Samariterbund Groß Gerungs

Beiträge zum Thema Samariterbund Groß Gerungs

Gruppenfoto (in alphabetischer Sortierung): Altrichter Josef, Baumgartner Christian, Bitzinger Stefan, Fessl Martin, Gintenreiter Andreas, Gottsbachner Christian, Holl Ewald, Pachner Thomas, Penz Gabriel, Pöll Josef, Prem Sigbert, Prinz Günter, Schabes Lukas und Trainer Andreas Decker.

Groß Gerungs
Erste Hilfe-Auffrischung für Betriebsersthelfer

GROSS GERUNGS. Im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs fand ein Erste Hilfe-Auffrischungskurs für die Betriebsersthelfer der Firma Zauner GesmbH statt. Die Aufgabe von Betriebsersthelfern ist vor allem das Versorgen von akut erkrankten und verletzten Kollegen mittels gezielter Erste Hilfe-Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Erste Hilfe ist vor allem Übungssache, daher wurde den ganzen Tag viel Theorie und auch Praxis mit Trainer Andreas Decker durchgenommen....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
4

Groß Gerungs
Erste-Hilfe-Schnupperkurs für Kinder

Die Samariterjugend Groß Gerungs veranstaltete einen dreistündigen Schnupperkurs für interessierte Kinder. GROSS GERUNGS. 17 neue und acht erfahrene Jungsamariter sowie zehn Betreuer nahmen am Kurs teil. Bei verschiedenen Stationen durften die Kinder Verbände anlegen, die stabile Seitenlage üben und ein Rettungsauto erkunden. Natürlich kamen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Die nächsten Jugendstunden finden am 1. und 22. Februar von 14 bis 15 Uhr (zweite und dritte Klasse Volksschule)...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Schüler der 4a und 4b: Abdullah Alghazawi, Katharina Artner, Janina Atteneder, Sebastian Bauer, Selina Bauer, Lukas Brenner, Rene Edinger, Viktoria Edinger, Kilian Einfalt, Mariella Faltin, Leonie Gutenthaler, Raphael Markus Hahn, Stefan Markus Hahn, Marvin Helmreich, Martin Hennebichler, Diana Haider, Sarah Haneder, Carina Huber, Nicole Höbart, Sebastian Kaufmann, Celina Kitzler, Natalie Penz, Marvin Pieringer, Klaus Franz Reisinger, Alina Schrenk, Sophie Schrenk, Lisa-Maria Schwarzinger, Chiara Siegl, Daniel Steinbrunner, Gena Tabban, Sebastian Teszar, Lisa Träxler, Felix Tüchler, Johanna Wagner, Nina Weichselbaum, Erwin Wimmer.
Vom Samariterbund: Andreas Decker, Andreas Lair, Sabine Oppenauer, Marina Pachtrog, Tobias Tüchler.

Groß Gerungs
36 Schüler lernen Erste Hilfe

Mit den zwei 4. Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) Groß Gerungs wurde ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs veranstaltet. GROSS GERUNGS. Der Samariterbund freut sich jedes Jahr über die Einladung der NMS zu diesem Projekt, um den Schülern das wichtige Thema der Ersten Hilfe näherzubringen - denn man kann nicht früh genug beginnen, Erste Hilfe zu trainieren. Im täglichen Leben kann jeder plötzlich und unerwartet in Situationen geraten, in denen er schnell und effektiv Erste Hilfe leisten muss....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Hinten (v.l.n.r.): Antonia Krammer, Claudia Hofbauer, Andreas Decker, Petra
Bauer, Robert Leonhartsberger, Katharina Fessl-Leonhartsberger
Vorne (v.l.n.r.): Stefanie Schabes, Nina Schabes
Nicht am Bild: Daniela Zatl

Achtstündiger NIK-Kurs (Notfälle im Kindesalter)

