Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Magdolna Cseh ist seit 1997 als Schulpsychologin tätig

Magdolna Cseh
„Wir benötigen mehr Schulpsychologen“

Viele Kinder kämpfen mit Problemen in der Schule. Diese sind meist von unterschiedlicher Natur und reichen, von Leistungsproblemen und Familienproblemen über soziale Probleme bis hin zu Meldungen in den sozialen Netzwerken und führen zu Ängsten, Konzentrationsschwächen und mangelnder Motivation.  BEZIRK ST. VEIT. Magdolna Cseh ist seit 1995 als Schulpsychologin tätig und betreut aktuell alle Schulen im Bezirk St. Veit.„Ich bin zur Zeit für alle Schulen - vom Volksschulbereich bis zur AHS, BHS...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Die HLW St. Veit ist aktuell noch geöffnet, sollten die Infektionszahlen in den Schulen jedoch weiter steigen, könnte sich das bald ändern

HLW St. Veit
"Die Lage ist angespannt"

Die HLW und alle anderen Schulen in St. Veit bleiben trotz hoher Infektionen geöffnet, zumindest vorerst. ST. VEIT. Geschäfte, Lokale und Fitnesscenter sind bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch steigen die Infektionen weiter an. Die Bundesregierung versucht nun mithilfe eines Lockdowns der vierten Welle entgegenzuwirken. Der größte Unterschied zu vergangenen Jahren, die Schulen bleiben diesmal geöffnet, obwohl gerade hier die Inzidenzen am höchsten sind. Schulsprecher der HLW St. Veit, Paul...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Über 20 verschiedene Kekssorten der Schüler und Schülerinnen füllen die Keksdosen und warten auf den Verzehr
1 1 2

St. Veit
Schüler aus Althofen haben Vorfreude auf die Adventzeit

ALTOFEN. Die Schüler und Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen haben sichtlich Vorfreude auf die Adventzeit. Die Kreativität der Schüler wurde auch dieses Jahr zur Gänze ausgelebt. Es wurden Kerzen an die Adventkränze gebunden und Maschen gefertigt. Des Weiteren wurde der Eingangsbereich der Schule liebevoll vorweihnachtlich gestaltet. Das weckte sichtlich Freude auf die anstehende Adventzeit. Außerdem kam Stimmung beim Backen verschiedener Kekse auf. Bereits über 20 Sorten...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter

Schüler
Orientierungslauf in St. Veiter Innenstadt

ST. VEIT. Kürzlich herrschte am Hauptplatz reges Treiben: Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium, der Mittelschule und der HLW haben in der St. Veiter Innenstadt einen Orientierungslauf absolviert. Veranstaltet wurde dieser von Günther Prommer, Präsident vom Kärntner Orientierungslaufverband und seiner Frau Martha, die die Karte gezeichnet hat. Ein Orientierungslauf ist eine Laufsportart. In der gesamten Innenstadt von St. Veit wurden Kontrollpunkte festgelegt, die mithilfe einer Karte und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Die School Health Nurse ist bei uns noch eine Seltenheit.

School Health Nurses für Österreich
Die Schulgesundheitspflege könnte hierzulande viele Vorteile bringen

In Deutschland gibt es sie seit kurzem, in den USA bereits seit über 100 Jahren – die Rede ist von den sogenannten School Health Nurses. Diese sind in Österreich derzeit leider nur vereinzelt anzutreffen, insbesondere an Privatschulen. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Mini Med-Webinars „Die School Health Nurse in Österreich“, welches in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse veranstaltet wurde, gaben die Advanced Practice Nurses Anita Roch und Eva Catulli einen Einblick in das Thema."Im...

  • Ines Riegler
Nach und nach kommen Erasmus-Schüler von einem Ziegenbetrieb aus Belgien wieder nach Althofen zurück.
1

LW-Fachschule
Erasmus-Schüler trudeln wieder in Althofen ein

ALTHOFEN. Wieder im Lande, hieß es für zahlreiche Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule AGRAR HAK Althofen. Nacheinander trudeln die Erasmus Schüler und Schülerinnen aus dem Ausland zurück. Gent war das Ziel der Austauschschüler. Alle Schüler hatten eine tolle Zeit auf einem biologisch bewirtschafteten Ziegenbetrieb mit eigener Hofkäserei in Belgien. Die Milch von fast 600 Ziegen wird am Hof zu Hart- und Weichkäse, Joghurt, Ricotta, Eis und Geta (Feta von Ziegenmilch) verarbeitet. Für...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Müdigkeit ist der Erzfeind der Konzentration.

Eisenmangel bei Kindern
Zu müde für den Schulbeginn?

