.

produktion

Beiträge zum Thema produktion

Nach einem Theaterstück von Felix Mitterer und inspiriert von wahren Begebenheiten widmet sich der Kinospielfilm „Märzengrund“ jenen Fragen, die heute brisanter denn je sind: In welcher Welt wollen wir leben? Welche Werte bedeuten uns etwas? Wer sind wir – und was brauchen wir wirklich? Die Dreharbeiten wurden im Zillertal sowie in Praxmar, am Hintersteiner See und am Hafelekar hoch über Innsbruck realisiert.
Im Bild: Hauptdarsteller Johannes Krisch

Kino und TV
Kino- und TV-Produktionen in Tirol 2020

TIROL. Trotz Corona konnten in 2020 einige Kino- und TV-Produktionen in Tirol realisiert werden. Unter herausfordernden Umständen wurde zum Beispiel die Verfilmung eines Theaterstücks von Felix Mitterer fürs Kino oder die erste Netflix-Serie "Kitz" produziert.  Beliebter Drehort TirolInsgesamt wurde Tirol in 2020 für 40 Kino- und TV-Produktionen im fiktionalen und dokumentarischen Genre, 42 Commercials, 45 Fotoshootings und 3 Musikvideos zum Drehort, trotz Coronapandemie. Darunter waren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Daniela Fichtinger (Sonnentor), Johannes Gutmann (Sonnentor), Werner Roher (Geschäftsführer Messe Wieselburg GmbH), Kristina Hummel (Sonnentor)
7

Organisator: Messe Wieselburg
Bio-Produkte des Jahres wurden gewählt

Auch dieses Jahr wurde wieder das Bio-Produkt des Jahres gesucht. Unter den Kriterien Innovation, Design, Nachhaltigkeit und NomNom (also der Spaßfaktor bzw. der Geschmack) wurden knapp 60 Produkte bewertet und beurteilt. Davon wurden acht Sieger gekürt.  NÖ/WIESELBURG. „Es ist beeindruckend, mit welcher Leidenschaft unsere bäuerlichen Betriebe arbeiten. Mit 6.000 Bio-Betrieben verzeichnet NÖ auch bundesweit einen Rekordwert. Das hebt hervor, dass wir das Agrar- und Bioland Nummer eins sind!“,...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
3 3

Weinskandal in Italien
Palermo: Produzenten vertrieben jahrelang gefälschten Wein - Finanzpolizei deckt Betrug auf

Palermo Italien: Produzenten vertrieben jahrelang gefälschten Wein. Von 2018 bis 2020 sollen rund neun Millionen Liter davon abgesetzt worden sein. Zucker, Wasser und Weintrauben-Reste: Die Justiz in Sizilien hat einen groß angelegten Betrug mit falschem Wein aufgedeckt. Produktionsanlage und Labor ausgehoben. Aus Zucker, Wasser und zum Beispiel dem Bodensatz aus gepressten Trauben seien Billigwaren gefertigt worden. Die abgefüllten Flaschen wurden mit falschen Etiketten versehen. Insgeamt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Robert Rieger
Trash-Metal von SILIUS wurden auch währen des Lockdowns produziert.
4

SILIUS schlägt mit der neuen Produktion "Worship to Extinction" auch in Coronazeiten harte Töne an
SILIUS schlägt harte Töne an

Auch für Metalbands wie SILIUS aus dem Oberland sind derzeit schwere Zeiten zu bewältigen. Ihre Kreativität lassen sie sich aber dadurch nicht rauben. Silius sind eine Metalband aus dem Tiroler Oberland und gründen sich Ende 2013. Sie spielen modernen Thrash Metal.Nach einem halben Jahr im Proberaum und Songwriting zocken sie ihren ersten Gig am 21.06.2014 und seitdem sind sie live ständig präsent! Im Winter 2015 erschien eine CD mit vier Tracks, 2015 gewannen sie gleich zwei nationale...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Videos: Tag der offenen Tür

