Schulprojekt

Beiträge zum Thema Schulprojekt

Schüler der dritten Klasse der Schi-Akademie Schladming haben selbstdesignte Pullover hergestellt.

300 Kapuzenpullover für die gesamte Schule entworfen

Sechs Schüler der Schi-Akademie Schladming, unter der Projektleitung von Anna Schilcher, haben ihre Ergebnisse im Rahmen des Schulprojekts „Pull(i) it over“ präsentiert. Mit tatkräftiger Unterstützung zweier Sporthandelsunternehmen hat die Projektgruppe der dritten Klasse der Schi-HAK das gesamte Team der Schule mit selbstdesignten Kapuzenpullovern ausgestattet. Ein einheitliches Erscheinungsbild für gemeinsame Auftritte, die das Image der Schule transportieren, ist ein wichtiges Element der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Schüler der BHAK/BHAS Liezen fördern heimische Produkte.

Schüler vermarkten heimische Produkte international

Kürzlich war die BHAK/BHAS Liezen Gastgeber eines Arbeitsmeetings mit Vertretern aus drei internationalen Partnerschulen. Lehrer aus Belgien, Spanien und Dänemark waren zu Gast, um über die Details der auf zwei Jahre angelegten strategischen Partnerschaft „Young and Innovative Entrepreneurship“ zu sprechen. Geplant ist, dass Schüler aus jeder der vier beteiligten Schulen die Gelegenheit erhalten sollen, Erzeugnisse ihrer jeweiligen Heimatregion in anderen Ländern zu vermarkten. Der Bezirk...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Schüler der NMS Admont nahmen bereits an zahlreichen Landes- und Bundesbewerben teil.

Auszeichnung für Neue Mittelschule Admont

Von der Bundesleitung des Österreichischen Jugendrotkreuzes wurde in Kooperation mit der AUVA eine Initiative für „Erste-Hilfe-fit“-Schulen ausgeschrieben, die das Ziel verfolgt, Schulen sicherer zu machen. Der Bereich „Erste Hilfe“ soll immer wieder thematisiert werden, damit im „Falle eines Falles“ alle Beteiligten wissen, was zu tun ist. Der NMS Admont ist als erste Schule Österreichs gelungen, diese Auszeichnung zu erhalten. Dies hat vor allem damit zu tun, weil an der Schule seit 1999 eine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Bad Aussees Polyschüler erfuhren Wissenswertes über die Beschaffenheit des "weißen Goldes".

Damit das Unglück Theorie bleibt

"Sicherheit beim Skifahren" wird am Loser nicht nur groß geschrieben. Als Präventivmaßnahme werden im Familienskigebiet Loser Lawinenkurse angeboten. Bei einem Lawinen-Infotag lernten Schüler der Polytechnischen Schule Bad Aussee hautnah mit den Loser-Rescue-Teams und der Bergrettung Altaussee über alpine Gefahren im Winter, Schnee-/Lawinenkunde und das richtige Verhalten im Ernstfall. Durch das Wissen über die Gefahren wird die Freiheit am Berg nicht eingeschränkt, sondern einfach nur...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner

Schüler erforschen heimische Wälder

Auch heuer unterstützte Raumberg-Gumpenstein das Schulprojekt der ersten Schulstufe der Neuen Mittelschule Irdning. So erforschten 55 Schüler im Schlossgarten der HBLFA Raumberg-Gumpenstein den Lebensraum Wald mit all seinen Funktionen. Außerdem wurde ein Aktivprogramm angeboten, um das Wissen für die Zukunft und die Sicherheit im Wald zu stärken. Beim Schulprojekt „Natur pur – Erlebnisse mit und in der Natur“ konnten die Schüler die Vielfalt Wald mit allen Sinnen erfassen. In der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Projekttag "Heimat" an Liezener Schule

LIEZEN. Ein Event der besonderen Art fand kürzlich an der BHAK/BHAS Liezen statt. Die Vorbereitungen hierfür hatten bereits im letzten Schuljahr begonnen. Heidelinde Pukl initiierte gemeinsam mit Susanne Reisinger-Röthel ein Projekt und luden Schauspielerin Dorotheé Steinbauer ein, gemeinsam mit einer Gruppe Überlegungen zum Thema „Heimat“ anzustellen. Der so entstandene Film bildete schließlich den Auftakt zu einer Veranstaltung, bei der das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Die Praktikanten der LFS Grabnerhof leisteten einen Beitrag zu Instandhaltungsarbeiten.
2

