Rohrwerk

Beiträge zum Thema Rohrwerk

Ternitz
Rohrwerk: Zwischenfall mit Wärmebehandlungsofen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am späten Nachmittag des 16. September heulten die Feuersirenen im Stadtgebiet Ternitz. Die Einsatzadresse war das Rohrwerk am Werksgelände. "Bei einem Wärmebehandlungsofen kam es zu Problemen bei einem Netzgerät, welches die vom Hersteller vorgesehene Sicherheitskette in Gang gesetzt hat", berichtet Thomas Rottensteiner, Leiter Sicherheit von SBR, auf Bezirksblätter-Anfrage.  Wasserstoff entzündet In weiterer Folge wurde der Wasserstoff mit den, für diesen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Ternitz
Sicher und xund am Arbeitsplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Vorzeigebetrieb Schoeller-Bleckmann-Edelstahlrohr GmbH lud zum Gesundheitstag. Der Betrieb, der auch als "Rohrwerk" bekannt ist, ist einer der größeren Arbeitgeber im Schwarzatal. Am 8. Oktober drehte sich alles um die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Fest steht nämlich: Arbeitsunfälle passieren immer wieder. Viele könnten jedoch durch umsichtiges Handeln und Erkennen der Gefahren vermieden werden. Information für 530...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Puchberg trauert um Franz Scopez.

Puchbergs Feuerwehrchef (57) stirbt bei Arbeitsunfall

Er kam in die Lochpresse der Schoeller Bleckmann Edelstahlrohr – ihm war nicht mehr zu helfen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein tragisches Unglück ereignete sich am 12. Mai, 5.15 Uhr, in der Halle 1 des SB Rohrwerks: Der Puchberger Feuerwehrkommandant und Mitarbeiter bei SBR, Franz Scopez, war mit Reparaturarbeiten an der Lochpresse in der Halle 1 beschäftigt. Da wurde das Gerät vom Steuerstand aus von einem anderen Mitarbeiter eingeschaltet. Scopez geriet in die Presse. Er starb. Hermann Hauer ist...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
10

Anrainer-Frust über Werks-Lärm

Wenn in aller Herrgottsfrühe die Stahlrohre scheppern, hebt es die Anrainer in der Ternitzer Pfandwiesengasse. Jetzt haben sie die Nase voll. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es ist immer dasselbe Lied: "Schon um 4.30 Uhr geht der Lärm am Lagerplatz beim Rohrwerk los. Das ist, als ob aus großer Höhe Eisenrohre herunterfallen", schildern Hellmut Kapps, Otto Klatzner, Franz Zytek und Werner Zwazl unisono. Ursache Schrott-Verladen Mittlerweile seit zwei Jahren kämpfen die Anrainer aus der Ternitzer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Sparkurs im Ternitzer Rohrwerk

In der Krise überprüft der Betrieb jede Ausgabe im Betrieb – und besucht gute Kunden in den USA. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zehn Mitarbeiter mussten im Ternitzer Rohrwerk gekündigt werden, weil die wirtschaftliche Lage derzeit alles andere als rosig ist (die BB berichteten Anfang September). Andererseits sucht der Ableger des spanischen Tubacex-Konzerns derzeit Betriebsschlosser. Firmen-Marathon in USA Zwischenzeitlich bereiste der Direktor des Ternitzer SB-Rohrwerks, Werner Horvath, die USA: "Wir...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Edelstahlrohr-Erzeuger SB-Rohrwerk musste zehn Mitarbeiter kündigen. Eine Kündigungswelle rolle aber nicht.

Zu wenig Arbeit: Rohrwerk kündigte zehn Mitarbeiter

In Arbeiterkreisen wird von einer drohenden Kündigungswelle bis Weihnachten gesprochen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine beunruhigende Botschaft macht derzeit in Arbeiterkreisen im Rohrwerk die Runde. Demnach sollen bis Weihnachten monatlich je rund 20 Mitarbeiter gekündigt werden. Die Bezirksblätter hakten bei Arbeiter-Betriebsrat Erich Trimmel nach, was es mit der drohenden Kündigungswelle auf sich hat: "Es wird manchmal auch von 100 Leuten die Rede. Das ist aber ein völliger Blödsinn." Allerdings...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.