Riesentheater Lengau

Beiträge zum Thema Riesentheater Lengau

Lokales
5 Bilder

"Florian"-Bezirkssieger steht fest
Stefan Dürager ist die „Perle“ des Riesenmuseums

LENGAU (ebba). Besonders engagiert für die Realisierung des Riesenmuseums in Lengau, rund um die Person Franz Winkelmeier (1860–1887), hat sich im Jahr 2014, und auch danach noch, Stefan Dürager aus Lengau, indem er mehrere hundert Arbeitsstunden für den Neubau und die Einrichtung des Museums erbracht hat. Dürager fertigte Museumsvitrinen für Sonderausstellungen an und übernahm den Bühnen- und Kulissenbau für das „Riesentheater Lengau“. Günther Pointinger, der ehemalige Obmann des...

  • 20.05.19
Freizeit
3 Bilder

RiesenTheater Lengau lädt ein zu: Mr. Bats Meisterstück oder Die total verjüngte Oma

LENGAU. "Mr. Bats Meisterstück oder Die total verjüngte Oma" ist ein Science-fiction-Märchen für junge Menschen zwischen sieben und 99 Jahren von Christine Nöstlinger. Zum Inhalt: Oma Seifertiz leidet an ihren altersbedingten Wehwechen. Auf den Rat ihrer Freundin lässt sie sich von Mister Bat verjüngen. Als sie aber merkt, dass Zehnjährige anscheinend gar nichts dürfen, will sie lieber wieder die alte Oma sein. Doch alt werden ist schwieriger, als es scheint. Der Spielplan: Freitag, 9....

  • 21.02.18
Freizeit
4 Bilder

Riesentheater Lengau lädt ein zu "Kein Platz für Idioten"

Das Riesentheater Lengau spielt "Kein Platz für Idioten" von Felix Mitterer. Zum Inhalt: Es handelt sich um ein berührendes Volksstück (Uraufführung 1977) um einen geistig behinderten Bauernburschen, der für die Eltern nur eine Belastung im harten Arbeitsalltag darstellt und daher abgelehnt wird. Von der Dorfgemeinschaft, die selber uneins ist in der Frage, wie mit dem Außenseiter umzugehen ist, wird er letztendlich ausgeschlossen. Nur ein Rentner ist zu einem liebenswürdigen und...

  • 28.02.17
Lokales
Das Riesentheater Lengau spielt "Kein Platz für Idioten" von Felix Mitterer.
3 Bilder

"Kein Platz für Idioten" in Lengau

SCHNEEGATTERN. Das Riesentheater Lengau führt ab 18. März im Volksheim Schneegattern das Stück "Kein Platz für Idioten" von Felix Mitterer auf. "Kein Platz für Idioten" ist ein berührendes Volksstück (Uraufführung 1977) das sich um einen geistig behinderten Bauernburschen dreht, der für die Eltern nur eine Belastung im harten Arbeitsalltag darstellt und daher abgelehnt wird. Von der Dorfgemeinschaft, die selber uneins ist in der Frage, wie mit dem Außenseiter umzugehen ist, wird er...

  • 28.02.17
Freizeit

Riesentheater Lengau lädt zum Stubntheater 2.0

LENGAU, MUNDERFING. Aufgrund der sensationellen Nachfrage nahm das Riesentheater Lengau das Beste aus dem Vorjahr und neue Dialoge, Sketches, Kabarettszenne und Konzerteinlagen und bringen damit das "Stubntheater 2.0" auf die Bühne. Gespielt wird in einer Wirtsstube vor kleinem Publikum. Karl Valentin und andere Wirtshausliteraten sind dabei wieder geniale Ideenbringer. Der Eintritt ist frei, der Austritt gegen freiwillige Spenden möglich. Beim Jägerwirt in Lengau wird am 14. Oktober und am...

  • 03.10.16
Lokales
2 Bilder

Riesentheater Lengau lädt sieben Mal zum "Stubntheater"

Premiere am 30. Oktober beim Jägerwirt in Lengau Das Riesentheater Lengau lädt ein zum Stubntheater. Theater wurde ursprünglich vor kleinem Publikum in der Bauernstube oder Wirtsstube gespielt. Kurze Stücke mit kleiner Besetzung. Diese Tradition will das Riesentheater Lengau wieder aufleben lassen. Zumutungen des Alltags werden in Dialogen, Sketches, Kabarettszenen und Konzerteinlagen, hautnah am Publikum, in Erinnerung gerufen. Dabei erweisen sich Karl Valentin und andere Wirtshausliteraten...

  • 19.10.15
Leute

Gelungene Premiere von "Der Revisor"

LENGAU. Wenn wir Berichte über Korruptionsfälle, auch in Österreich lesen, erscheinen uns diese Geschichten fast unglaublich und unwirklich. Diesen Eindruck bekam man auch bei der Premiere der russischen Erfolgskomödie „Der Revisor“ des Riesentheaters Lengau. Schrill und schräg die Aussagen der Protagonisten und unglaublich dumm das Verhalten – von außen betrachtet. Vor fast ausverkauftem Haus boten die Schauspieler ein Abbild der seelischen Dynamik von in Korruption verwickelten Menschen jeden...

  • 05.11.14
Lokales
5 Bilder

Russische Erfolgskomödie in Lengau

Jeder Mensch ist bestechlich – es ist nur eine Frage des Preises. Diese Weisheit gilt nicht nur heute in Österreich sondern galt auch schon im alten Russland. Davon handelt die Komödie "Der Revisor", die ab 31. Oktober vom Riesentheater Lengau im Volksheim Schneegattern aufgeführt wird. Das überschaubare Gemeinwesen einer kleinen russischen Provinzhauptstadt ist aufs Beste organisiert: Alles läuft wie geschmiert, eine Hand wäscht die andere, und kleine Geschenke erhalten die Freundschaft....

  • 17.10.14
Lokales
5 Bilder

Russische Erfolgskomödie in Lengau

Jeder Mensch ist bestechlich – es ist nur eine Frage des Preises. Diese Weisheit gilt nicht nur heute in Österreich sondern galt auch schon im alten Russland. Davon handelt die Komödie "Der Revisor", die ab 31. Oktober vom Riesentheater Lengau im Volksheim Schneegattern aufgeführt wird. Das überschaubare Gemeinwesen einer kleinen russischen Provinzhauptstadt ist aufs Beste organisiert: Alles läuft wie geschmiert, eine Hand wäscht die andere, und kleine Geschenke erhalten die Freundschaft....

  • 17.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.