Schule hilft im Naturpark mit

Schüler des Grabnerhofes leisten im Sölktal wertvolle Arbeit. SÖLK. Arbeit im Sinne der Nachhaltigkeit war das Ziel des Praktikums der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof im Naturpark Sölktäler. Auf Initiative von Eva Schiefer haben 18 Schüler wertvolle Instandhaltungsarbeiten an Wegen in den Sölktälern geleistet. "Die Schüler vom Grabnerhof haben mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur im Naturpark...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Schüler der Ski-NMS befragten Zeitzeugen über ihre Kindheit und Jugend.

Dialog der Generationen im Stadtmuseum

Zeitzeugen-Projekt im Schladminger Stadtmuseum präsentiert. SCHLADMING. „Die Zeit vor uns“ – so betitelten die Schüler der 2. Klasse der Ski-NMS Schladming ihr Zeitzeugen-Projekt, das vor kurzem im Stadtmuseum Schladming präsentiert wurde. Vier Zeitzeugen - Herta Stocker, Ludmilla Kofler, Josef Kunst und Alfred Gebetsroither - wurden dabei von den Kindern befragt: Wie hast du deine Kindheit und Jugend erlebt? Was hat man gespielt und was wurde gegessen? Die Hinführung auf das Thema und die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Mit Vorurteilen gegenüber der heimischen Fledermaus wurde in Aigen gründlich aufgeräumt.

Schüler auf den Spuren der "Nachtschwärmer"

Bernd Freitag, der Experte für Fledermäuse, besuchte die Volksschule Aigen im Ennstal und hielt einen Vortrag über heimische Fledermäuse. So bekamen Schüler und Lehrer die Chance, den Körperbau und die Lebensweise dieser faszinierenden Tiere näher kennen zu lernen. Und so wurde gleich mit einigen Vorurteilen aufgeräumt. Den Schülern ist nun klar, dass Fledermäuse nicht in die Haare fliegen oder Blut saugen, sondern wichtige Insektenfresser sind und auf der "roten Liste gefährdeter Tiere in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
Ein Herz für Kinder in Rumänien: Schüler des Stiftsgymnasiums Admont und des BG/BRG Stainach helfen tatkräftig mit.
2

Ein Schulprojekt im Dienst der guten Sache

Admonter und Stainacher Schüler setzen sich für Hilfsprojekt in Rumänien ein. An den beiden Gymnasien in Admont und Stainach laufen in Kooperation Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Luncani in Rumänien. Um den jungen Menschen ein Stück Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu schenken, setzt sich Friedrich Dirninger, Lehrer an beiden Schulen, im Rahmen des gemeinnützigen Vereins „Assoziation Schloss Bánffy“ in seiner Freizeit gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Admont mit viel Elan für...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Das richtige Tragen von Babys wurde von BAKIP-Schülern selbst erprobt.

Lernen fürs Leben durch Schulprojekt

Einen ungewöhnlichen Workshop absolvierte die 4B-Klasse der BAKIP Liezen. Im Rahmen des Schwerpunktes "Entwicklungspsychologie" im Pädagogik-Unterricht fand ein Seminar zum Thema Bindung und Urvertrauen statt. Die ausgebildete Trageberaterin Ute Lamprecht aus Rottenmann gab den Schülern einen Einblick in die Bedeutung des Tragens für die kindliche Gesamtentwicklung. Die unterschiedlichen Tragehilfen und -methoden wurden von der Klasse mit Hilfe von Tragepuppen ausprobiert.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Benedikt Dilena, Anna Jagl und Jakob Rodlauer betreuten auf "The Mall" den Stand von "StyriaWOOD".

