschlaining

Zwei Streckenführungen erfolgen zum Jubiläum grenzüberschreitend Der Friedens-Radmarathon in Stadtschlaining findet heuer zum bereits 20. Mal statt und feiert somit ein Jubiläum. Am Sonntag, 4. August, erfolgt der Start um 9 Uhr am Hauptplatz. Es gibt heuer wieder drei Strecken - Family, Light und Classic. Die „Family-Strecke“ geht über 60km und 694 Höhenmeter. Die Strecke „Light“ umfasst 119km und 1.110 Höhenmeter. Die Classic-Strecke ist 145km lang und es sind 1.868 Höhenmeter zu überwinden....

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
168

René Weissinger holt sich die 51. Burgenland-Radrundfahrt

Florian Bissinger behält als Dritter das Gelbe Trikot der Top.Rad.Liga OBERWART. Bei großer Hitze stellten sich 120 Fahrer der diesjährigen 51. Burgenland-Radrundfahrt, die auch heuer zur Tchibo Top.Rad.Liga zählt und über 177,8 km verlief. Mit dabei waren viele Topfahrer aus Österreich und auch drei Burgenländer (Christopher Imrek, Christian Pavitschitz und Stefan Pöll). Immer wieder Attacken Schon nach wenigen Kilometern fand sich die erste Spitzengruppe, die sich bis auf 13 Mann erweiterte....

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
299

Danish Dynamite triumphiert in Bad Tatzmannsdorf

Vier Dänen stellen das Klassement in der Schlussetappe auf den Kopf. Mathias Rask holt sich den Gesamtsieg! Die Schlussetappe versprach viel Spannung, denn nach drei Etappen lag der Slowake David Zverko (2 Siege) nur eine Sekunde vor dem Deutschen Leon Rohde (1 Sieg) und 15 Sekunden vor dem Slowenen Gasper Katrasnik. Als bester Österreicher lag Alexander Wachter mit 20 Sekunden Rückstand auf Platz 6. Dänen dominieren die 4. Etappe In der Schlussetappe wurde schon früh attackiert und es kamen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
243

Slowake David Zverko gewinnt Prolog

Die ASVÖ Radjugendtour startete erstmals in Oberpullendorf Zum ersten mal fand der Prolog in Oberpullendorf statt. Das Einzelzeitfahren gewann der Slowake David Zverko (gleichzeitig bester "Youngster") mit 0,31 Sekunden Vorsprung vor dem Dänen Mathias Krigbaum und Manuel Porzner aus dem Team RSV Bayern. Damit fährt er bei der ersten Etappe in Deutsch Kaltenbrunn mit dem Rosa ASVÖ-Trikot für den Gesamtsieger. Mathias Krigbaum startet mit dem blauen Becom Team nach Punkte, Manuel Porzner fährt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.