Beim Samariterbund Groß Gerungs fand wieder ein NIK (Notfälle im Kindesalter)-Kurs statt. GROSS GERUNGS.  Von Präventionsmaßnahmen über Verbände bis hin zu lebensbedrohlichen Notsituationen gab es in den acht Stunden viel Theoretisches und Praktisches von den Teilnehmern zu erarbeiten. Ein Dank gilt der Jugendgruppe des Samariterbundes für die tatkräftige Unterstützung als Schausteller bei den Übungen und dargestellten Notfallszenarien. Für alle Interessierten: Die Kurstermine für 2020...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Hinten (v.l.n.r.): Abdulai Niamatullah, Janine Prinz, Petra Brauneis, Andrea Pfeiffer, Nina Prock, Andreas Decker, Marina Pachtrog
Vorne (v.l.n.r.): Bettina Wagner, Birgit Dawa, Sarah Bayerl-Schwarzinger

Erste-Hilfe-Kurs in Groß Gerungs

An einem Herbstwochenende fand wieder ein Erste Hilfe Kurs in Groß Gerungs mit den Trainern und Helfen Andreas Decker, Sabine Oppenauer, Marina Pachtrog und Thomas Neureither statt. GROSS GERUNGS. Acht Teilnehmer nahmen sich "16 Stunden für das Leben", um für eventuelle Ernstfälle in der Familie, bei der Arbeit oder in der Freizeit zu üben. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, unverhofft Zeuge eines Notfalles zu werden. Hier ist vor allem in gravierenden Notsituationen das sofortige Handeln...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
1.Reihe: Sandra Gschwandtner, Margaretha Riedl, Sebastian Pöll.
2. Reihe: Sabine Oppenauer, Marina Pachtrog, Anna Paulnsteiner, Resusci-Anne, Baasansuren Munkhtsetseg, Franz Krauskopf, Barbara Decker.
2

Erste-Hilfe Kurs in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. In den Schulungsräumlichkeiten des Samariterbundes Groß Gerungs fand ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs statt, den sechs Teilnehmer erfolgreich abschließen konnten. Unter der Leitung von Barbara Decker konnten auch die neu ausgebildeten Erste-Hilfe-Trainer Marina Pachtrog und Sabine Oppenauer ein Ausbildungspraktikum absolvieren. Der Samariterbund freut sich sehr über die Verstärkung des Ausbildungsteams der Rettungsstelle Groß Gerungs. Dem Samariterbund ist die Erste-Hilfe und...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Karin Münzl, Manuel Zach, Gerald Fessl, Manfred Wagesreiter, Daniel Bauer, Andreas Böhm, Johannes Schindl, Gabriel Madlencnik, Wolfgang Einfalt, Thomas Preisser

Erste Hilfe-Kurs mit der Firma Jungwirth

Der Samariterbund Groß Gerungs veranstaltete mit der Firma Jungwirth einen Betriebsersthelfer-Kurs mit Trainer Andreas Decker. Es wurde auf lokale Gegebenheiten und Umstände eingegangen. Die zehn Teilnehmer machten sich ebenso mit dem verfügbaren Erste Hilfe-Material der Firma vertraut. Gemäß der Arbeitsstättenverordnung ist die Erste Hilfe-Grundausbildung (16 Stunden für das Leben) im Abstand von zwei Jahren mit mindestens vier Stunden bzw. im Abstand von vier Jahren mit mindestens acht...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Patrick Leutgeb, Patrick Kropfreiter, Peter Gesselbauer, Karl Eichinger, Christoph Bretterbauer, Peter Weber (v.l.).

Ehrung der fleißigsten Freiwilligen

GROSS GERUNGS. Im Rahmen der Weihnachtsfeier des ASBÖ Groß Gerungs wurden jene freiwilligen Mitglieder geehrt, welche die Rettungsstelle mit den meisten Dienststunden unterstützt haben. Patrick Kropfreiter belegt mit 1.795 Stunden den ersten Platz, gefolgt von Patrick Leutgeb mit 1.361 und Christoph Bretterbauer mit 1.215 Stunden. Insgesamt wurden von Anfang Jänner bis Ende November 2018 fantastische 49.901 Stunden zum Wohle der Bevölkerung geleistet.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Barbara Decker, Elisabeth Kornberger, Benedikt Kessler, Tanja Melber, Barbara Hammerl, Bernadette Holzmann, Silvana Weissinger, Martina Traxler, Stefanie Mayr, Karin Pfeiffer-Vogl