Übungsfirma erhält hohe Auszeichnung

Mit der Junior-Company "StyriaWOOD" sind Stainacher Schüler auch auf Europa- ebene erfolgreich. Gleich der erste Auftritt auf internationalem Parkett wurde für die Stainacher Jungunternehmer von „StyriaWOOD“ zu einem riesigen Erfolg. Nach dem Finaleinzug beim Elevator Pitch im November 2014 konnte das Team vom BG/BRG Stainach unter der Leitung von CEO Anna Jagl und Coach Christian Quehenberger auch bei der internationalen Handelsmesse in Wien („The Mall“ Wien) die Jury von ihrem Unternehmen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
"Lernen fürs Leben" stand bei den Projekttagen der NMS an erster Stelle.
2

Die Elemente im Schulfokus

Erfolgreiche Projekttage an der Neuen Mittelschule Stein an der Enns. An der Neuen Mittelschule Stein an der Enns gingen kürzlich die Projekttage über die Bühne. Als Thema wurden die vier Elemente - Feuer, Erde, Wasser und Luft - gewählt. So machten sich die 1. Klassen über Luft und Wasser schlau. Neben der Fertigung zahlreicher Kunstwerke, wie z. B. Wasserräder, wurden unter anderem Exkursionen zum Wasserkraftwerk in der Großsölk, zum Fliegerhorst in Aigen und zum Windrad der Familie...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Das "Space-Team" des BG/BRG Stainach und ihr Lehrer freuen sich auf die Herausforderung.
1

Stainacher Schüler bauen Dosensatelliten

Mit Team "AlpSat" will das BG/BRG Stainach hoch hinaus, bis in die Troposphäre. Vor wenigen Tagen wurde das Projektteam "AlpSat" des BG/BRG Stainach als eines von nur 18 Teams in ganz Europa von der europäischen Weltraumorganisation ESA ausgewählt, um an der „2015 European CanSat Competition" teilzunehmen. Dabei müssen Schüler einen kleinen, in eine Getränkedose passenden „Satelliten" bauen, der mit einer Rakete einen Kilometer hoch in die Atmosphäre geschossen wird und während seines...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
Interessante Geschichten rund um das Thema Drogen gab Richter Helmut Wlasak aus Graz.

Liezen: Keine Macht den Drogen

Schüler der BHAK/BHAS Liezen organisierten Präventions-Vortrag. Helmut Wlasak, Richter aus Graz mit Schwerpunkt Drogenmissbrauch, referierte auf Einladung der BHAK/BHAS Liezen über seinen beruflichen Alltag. Organisiert wurde diese Veranstaltung von einer Projektgruppe der dritten Handelsschule, bestehend aus Andrea Filipovic, Patrick Beganovic und Sabina Krijezi. Wlasaks Werdegang befähigt ihn in besonderer Weise aufrüttelnde Einblicke in das „Drogenmilieu“ geben zu können. So zeigte er in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Mit Spaß und Neugier nahmen die Schüler in Trieben am Lernprojekt teil.

Alles in Englisch an Neuer Mittelschule

Die Überraschung bei den Schülern der Neuen Mittelschule Trieben war groß, als anstatt der erwarteten Lehrer englische "Native speaker" in der Klasse standen. Der Stundenplan wurde aufgelöst und los ging es mit Schreiben, Lesen, Singen, Zeichnen, Spielen, Tanzen und dem Einstudieren von Sketchen. Möglich gemacht wurde das Projekt durch den Verein ABCi mit Sitz in Gmunden. Schulleiterin Sissy Lanz zeigte sich begeistert: „Faszinierend, wie die Kinder begeistert und motiviert mitmachten".

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Liebevoll verpackten die Schüler die zahlreichen Geschenke für Kinder in Moldawien.

Schüler nehmen an Geschenkeaktion teil

Neue Mittelschüler in Rottenmann treten für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ein. Fünf Klassen der NMS Rottenmann beteiligten sich heuer an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bedürftige Kinder in Moldawien sollen einen schön verzierten Schuhkarton gefüllt mit Geschenken bekommen. Die Rottenmanner Schule hat sich heuer entschieden, den Großteil der Schuhkartons für die Altersgruppe 10 bis 14 Jahre zu befüllen.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
In der HLW+ gaben die Älteren den Jüngeren Auskunft über ihre Praktika.