Zoller-Frischauf beim Betriebsbesuch: "Die Erler-Schutzmasken werden mit Rohstoffen produziert, die primär aus Österreich kommen."
2

Corona-Krise
Erler Familienbetrieb produziert Schutzmasken "made in Tirol"

Das Erler Familienunternehmen "KS Kneissl & Senn Technologie" produziert hochwertige Schutzmasken „made in Tirol“. Die Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf war auf Betriebsbesuch bei der Firma.  ERL (red). Aus Krisen können neue Chancen und Möglichkeiten entstehen, das zeigt das Tiroler Familienunternehmen "KS Kneissl & Senn Technologie" aus Erl. Im Frühjahr, während der ersten Coronavirus-Welle, begann der Betrieb mit der Produktentwicklung von hochwertigen Schutzmasken und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
In Produktionsfirma "Blizzard Sport" mit Standort in Mittersill werdenSki produziert.
2

Blizzard
Pause für die Skiproduktion in Mittersill

"Blizzard"-Mitarbeiter sind in Kurzarbeit, die aktuelle Produktionspause ist jedoch nicht coronabedingt. MITTERSILL. "Der Tecnica Group und ihrer Produktionsfirma 'Blizzard Sport' in Mittersill geht es wirtschaftlich gut", betont Alberto Zanatta, Präsident der Tecnica Group. Zuvor hatten diverse Medien über den heurigen Produktionsstop in Mittersill berichtet. Das sorgte bei vielen für Unsicherheit. Um Klarheit zu schaffen, erklärt das Unternehmen die eingeleiteten Schritte. Produktion trotz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Novartis schlägt in Kundl mit der Eröffnung einer High-Tech-Fertigungsanlage für Plasmide ein neues Kapitel auf.
5

Neue Anlage
Novartis setzt in Kundl Meilenstein für Gentherapie

Gentherapie "Made in Europe": Novartis baut Kundl zum Kompetenzzentrum für Nukleinsäure-Produktion aus. Bis Mitte 2021 will Novartis am Standort insgesamt 17,2 Millionen Euro in Nukleinsäure-Produktionslinien investieren.  KUNDL (bfl/red). Es ist ein Meilenstein, den Novartis nun in Kundl setzt. Dabei geht es nicht um die Herstellung von Penicillin, dank der die Tochterfirma Sandoz in Kundl seit 1946 auf eine Erfolgsgeschichte blicken kann. Der Pharmakonzern setzt nun in Kundl auf die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Industrie produziert auch während des Lockdowns.
2

Corona-Krise
Industrie vom zweiten Lockdown wenig betroffen

Der aktuelle Lockdown legt teile der heimischen Wirtschaft komplett lahm. Die Industrie produziert weiter und sichert damit einen guten Teil der wirtschaftlichen Wertschöpfung, der Arbeitsplätze und der Steuereinnahmen der öffentlichen Hand ab. OÖ. „Auf Basis von funktionierenden Lieferketten und grenzüberschreitendem Personen- und Güterverkehr ist die Auslastung in zahlreichen Branchen weiterhin akzeptabel bis sehr positiv“, erklärt Joachim Haindl-Grutsch, Geschäftsführer der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Mars Fabrik für Heimtiernahrung in Bruck an der Leitha
2

Bruck an der Leitha
Mars Austria investiert 34 Millionen Euro in Tiernahrungsfabrik

Die neue Produktionslinie in der Brucker Tiernahrungsfabrik bringt eine Aufwertung des Standorts und Chancen auf zusätzliche Jobs mit sich.  BRUCK/LEITHA. Um die steigende Nachfrage nach hochwertiger Spezialnahrung für Hunde und Katzen zu befriedigen, errichtet Mars Austria in den kommenden beiden Jahren in der Fabrik in Bruck an der Leitha eine neue Dosenproduktionslinie. Der Ausbau erfolgt bei laufender Produktion auf der bestehenden Linie und soll im Sommer 2022 beendet sein. Mit einem...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Auch einen neuen Käseladen und ein Bistro finden die Kunden in Walchsee vor.
2

