Alles zum Thema Südbahnhofmarkt

Beiträge zum Thema Südbahnhofmarkt

Freizeit

Buchvorstellung
Alles, was Sie schon immer über Kaffee wissen wollten

Cappuccino und Verlängerten kennen die meisten. Doch was ist ein Pharisäer, ein Carajillo oder ein Flat White? Und wie bereitet man Kaffee in der French-Press, in der Mokka-Kanne oder auf türkische Art zu? In seinem Buch "Barista Know-how" lüftet Kurt Traxl allerhand Geheimnisse rund um das schwarze Gold – vom Anbau der Kaffeepflanze über die ideale Röstung und Lagerung bis zu verschiedensten Rezepten. Tipps vom Profi Traxl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Kaffee und ist Eigentümer...

  • 26.09.18
Politik
Das Alkoholverbot im Hessenpark hat zu einer Verdrängung der Szene auf den Südbahnhofmarkt geführt.

Südbahnhofmarkt
Auf der Suche nach Lösungen

Für Suchtkranke vom Südbahnhofmarkt soll ein Ort gesucht werden, wo sich niemand gestört fühlt. "Den Betroffenen hier Unrealistisches zu versprechen, wie es im politischen Diskurs geschieht, ist nicht korrekt", sagt Bürgermeister Klaus Luger zur Situation am Südbahnhofmarkt. Er bezieht sich mit seiner Aussage auf Forderungen nach einem weiteren Alkoholverbot. Ein Teil der Szene hatte sich aus dem Hessenpark auf den Südbahnhofmarkt verlagert – sehr zum Ärger von Anrainern, Standlern und...

  • 19.09.18
Politik
Linz erwartet ein heißer politischer Herbst.

Linzer Politik kommt aus Sommerpause

Aktenaffäre, Alkoholverbot, Grillzonen, Verkehr: Linz steht ein heißer politischer Herbst bevor. Ein Streit über die Urheberschaft der Idee, den Ordnungsdienst der Stadt Linz mit Fahrrädern auszustatten, hat endgültig das Ende der politischen Sommerpause eingeläutet. Die ÖVP pocht darauf, es sei ihre Idee gewesen, die FPÖ findet, dass es kein Urheberrecht auf politische Ideen gibt. Brisanter ist die Frage, ob es am Südbahnhofmarkt ein Alkoholverbot geben soll und wie viel die Stadt in soziale...

  • 12.09.18
Politik
Die Redaktion der Kupfermuckn.

Südbahnhofmarkt: "Verdrängung hilft nicht"

Wir haben mit der Arge für Obdachlose über die Menschen auf dem Südbahnhofmarkt gesprochen. „Verdrängung bedeutet nicht die Überwindung von Armut und sozialer Ausgrenzung, sondern dass diese oft an anderen Orten komprimiert auftritt", so Kupfermuckn-Chefredakteur und Arge für Obdachlosen-Geschäftsführer Heinz Zauner. Derzeit werden im Rathaus nach Alkoholverbot und polizeilicher Schutzzone am Hessenpark auch Maßnahmen am Südbahnhof diskutiert, da sich die sogenannte "Hessenpark-Szene" dorthin...

  • 05.09.18
Lokales
Gewerkschafter beim Flohmarkt am Linzer Hauptplatz.
6 Bilder

ÖGB protestierte in Linz gegen 12-Stunden-Tag

An mehreren Orten in Linz waren Gewerkschaftsaktivisten unterwegs, um mit der Bevölkerung über das Arbeitszeitgesetz zu diskutieren. Am 1. September ist das umstrittene neue Arbeitszeitgesetze in Kraft getreten. Aus Sicht des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) bringt es neben der Ausweitung der Arbeitszeiten (12-Stunden-Tag und 60-Stunden-Woche) eine Beschneidung der betrieblichen Mitbestimmung. Diese würde den Arbeitnehmern neben Geld sowie Gesundheit auch Freizeit kosten....

  • 02.09.18
Lokales

"Ein Alkoholverbot löst keine Probleme"

Nach den Erfahrungen aus dem Hessenpark setzen Parteien nun verstärkt auf soziale Maßnahmen. "Wir lassen uns den Südbahnhofmarkt nicht ruinieren", sagt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). Grund für die Aufregung: Seit dem Alkoholverbot im Hessenpark hat sich ein Teil der Szene auf den Südbahnhofmarkt verlagert. Vor allem der dortige Spielplatz dient als neuer Treffpunkt. Bei den Marktstandlern und Anwohnern sorgt das für Unbehagen. Die Politik scheint aber dazugelernt zu haben, denn zum...