Kurs für Notfälle im Kindesalter

GROSS GEURUNGS. Am 17.11. fand auf der Rettungsstelle Groß Gerungs ein NIK Kurs (Notfälle im Kindesalter) statt. 9 Teilnehmer wurden von der Trainerin Barbara Decker geschult. Der Samariterbund Groß Gerungs veranstaltet jedes Jahr neben den regulären Erste Hilfe Kursen auch regelmäßig NIK Kurse. Hier werden Erste Hilfe Maßnahmen trainiert, die speziell für Kinder gelten, denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Um die Übungsbeispiele realistischer zu gestalten, wurde der Kurs von der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Filialdirektor Sigmund Laister bei der Übergabe

Spendenübergabe an den Samariterbund Groß Gerungs

Die Sparkasse Groß Gerungs überreichte dem Samariterbund Groß Gerungs im Rahmen einer Vorstandssitzung eine Spende in der Höhe von 1000 Euro. Das Geld wird für die Implementierung des Paperless-Systems (Online-Erfassung der Transportdaten) verwendet.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Maximilian Igelsböck, Werner Füzer, Günter Ertl, Konrad Ernstbrunner, Josef Wiltschko, Peter Weber und Josef Wagner (v.l.).
2

Peter Weber bleibt Obmann des Samariterbundes Groß Gerungs

Neubau und neuer Standort wird derzeit geprüft GROSS GERUNGS. Am 1. September wurde im Rahmen der Gruppenhauptversammlung der neue Vorstand des Samariterbundes Groß Gerungs gewählt. Obmann Peter Weber begrüßte die Bürgermeister Maximilian Igelsböck (Groß Gerungs) und Josef Wagner (Rappottenstein), den Gruppenarzt Konrad Ernstbrunner sowie als Vertreter des Landesverbandes NÖ, Werner Füzer. In seinem Rückblick über die letzten Jahre betonte Weber die Leistung der freiwilligen Mitarbeiterinnen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Rettungsschwimmer: Hintere Reihe: OA Erik Teumann, Marina Pachtrog , Katharina Teumann, Tobias Steindl, Merlin Binder, Werner Paulnsteiner; Vordere Reihe: Sarah Stelzer, Luca Laister, Niklas Weber, Benjamin Dürnitzhofer

Wasserrettung: Rettungsschwimmer

Zu Sommerbeginn wurden neue Rettungsschwimmer ausgebildet. ZWETTL/GROSS GERUNGS. Der Kurs fand unter der Leitung von Oberarzt Erik Teumann statt, unterstützt durch ein ASBÖ-Team (Marina Pachtrog, Werner Paulnsteiner und Christian Weber). Die Teilnehmer absolvierten zwölf Einheiten im Bad, zwei Einheiten Erste Hilfe (speziell die Wiederbelebung nach Ertrinkungsunfällen und bei Kindern, stabile Seitenlage) sowie zwei Einheiten Theorie zum Thema Gefahren des Wassers.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Samariterjugend: Bundesjugendbewerbe

GROSS GERUNGS. Bianca Dürnitzhofer, Jakob Pachtrog und Sarah Selzer durften sich von mit anderen Jugendlichen aus ganz Österreich in Sachen Erste Hilfe und Rettungsdienst messen. Begleitet wurden sie von Betreuer/-innen Isabella Kurzmann, Marina Pachtrog und Maximilian Riedl. Zuerst musste die Theorie in Form eines Multiple-Choice-Tests gemeistert werden. Neben Fragen zur Ersten Hilfe, zum Samariterbund und Rettungswesen war auch Allgemeinwissen gefragt. Im Kulturteil der Bewerbe präsentierten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Erste-Hilfe-Kurs an Mittelschule