Neuer Standort
Biokäserei Walchsee ist erfolgreich angelaufen

Die Biokäserei Walchsee ist mit dem neuen Standort im Gewerbegebiet Moosen mehr als zufrieden. Die Produktion und der Käseladen samt Bistro sind erfolgreich angelaufen.  WALCHSEE (red). Anfang September nahm die Biokäserei Walchsee den neuerbauten Standort im Gewerbegebiet Moosen in Betrieb. Nach zwei Monaten können die Verantwortlichen eine durchaus positive erste Zwischenbilanz ziehen. Sowohl Produktion als auch der Käseladen mit neuem Bistro haben sich im „Echtbetrieb“ bestens bewährt....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mit fairem Handel auch die Reisbäuerinnen unterstützen.
3

Welternährungstag - Weltläden
Fairness hat immer Saison

Lebensmittel mit Mehr-Wert für alle; zukunftsfähige Produktion von Nahrungsmitteln. ST. JOHANN (niko). Weltläden und EZA Fairer Handel verweisen anlässlich des Welternährungstages (16. 10.) auf die Bedeutung einer sozial und ökologisch zukunftsfähigen Produktion von Nahrungsmitteln und stellen traditionelle Reisspezialitäten aus Fairem Handel in den Mittelpunkt. „Die letzten Monate der Corona Pandemie haben in vielen Teilen der Welt die Bedeutung einer sicheren Nahrungsmittelversorgung ins...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bezirksblätter Redakteurin Bianca Werilly und der Nußdorfer Bürgermeister Heinz Konrath im Gespräch.
2

Nußdorf ob der Traisen
Keine Schächtungen im geplanten Schlachthof

NUSSDORF (bw). Die kritischen Stimmen rund um den geplanten Schlachthof im Industriegebiet von Nußdorf reißen nicht ab (die Bezirksblätter berichteten). Der Bau lässt die Wogen nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch in den ansässigen Betrieben im Industriegebiet hochgehen. Bürgermeister Heinz Konrath nahm Stellung zu dem Thema. Die potenziellen Käufer Vorab zur Erklärung: Die Gemeinde hat von der Firma Strabag ein Grundstück in der Größe von rund 5.000 Quadratmeter erworben. "Auf der Suche...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Teamarbeit bei der Mosterei Waldhart in Telfs (v. li.): Ossi Trenkwalder, Christine Waldhart-Trenkwalder, Priska Waldhart und Martin Perkhofer.
13

Telfer Familienbetrieb im Portrait
Saft aus eigenen Äpfeln

TELFS. Seit September und noch bis in die vorletzte Oktober-Woche geht es in der kleinen Mosterei Waldhart hektisch zu: Es gibt wieder den köstlichen, selbst gepressten Apfelsaft aus dem Obst der Region – in bewährter Qualität. Wie aufwändig die Apfelsaftproduktion im kleinen Betrieb mit einer traditionellen Pressmaschine ist, davon konnten sich die BEZIRKSBLÄTTER bei einem Lokalaugenschein überzeugen. Es ist eine der wenigen Anlagen, die noch in Betrieb ist. Regionalität purViele Kleinbauern...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das neue Unternehmen "Alpensan Health Care" macht Kärnten in puncto MNS-Masken unabhängig vom Weltmarkt.

AlpenSan Health Care
Klagenfurter produzieren medizinische MNS-Masken

Vier Klagenfurter produzieren mit „AlpenSan“ in der Landeshauptstadt medizinische Mund-Nasenschutz-Masken und machen Kärnten damit unabhängig von der Verfügbarkeit am Weltmarkt. KLAGENFURT. Mund-Nasenschutzmasken waren in letzter Zeit vor allem für den medizinischen Bereich oft knapp. Die Klagenfurter Michael Jaindl, Christian Garz, Daniel Hassler und Robert Zechner, produzieren mit der neu gegründeten Firma „AlpenSan Health Care“ genau diese medizinischen Gesichtsmasken der Klasse 1 – direkt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
24