"Praxistalk" an der HLW Bad Aussee

Nach ihrer Rückkehr aus Pflichtpraktikum und Ferien luden die Schülerinnen des vierten Jahrganges der HLW+ Bad Aussee zu einem „Meet and Greet“ in ihren Klassenraum ein. Eingeladen waren Eltern, Arbeitgeber und Lehrer, doch die interessiertesten Gäste waren sicherlich die Schülerinnen der dritten Klasse, die besagtes Pflichtpraktikum noch vor sich haben. Jede Schülerin der vierten Klasse präsentierte einen individuellen Info-Tisch, um den jüngeren Schülerinnen so viele Informationen wie möglich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
Herzliche Begegnungen zwischen den Schülern des Grabnerhofes und der Einrichtung Mosaik.
2

Schüler im Dienst einer guten Sache

Grabnerhof-Schüler stellten ihr bauliches Können in sozialer Einrichtung unter Beweis. Die Katholische Jugend initiierte eine der größten Jugendsozialaktionen Österreichs. Rund 5.000 Jugendliche haben sich österreichweit in 400 Einzelprojekten engagiert. Aus dem Bezirk Liezen nahm die Fachschule Grabnerhof mit fünf Burschen und deren Klassenlehrer Peter Zandl teil. Ihr Sozialprojekt konnten sie in der Mosaik GmbH in Graz umsetzen. Diese gemeinnützige Einrichtung in der Wienerstraße betreut,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Die Jugendlichen wurden von Fachlehrern bzw. Mitarbeitern der  Landesforste und des Gesäuse betreut.

Die fleißigen Helfer des Grabnerhofes

Schüler halfen im Nationalpark Gesäuse bei den Weg- und Stegsanierungen. Schüler des 2. Jahrganges der Landwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof brachten im Zuge eines Projektes eine Woche lang im Nationalpark Gesäuse ihre Arbeitskraft zum Einsatz. Gefragt waren vor allem Teamwork, handwerkliches Geschick, Organisationstalent und Zeitmanagement. Die in vier Gruppen aufgeteilten Schüler der Nationalpark-Partnerschule widmeten sich während dieser fünf Tage beispielsweise der Wanderweg-Sanierung...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
120 Teilnehmer stellten sich dem Benefizlauf, bei dem 500 Euro für die Lebenshilfe Ennstal gesammelt wurde.
2

Laufen für den guten Zweck

"HAK-Run 2014" auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Auch dieses Jahr fand der mittlerweile traditionelle "HAK-Run" der Bundeshandelsakademie Liezen auf dem Gelände des SC Liezen statt. Am Lauf nahmen 20 Teams mit jeweils sechs Schüler der BHAK/BHAS Liezen teil. Insgesamt gingen rund 120 ambitionierte junge Läufer an den Start. Auch eine Mannschaft des Lehrkörpers hatte für den guten Zweck die Laufschuhe geschnürt. Musikalisch untermalt wurde der Benefizlauf von DJ Dominik Holzinger....

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
2

Metalle erleben und verstehen

LEOBEN. „Metalle erleben und verstehen“ – unter diesem Motto waren Anfang Juli zum bereits fünften Mal Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich für vier Tage an der Montanuniversität zu Gast. Im Rahmen der „Metaldays“ hatten sie die Gelegenheit, sowohl die Montanuniversität und verschiedene Bereiche der Metallurgie als auch die Stadt Leoben und die Region näher kennenzulernen. „Ziel der ‚Metaldays‘ ist es, die Metallurgie greifbarer zu machen und damit junge Menschen für das äußerst...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Wissenswertes über das Fliegen erfuhren die Schüler des BG/BRG Stainach.

Schüler besuchten Flugplatz Aigen

Im Rahmen eines von Werner Otter organisierten Projektes konnten Schüler der 4. Klasse des Gymnasium Stainach bei der Flugsportgruppe Grimming einen Einblick in die Fliegerei bekommen. Am Flugplatz Aigen wurde den flugbegeisterten Schülern anhand verschiedener Flugzeuge der Flugsportgruppe Grimming die Grundsätze der Fliegerei erklärt und die Unterschiede zwischen Segelflugzeugen, Ultraleichtflugzeugen und Motorflugzeugen nähergebracht.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
"Arik Brauer und der Zauberlehrling" führten die Schüler im Congress auf.
1 5

Eine Woche im Zeichen der Kunst

Seit März beschäftigten sich junge Künstler der 3a der Neuen Mittelschule Erzherzog-Johann Schladming mit einem wohl der bekanntesten Kunstvertreter Österreichs - mit Arik Brauer. Der Mitbegründer des fantastischen Realismus wurde heuer am 4. Jänner 85 Jahre alt. Im Congress Schladming wurden die Arbeiten der Kinder eindrucksvoll präsentiert. Den besonderen Höhepunkt bildete die Aufführung des Schauspiels „Arik Brauer und die Zauberlehringe“. 25 Darsteller spielten die Geschichte des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.