Der Schulalltag kann auch in den ersten Wochen ganz schön anstrengend sein. Die Eisenvorräte sollten daher gut gefüllt sein. ÖSTERREICH. Eine falsche Ernährung kann nicht zuletzt bei jungen Menschen im Wachstum zu Eisenmangel führen. Die Folge ist starke Müdigkeit, Mädchen sind davon häufiger betroffen als Buben. Wenn nach den ersten, meist noch etwas lockerer gestalteten Schultagen der jugendliche Ernst des Lebens wieder so richtig beginnt, macht sich der Eisenmangel besonders stark bemerkbar....

  • Wien
  • Michael Leitner
4

Mobbing
Ellersdorfer: "Wegschauen ist der erste Schritt zum Mobbing!"

Der St. Veiter Johannes Ellersdorfer hat sein erstes Buch geschrieben. Der Gründer der "Dance Industry" und Initiator des Dancical "Switch" verarbeitet in "Wer ist hier das Opfer?" seine Schulzeit als Mobbing-Opfer und gibt Ratschläge für Kids und Jugendliche. "Nach ein paar Tagen passierte es dann in einer Pause und war für mich dann in weiterer Zukunft folgenschwer. Ein Mädchen aus der Nachbarklasse wurde ständig wegen ihrer X- Beine ausgelacht, ja, man hatte sie deshalb ständig auf dem...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Parkplatz des AMS St. Veit war am Mittwoch gut besucht
1

AMS St. Veit
"Speed Dating" - Schüler trafen auf Berufsvertreter

Über 300 Schüler aus St. Veiter Schulen und 60 Berufsvertreter von St. Veiter Unternehmen saßen sich beim "Berufe-Speed-Dating" am Gelände des AMS St. Veit gegenüber.  ST. VEIT Im Auftrag von Arbeitsmarktservice (AMS), Land Kärnten und Industriellenvereinigung (IV) organisierte die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) am Mittwoch am Parkplatz des neuen AMS Gebäudes in St. Veit ein Speed-Dating mit ca. 330 Schülern der 7. und 8. Schulstufen AHS und NMS und ungefähr 60...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Launsdorf
Schüler (6) lief in Auto und kam mit Fuß unter Reifen

Zwei Volksschüler überquerten den Bahnweg in Launsdorf ohne auf den Verkehr zu achten. Einer der beiden wurde von Auto erfasst. Ein sechsjähriger Volksschüler wurde Mittwoch gegen die Mittagszeit in Launsdorf von einem Auto angefahren. Er und sein gleichaltriger Mitschüler kamen aus der Bahnunterführung und querten den Bahnweg ohne auf den Verkehr zu achten. Während einer der beiden entlang der Mauer bis zum Fahrbahnrand lief, querte sein Freund die Straße schräg Richtung gegenüberliegender...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der neue Vorstand der Schülerunion Kärnten.
3

Schülerunion wählt neuen Vorstand

Beim 13. ordentlichen Landestag wurde Stefanie Schöffmann zur neuen Obfrau der Schülerunion Kärnten gewählt KLAGENFURT. HERMAGOR. Letzte Woche traf sich Kärntens größte Schülerorganisation zum 13. ordentlichen Landestag in Hermagor. Im Kulturzentrum Mohorjeva Hermagoras wählte die Schülerunion Kärnten ihren neuen Landesvorstand. Die Schülerunion wählte Stefanie Schöffmann mit ihrem Team einstimming in den Vorstand. Sie lösen damit Obfrau Pia Orgis und den alten Vorstand mit dem kommenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer

"BEST OF" im Schulhof der NMS Weitensfeld

Die Kulturgemeinschaft veranstaltet unter der Mitwirkung der Musikschule Gurktal, der Neuen Mittelschule Weitensfeld und der Volksschule Weitensfeld einen musikalischen Abend mit schauspielerischen Darbietungen der Schüler. "BEST OF" findet am Freitag, dem 23 Juni, um 18 Uhr im Schulhof der NMS Weitensfeld statt. Eintritt: Freiwillige Spende Wann: 23.06.2017 18:00:00 Wo: NMS Weitensfeld, Weitensfeld 148, 9344 Weitensfeld auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
Mit ihrem Bass unterstützt Veronika Schicho die Schüler
4

Projekt mit viel Gesang

Kabarettistenband "Dornrosen" arbeitet mit Schülern der Agrar-HAK Althofen. Peter Pugganig ALTHOFEN. "Es freut mich riesig, dass wir Katharina und Veronika Schicho zur Unterstützung für unser Vorhaben gewinnen konnten", sagt HAK-Professorin Cornelia Horn, die mit ihrem Kollegen Hannes Scherzer ein außergewöhnliches Schüler-Projekt auf die Beine stellte. Selbstbewusstsein mit Musik "I bin wie i bin", lautet der Titel eines Musikabaretts der 3C-Klasse der Agrar-Hak, welches mit großem Einsatz,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
69

