Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Umfassende Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Stolzalpe. Foto: steiermark.at/Streibl

Pflege: Ein Beruf mit Zukunft

Pflege-Ausbildung wird neu aufgestellt - die Stolzalpe ist dafür gerüstet. MURAU. Höhenangst dürfen sie nicht unbedingt haben, die Schüler der Gesundheits- und Krankenpflegeschule auf der Stolzalpe. Auf 1.100 Metern Seehöhe steht die vermutlich höchstgelegene Schule des Landes und eine von nur sechs ihrer Art in der Steiermark. Zur gesunden Höhenluft kommen auch die meisten Sonnenstunden. Das sind aber nicht die einzigen Vorzüge auf der Alpe. "Wir bieten einen Beruf mit Zukunft und mit vielen...

  • 18.04.18
Lokales
GRin Anica Lassnig, Referentin Barbara Hasler-Setscheny und Sozialpädagogin Susanne Stromberger (beide PSN).
6 Bilder

Vortrag über Jugend, Schule und Ausbildung

Im Rahmen des von der Stadtgemeinde Knittelfeld und des Psychosozialen Netzwerks (PSN) initiierten Gesundheitsprojektes „Familie heute“, ging es beim jüngsten Vortrag um die Ausbildung von Jugendlichen. Sozialpädagogin Barbara Hasler-Setscheny sprach über den spannenden Weg von der Schule ins Berufsleben. Jugendliche sind heutzutage mit einer hohen Leistungsanforderung konfrontiert. Neben der Schnelligkeit des Alltags stellen sich auch noch die Fragen. Was gefällt mir? Wie möchte ich sein?...

  • 23.03.18
  •  1
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Lokales
Die Feuerwehr musste die Stiege aufstemmen. Foto: Zeiler

Knittelfeld: Schulfrei nach Feuerwehr-Einsatz

Roseggerschule wurde evakuiert - Brand konnte rasch gelöscht werden. KNITTELFELD. Das nennt man wohl Glück im Unglück. Nach einem Brandalarm in der Knittelfelder Roseggerschule wendete sich am Dienstag alles zum Guten. Kurz vor 10 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung im Keller der Schule festgestellt. Daraufhin wurden 192 Schüler und das gesamte Personal zur Sicherheit evakuiert. Müll fing Feuer Die Feuerwehren Knittelfeld und Apfelberg waren mit 26 Helfern rasch zur Stelle und fanden den...

  • 19.09.17
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17
Lokales
"Schokolade macht Schule" - Die neue Zotter-Kreation mit Bananenfüllung und Himberrschokoschicht hilft arbeitenden Kindern in Peru.
2 Bilder

"Schokolade macht Schule" mit Zotter und der Kindernothilfe Österreich

Mit Schokoladengenuss Kindern in Peru zu einer Schulbildung verhelfen: Schokolandenmanufaktur Zotter hat eine eigene Schokolade dafür produziert. Schokoladen-Fans aufgepasst! Ab September darf man sich auf eine neue Schokoladenkreation freuen: Die neue Zotter-Schokolade mit Bananenfüllung und Himbeerschokoschicht. Mit dem Kauf einer Tafel unterstützt man automatisch "Schokolade macht Schule" - eine Kooperation von der steirischen Schokoladenmanufaktur Zotter und der Kindernothilfe...

  • 31.08.17
  •  1
  •  7
Lokales

Ferien

Zur Diskusion von kürzeren Ferien kann man nur sagen sie sind dringend zu kürzen oder zu streichen.Da die Kinder immer mehr Nachhilfe benötigen , ist es sinnvoll mehr Zeit fürs Lernen in der Schule zu verbringen.Das erspart den Eltern viel Geld für Nachhilfe und Ferienbetreuung.Die Lehrergewerkschaft wird sich querstellen aber jeder andere hat auch nur 5 Wochen Urlaub und muss sich für verlängerte Wochenenden auch einen Urlaubstag nehmen.

  • 11.08.16
FreizeitBezahlte Anzeige

Es geht in die "heiße" Phase...