GROSS GERUNGS. 34 Schüler nahmen im Mai an einem Erste-Hilfe-Kurs teil. Im Kurs wurde auf eine ausgewogene Mischung von theoretischen Inhalten und praxisbezogenen Teilen geachtet. Die Theorie reichte von den Grundlagen und Zielen der Ersten Hilfe bis zu den lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Diese wurden Schritt für Schritt erlernt. Am Ende des Kurses konnten die Schüler/-innen ihr Wissen bei gestellten Einsätzen unter Beweis stellen. Die Palette reichte von Verkehrsunfällen über Freizeitunfälle...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Zwei neue Notfallsanitäter in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Marina Pachtrog und Christian Weber haben am die Prüfung zum Notfallsanitäter abgeschlossen. Die neuen Notfallsanitäter können nun am Stützpunkt des Notarzteinsatzfahrzeuges in Groß Gerungs ihren Dienst versehen. Seit September 2016 nahmen die beiden an Wochenenden an dieser umfassenden Ausbildung teil, die aus 160 Stunden Theorie, 280 Stunden praktischer Ausbildung in Notarztsystemen und 40 Stunden Praktikum im Krankenhaus besteht. Der Tätigkeitsbereich eines...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die erfolgreichen Gerungser Jungsamariter mit Jugendleiterin Marina Pachtrog

Zweiter Platz für Gerungser Jungsamariter

Die diesjährigen Landesjugendbewerbe des Samriterbund NÖ fanden in Rabenstein an der Pielach statt. RABENSTEIN/GROSS GERUNGS. Von 23. bis 25. Juni fanden in Rabenstein die Landesjugendbewerbe des Samariterbundes Niederösterreich statt. Die Gerungser Samariter waren mit drei Bewerbstrupps und vier Betreuern (Isabella Kurzmann, Sabine Oppenauer, Marina Pachtrog und Christian Weber) vertreten. Nach der Anreise am Freitag stand bereits ein erster Bewerbsteil – die Theorie – am Programm. Der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2

Erste-Hilfe-Kurse beim Samariterbund

Im April war in Bezug auf „Erste Hilfe“ beim Samariterbund Groß Gerungs einiges los! GROSS GERUNGS. Den Anfang machte eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse für die Straßenmeisterei Groß Gerungs. Am 13. April konnten die 16 Teilnehmer das richtige Vorgehen bei Notfällen erlernen. Am 28. April konnte Barbara Decker den Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule Groß Gerungs zum Kursabschluss Ausweise, Erste-Hilfe-Fibeln sowie Schlüsselanhänger mit Beatmungstuch übergeben. Schon am...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1 4

Dienstübergabe des Notarzteinsatzfahrzeuges in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Am 2. April 2017 fand auf der Dienststelle des Samariterbundes Groß Gerungs die offizielle Dienstübergabe des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) 141 satt. Obmann Peter Weber konnte dazu die Bürgermeister des Waldviertler Hochlandes – Manfred Stauderer (Altmelon), Alfred Hennerbichler (Arbesbach), Maximilian Igelsböck (Groß Gerungs), Andreas Maringer (Vizebürgermeister Langschlag) – ASB-Landesfinanzreferent Werner Füzer, RK-Ortsstellenleiter Herbert Wandl, Stadt- und Gemeinderäte aus...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Schüler und Mitglieder des Samariterbundes Groß Gerungs.

Erste Hilfe: 16-Stunden-Kurs an der Neuen Mittelschule in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. 33 Schüler/-innen der 4. Klassen nahmen dieses Jahr an einem Erste-Hilfe-Kurs teil, der vom Schuleiter DNMS SR Rudi Gesselbauer organisiert wurde. Im Kurs wurde auf eine ausgewogene Mischung von theoretischen Inhalten und praxisbezogenen Teilen geachtet. Die Theorie reichte von den Grundlagen und Zielen der Ersten Hilfe bis zu den lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Diese wurden Schritt für Schritt erlernt. Am Ende des Kurses konnten die Schüler/-innen ihr Wissen bei gestellten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Vizebürgermeister Karl Eichinger, ASBÖ-Landesfinanzreferent Werner Füzer, Tobias Mayerhofer-Sebera, Marina Pachtrog, Obmann Peter Weber, Christoph Bretterbauer

Samariterbund Groß Gerungs: täglich 145 Dienststunden, 5,5 Mal Erde umkreist!