Herbstzeit-Erntezeit
Ein Markt für das Besondere in Altmünster

Im Herbst ist Erntezeit, dies war mit einem Anlass, in Altmünster den Bauernmarkt und den Erntetauschmarkt auf ein Datum zu legen. ALTMÜNSTER. Mit Erfolg, die Besucher konnten am heutigen ersten Samstag im Oktober gustieren und einkaufen. Der teilweise starke Föhnsturm, hat dem Markt Gott sei Dank keinen Abbruch getan: „die Kunden sind zahlreich gekommen, wir sind sehr zufrieden!“ so ein Verkäufer am Markt in Altmünster. Eine große Auswahl an Produkten heimischer Vielfalt wurde geboten, aber...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Feiern 100-jähriges Firmenjubiläum: Die Geschäftsführer von Honigmayr, Thomas Krahofer und Andreas Braun, in der Produktionshalle.
5

Firmenjubiläum
Pongauer Betrieb ist seit 100 Jahren im Honiggeschäft

Der Pongauer Honigabfüller Honigmayr knüpfte Kontakte in die ganze Welt und entwickelte sich in den letzten 100 Jahren vom kleinen Produzenten zum wichtigen Partner für internationale Handels- und Gastronomiebetriebe. WERFEN, TENNECK (aho). Rund 2.500 Tonnen Honig füllt die Firma Honigmayr in Tenneck jährlich ab. Der Pongauer Betrieb, der seit 2019 der Spitz-Gruppe gehört, verzeichnete zuletzt knapp 13 Millionen Euro Jahresumsatz. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum ließen die Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
v.li.:Johann Gwiggner (Bezirksobmann), Bettina Hechenberger (JB/LJ Bezirksleiterin), Ricarda Berg
(LK-Österreich), Margreth Osl (Bezirksbäuerin), Barbara Moser (Spar)

Heimische Produkte
Regionalitäts-Aktionstag bei SPAR in Tirol

TIROL. Die Aktion "Das isst Österreich" findet auch in Tirol statt. SPARBäuerInnnen informieren dabei über regionale Qualität vor Ort und schaffen ein noch stärkeres Bewusstsein für Regionalität in der Bevölkerung.  Heimische Produkte schaffen ArbeitsplätzeWie Bezirksbobmann Johann Gwiggner beim SPAR-Aktionstag in Kufstein erläutert, können die Menschen durch den Kauf von nur 1% mehr heimischenProdukten, allein in Tirol 185 neue Arbeitsplätze schaffen.  "Damit sichern wir die lokalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Gurkerlproduktion am Standort Mattersburg wird nach Tschechien verlagert

Mattersburg
Felix Austria verlegt Gurkelproduktion nach Tschechien

Der Lebensmittelhersteller Felix Austria verlagert die Gurkerlproduktion von Mattersburg nach Znojmo (Znaim) in Tschechien. Das Management betont, dass das auf den Standort im Mattersburg und die heimischen Vertragsbauern keine negativen Auswirkungen haben wird. MATTERSBURG. Der Grund für die Verlagerung der Gurkenproduktion liege in einem Investitionsprogramm am Standort in Mattersburg, do der Marketingleiter von Felix Austria, Gulliver Wagner. In Mattersburg werde in eine nachhaltige und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Kaum Entspannung beim AMS: Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Deutschlandsberg sinkt weiter, dürfte sich aber auf hohem Niveau einpendeln.
1

Arbeitslosigkeit im Bezirk Deutschlandsberg erstmals wieder auf "Vor-Corona-Niveau"

1.778 Arbeitslose im Bezirk Deutschlandsberg: Erstmals liegt diese Zahl wieder unter dem Niveau vom Februar, bevor der Lockdown kam. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Auswirkungen von Corona sorgen auch im August für eine deutlich erhöhte Arbeitslosigkeit im Bezirk Deutschlandsberg: Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der Arbeitslosen um 29,1 % erhöht. Damit liegen die Zuwächse unter dem Steiermarkschnitt von 34,4 %. Allerdings: Nach sechs Monaten ist der Bestand an Arbeitslosen mit 1.778...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
2