NMS machte die Herzogstadt sauber

Die Neue Mittelschule St. Veit macht bei der Aktion "Gemeinsam machen wir Kärnten sauber" mit. ST. VEIT (rl). Der ORF, die WOCHE und die Wirtschaftskammer starteten mit Unterstützung des Landesschulrates Kärnten die Aktion Frühjahrsputz. Mit dem Slogan "Packen wir´s an und machen Kärnten sauber" wurden die Schulen des Landes eingeladen, mitzumachen. "Wir waren sofort dazu bereit", erzählt Direktorin Barbara Woitischek, "vor allem weil es etwas ist, das alle gemeinsam machen können und das jeden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
9

Kärntens Schüler/innen sind top in der Tabakprävention

Kühnsdorf oder Klagenfurt – wer wird gewinnen? Kärnten feiert die größte Schülerparty des Landes. Anlass ist die Siegerehrung der Gewinnerklasse, die beim österreichweiten Klassenwettbewerb der Tabakpräventionsinitiative „Leb dein Leben. Ohne Rauch. Yolo!“ den ersten Platz für Kärnten holen konnte. Das Motto ist klar: Nichtrauchen und Spaß haben. Zum Abschluss der erfolgreichen Tabakpräventionsinitiative „Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!“ werden alle Schülerinnen und Schüler Kärntens (ab 10...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Zauner
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall das...

  • Michael Leitner

Stars der Zukunft Open Air vol. 10

Schüler und Lehrer präsentieren sich auch heuer beim bereits 10. Open Air „Stars der Zukunft“ am Montag, 25. Juli 2016, um 19:00 im Grabengarten. Das Modern Music College bedankt sich beim Verein Burgkultur für die langjährige Zusammenarbeit. Als neuen Partner konnte das STAMA St. Veit/Glan gefunden werden, welches die Möglichkeit bietet, das Modern Music College beim 1. Biergartenfest anzuhängen. Dieses Open Air glänzt seit Jahren mit den tollen Darbietungen der Schüler. Musik für Jung und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
Beim Verlassen einer Tiefgarage übersah die 34-jährige den Schüler. (Symbolfoto)

St. Veit: Fahrzeug-Lenkerin übersah 15-jährigen Schüler

Bei einem Unfall heute morgen in St. Veit ST. VEIT. Eine 34-jährige Angestellte aus St. Veit verursachte heute Morgen mit ihrem PKW einen Unfall. Beim Verlassen einer Tiefgarage übersah sie einen 15-jährigen Schüler mit seinem Kleinkraftrad und kollidierte trotz Vollbremsung mit ihm. Der Schüler wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in das St. Veiter Krankenhaus gebracht, die Lenkerin des PKW wurde nicht verletzt. Bei beiden Personen verlief der Alkotest negativ.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Leitung der HAK-Althofen obliegt der Direktorin Melitta Huber
1

Junge Hacker mit "blauen Augen" davongekommen

Die "Urteile" in Sachen Hacker-Angriff an der HAK-Althofen sind gesprochen. Drei Schüler der HAK-Althofen wurden beim Hacker-Angriff auf die hauseigenen Server als treibende Kräfte eingestuft und erhielten eine Androhung zum Ausschluss aus der Schule, während die restlichen drei Jugendlichen als Mitläufer angesehen wurden und mit einer Verwarnung davon gekommen sind. Das wurde bei der eben zu Ende gegangenen Konferenz der HAK-Althofen beschlosssen. Mit dem Einverständnis der Eltern wurde auch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Unter der Leitung von Christof Doboczky absolvierten die HAK-Schüler das Persönlichkeitstraining

Zertifikate für Schüler der HAK Althofen

Die Klassen 5c und 5d absolvierten ein Persönlichkeitstraining. ALTHOFEN. Werte wie Respekt, Verantwortung und Disziplin werden an der Business- und Agrar-HAK Althofen großgeschrieben. Die Schüler der 5C und 5D haben die Wichtigkeit dieser sozialen Kompetenzen im Rahmen eines Persönlichkeitstrainings der "initiative eckstein" verinnerlicht. Für die erworbenen Softskills wie Teamfähigkeit, Konfliktmanagement oder Kommunikationsverhalten erhielten die Schüler jetzt ihr Zertifikat.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Nüsse enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und B-Vitamine

Nüsse und Birnen - das legale Doping fürs Gehirn

Konzentrationsprobleme entstehen oft durch Spurenelemente-Mangel, vor allem Phosphor, Zink und Selen und Kalium. Mit Nüssen und Birnen lassen sich diese Substanzen schnell aufnehmen. Dabei gilt: Je saftiger die Birne, desto besser werden die Inhaltsstoffe vom Organismus aufgenommen und verwertet. Lern-Doping: Obstsalat mit Birnen und Nüssen. Mehr zum Thema - hier

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.