Bilanz 2016 zeigt umfassende Arbeitsbewältigungen GROSS GERUNGS. Rund 53.000 Dienststunden haben die freiwilligen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Zivildienstleistenden und die Notärztinnen und Notärzte im Jahr 2016 geleistet. Davon wurden über 5.000 freiwillige Stunden von Marina Pachtrog, Christoph Bretterbauer, Tobias Mayerhofer-Sebera, Peter Gesselbauer und Rainer Kapeller-Rogner geleistet. Insgesamt leisteten die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Rettungsstelle...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Marina Pachtrog, "Resusci Anne", Katharina Kitzler, Benedict Rogner, Annalena Faltin, Marie-Stephanie Walser, Georg Pscheid, Wolfgang Tauchner, Helga Kurzmann, Julia Woller, Herta Pachtrog, Andreas Decker, Barbara Leister, Michael Baumgartner, Tobias Kastl

Samariter luden zum 16-Stunden-Kurs

GROSS GERUNGS. Unter dem Titel "16 Stunden für das Leben" fand vom 4. bis 7. Juli ein Erste Hilfe Kurs in Groß Gerungs statt. Kursleitung von Andreas Decker konnte neun interessierte Personen begrüßen; zusätzlich nahmen auch noch sechs Schüler der Neuen Mittelschule Groß Gerungs daran teil. Trotz großer Hitze und in Konkurrenz zur Fußball-Europameisterschaft - der Kurs fand an vier Abenden zwischen 18.00 und 22.00 statt - waren alle Teilnehmer hoch interessiert und mit Begeisterung bei den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
hinten: Marina Pachtrog, Barbara Decker, Andreas Decker, Elisabeth Huber, Daniela Strohmayer, Peter Hiemetzberger, Andrea Hiemetzberger, Hermine Neunteufel
vorne: Luca Laister, Niklas Weber, Carina Huber, Johanna Wagner

Samariterkurs: Notfälle im Kindesalter

GROSS GERUNGS. Am 9. Juli fand im Schulungsraum des Samariterbundes Groß Gerungs ein Kurs zu Notfällen im Kindesalter statt. Die Vortragenden Andreas und Barbara Decker gaben einen Überblick über diese besonderen Notfallsituationen und erklärten in Theorie und Praxis die Wiederbelebung, Maßnahmen bei Atemwegsverlegung sowie Blutstillung und Wundversorgung. Das Thema Prävention sowie das Erkennen von Gefahrenquellen gehörte ebenso zum Kursinhalt. Im praktischen Teil wurde die Samariterjugend...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GL Jürgen Anderl, Dir. Walter Weiß, Obmann Karl Eschelmüller, Christoph Bretterbauer, Alfred Haneder

Raiffeisenbank übergibt Spende an Samariterbund

GROSS GERUNGS. Im Zuge der Generalversammlung der Raiffeisenbank Groß Gerungs, wurde eine Spende in der Höhe von 500 Euro an den Samariterbund Groß Gerungs überreicht. Außerdem wurden Obmann Karl Eschelmüller (Ehrenzeichen in Silber) sowie Franz Schrenk, Erna Wielander und Manfred Zach (Ehrenzeichen in Bronze), Maria Maringer, Karl Binder, Erwin Holzweber, Wilfried Hohl, Dominik Tauber, Edgar Wagner und Hermann Wurm (Raiffeisen-Münze in Silber) sowie Helga Jungmeier, Johann Prem, Willibald...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Marina Pachtrog (Jugendleiterin), Patrick Käfer (Jugendbetreuer), Maximilian Riedl (Jugendbetreuer), Barbara Decker, Andreas Decker und Flugretter Robert Huber mit den Jugendlichen: Selina Bauer, Bianca Dürnitzhofer, Lena Faltin, Magdalena Haller, Simon Haller, Carina Huber, Fabian Katzenschlager, Julia Katzenschlager, Luca Laister, Jakob Pachtrog, Franziska Riedl, Johanna Wagner, Niklas Weber, Anja Weiß und Daniel Weiß

Jungsamariter besichtigen Notarzthubschrauber

Die Gerungser Jungsamariter haben sich im ersten Halbjahr alle 14 Tage auf der Rettungsstelle eingefunden. Neben Spiel und Spaß stand immer auch die Erste Hilfe am Programm. Vor der Sommerpause gab es noch ein Highlight: der Ausflug zum Notarzthubschrauber nach Krems. Flugretter Robert Huber zeigte den Hubschrauber und die Ausrüstung und führten anschließend durch den Hangar. Auf der Rückfahrt wurde in Zwettl Halt gemacht und der Notarztwagen sowie die Leitstelle 144 Notruf NÖ besucht. Unter...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.