Regenbogenfamilien

Beiträge zum Thema Regenbogenfamilien

Michaela Menclik, SOHO und Regenbogenfamilien

Die Landesvorsitzende der SPÖ SOHO Niederösterreich Michaela Menclik und ihr Stellvertreter Markus Jaitler waren im Beisein des Bundesvorsitzenden Peter Traschkowitsch bei Brügermeisterin Silvia Kögler in Grafenbach geladen. In entspannter Atmosphäre konnte man das Team der SOHO Niederösterreich vorstellen und über Ziele und gemeinsame Aktivitäten plaudern. Vor allem für Regenbogenfamilien will man sich vermehrt einsetzen. Denn es gibt auch hier neben den üblichen Patchwork Konstellationen nun...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
5

Neues Jahr bringt Treffpunkt für Regenbogenfamilien

Margareten wird bunter: 2016 eröffnet das Regenbogenfamilienzentrum. Genauer Standort steht derzeit noch nicht fest. MARGARETEN. Derzeit laufen die Vorarbeiten und Verhandlungen auf Hochtouren, doch im kommenden Jahr ist es soweit: Margareten bekommt ein eigenes Zentrum für Regenbogenfamilien. Im Moment gibt es Gespräche zwischen dem Verein FAmOs (Familien Andersrum Österreich) – die Regenbogenfamilien in Wien werden bisher von ihnen betreut – und den Kinderfreunden. „In einem Kindergarten der...

  • Wien
  • Margareten
  • Markus Mittermüller
Hilfe beim Garteln bekamen die Kinder von SP-Nationalrat Harald Troch.
1 20

Garteln unter dem Regenbogen

Die Simmeringer Gärtnerin Daniela Auer lud Kinder aus Regenbogenfamilien zum Workshop. Daniela Auer vom traditionsreichen Simmeringer Gartenbauunternehmen Auer liebt Gärten und sie liebt Kinder. Deshalb war sie sofort bereit gemeinsam mit der Soho Simmering und Famos (Familien Andersrum Österreich) einen Workshop für Kinder aus Regenbogenfamilien zu organisieren. Kräuter und Gemüse pflanzen Am letzten Mai-Samstag 2015 war es dann soweit: Acht Kinder zwischen vier und elf Jahren kamen mit ihren...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Jürgen Eicher und Barbara Schlachter vom Verein FAmOs sowie Ortrun Gauper und Peter Traschkowitsch von SoHo Wien (v.l.n.r.) freuen sich über das geplante Regenbogenzentrum.
6

Margareten wird Treffpunkt für Regenbogenfamilien

Anlaufstelle für gleichgeschlechtliche Eltern soll zur Beratung und Vernetzung dienen. Margareten wird bunter: Schon bald soll der Bezirk ein eigenes Zentrum für Regenbogenfamilien bekommen. Derzeit wird gerade nach einem geeigneten Standort gesucht. „Seit zwei Jahren gibt es ein ähnliches Zentrum in Berlin. Es ist eine große Errungenschaft, dass auch Wien so eine Einrichtung bekommt“, freut sich Peter Traschkowitsch, Wiener Landesvorsitzender der SoHo. Bisher wurden Regenbogenfamilien in Wien...

  • Wien
  • Margareten
  • Markus Mittermüller
Michaela Menclik ist SoHo-NÖ-Chefin und freut sich über die Aufhebung des Adoptionsverbots für gleichgeschlechtliche Paare.

Grünes Licht für Regenbogenfamilien

BEZIRK. "Wir haben‘s geschafft", jubelt die Gänserndorferin Michaela Menclik, NÖ-Chefin der SoHo (Sozialdemokratische Homosexuelle). Der Verfassungsgerichtshof hat das Adoptionsverbot für homosexuelle Paare aufgehoben. Seit 2013 dürfen diese zwar die leiblichen Kinder eines der beiden Partner adoptieren, die gemeinsame Adoption fremder Kinder war ihnen jedoch nicht erlaubt. Menclik, die sich jahrelang für das Adoptionsrecht eingesetzt hat, freut sich über die Entscheidung, wenngleich es sie...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.