Alles zum Thema Raiffeisengalerien Telfs

Beiträge zum Thema Raiffeisengalerien Telfs

Lokales
Vernissage in Telfs: Tina Krippels und ihre zauberhaften "Mandln"
36 Bilder

In den Raiffeisengalerien Telfs sind derzeit Werke der Künstlerin Tina Krippels zu sehen
"Little Princess" Tina Krippels und ihre "Mandln"

TELFS (bine). "Wenn es eine Freude ist, das Gute zu genießen, ist es eine größere, das Bessere zu empfinden, und in der Kunst ist das Beste gut genug.” ( Johann Wolfgang von Goethe) Und seit der Vernissage am 21.3. kann ganz nach Goethe nur das Beste an Kunst genossen, empfunden, betrachtet und verinnerlicht werden, denn unter dem Motto "Unsinn" stellt die in Rietz lebende Künstlerin Tina Krippels ihre fröhlich bunten, skurrilen, lebendigen, dynamischen und mitreißenden "Mandln" aus. So fliegt...

  • 22.03.19
Leute
40 Bilder

Elitäre Kunstbegegnung in den Raiffeisengalerien

Erneut warteten die Raiffeisengalerien Telfs mit einer besonderen Ausstellung auf. Der international bekannte Künstler Professor Mag. Adolf Ferdinand Kapeller, der gebürtige Mieminger, der einst in der Hauptschule Telfs Schüler von Sepp Schwarz war und 1976 seine erste Ausstellung in Telfs hatte, ist seit der Vernissage am Donnerstag mit seinen Aquarell-, Ölpastell- und Graphit-Werken zum Thema „FRAU.TIER. LANDSCHAFT. IMAGINATION“ erneut in Telfs zu bestaunen. Nach der Eröffnung durch Direktor...

  • 17.03.16
Lokales
2 Bilder

Vernissage: FRAU.TIER. LANDSCHAFT. IMAGINATION

TELFS(bine). Erneut warten die Raiffeisengalerien Telfs mit einer besonderen Ausstellung auf. Professor Mag. Adolf Ferdinand Kapeller zeigt ab 17.3. 19:00 Uhr seine Werke zum Thema „FRAU.TIER. LANDSCHAFT. IMAGINATION“. Nach der Eröffnung durch Direktor Mag. Wolfgang Dirnberger und den einführenden Worten von Dipl. Des. Karin Detemple Kapeller sorgt das Jazz-Quartett „The Greenhorns“ für die passende musikalische Umrahmung. Ausstellungsdauer: 17.3. bis 27.5.16. Zur Besichtigung geöffnet: MO bis...

  • 26.02.16
Lokales
46 Bilder

Kraftvolle Aline Schenk - "Gedankensprünge"

TELFS (bine). „Mit Gedankensprüngen lassen sich Hürden überwinden.“ (© Siegfried Wache) Mit ihren „Gedankensprüngen“, die in vielen aufregenden, impulsiven und inspirierenden Farben und mit unterschiedlicher Materialien, Auftrags- , Struktur- und Spachteltechnik und mit teilweiser ALL-OVER-STRUKTUR auf die Leinwand gebracht wurden, überwindet Aline Schenk seit der Vernissage in den Raiffeisengalerien Telfs mit künstlerischer Leichtigkeit jede noch so große Hürde. Die in Telfs lebende,...

  • 08.10.15