Das Schulende neigt sich dem Ende, Noten stehen langsam fest und die Hektik im ohnehin schon Stress beladenen Schulalltag steigt. Für viele Schüler neigt sich das Schuljahr einem positiven Ende zu, anderen bereitet es jedoch Magenschmerzen. Schulprobleme können ganz unterschiedliche Ursachen haben. Manchmal stimmt einfach die Arbeitsorganisation nicht, sodass ein besser organisierter Tagesablauf schon zum Erfolg führen kann. Neue Lerntechniken, wie Fehlerlisten, Vokabelkarteien,...

  • 27.05.16
  •  1
Sport
Platz 1: Daniel Pejic
6 Bilder

Kärntnervolksschule auf Erfolgskurs

„Dabeisein ist alles“ 36 Schülerinnen und Schüler nahmen am Donnerstag den 7. April 2016 am Nestle Schullauf in Graz teil. Für die Mädchen und Buben aus allen Schulstufen zählte vorerst der olympische Gedanke. Umso größer war die Freude, dass auch einige Spitzenplätze erreicht werden konnten. Qualifikation zum Österreichbewerb 10 Kinder schafften es unter die Top 30 und qualifizierten sich für den österreichischen Finallauf in Traun, am 16. Juni 2016. Laber Luca aus der 4c erreichte den...

  • 15.04.16
  •  1
Lokales
Für nicht mehr schulpflichtige Asylwerber gibt es ein Angebot an der HLW Fohnsdorf. Foto: Bilderbox

Bildungsangebot für Asylwerber

„Übergangslehrgang“ für Minderjährige wird an der HLW angeboten. FOHNSDORF. Die HLW Fohnsdorf beginnt nach den Semesterferien, also ab kommendem Montag, mit einem „Übergangslehrgang“ für nicht mehr schulpflichtige, jugendliche Asylwerber im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Ein solcher Lehrgang soll ihnen den Einstieg in eine berufsbildende mittlere oder höhere Schule ermöglichen. 20 Anmeldungen Initiiert wurde dieses Projekt durch HLW-Direktorin Michaela Karner, LAbg. Gabriele Kolar und...

  • 18.02.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
5 Bilder

MOBILES LERNEN MURTAL startet mit neuer Homepage in das neue Jahr!

Drei Jahre und kein bisschen müde! So präsentiert sich die Murtaler Firma "Mobiles Lernen Murtal" auch 2016. Voller Motivation und Tatendrang darf man nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken sondern viel mehr noch auf das Jahr 2016 achten. Das neue Jahr bringt frischen Wind und auch die interaktive Online-Welt von "Mobiles Lernen Murtal" geht diesen Weg mit. So durfte man kürzlich die neue Homepage www.mobiles-lernen.club präsentieren. Dort findet man nicht nur alle...

  • 09.01.16
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige

Ein Schuljahr ohne Stress und Hektik, fernab von schulischen Problemen? Wir helfen dir dabei!

MOBILES LERNEN MURTAL stellt sich vor: Die Idee hinter dem „Mobilen Lernen Murtal“ besteht darin, Schülern einen individuellen abgestimmten Unterricht in angenehmer Atmosphäre zu ermöglichen. Lernen ohne Stress. Mit Spaß und Nachhaltigkeit. Es ist weitgehend bekannt, dass das Lernen in vertrauter Umgebung am leichtesten fällt. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen und Ihrem Kind einen besonderen Service an: Sie brauchen nicht zu uns zu kommen, sondern wir kommen zu Ihnen! Und das im gesamten...

  • 14.09.15
  •  1
Lokales
Die Freude über den ersten Schultag ist bei den Erstklässlern groß. Foto: Bilderbox

Startschuss für die Taferlklassler

Rund 11.000 Schulanfänger betreten am 14. September die Klassenräume. Die Schultaschen sind schon gepackt, die Buntstifte gespitzt und die Schultüten mit viel Gutem gefüllt. Das kann nur eines bedeuten: Zahlreiche Taferlklassler warten schon gespannt auf den lang ersehnten ersten Schultag. Gut vorbereitet „Die Schulen und Lehrer sind auf das Schuljahr 2015/16 gut vorbereitet“, bestätigt Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner. „Heuer stehen wir ganz im Zeichen der Begabungs- und...