  • 29.08.18
  • 1
Freizeit
Von links: Gerald Donabauer, Stephan Bauer und Franz Furmann.

KUK-Küchenleiter kochen am Südbahnhofmarkt auf

Die Chefs der drei Großküchen des Kepler Universitätsklinikums sind bei der ORF-Sendung Arcimboldo zu Gast und geben einen Einblick in ihre gesunde Küche. Im Krankenhaus spielt gesunde Ernährung eine wichtige Rolle: "Unsere Küchenleiter und deren Teams haben tagtäglich besondere Herausforderungen zu meistern. Sie müssen Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abwechslungsreiche, ausgewogene und gesunde Kost bieten und dabei auch individuelle Ernährungs- oder...

  • 31.07.18
Leute
Die Kinder waren mit Feuereifer dabei.
3 Bilder

Leihomas zu Gast bei Arcimboldo

Spaghetti mit Gemüsesugo und Palatschinken mit verschiedenen Füllungen waren das Thema bei der Radio OÖ-Sendung Arcimboldo Anfang Mai. Aufgezeichnet wurde die Folge am Südbahnhofmarkt. Weil Spaghetti und Palatschinken die Lieblingsgerichte vieler Kinder sind, durften sie auch selber an den Herd. Zu Gast waren zwei Leihomas mit vier Kindern, die sie regelmäßig betreuen. Leihoma Christine Kallinger kochte mit Sophie (6,5 Jahre), Marie (4,5 Jahre) und dem fast siebenjährigen Jonas Palatschinken...

  • 08.05.18
Lokales
Bei schönem Wetter werden bei "Most in the City" im Schloss Ebelsberg bis zu 1.000 Besucher erwartet.
2 Bilder

Trendgetränk Most verkosten in Linz

Vom einfachen Durstlöscher hat sich der Most in den vergangenen Jahren zum Qualitätsprodukt erster Güte entwickelt. "Most ist bei vielen noch immer durch die nicht immer positiven Kindheitserinnerungen geprägt. Inzwischen hat sich jedoch einiges getan und wir spüren einen regen Zulauf an Menschen, die sich wieder für das Getränk interessieren", sagt Norbert Eder von der "Mosteria" am Südbahnhofmarkt. Hier gibt es mehr als 60 verschiedene Mostprodukte von rund zehn Qualitätsproduzenten zu...

  • 04.04.18
Freizeit
Der Anhänger wird noch kreativ gestaltet, bevor er am Wochenende erstmals zum Einsatz kommt.

Neuer Foodtruck am Südbahnhofmarkt

Mit einem eigenen Foodtruck hat sich Michaela Wintersteiger einen Traum erfüllt. Die Linzerin hat eineinhalb Jahre bei den "Kräuterspielen" gekocht, macht sich nun aber selbstständig. Ab 9. Juni wird sie jeden Montag bis Samstag mit ihrem Foodtruck das Angebot am Südbahnhofmarkt beleben. "Es wird ein vegetarisches Mittagessen geben und auch Vollwertmehlspeisen und Biogetränke stehen zum Verkauf. Auch Catering für Feste und Hochzeiten ist möglich", freut sich Wintersteiger schon auf viele...

  • 05.06.17
Freizeit

"Geschmacksverstärkerin" am Südbahnhofmarkt

Händler bieten an ausgewählten Tagen saisonale Lebensmittel zum Verkosten an. "Genießen und Verkosten" steht ab sofort zum Ausklang der Arbeitswoche am Südbahnhofmarkt an. Abwechselnd werden die Händler zur Geschmacksverstärkerin und bieten saisonale Lebensmittel zum Gustieren und Probieren an. Gekennzeichnet sind sie mit einer bordeauxroten Flagge. Die Aktion startet am 12. Mai. Von 12 bis 17 Uhr wird Spargel verkostet. Zu genießen ist das grüne und weiße Edelgemüse in vielfältigster Form:...