Ein Job mit Sinn
Vielfältige Positionen für vielfältige Menschen

Takeda, der größte Pharmaarbeitgeber Österreichs, arbeitet entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette: von Forschung und Entwicklung, über Plasma-Aufbringung und Produktion bis hin zu Vertrieb. Takeda Österreich trägt die Verantwortung für die laufende Versorgung von Menschen mit seltenen und komplexen Erkrankungen mit lebenswichtigen Therapien weltweit – jetzt mehr denn je. Gerade in Zeiten von COVID-19 zählen diese Patientinnen und Patienten zur Hoch-Risikogruppe, da sie oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Novartis und Sandoz kündigten an, gemeinsam mit der österreichischen Bundesregierung in die Penicillin-Produktion in Kundl zu investieren.
2

Investition
Bundesregierung und Novartis sichern Penicillin-Produktion in Kundl

Der Pharmakonzern Novartis sowie Sandoz wollen gemeinsam mit der österreichischen Bundesregierung die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Produktion von Schlüssel-Antibiotika in Europa absichern – dies am Standort in Kundl. WIEN, KUNDL (red). Es ist ein Investment und ein Bekenntnis, das im Zuge der Coronakrise kam, nun aber für den Standort Kundl sehr viel bedeutet. Die österreichische Bundesregierung plant mit Novartis gemeinsam mehr als 150 Millionen Euro in den Standort in Kundl zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Christina Eremit präsentiert die Gesichtsvisiere.

Wirtschaft in Wildungsmauer
Der Pionier hat das Virus im Visier

Eremit Display aus Wildungsmauer produziert seit Corona Gesichtsvisiere WILDUNGSMAUER. Als das Coronavirus um sich griff, war der Bedarf an Schutzvisieren plötzlich sehr hoch. Eremit Display hat aus der Not eine Tugend gemacht und im Frühjahr seine Produktion umgestellt. Produktpalette umgestellt Die Firma Eremit aus Wildungsmauer fertigt für gewöhnlich Sonderprodukte aus Acrylglas, Plexiglas sowie Polycarbonat. Die Produktpalette umfasst die Herstellung von Displays, Halterungen und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Mit steigender Produktionstätigkeit rechnen in den nächsten drei Monaten 41 % der befragten Unternehmen
2

IV-Tirol
Tiroler Industriekonjunktur zwischen Hoffen und Bangen

TIROL. Nach der Konjunkturumfrage der Industriellenvereinigung Tirol, sind die Hoffnungen auf einen nahtlosen Übergang vom Ab- in einen kräftigen Aufschwung im zweiten Quartal 2020 stark gedämpft. Der durch die Krise ausgelöste Abwärtstrend betrifft eine Vielzahl von Unternehmen Ergebnisse der Befragung Rund 60 % der Befragten bezeichnen die gegenwärtige Geschäftslage als "schlecht". Mit dem Auftragsbestand sind nur rund ein Viertel zufrieden. Ernst ist die Lage an der Export-Front: Mit 19 %...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Gesäuse-Innovationspreis geht heuer in die zweite Runde.

Ideen gesucht: Gesäuse-Partner vergeben Innovationspreis

2020 schreibt das Gesäuse-Partnernetzwerk zum zweiten Mal den Gesäuse-Innovationspreis für das beste Produkt oder die beste Dienstleistung aus. Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Schulen mit Wohn- und Firmensitz in der Tourismusregion Gesäuse können sich für den Innovationspreis bewerben – ganz gleich, ob Gesäuse-Partnerbetrieb oder nicht. Wichtig ist, dass die Innovation innerhalb der Region ihre Wirkung zeigt. Die eingereichte Idee kann entweder vor der Umsetzung stehen oder vor Kurzem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.