  • 03.09.15
Sport

wunderwald | Große Zeugnisparty: "Raus aus der Schule - rein in den wunderwald"

♥ "RAUS AUS DER SCHULE - REIN IN DEN WUNDERWALD" (für alle Kinder von 6-10) Die Schule ist bald vorbei und im wunderwald wird der Ferienbeginn auch gebührend gefeiert: Spiel, Spaß, Abenteuer und jede Menge Action erwarten dich und deine Freunde am Freitag, den 10. Juli 2015 von 14-17 Uhr. ♥ NUR NACH VORHERIGER ANMELDUNG Anmeldungen sind ab sofort möglich: ✍ via Facebook-Nachricht (www.facebook.com/wunderwaldsteiermark), ✉ via E-Mail: info.wunderwald@gmail.com oder ☎...

  • 01.07.15
LeuteBezahlte Anzeige
Frank Musenbichler ist in erster Linie der Erfolg der Kinder wichtig. Das Vertrauen der Eltern und eine gute Gesprächsbasis zu den Lehrern in den Schulen runden ein gutes Gesamtpaket ab.
4 Bilder

"Unserem Bildungssystem stehen harte Zeiten bevor - so kann es nicht weitergehen!"

Der Bildungsberater Frank Musenbichler über Generation "Y" und warum er kein Systemclown wurde. Wie beurteilen Sie die aktuelle Bildungssituation in Österreich? In Österreich gibt es meiner Meinung nach keine reines Bildungssystem sondern viel mehr eine Art "Ausbildungssituation". Kinder werden schon im Kindergarten ausgebildet sich in gewisse Systeme zu integrieren, ob sie das wollen oder nicht. Die Lehrpläne in Österreich sind veraltet. Dieses "System" wird in dieser Art und Weise...

  • 27.05.15
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige
2 Bilder

Spaß am Lernen - das ist die entscheidende Voraussetzung für den Schulerfolg!

Wer Spaß am Lernen hat, der speichert neues Wissen viel einfacher und bekommt bessere Noten – dieser Zusammenhang ist für jeden einleuchtend. Denn was man gerne macht, macht man meistens auch gut. Kein Spaß bedeutet weniger Lernerfolg Dass nicht jedem Kind beim Lösen von Matheaufgaben oder ähnlichem ein Lächeln auf den Lippen liegt, leuchtet ein. Mit „Spaß“ am Lernen ist aber nicht unbedingt Vergnügen und Lachen gemeint, vielmehr meint der Begriff Motivation und Begeisterung. Und beides...

  • 17.02.15
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige

Hurra, die Schule hat wieder begonnen! Die ersten Schularbeiten stehen an! Hilfe?!

Das neue Schuljahr ist nun ein Monat alt und schon bald stehen die ersten Schularbeiten und Tests stehen wieder an. Um nicht bereits negativ in das Benotungsjahr zu starten, empfehlen wir einen Weg der richtigen Unterstützung zu finden. Somit hat Ihr Kind die nötige Basis erfolgreich durch das Jahr zu gehen. Frei nach der Devise "Vorbeugen statt nachweinen!" empfehlen wir bereits jetzt Lücken zu schließen und eine Grundsicherheit herzustellen. Ein gemeinsames Erstellen eines...

  • 09.10.14
  •  1
Lokales
Mobbing beginnt meist schleichend, die Angriffe werden aber schnell heftiger. Foto: Bilderbox

Mobbing keine Chance geben

Regionalmanagement schulte Jugendzentren für den Umgang mit Mobbing. Ist die Schulzeit tatsächlich die schönste Zeit im Leben? Für viele Jugendliche hat der Schulbeginn einen fahlen Beigeschmack: Mobbingangriffe und Hänseleien beherrschen wieder den Alltag. Dass Mobbing auch regional ein heikles Thema ist, weiß das Regionalmanagement Obersteiermark West. Aus diesem Grund organisierte Jugendmanagerin Désirée Steinwidder pünktlich zu Schulbeginn eine Weiterbildung zum Thema „Mobbing und...

  • 11.09.14
  •  2
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.