  • 12.05.17
Lokales
(Symbolbild)

Alkoholisierter Lenker fährt Pensionistin beim Ausparken nieder

Die Frau war nicht ansprechbar. Beim Autofahrer wurden 0,72 Promille gemessen. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 72-jährige Fahrzeuglenker seinen Pkw am 25. Februar 2017 auf dem Gelände des Südbahnhofmarktes abgestellt. Als er um 14:10 Uhr mit seinem Pkw rückwärts aus der Parklücke fahren wollte, dürfte er eine hinter ihm nächst dem Fahrzeugheck gehende 93-jährige Fußgängerin übersehen haben. Das Auto stieß die Frau zu Boden. Laut Polizei dürfte sie sich am Hinterkopf verletzt...

  • 25.02.17
Leute
18 Bilder

Vom Südbahnhofmarkt in die weite Welt

Reisespezialist eröffnete neue Filiale in der Lustenauerstraße. Columbus Reisen eröffnete vergangenes Wochenende mit einer zweitägigen Feier am Linzer Südbahnhofmarkt. Alexander Richard, Geschäftsführer und Eigentümer von Columbus Reisen, konnte zahlreiche interessierte Besucher begrüßen. Zehn Experten kümmern sich im neuen Büro um jeden Reisewunsch. Schon bei der Eröffnungsfeier wurden Reiseträume wahr: Ein glücklicher Gewinner konnte sich über eine Traumreise nach Mauritius freuen. Zur...

  • 17.10.16
Lokales
"Betrugstour" in Linz - Polizei bittet um Hinweise

Betrüger zahlte mit gefälschten 50-Euro-Scheinen

Betrugstour in Linz: Polizei bittet um Hinweise LINZ. Ein bislang unbekannter Täter machte am Vormittag des 30. September 2016 eine Betrugstour durch den Südbahnhofmarkt in Linz. Nach und nach kamen bei der Polizei Anzeigen ein, dass der Unbekannte offenbar mit gefälschten 50-Euro-Noten bezahlt habe. Gegen die Mittagszeit versuchte der Unbekannte dann auch noch in einem Bekleidungsgeschäft auf der Landstraße mit einem gefälschten 50-Euro-Schein zu bezahlen. Laut Zeugenbeschreibung ist der...

  • 01.10.16
Lokales
Der Urfahraner Markt ist jedes Mal gut besucht.

Linzer Märkte haben sehr gutes Image

Ob Urfahraner Markt oder Christkindlmarkt – die Märkte der Stadt sind bei den Linzern sehr beliebt. Im Juni hat die Stadt Linz eine repräsentative Umfrage zu Image, Nachfrage, Besuchsfrequenzen, Zufriedenheit und Verbesserungsvorschlägen der Linzer Märkte durchführen lassen. Das Ergebnis fällt äußerst positiv aus: Die Märkte haben eine hohe Bekanntheit und sind sehr beliebt. Verbesserungspotential gibt es laut der Befragung vor allem bei den Parkplätzen, den Öffnungszeiten und dem Gesamtbild....

  • 29.07.16
Lokales

Trüffeln schnüffeln am Südbahnhofmarkt

Der Linzer Südbahnhofmarkt wird am 18. und 19. Dezember zum Treffpunkt für feine Nasen und Gourmets. Herzstück des Marktes sind die Trüffeln, die Angelo Sabetta mit seinen Trüffelhunden in Gebieten der italienischen Region Molise sucht und findet. Sein Angebot wird ergänzt durch ebenfalls frische Trüffeln aus den Regionen um Alba und Norcia, die von Birgit Massimilla-Kern, vielen bekannt aus ihrem italienischen Delikatessengeschäft „Non Solo Vino“ in der Herrenstraße, offeriert werden. Wer...

  • 14.12.15
Lokales

Südbahnhofmarkt zu Besuch beim Bürgermeister

Den "Tag des Apfels", der heuer am 13. November gefeiert wird, nahm eine kleine Abordnung von Vertretern des Südbahnhofmarktes zum Anlass für einen Besuch beim Linzer Bürgermeister Klaus Luger. Robert Kroißmayr, Obmann des ersten österreichischen Klimaschutzmarktes, überreichte dem Stadtoberhaupt einige Äpfel, um auf das heimische Lieblingsobst aufmerksam zu machen. Die Äpfel wurden sogar eigens mit der Wortbildmarke des Südbahnhofmarktes in einer modernen Lasertechnik versehen. Der Apfel ist...

  • 12.11.15
Lokales

Tausend Lebkuchengänschen als Martinigruß

Zu Martini verschenken die Kaufleute am Linzer Südbahnhofmarkt am 7. November zwischen 9 und 12 Uhr Tausend Lebkuchengänschen an die Besucher. Bei „Martini am Markt“ dürfen Kids auf Einladung des Südbahnhofmarkts bereits am Freitag, 6. November, von 14 bis 17 Uhr auf echten Ponys reiten. Auch die Gans hat ihren großen Auftritt: Wer bei Gourmetgeflügel Lackinger das Gewicht einer Gans am genauesten schätzt, darf diese dann am Samstag mit nach Hause nehmen. Bei den meisten Kojen und Marktfahrern...

  • 03.11.15
Lokales

Frisches nach Hause holen beim Linzer "Marktfrühling"

LINZ (red). Wer Wert auf gesunde Ernährung legt, freut sich auch heuer wieder über den "Marktfrühling". Bis 20. Juni bieten die zehn Grün- und Lebensmittelmärkte in Linz neben erntefrischen Köstlichkeiten auch ein umfassendes Programm unter dem Motto "Hol dir die Frische heim". Die wichtigste Mahlzeit des Tages, das Frühstück, kann am Südbahnhofmarkt etwa dank bunter Gartenmöbel im Grünen genossen werden. "Das Frühstück am Markt soll zur ständigen Einrichtung werden", so Stadträtin Susanne...

  • 12.05.15
Lokales

Erster Trüffelmarkt am Südbahnhofmarkt

Der erste Linzer Trüffelmarkt, organisiert vom Verein Südbahnhofmarkt, findet am 19. und 20. Dezember, jeweils von 7 bis 17 Uhr statt. Erstmals in Oberösterreich gibt es einen Trüffelmarkt mit frischen weißen und schwarzen Trüffeln aus den Regionen Alba, Norcia und Molise. Im großen Zelt direkt am Südbahnhofmarkt dreht sich alles um die wohl edelste Knolle der Welt. Bereits beim Eintreten in das Zelt strömt den Besuchern der feine Geruch der Pilzspezialitäten entgegen. Herzstück des Marktes...

  • 16.12.14
  • 1
Motor & Mobilität
Foto: Franz Hackl, Radlobby Steyregg
5 Bilder

Das war das RADLOBBY-SternRADLn 2014

Die erste Sternradfahrt der RADLOBBY OÖ war ein voller Erfolg! Die Europäischen Mobilitätswoche nahm der Verein RADLOBBY Oberösterreich zum Anlass, um am 20. September 2014 erstmalig zur großen, gemeinsamen Sternradfahrt einzuladen. Größere und kleinere Gruppen aus über 25 Linzer Umland-Gemeinden schlossen sich den Fahrten zum Südbahnhofmarkt in Linz an. Gut 300 RadlerInnen zeigten dabei mit dem Fahrrad unter dem Motto "Radpedal statt Gaspedal" wie umweltfreundliche Mobilität aussehen...

  • 21.09.14
Leute
3 Bilder

SternRADLn zum Südbahnhofmarkt Linz - Mobilitätswoche

Sternradfahrt der RADLOBBY Oberösterreich in der Europäischen Mobilitätswoche 2014 - Radeln Sie mit!Linzer Umlandgemeinden radeln nach Linz Der Verein RADLOBBY Oberösterreich lädt anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche oberösterreichweit Gemeinden, Gruppen und Einzelpersonen zur Sternradfahrt ein. Das Motto "Radpedal statt Gaspedal" soll umweltfreundliche Mobilität erleben lassen und RadfahrerInnen aus städtischen und ländlichen Gemeinden ins Rampenlicht stellen. Zielzeit ist...

  • 02.09.14
Lokales

Nähküche am Südbahnhofmarkt

LINZ (red). Seit heuer laden jeden Samstag auf den Grünflächen des Südbahnhofmarktes trendige Stühle und Tische zum Frühstücken ein. „Frühstücken auf den Grünflächen des Südbahnhofmarktes – das ist der neue Tipp für alle, die sich gerne auswärts zum Frühstück treffen“, weiß Stadträtin Susanne Wegscheider. Das Angebot soll besonders jungen Leuten und jungen Familien ansprechen. Am kommenden Samstag, 30. August, präsentiert sich im Rahmen dieser Aktivität die Linzer...

  • 27.08.14
  • 1
  • 2